Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: VPN verdammt wie? Gutes altes tor

  1. #1

    VPN verdammt wie? Gutes altes tor

    Also hab mich jetzt erkundigt das ich VPN brauche, um in gewissen Ländern viber/whatsapp calls tätigen zu können. jetzt frag ich mich, ob man nicht auch über Tor kostenlos viber und Whatsapp calls tätigen kann oder ist dafür die Kapazität zu gering?
    Gibt es VPN nicht auch komplett kostenlos?(natürlich wenn garnix geht Zahl ich den Rotz auch aber man sucht ja immer nach den legalen möglichkeiten)

    Giftiger Kuss
    Blackmamba

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    999

    Re: VPN verdammt wie? Gutes altes tor

    Wenn du ne Fritzbox hast kannst du dir damit relativ einfach einen VPN Server bei dir zu Hause aufsetzen.
    So kannst du unterwegs deine deutsche IP benutzen.

  3. #3
    Dr. Zyn. Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tiefste Sowjetunion
    Beiträge
    2.804

    Re: VPN verdammt wie? Gutes altes tor

    bei ländersperren helfen ggf. ausländische proxies - natürlich darf man dann nur verschlüsselte verbindungen nutzen und muss zertifikatswarnungen ernst nehmen.. je nach dienst braucht man die ausländische IP nur für den ersten request und der rest geht über die lokale IP (z.b. bei streamingdiensten wie youtube).. wenn du unterwegs bist und eine deutsche IP brauchst, ist die einfachste und günstigste variante (wie schon gesagt wurde) der eigene internetanschluss (daheim, arbeit, uni etc.).. openVPN lässt sich auf jedem rechner mit internetzugang installieren und du kannst dich von extern verbinden und den ganzen traffic darüber leiten.. fritzbox-VPN wäre tatsächlich einfacher, arbeitet aber nicht mit dem openVPN client zusammen (afaik)..
    Eine RTL-Transe weniger

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Blackmamba
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    6

    Re: VPN verdammt wie? Gutes altes tor

    Ich lebe aber im Ausland also müsste ich das dann da drüben machen...

    Also hatte mir überlegt, das ich eine deutsche Ip mit ins Ausland nehme und wenn ich dies in Form eines kleinen sirvers mache. das VPN dann über eine deutsche Ip läuft, aber der server im Ausland sitzt da ich ja jeder Zeit drauf zugreifen möchte. Also ich möchte alles bei mir vor Ort haben.

    Vielleicht sogar selber programmieren... ich bin für jede Info dankbar die mir hier gegeben wird...

    Es geht mir auch um tv Boxen mit VPN tunnel um Sender zu empfangen also Internet tv wobei ich die sperren umgehe...
    Geändert von Blackmamba (25.08.18 um 11:48 Uhr)
    Giftiger Kuss
    Blackmamba

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    306

    Re: VPN verdammt wie? Gutes altes tor

    Von „VPN kostenlos‟ würde ich, wenn es um Sicherheit geht, abraten. Wenn es um die Nutzung des illegalen Messengers WA geht, mag es aber genügen.
    LZ9900@eclipso.at

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    471

    Re: VPN verdammt wie? Gutes altes tor

    Wo lebst du den im Ausland wen man mal fragen darf ?

    https://www.perfect-privacy.com/german/

    Oder einen kleinen V Server Mieten und die VPN Selber aufsetzen und hoffen das der Server nicht geblockt wird

    Ansonsten einfach bei Android -> F-Droid -> Orbot nutzen und die Apps über Tor Routen ...
    Die Idee der "Repräsentativen Demokratie" diente von Anfang an der Demokratieabwehr und wurde "als ein Mittel verstanden, um das Volk von der Politik fernzuhalten" und "ein Besitzende Oligarchie mit der Unterstützung der Masse der Bevölkerung über Wahlen an der Macht zu halten."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •