Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

  1. #1

    Question Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

    Hallo Gemeinde!

    Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

    —keine Seitenzähler oder Chip
    —möglichst mit billigen Nachbautonern

    Kein Fotodruck, einfach nur für's Büro.

    Ich hab mir bei einem Office Discounter im Restposten für quasi geschenkt den Lexmark CX410de geholt. Beim ersten Tonerkauf kam dann das bittere Erwachen: Die Preise sind horrend.

    Selber nutze ich geschäftlich baugleiche Schwarz/Weiß Laserdrucker, ohne Chip, ohne Seitenzähler, mit Refillpatronen die randvoll sind. Drucke damit ewig.

    Einen Tipp habe ich für einen einfachen Farblaser schon bekommen der obige Vorraussetzungen haben soll:

    Farblaser Dell C1760nw

    Wie gesagt, er soll Farbe können, nur Drucken und die Druckkosten sollten gering bleiben, da ich stets die gleichen Dokumente zahlreich nachdrucken muss.

    Der Farblaser soll aber schon bis zu 100 Seiten am Stück drucken ohne heiss zu werden, meist geht das nur wenn er auch einen Lüfter hat oder halt langsam druckt, das wär beides kein Problem für mich. Meist werden die einfachen aber heiss, das Papier klebt zusammen oder ähnliches.

    Wißt Ihr Rat? Wie sind Eure Erfahrungen zu dem Thema?

    Gr€€tz
    Biosman
    Geändert von Biosman (08.07.18 um 23:21 Uhr) Grund: Wechselstaben verbuchselt
    Info: Mein 2TB-Homi, PN mir! ; Mein Seti@Home Rang, hier Team beitreten; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Uploads: Is ja hier nicht aber Ihr wißt: The faster you download, the bigger your penis is :)
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    319

    Re: Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

    Hab seit Jahren den HP Laserjet color 400 (WLan/Duplex) und bin sehr zufrieden. Der kommt auch mit Drittanbieter-Kartuschen zurecht.
    Das ist kein Profidrucker mit 100 Seiten/Minute, aber 100 Seiten druckt der schon, ohne dass man Papier nachlegen muss.
    Auch Briefumschläge und alles bis DIN A6. Papier bis ca. 160g/qcm. Es klebt nichts zusammen und er wird nicht heiß.

  3. #3
    S€€der

    (Threadstarter)

    Avatar von Biosman
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    @home
    Beiträge
    64

    Re: Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

    @LZ9900: Danke für Deinen Tipp.

    Handelt es sich bei Deinem Drucker um den hier? HP LaserJet 400 color M451nw

    Mir hat es wirklich die Sprache verschlagen bei dem Lexmark CX410de. Neuere Drucker ohne Chip und Seitenzähler gibt es wohl gar nicht mehr, erschreckend. Da lohnt sich ja fast schon von Hand kopieren wieder
    Weitere Vorschläge?
    Geändert von Biosman (08.07.18 um 23:48 Uhr)
    Info: Mein 2TB-Homi, PN mir! ; Mein Seti@Home Rang, hier Team beitreten; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Uploads: Is ja hier nicht aber Ihr wißt: The faster you download, the bigger your penis is :)
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    319

    Re: Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

    Meiner heißt „HP LaserJet 400 color M451dw‟ (d=Duplex?, w=WLan?), ansonsten der gleiche. Auf dem 3.Foto steht „M451dn‟.
    Für diesen Beitrag bedankt sich musv
    Geändert von LZ9900 (09.07.18 um 07:41 Uhr)

  5. #5
    S€€der

    (Threadstarter)

    Avatar von Biosman
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    @home
    Beiträge
    64

    Re: Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

    @LZ9900: Mit WLAN wäre bei mir jetzt gar nicht dumm, funktioniert soweit reibungslos? Duplex auch gut? Wie kann man die Farbqualität einschätzen, eher blasser Bürofarbdruck oder eher leicht in die Richtung Fotodruck. Von den Maßen ist er auch super.

    @all: Weitere Tipps?
    Info: Mein 2TB-Homi, PN mir! ; Mein Seti@Home Rang, hier Team beitreten; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Uploads: Is ja hier nicht aber Ihr wißt: The faster you download, the bigger your penis is :)
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    319

    Re: Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

    Wenn ich einen Brief mit farbigem Logo drucke ist es vom Original nicht zu unterscheiden. Es gibt auch einen EconMode.

  7. #7
    S€€der

    (Threadstarter)

    Avatar von Biosman
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    @home
    Beiträge
    64

    Re: Suche einfachen Farblaserdrucker (kein Multifunktionsgerät) mit folgenden Eigenschaften:

    Hab jetzt den Farblaser Dell C1760nw daheim, gabs bei Ebay Kleinanzeigen für 60,00€ und eine Kiste Patronen dazu, da druck ich Jahre bis die leer ist.
    Bin zufrieden.
    Info: Mein 2TB-Homi, PN mir! ; Mein Seti@Home Rang, hier Team beitreten; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Uploads: Is ja hier nicht aber Ihr wißt: The faster you download, the bigger your penis is :)
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •