Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Festplatte plötzlich leer

  1. #1
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.381

    Festplatte plötzlich leer

    Das Notebook von einem Arbeitskolegen startete auf einmal nicht mehr. Habe mich dem mal angenommen und die Festplatte ausgebaut. (Es sollte früher oder später eh eine SSD rein. War jetzt halt die Gelegenheit.)
    Es wurde mit Windows8 gekauft und dann mal ein Update auf Win10 durchgeführt.
    Ich hab die Platte dann mal bei mir mit angeschlossen. Sie wurde ordnungsgemäß erkannt und CrystalDiskInfo zeige keine Auffälligkeiten. Status "Gut" für 3 Jahre täglichen Gebrauch gibt es da nichts auszusetzten.

    In der Datenträgerverwaltung sah das so aus:

    Spoiler: 



    Keine Auffälligkeiten festzustellen.
    Sowohl die OS als auch die Data-Partition war leer.

    Hab dann mal Die Platte mit Ontrack EasyRecovery gescannt. Erkannt wurde diese Partitionsstruktur:

    Spoiler: 



    Dabei war Linux nie auf diesem Rechner. Dazu haben die Linuxpartitionen exakt die selbe Größe wie die OS und Data-Partition. Was bei einer 1tb-Platte eh schon seltsam ist.
    Ein Scan nach Daten war auf den angezeigten Partitionen immer nach wenigen Sekunden zu ende, mit dem Ergebnis das nichts gefunden wurde. Bzw. eine Datei mit wenigen kb wurde gefunden oder war drauf. Hab mir aber den Dateinamen nicht notiert oder gemerkt.

    Auf der Platte befanden sich diverse Urlaubsfotos, Fotos der Tochter seit der Geburt und noch mehr Erinnerungen. Da er nie daran dachte ein Backup zu machen hält sich mein Mitleid in Grenzen.
    Wäre aber schön wenn es da doch noch ein brauchbares Programm gibt um es damit noch einmal zu versuchen.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  2. #2
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.225
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Festplatte plötzlich leer

    @Cybercat: Probier GetDataBack for NTFS. Das Ding ist zwar nicht billig, findet aber erfahrungsgemäß alles.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Laui, Cybercat
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  3. #3
    Board Kater

    (Threadstarter)

    Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.381

    Re: Festplatte plötzlich leer

    Mal schauen ob das als Testversion erst mal in der Lage ist, anzuzeigen ob noch was zu retten ist.
    Dazu müssen wir erst mal wieder auf die selbe Schicht kommen.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  4. #4
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.225
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Festplatte plötzlich leer

    @Cybercat: Ist es. Es rettet dir da nur nix. Wahrscheinlich ist eh nur der Dateisystemheader am Arsch, den sollte er finden. Und dann kannst du dich durchs Dateisystem wühlen.

    Geile Funktion übrigens: GDB kann einzelne Schritte abspeichern, etwa den kompletten Suchlauf. So sparst du dir ne zweite Suche, wenn du zum Beispiel nen anderen Header anschauen willst oder grad keine Zeit mehr hast.
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  5. #5
    Board Kater

    (Threadstarter)

    Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.381

    Re: Festplatte plötzlich leer

    Die Festplatte ist jetzt in einem externen Gehäuse, im Notebook ist die neue SSD und hab ihm eingebläut die Finger von der Platte zu lassen bis wir wieder dazu kommen.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •