Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

  1. #1

    POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Hab mir gestern die Polar A300 gekauft - ein nettes Gadget WENN da nicht Polar's GIER nach Kundendaten wäre.

    Einerseits erzählen sie "Du kannst diese Einstellungen jederzeit ändern" - aber genau das ist eben NICHT erlaubt.
    Was für A****löcher .... Wieder so ein Fall wo Hersteller den Schutz personenbezogener Daten mit den Füßen treten !

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2018-08-13 um 09.34.51.jpg 
Hits:	58 
Größe:	342,7 KB 
ID:	52029

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    448

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Einfach zurück den Müll ...

    Und wen sie einen Grund haben wollen ... Es funktioniert eben nicht
    Die Idee der "Repräsentativen Demokratie" diente von Anfang an der Demokratieabwehr und wurde "als ein Mittel verstanden, um das Volk von der Politik fernzuhalten" und "ein Besitzende Oligarchie mit der Unterstützung der Masse der Bevölkerung über Wahlen an der Macht zu halten."

  3. #3
    mit einem p Avatar von Flipp
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    30

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Zitat Zitat von Goetz-Expat Beitrag anzeigen
    Wieder so ein Fall wo Hersteller den Schutz personenbezogener Daten mit den Füßen treten !
    Wieso? Steht da, dass die die Daten nicht schützen? Geht es da nicht um einen Dienst, der Deine Daten auswerten soll? (Nein?-> dann hier aufhören zu lesen)
    Wie soll der das machen, wenn Du ihm nicht erlaubst die Daten zu erfassen und zu verarbeiten?

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    399

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Es gibt eine APP die auf meinem Mac läuft - also können meine Daten dort verarbeitet werden.
    Das onlineportal ist nützlich - sicher können die Daten dann dahin geschickt werden - aber nur wenn ich dem zustimme.

    Was mich ärgert ist, dass mir zwar ein Button angeboten wird, samt dem "Sie können diese Einstellung jederzeit ändern" - genau DIES aber garnicht ! möglich ist.

    Ich KANN das Formular garnicht absenden, wenn eins dieser 3 Kästchen abgewählt ist.
    Somit ist das alles nur Augenwischerei, um an meine "Zustimmung" zu kommen.

    Und dass meine Daten ja nur zu meinen Auswertungszwecken übermittelt und verarbeitet werden, das Polar damit unter gar keinen Umständen irgendeinen Handel betreibt - ich bitte Euch, wer würde denn auf eine derart pervers abartige Idee kommen ... Polar ist der Engel unter den Sportartikel Herstellern ... Hallelujah ....

  5. #5
    mit einem p Avatar von Flipp
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    30

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Zitat Zitat von Goetz-Expat Beitrag anzeigen
    Was mich ärgert ist, dass mir zwar ein Button angeboten wird, samt dem "Sie können diese Einstellung jederzeit ändern" - genau DIES aber garnicht ! möglich ist.

    Ich KANN das Formular garnicht absenden, wenn eins dieser 3 Kästchen abgewählt ist.
    Das Problem liegt bei Dir und Deinem Verständnis. Du kannst die Einstellungen natürlich erst dann ändern, wenn Du sie gemacht hast. Hast Du das Formular nicht abgesendet, hast Du auch noch keine gemacht.

    Und wenn Du eh glaubst grundsätzlich würde jeder Daten verkaufen, gibt es keinen Grund sich über jemanden bestimmtes aufzuregen. Ohne Anhaltspunkte.
    ich weiss gar nicht was Du willst?

  6. #6
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.351
    ngb:news Artikel
    4

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Aus welchem Grund eröffnest du hier immer wieder Schimpfe-Beiträge?

    Gib das Ding zurück und hol dir halt ein Fitness-Tracking-Gerät, was mit Gadgetbridge funktioniert.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  7. #7
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.369
    ngb:news Artikel
    16

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Für die Funktion der Cloud und dem Senden in die Cloud musst du zustimmen das deine Daten dort hin gesendet werden.
    Wenn du dem nicht zustimmst kannst du das Formular nicht absenden und dieses Feature nicht nutzen.
    Was bringt dir auch der Online-Zugang ohne das du Daten dort hin sendest?
    Es zwingt dich ja keiner den Online-Zugang zu eröffnen?

    WENN du zugestimmt hast - kannst du die Zustimmung jederzeit wiederufen - das steht dort und das wird auch funktionieren.
    Dann kannst du den Service wiederum aber nicht nutzen...

    Wenn du zwingend die Daten in die Cloud senden musst um die Uhr nutzen zu können -ist es für dich halt schlicht das falsche Produkt.

    Was dir aber auch klar sein sollte - z.B. die Schlafanlayse dürfte eine recht komplexe Sache sein. Nach einer kurzen Suche ist die POLAR und Fitbit bei der Schlafanalyse besser als die GARMIN bei der man das abschalten kann.
    Zu erkennen wann man schläft und wann nicht bzw. wann man die Uhr abgelegt hat oder ähnliches kann man lernen wenn man viele Daten hat.
    viele Daten bekommt man wenn die Benutzer diese zum Hersteller senden.
    Das ist aber noch lange keine Datenschutz-Verletzung.

    Welche Daten (außer eben Puls usw.) haben sie denn von dir damit du identifiziert werden könntest?
    Hast du dort deine echten Daten angegeben?

    Zur Not nimm ein VPN zum syncen und Fake-Daten - davon abgesehen könnte es ja trotzdem genauso gut sein das die Daten ausschließlich anonym ohne Zuordnung zu deinem Account ausgewertet werden - was dem Produkt durchaus etwas bringt.

    Es steht ja aber auch jedem Frei ein Produkt zu kaufen das keine Cloud-Anbindung benötigt und somit den "Markt" zu beeinflussen... wenn die Cloud-Produkte Ladenhüter sind werden auch weniger davon produziert. Genau das wird aber wohl nicht passieren.
    Für diesen Beitrag bedanken sich phre4k, poesie noire, Cybergreek
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  8. #8
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.263
    ngb:news Artikel
    6

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    Aus welchem Grund eröffnest du hier immer wieder Schimpfe-Beiträge?
    Naja, wer auf Iwojima lebt hat eben nur das Forum um sein deutsch sein auszuleben.
    Elitär, bourgeois und amoralisch

  9. #9
    Mitglied Avatar von cokeZ
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.705
    ngb:news Artikel
    2

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Ich dachte wir dürfen uns nicht mehr über seinen Aufenthalt auf den Kanaren lustig machen?
    I have lived under the threat of death for a year now, and because of that, I've made choices. I alone should suffer the consequences of those choices, no one else.

  10. #10
    vivo forlasis

    Moderator

    Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.891

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Pfft. Ich moderiere hier nicht und scheinbar stört das meine Kollegen (bis jetzt) auch nicht. Zudem finde ich das Thema hier eh falsch am Platz. Wäre für mich in Sicherheit und Anonymität besser aufgehoben.

    Disclaimer: Das soll jetzt keine Aufforderung sein damit weiter zu machen. Ernsthaft, sind ja bald alle Staaten/Länder/Nationen durch. Ein paar Exoten fehlen noch.
    Vermisst habe ich z.B. Niue oder Bayern.


    @Kollegen: scnr
    + kill six billion demons +

  11. #11
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.767
    ngb:news Artikel
    4

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Man könnte sich ja auf die DSGVO berufen, aber die gilt bestimmt nicht in Vietnam
    Ich wähle die Partei - sie ist sehr gut!

  12. #12
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.369
    ngb:news Artikel
    16

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Was willst du dich da wo berufen?
    Das schaut für mich alles legitim aus.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  13. #13
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    399

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Ich lebe in Wirklichkeit in Afghanistan (Masar el Sharif) und die philippinische IP ist nur der VPN zur Täuschung der Behörden ....

  14. #14
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.369
    ngb:news Artikel
    16

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Wir kennen deine ip hier ja nicht, können wir also nicht beurteilen..
    Für diesen Beitrag bedanken sich Metal_Warrior, Chegwidden
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  15. #15
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    399

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Zitat Zitat von drfuture Beitrag anzeigen
    Wir kennen deine ip hier ja nicht, können wir also nicht beurteilen..
    Ihr vielleicht nicht, aber SIE ..... lol

  16. #16
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.351
    ngb:news Artikel
    4

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Zitat Zitat von Goetz-Expat Beitrag anzeigen
    Ihr vielleicht nicht, aber SIE ..... lol
    Deine Exfrau, vor der du fliehen musstest?
    Für diesen Beitrag bedankt sich Chegwidden
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  17. #17

    Re: POLAR (Fitnessuhren) - Kundenwille zum Schutz personenbezogener Daten ist uns Sch***egal !

    Hallo TE, aus den "Philippinen".

    open source Lösung
    http://www.my-signals.com/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •