@cokeZ
Und wenn du ihnen ne Mio rübergeschoben hättest, dann hätten sie sich wohl auch nicht beschwert. Zumindest ich hätte das nicht, wenn da ne Mio eintrudelt. Obwohl, bei Negativzinsen ist man da echt als Mio Empfänger voll gefi..
Das Problem ist nicht, dass man während der Laufzeit zuviel Geld überweist, sondern, dass man einen Vertrag erhält.