Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Partyboxen

  1. #1
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.370

    Partyboxen

    Ich hab hier 2 Boxen um auf Partys böse Krach zu machen. Hauptmusikrichtung ist Techno oder Hardcore.
    (Bassmäßig weit unterhalb der Gürtellinie )

    Für den Hochtonbereich und Hochmittelton sind Piezos verbaut.
    Für Hochton je 4 Stück und Mittelton je 2.
    Die Hochtöner kosten bei etwa 6€ pro Stück. Die Ovalen für Mittelton etwas mehr. Jetzt keine Antworten wie: Raus und was anderes rein. (In den Boxen im Wohnzimmer stecken Hochtöner für 100€/Stück. Bei den Partyboxen indiskutabel)
    Hier geht es nur um Lautstärke. Es wird kein Bach oder Beethoven abgespielt.

    Die 4 für Hochton sind alle in Reihe verlötet. Die beiden für Mittelton auch.
    Was würde jetzt mehr "Power" geben?
    Eine Parallelschaltung der Hochtöner oder jeweils 2 parallel und mit den anderen zwei in reihe?
    Mittelton in Reihe lassen oder auf eine Parallelschaltung wechseln?
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Jan_de_Marten
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tor des Nordens
    Beiträge
    903

    Re: Partyboxen

    Gibt es für so was nicht Frequenzweichen? Und ja die Parallelschaltung läßt einen höheren Strom und damit Leistung zu.

  3. #3

    Re: Partyboxen

    Den Limiter ausschalten

  4. #4
    Board Kater

    (Threadstarter)

    Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.370

    Re: Partyboxen

    Zitat Zitat von Jan_de_Marten Beitrag anzeigen
    Gibt es für so was nicht Frequenzweichen? Und ja die Parallelschaltung läßt einen höheren Strom und damit Leistung zu.

    Die Weichen sind einfach gestrickt. Hochton ist nur ein Elko und Mittelton zusätzlich ne Spule in Reihe.



    @Goetz: Limiter gibt es nicht. Da sind 2 Drahtpotis verbaut die aber eh schon auf Anschlag gedreht sind.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •