Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wasn das für ein Baum?

  1. #1
    offline

    Veteran

    Avatar von sebone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    872

    Wasn das für ein Baum?

    Moin.

    Ich bin kürzlich umgezogen und wohne nun etwas weiter in der Natur. Bisher hatte ich mit Botanik nicht viel am Hut und kann gerade so einen Apfel von einer Birne unterscheiden. Hab jetzt was bei mir im Garten gefunden, was irgendwie aussieht, als könnte es bald essbar sein.





    Wasn das?

    Sorry für die schlechte Qualität.

  2. #2
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.651
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Wasn das für ein Baum?

    auf den ersten blick ein apfelbaum, früchte können derzeit noch sehr klein sein, das ist normal
    aka Steev

  3. #3
    offline

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von sebone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    872

    Re: Wasn das für ein Baum?

    Nee, die Früchte werden nicht größer, wenn ich das aus dem letzten Jahr richtig erinnere.
    Die werden irgendwann rötlich. Die ersten fallen auch jetzt schon langsam ab.

    Dazu muss ich sagen, dass hier auf dem Grundstück mal ein Gärtner sein Unwesen getrieben gewohnt hat und hier viele wirklich exotischen Pflanzen stehen.

  4. #4
    vivo forlasis

    Moderator

    Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.891

    Re: Wasn das für ein Baum?

    Ich hätte spontan auf eine Mirabellen-Art getippt. Nach näherer Betrachtung dann doch eher nicht. Vielleicht so etwas wie ein Zierapfel?
    + kill six billion demons +

  5. #5
    offline

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von sebone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    872

    Re: Wasn das für ein Baum?

    Zierapfel sieht gut aus, danke! Da schaue ich mal.
    Habe so ein Teil gerade mal aufgeschnitten, sieht nach Apfel aus und wird innerhalb von wenigen Sekunden nach dem Aufschneiden schon braun.
    Direkt nach dem Aufschneiden war das Ding "weiß" von innen, das Bild kam etwa 3 Minuten später und jetzt (etwa 10 Minten später) ist das Teil fast komplett braun.


  6. #6
    vivo forlasis

    Moderator

    Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.891

    Re: Wasn das für ein Baum?

    Schätze das ist normal. Du kannst ja mal einen versuchen. Sind wohl essbar, manchmal aber nicht genießbar. Los, trau dich oder such jemanden der sich traut. Zur Not godlike schicken, den graust's vor fast gar nichts.
    Für diesen Beitrag bedankt sich cavin
    + kill six billion demons +

  7. #7
    offline

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von sebone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    872

    Re: Wasn das für ein Baum?

    Warte mal, die Nachbarskinder sind gerade draußen...

  8. #8

    Re: Wasn das für ein Baum?

    Könnte vom Äußeren her auch eine Zierquitte sein, bei dem Inneren der Frucht denke ich aber dass es ein (mutierter) Zierapfel ist.

  9. #9
    Schneehasen-Reptiloid 2.5

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    9.105
    ngb:news Artikel
    380

    Re: Wasn das für ein Baum?

    Ich habe nun bei weitem keinen grünen Daumen und auch generell eher wenig Ahnung von Pflanzen und Sträuchern. Dachte hier aber tatsächlich auch an die Zierquitte. Und selbst nach einem Blick ins Innere sind wir da meiner Meinung nach gar nicht so weit entfernt, siehe z.B. http://www.hollergarten.de/flora/jap...ierquitte.html.
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  10. #10
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.650
    ngb:news Artikel
    40

    Re: Wasn das für ein Baum?

    Nicht nur die Frucht angucken sondern auch die Blätter.

    Für mich ist das auch ein Apfelbaum. Eher weniger ein Zierapfel sondern vermutlich ein Wildapfel, auch bekannt als Holzapfel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •