Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Return of the Tentacle

  1. #1
    RB Leipzig Neider

    Moderator

    Avatar von Losty
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.698

    Return of the Tentacle




    "Return of the Tentacle - Prolog" ist ein Fanadventure und inoffizieller Nachfolger des Kultspiels "Day of the Tentacle". Purpur Tentakel ist zurück und versucht erneut die Welt zu erobern, um die Menschheit zu versklaven. Die Freunde Bernard, Laverne und Hoagie machen sich auf den Weg zum verrückten Erfinder Dr. Fred - eine Zeitreise soll helfen die Welt zu retten.

    Es werden größenwahnsinnige Tentakel gejagt, irrsinnige Dialoge geführt und verrückte Rätsel gelöst. Bernard, Hoagie und Laverne laufen durch handgezeichnete Hintergründe mit liebevoll animierten Charakteren und stimmungsvoller Musik- und Klangkulisse. Wir setzen alles daran, um die Atmosphäre und den Spaß des alten Klassikers stilgerecht in das 21. Jahrhundert zu bringen.

    Steuere die Spielfiguren wie in guten alten 2D-Adventure-Zeiten mittels deiner Maus und einem modernen Interface. Neben guten Bekannten aus den Vorgängern wirst Du auch auf Gäste treffen, die eigentlich in anderen Spielen ihr Unwesen treiben.
    Registriert seit Januar 2006 - Beiträge 7.560 - Danksagungen 2.370
    RIP Gulli

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Neu Phlan
    Beiträge
    49

    Re: Return of the Tentacle

    Habe jetzt ca. 2 Stunden gespielt und finde es sehr gelungen
    DON'T PANIC​​

  3. #3
    RB Leipzig Neider

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Losty
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.698

    Re: Return of the Tentacle

    Steh schon ganz am Anfang aufm Schlauch.. zu lange kein richtiges Adventure mehr gezockt.

    Spoiler: 

    Was mach ich mit dem Maulwurf.. wie krieg ich den von dem Wasserstrahl runter?
    Registriert seit Januar 2006 - Beiträge 7.560 - Danksagungen 2.370
    RIP Gulli

  4. #4
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.772
    ngb:news Artikel
    41

    Re: Return of the Tentacle

    Ich war gerade etwas überrascht weil das eine Megabyte so groß ist. Man ist ja von den Originalen durchaus einen solchen Speicherbedarf gewohnt. Also das Spiel ist ein Gigabyte groß, nur so zur Info, auch wenn es dort mit Komma geschrieben ist. Außerdem sehr löblich, dass es eine Linuxversion gibt.

    Ansonsten genau das, was ich für heute Abend gesucht hab. Werde es antesten, sobald es fertig da ist.

    --- [2018-07-21 22:08 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Zitat Zitat von Losty Beitrag anzeigen

    Spoiler: 

    Was mach ich mit dem Maulwurf.. wie krieg ich den von dem Wasserstrahl runter?
    Sofern Du die Lösung noch nicht hast:

    Spoiler: 

    Kelle mit dem anderen Hügel.

  5. #5
    RB Leipzig Neider

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Losty
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.698

    Re: Return of the Tentacle

    Spoiler: 

    Raff ich nicht.. ich hab die mit dem rechten benutzt damit einer zu ist. Dann Schlauch in das linke Loch (Thats what she said) und der Maulwurf kommt aus dem mittleren mit dem Wasser rausgeschossen. Nur ist der zu hoch sodass ich nicht dran komm.

    Wenn ich die anderen mit der Kelle benutzen will macht er nix
    Registriert seit Januar 2006 - Beiträge 7.560 - Danksagungen 2.370
    RIP Gulli

  6. #6
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.772
    ngb:news Artikel
    41

    Re: Return of the Tentacle

    Spoiler: 

    Also bei mir hat er den Hügel, nachdem der Maulwurf oben war, wieder halb geöffnet, so dass beide Wassersäulen gleich hoch waren.

  7. #7
    lustiger Kumpane Avatar von Mäxchen
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    am liebsten im Zelt
    Beiträge
    43

    Re: Return of the Tentacle

    Ein Nachfolger? 25 Jahre später? Wird gespielt.
    33,33% aller Statistiken beruhen auf sehr kleinen Datenmengen.

  8. #8
    \''; DROP TABLE user; --

    Administrator

    Avatar von electric.larry
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Raum 43
    Beiträge
    1.503
    ngb:news Artikel
    80

    Re: Return of the Tentacle

    Ni'ice!!11 Danke für den Tipp!
    ~❤~

  9. #9
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.772
    ngb:news Artikel
    41

    Re: Return of the Tentacle

    Eigentlich recht schade, dass es schon so schnell aus ist. Aber ist imho auf jeden Fall ein mehr als würdiger Nachfolger. Zumindest bis jetzt. Wobei die Rätsel imho schon ein Stück leichter sind als beim Original wo man sogar in drei verschiedenen Zeiten denken muss. Dennoch tut es dem Spielspaß keinen Abbruch.

  10. #10
    Elchschubser Avatar von cornix_78
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Weit im Norden
    Beiträge
    82

    Re: Return of the Tentacle

    ui, sehr cool. Ist gar nicht lange her, dass ich dott mal wieder durchgespielt habe.
    Werde ich die Tage mal antesten. Danke für den Hinweis

  11. #11

    Re: Return of the Tentacle

    Danke für den Tip, wird am WE(?) mal angespielt.

    Aber nachdem sich hier so viele positive Stimmen melden, "muß" es gut sein
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  12. #12

    Re: Return of the Tentacle

    Gut ist es, aber leider auch zu kurz. Ich bin skeptisch, ob an dem Titel noch weitergearbeitet werden darf.

  13. #13
    \''; DROP TABLE user; --

    Administrator

    Avatar von electric.larry
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Raum 43
    Beiträge
    1.503
    ngb:news Artikel
    80

    Re: Return of the Tentacle

    Es ist so kurz, nehm ich an, weil es (nur) der Prolog ist.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Laui
    ~❤~

  14. #14
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.866
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Return of the Tentacle

    Zitat Zitat von electric.larry Beitrag anzeigen
    Es ist so kurz, nehm ich an, weil es (nur) der Prolog ist.
    Stimmt wer lesen kann, ist klar im Vorteil
    aka Steev

  15. #15
    Mitglied Avatar von Hoagie
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    6

    Re: Return of the Tentacle

    Schade das bisher nur der Prolog veröffentlich wurde. Das was ich bisher gesehen hab ist aber hervorragend. Werde ich als großer DotT Fan natürlich spielen, aber bisher habe ich noch mit so vielen anderen Spielen zu tun. Wenn mal Zeit ist, wird sich das gute Spiel angeschaut. Freu mich schon!
    Für diesen Beitrag bedankt sich electric.larry

  16. #16
    Ask me about DMC Avatar von Alexiell
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Auf der Durchreise
    Beiträge
    81

    Re: Return of the Tentacle

    So, jetzt auch endlich die Zeit dafür gefunden. 1:32h gebraucht, nur mal hier und da kurz gehangen.
    Insgesamt spielerisch doch recht simpel. Kaum Items und kaum Hotspots zur Verfügung, das macht die ganze Sache sehr überschaubar. Vor allem, wenn dann auch noch die anderen Charaktere aktiv in deine Handlung eingreifen, wenn man z.B. mit Hoagi eine Aktion ausführt und Bernhard dann geskriptet auftaucht, weil das Item zu seinem Lösungsweg gehört. Das hätten sie weglassen sollen. Ist so schon, in meinen Augen, alles klar genug.
    Die vielen Referenzen sind natürlich nett. Über den Gastauftritt der tierischen Charaktere hab ich mich am meisten gefreut, und war da auch total überrascht von. ^^
    Hab das Spiel auf deutsch gespielt und fand die Sprecher ok. Durchwachsen, aber kann man machen. Englisch habe ich nicht gegen getestet, ob es so viel besser ist.
    Mittlerweile gibt es ja Version 1.0.3; ich hatte noch die Erstversion und war zu faul, da jetzt nochmal was zu ändern. Lief aber trotzdem problemlos. Beim hin und herlaufen trat nur oft Tearing auf, wenn die Kamera größere Schwenks machte, und für eine Weile ging eine Untertitel-Zeile nicht mehr weg. (P.S.: Tja, hätte ich mal in den Optionen nicht VSync übersehen, wie mir gerade noch auffiel... )
    Den Sound finde ich nicht so gut abgemischt, mir waren die Sprecher im Vergleich zu leise, und leider kann man da kein Finetuning in den Optionen betreiben.
    Den Effekt, am Computer in Eds Zimmer alles in eine Art Pixelgrafik umstellen zu können, find ich an sich lustig, optisch wirkt das aber nur verwaschen. So will man da nicht rumlaufen. Wenn dann richtige Retropixelgrafik.

    Das alles sage ich aber mit absoluter Hochachtung davor, dass hier eine handvoll Leute in ihrer Freizeit ein kostenloses Spiel gebastelt haben - da gibt es auch schlechteres gegen Geld.
    Geändert von Alexiell (18.08.18 um 22:14 Uhr) Grund: Wer gucken kann ist klar im Vorteil
    Auf einer Skala von 1 bis schlau bin ich eher so bei mäßig.
    Pull my Devil Trigger \(OДO)/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •