Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dropbox-Daten?

  1. #1
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    1.747
    ngb:news Artikel
    12

    Dropbox-Daten?

    Nach Twitter, Facebook, Google und Instagram (warten auf den Download), wollte ich Dropbox angreifen, nur ist es hier deutlich schwieriger. Auf den FAQ und Datenschutzseiten wird man immer wieder auf sein Profil hingewiesen, welches die Informationen enthält, die man selbst eingetragen hat. Doch was wird von den Daten, die man auf Dropbox hochlädt, gespeichert?

    Damit Dropbox die Dienste bereitstellen, schützen und bewerben kann, gibt das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten u. a. an folgende Drittunternehmen weiter:

    • Dropbox, Inc.
    • Amazon Web Services, Inc.
    • Teleperformance A.E.
    • Salesforce.com, LLC
    • SnapEngage, LLC
    • LiveOps Cloud Platform, LLC
    • Google LLC
    • Zendesk, Inc.
    • Oracle America, Inc.
    Schon allein das finde ich interessant. Was will Google mit meinen Daten? Und was macht Dropbox mit den Daten jetzt wirklich? Einzige, was ich fand, ist der Abschnitt in den AGBs.

    Wie verwendet Dropbox meine personenbezogenen Daten für automatisierte Entscheidungsfindung und maschinelles Lernen?
    Dropbox erfasst und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten mithilfe automatisierter Entscheidungsfindung (dazu gehört auch das maschinelle Lernen), um die Dropbox-Dienste bereitzustellen, zu verbessern und um sie, je nach Sachlage, zur Förderung seiner rechtmäßigen Interessen oder gemäß Ihrer Zustimmung zu vermarkten:

    Bereitstellung von Dropbox-Diensten: Wir verwenden automatisierte Entscheidungsfindung, um Informationen wie Ihre IP-Adresse, den Anmeldeverlauf und Kontoänderungen wie die E-Mail-Adresse und das Kennwort zu analysieren. Dies hilft uns, missbräuchliches Verhalten und unangebrachte Inhalte in unseren Diensten zu erkennen.

    Verbesserung von Dropbox-Diensten: Dropbox erfasst und verarbeitet Ihre Informationen, um die Dienste zu verbessern und neue Features zu entwickeln. Wir analysieren beispielsweise Informationen darüber, wie Sie mit den Diensten interagieren, um das Design unserer Nutzeroberfläche zu optimieren. Wir analysieren außerdem aus Fehlerberichten des Desktop-Clients erfasste Informationen, um Abstürze des Desktop-Clients zu verstehen, erfassen, reparieren und zu verhindern. Manchmal verwenden wir Ihre Informationen, um Modelle für maschinelles Lernen für die Verbesserung der Dropbox-Dienste zu programmieren und anzupassen. Wir erleichtern Ihnen beispielsweise das Auffinden Ihrer Daten in Dropbox, indem wir Informationen über Ihre Kontoaktivität verwenden, um Suchanfragen automatisch zu korrigieren, Dateien vorzuschlagen und die Relevanz der Suchergebnisse zu verbessern. Wir arbeiten auch an Möglichkeiten, unsere Algorithmen so anzupassen, dass Sie Dropbox leichter und effizienter nutzen und Ihrer Kreativität in einer anwenderfreundlicheren Umgebung freien Lauf lassen können.

    Vermarktung von Dropbox-Diensten: Um das Interesse der Nutzer zu erfassen und unsere Marketingbemühungen an diejenigen zu richten, die eventuell mehr über unsere Dienste erfahren möchten, analysieren wir gelegentlich unter Zuhilfenahme automatisierter Entscheidungsfindung die Nutzeraktivität, und inwiefern Nutzer mit unseren Diensten arbeiten, indem wir untersuchen, wie viele Geräte Nutzer mit ihrem Dropbox-Konto jeweils verknüpft haben, wie viel Speicherplatz sie verwenden und wie viele Freigaben sie getätigt haben.
    Hilft wohl nur eine Mail an den Support zu schicken und ggf.... Hat jemand von euch eine Ahnung, wie man bei Dropbox an alle gespeicherten Daten kommt außer Mail schicken?
    Für diesen Beitrag bedankt sich alter_Bekannter
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  2. #2
    Lone Gunman Avatar von Shodan
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Citadel Station
    Beiträge
    346

    Re: Dropbox-Daten?

    https://www.dropbox.com/de/help/secu...al-information
    Wenn Sie eine Datenzugriffsanforderung stellen möchten, wenden Sie sich bitte an privacy@dropbox.com. Verwenden Sie dabei die Wörter „Data Access Request" (Datenzugriffsanforderung) in der Betreffzeile oder im Nachrichtentext.
    Es ist angemessen ein Unternehmen auf dem bevorzugten Weg anzusprechen, aber ein formloser Brief tut es auch.
    Art. 6 der Richtlinie 2006/24 ist mit den Art. 7 und 52 Abs. 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union unvereinbar, soweit er den Mitgliedstaaten vorschreibt, sicherzustellen, dass die in ihrem Art. 5 genannten Daten für die Dauer von bis zu zwei Jahren auf Vorrat gespeichert werden.
    Generalanwalt Pedro Cruz Villalón - Europäischer Gerichtshof

  3. #3
    in Schwarz

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    1.747
    ngb:news Artikel
    12

    Re: Dropbox-Daten?

    @Shodan: Mail ging gestern raus, mal schauen was passiert.
    Für diesen Beitrag bedankt sich GrayFox
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •