Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: SQL Subquery mit Feld aus Outer-Query

  1. #1
    Freier Denker
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    429

    SQL Subquery mit Feld aus Outer-Query

    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines Problem. Ich möchte nämlich eine relativ komplexe SQL-Abfrage durchführen und muss dafür in einer Subquery einen speziellen Datensatz auslesen. Das fällt mir derzeit allerdings etwas schwer.
    Hier ein Minimal-Beispiel:

    Code (MySQL):
    1. SELECT tjdata.Timestamp AS Timestamp,tslimit.LLimit AS LowerLimit
    2. FROM table1 AS tjdata
    3. INNER JOIN table3 AS tsinfo ON tjdata.InfoId = tsInfo.ID
    4.     (SELECT `ID`, `LLimit` FROM table2 WHERE `Date` >= tjdata.Timestamp ORDER BY `Date` ASC LIMIT 1)
    5. AS tslimit ON tsinfo.ID = tslimit.InfoId WHERE tsinfo.Name="Foo";
    Das Problem ist nun, dass ich nicht auf tjdata.Timestamp in dem inneren Select zugreifen kann. Gibt es ne Möglichkeit das dennoch so oder so ähnlich zu machen oder ist es zwingend notwendig, dass ich da noch weitere wilde joins innerhalb des inneren Select mache?

    EDIT: Lösungsansatz

    Kaum stellt man hier eine Frage, findet man auch schon eine Lösung.

    Nutzt man PostGreSQL, so kann man an das letzte JOIN ein LATERAL anhängen, welches auch Felder aus dem Outer-Query bereitstellt.
    Code (PostgreSQL):
    1.     SELECT tjdata.Timestamp AS Timestamp,tslimit.LLimit AS LowerLimit
    2.     FROM table1 AS tjdata
    3.     INNER JOIN table3 AS tsinfo ON tjdata.InfoId = tsInfo.ID
    4.     INNER JOIN LATERAL
    5.         (SELECT `ID`, `LLimit` FROM table2 WHERE `Date` >= tjdata.Timestamp ORDER BY `Date` ASC LIMIT 1)
    6.     AS tslimit ON tsinfo.ID = tslimit.InfoId WHERE tsinfo.Name="Foo";
    7.  
    Eine andere Lösung für SQL-Server wäre wohl das Keyword APPLY, welches mehr oder minder die gleiche Funktion erfüllt.
    Für MySql oder MariaDb muss man anscheinend die Query anscheinend etwas anders aufbauen:
    Code (MySQL):
    1.     SELECT tjdata.Timestamp AS Timestamp,tslimit.LLimit AS LowerLimit
    2.     FROM table1 AS tjdata
    3.     INNER JOIN table3 AS tsinfo ON tjdata.InfoId = tsInfo.ID
    4.     INNER JOIN table2 AS tslimit ON tsinfo.ID = tslimit.InfoId AND tslimit.ID =
    5.         (SELECT `ID`FROM table2 WHERE `Date` >= tjdata.Timestamp ORDER BY `Date` ASC LIMIT 1)
    6.     WHERE tsinfo.Name="Foo";
    7.  
    Indem man das Innere Select nicht mehr innerhalb des Joins direkt verwendet und es damit keine "Derived Table" mehr erstellt, ist es möglich auf Felder aus dem Outer-Select zuzugreifen.
    Zur Performance kann ich allerdings nichts sagen. Ich vermute, dass die MySQL-Lösung in diesem Fall langsamer ist als die von PostGreSQL und ähnlichen.
    Geändert von Roin (28.09.18 um 19:10 Uhr) Grund: Lösung bereitgestellt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •