Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32

Thema: Firmenproxy umgehen

  1. #26
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.800
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Firmenproxy umgehen

    ja mal wieder fünfundachtzig posts von anderen und keine Antwort auf den Feedback vom Startposter. Jau warum willst du es? ijemand hat hier gesagt du riskierst damit deine Kündigung, dann las es doch oder werde arbeitslos und mach was du willst

    ps: allgemein ich meine damit lasst doch den Staertposter ersma antworten auf eure feedbacks bevor ihr euch hier die mäuler zerreist
    aka Steev

  2. #27
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.374
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Firmenproxy umgehen

    Zitat Zitat von drfuture Beitrag anzeigen
    mir fallen genug Wege ein.
    Mir fallen auch genug Wege ein, um das zu umgehen.

    Um mal Microsoft Technet zu zitieren:

    Zitat Zitat von Ten Immutable Laws Of Security (Version 2.0, übersetzt von mir)
    1. Wenn ein Angreifer Dich überreden kann, ein Programm auf Deinem PC auszuführen, ist es nicht mehr Dein PC.
    2. Wenn ein Angreifer das Betriebssystem auf Deinem PC verändern kann, ist es nicht mehr Dein PC.
    3. Wenn ein Angreifer ungehinderten physikalischen Zugriff zu Deinem PC hat, ist es nicht mehr Dein PC.
    4. Wenn Du einem Angreifer den Upload von Programmen zu Deiner Website erlaubst, ist es nicht mehr Deine Website.
    5. Schwache Passwörter unterwandern starke Authentifizierung.
    6. Ein Computer ist nur so sicher, wie der Administrator vertrauenswürdig ist.
    7. Verschlüsselte Daten sind nur so sicher wie deren Passwort.
    8. Ein inaktueller Virenscanner ist kaum besser als überhaupt keiner.
    9. Absolute Anonymität ist weder im echten Leben, noch im Web praktikabel.
    10. Technologie ist kein Allheilmittel.
    Für diesen Beitrag bedankt sich pspzockerscene
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  3. #28
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.577
    ngb:news Artikel
    16

    Re: Firmenproxy umgehen

    Der Knackpunkt dürfte *ungehindert* sein....
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.256

    Re: Firmenproxy umgehen

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    Mir fallen auch genug Wege ein, um das zu umgehen.

    Um mal Microsoft Technet zu zitieren:

    Zitat von Ten Immutable Laws Of Security (Version 2.0, übersetzt von mir)

    Wenn ein Angreifer ungehinderten physikalischen Zugriff zu Deinem PC hat, ist es nicht mehr Dein PC.
    Bisschen OT, da ich über diese falsche Übersetzung in den letzten Jahren sehr häufig gestoßen bin und mich noch immer daran stoße. Selbst die Fachpresse kriegt das mit schludrig übersetzen Artikeln aus dem Englischen leider nur selten auf die Reihe.

    physikalisch - physisch:
    https://www.freist.de/itblog/archive.../entry_16.html

    Physikalischer Zugriff würde wohl am ehesten den experimentellen Bereich betreffen, z.B. die Beschleunigung des Rechners auf Lichtgeschwindigkeit oder die Umwandlung des Rechners vom festen in den flüssigen oder gasförmigen Zustand oder was halt ein Physiker sonst noch so alles mit dem Gegenstand anstellen könnte.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Jester, phre4k, Shodan, KaPiTN

  5. #30
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.665
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Firmenproxy umgehen

    @musv:

    Das nervt auch immer, wenn jemand von Technologien quatscht, wenn er Techniken meint.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  6. #31
    Lone Gunman Avatar von Shodan
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Citadel Station
    Beiträge
    347

    Re: Firmenproxy umgehen

    @musv: Aber dann ist die Aussage doch völlig korrekt? Wenn ein Physiker deinen PC in einen gasförmigen Zustand umwandelt ist es nicht mehr dein PC
    Für diesen Beitrag bedankt sich drfuture
    Art. 6 der Richtlinie 2006/24 ist mit den Art. 7 und 52 Abs. 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union unvereinbar, soweit er den Mitgliedstaaten vorschreibt, sicherzustellen, dass die in ihrem Art. 5 genannten Daten für die Dauer von bis zu zwei Jahren auf Vorrat gespeichert werden.
    Generalanwalt Pedro Cruz Villalón - Europäischer Gerichtshof

  7. #32
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.374
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Firmenproxy umgehen

    @musv: da ist mir wohl beim ursprünglichen Übersetzen nachts um 3 ein Fauxpas passiert. Danke.
    Für diesen Beitrag bedankt sich pspzockerscene
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •