Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 43 von 43

Thema: Fingerabdruck im Personalausweis?

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    46

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Gilt immer noch, man muss nur deutlich genug kenntlich machen kein Ticket zu haben und man fährt nicht schwarz?

    Spoiler: 


  2. #27
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.374
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Oder man zahlt sein erhöhtes Beförderungsentgelt direkt. Dann muss man sich nicht ausweisen.
    Quelle?

    Abgesehen davon ist das hier OT.

    Ich wüsste wirklich gerne, welche Nachteile das Erfassen der Fingerabdrücke hat. Diebstahlschutz wäre für mich zumindest mal ein Vorteil und so wie sich die Sachlage für mich darstellt, werde ich den auch (wieder) nutzen.

    Meine einzige Sorge wäre die in deutschen Behörden mangelhafte IT-Sicherheit und dass eventuell die Fingerabdrücke vom den Bürgerdiensten unbeabsichtigt in einer Datenbank bspw. des VerfSch landen.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  3. #28
    As expected Avatar von Levron
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    58

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Wie soll das eigentlich gehen gefälschte Fingerabdrücke abgeben. Dachte immer die scannen die vor Ort ein.

  4. #29
    肉まん Avatar von nik
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    deine Mülltonne
    Beiträge
    459
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    @Levron: Wenn der Mitarbeiter schlecht geschult ist/keinen Bock hast, kontrolliert er deine Finger nicht und merkt so nicht, dass du die Fingerkuppen überklebt hast.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Chegwidden
    Gerade dachte ich, dass das Gehirn faszinierend ist. Dann ist mir aufgefallen, dass das Gehirn selbst das gedacht hat. Arroganter Fleischklumpen.

    Verallgemeinerung ist die Philosophie der Primitiven

  5. #30
    mit einem p Avatar von Flipp
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    53

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    Meine einzige Sorge wäre die in deutschen Behörden mangelhafte IT-Sicherheit und dass eventuell die Fingerabdrücke vom den Bürgerdiensten unbeabsichtigt in einer Datenbank bspw. des VerfSch landen.
    Da würde ich nicht an IT- Sicherheit denken. Die Weitergabe der Bilder an alle Geheimdienste ist bereits auf dem Tisch. Die Erweiterung des Zwangs der Fingerabdrücke auf den Ausweis auch. Dann kommt als nächster Schritt auch deren Weitergabe.

  6. #31
    As expected Avatar von Levron
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    58

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    @nik: ah ok

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.027

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    @Flipp: Ansonsten sind das doch eh Windows Server. Ich kenn mindestens 1 Behörde die mit Access Datenbanken arbeitet

  8. #33
    Schneehasen-Reptiloid 2.5

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    9.308
    ngb:news Artikel
    386

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Ich habe beim Perso abgelehnt, dass meine Abdrücke draufkommen.
    Dito, wozu auch? Einen gültigen Reisepass habe ich aktuell nicht und da keine Reise in Länder ansteht, in denen ich einen brauchen würde, brauche ich mir darüber auch erst mal keine Gedanken machen.
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  9. #34
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.374
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Zitat Zitat von Flipp Beitrag anzeigen
    Da würde ich nicht an IT- Sicherheit denken. Die Weitergabe der Bilder an alle Geheimdienste ist bereits auf dem Tisch. Die Erweiterung des Zwangs der Fingerabdrücke auf den Ausweis auch. Dann kommt als nächster Schritt auch deren Weitergabe.
    Quelle?
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  10. #35

  11. #36

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Meinen haben sie jedenfalls nicht bekommen. Irgendwo ist auch mal Schluss mit den Daten, finde ich!

  12. #37

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Zitat Zitat von Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
    Ist es dauerhaft unmöglich die Fingerabdrücke aufzunehmen, weil die Fingerkuppen extrem abgenutzt sind oder die Finger nicht vorhanden sind, wird ein elektronischer Reisepass ohne Fingerabdrücke ausgestellt.
    Laugen, Säuren? Kennt jemand Methoden für eine temporäre Entfernung ohne Schmerzen?

  13. #38
    Dr. Zyn. Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tiefste Sowjetunion
    Beiträge
    2.804

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Zitat Zitat von nik Beitrag anzeigen
    @Levron: Wenn der Mitarbeiter schlecht geschult ist/keinen Bock hast, kontrolliert er deine Finger nicht und merkt so nicht, dass du die Fingerkuppen überklebt hast.
    haben sie nicht professionelle scanner oder lassen die sich wie ein doofes iphone täuschen?

  14. #39

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Richtige Scanner:

    Zur Aufnahme des Fingerabdrucks muss man den Finger auf die Aufnahmefläche des Scanners legen. Eine Software überprüft, ob der Finger richtig aufliegt. Die Fingerkuppe sollte sich möglichst in der Mitte der Scheibe befinden.

    Wenn der Finger positioniert ist, wird automatisch eine Aufnahme gemacht. Um eine möglichst gute Qualität des Fingerabdrucks zu erreichen, wird dieser Vorgang dreimal wiederholt. Die drei Aufnahmen werden miteinander verglichen und auf ihre Qualität (Schärfe der Aufnahme, Anzahl Vergleichsmerkmale) geprüft. Die Aufnahme, die sich am besten mit den anderen beiden abgleichen lässt, wird anschließend gespeichert.

    Falls die Qualität aller drei Aufnahmen nicht ausreichend ist, werden Fingerabdrücke weiterer Finger erfasst.

  15. #40
    Dr. Zyn. Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tiefste Sowjetunion
    Beiträge
    2.804

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    das macht das iphone auch .. ich meinte, ob der scanner prüft, dass es sich wirklich um einen (möglichst lebendigen) finger handelt und nicht um einen gummi-/latex-aufsatz

  16. #41

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Gibt es Fingerscanner mit Vitalchecker und wie funktionieren die dann?

  17. #42
    Dr. Zyn. Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tiefste Sowjetunion
    Beiträge
    2.804

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    es gibt verschiedene methoden - am einfachsten ist wohl eine spektralanalyse, was zirkulierendes blut in den kapillaren "erkennt", und ultrahypermegaoverkill wäre z.b. mikrotomographie der epidermis durch OCT, aber das wäre eher ein CIA-level fingerscanner .. aber selbst die scanner in neueren handys werden "smarter", z.b. hat das kommende galaxy S10 einen ultraschall-scanner, der ein 3D-abbild macht (aber wahrscheinlich keine "alive"-detektion), den kann man zumindest nicht durch ein flaches schäuble-bild austricksen..

  18. #43
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.945

    Re: Fingerabdruck im Personalausweis?

    Zu dem biogeneti...hups...biometrischen Foto in Reisepass und Perso gibt es eine interessante Aktion von !Peng
    Für diesen Beitrag bedanken sich c1i, Jan_de_Marten
    Ich wähle die PARTEI!
    Weil gute Ärzte gebraucht werden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •