Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

  1. #1
    Nein.

    Moderator

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.893
    ngb:news Artikel
    5

    Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Moin!

    die Tage trudelte hier ein Schrieb von der Telekom ein, ab Mitte August sind hier 250Mbit verfügbar. Es gibt da nur ein kleines Problem...

    Ich nutze privat eine FRITZ!Box 7490, zwei C5, zwei Repeater und das soll auch zwingend so bleiben. Da die Fritte aber ständig zur Resynchronisierung tendiert hat, habe ich mir auf Hinweis hin ein Zyxel Modem gekauft, welches vor der Fritte hängt und den DSL Kram übernimmt (https://www.amazon.de/Zyxel-Wireless...dp/B008VZNTEA/) - funktioniert auch einwandfrei, seit dem keine Resyncs mehr gehabt. Leider kann das Ding nur 100Mbit ... ich wusste das zwar beim Kauf (im April diesen Jahres), war mir aber egal, weil ich nicht damit gerechnet habe das die Telekom hier in naher Zukunft (+- 5 Jahren) noch mal ausbaut. Das sie jetzt innerhalb von 6 Monaten von DSL 3k auf 50Mbit Hybrid, 100Mbit Vectoring und letztlich 250Mbit Vectoring switchen konnte ja nun wirklich niemand ahnen.

    Leider hat ja anscheinend auch die 7590 so starke Probleme mit ständigen Resyncs, daher fällt die Lösung wohl flach, auch wenn es das einfachste wäre.

    Wie gesagt, ein Austausch von Fritz!Box, Repeatern und vA den Telefonen kommt nicht in Frage.

    Wenn doch dieses Vectoringzeug nicht so wahnsinnig zickig wäre :\

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  2. #2
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.374
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Tim Hub aka Technicolor DGA 4132.

    Wie gesagt, ein Austausch von Fritz!Box, Repeatern und vA den Telefonen kommt nicht in Frage.
    Kannste ja als Router nutzen.

    Die Telefone sind doch eh SIP, oder?

    Wenn doch dieses Vectoringzeug nicht so wahnsinnig zickig wäre :\
    AVM = Anderes Vectoring Modem?
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  3. #3
    Nein.

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.893
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Ist ja. Der Zyxel ist nur DSL-Modem, alles andere übernimmt die Fritte. Würde den auch behalten, läuft ja einwandfrei, wenn es halt nicht auf 100Mbit begrenzt wäre Leider finden sich kaum Erfahrungswerte welche Geräte vernünftig laufen abseits der Speedports.

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  4. #4
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.742
    ngb:news Artikel
    41

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Zitat Zitat von Fhynn Beitrag anzeigen
    Leider hat ja anscheinend auch die 7590 so starke Probleme mit ständigen Resyncs, daher fällt die Lösung wohl flach, auch wenn es das einfachste wäre.
    Naja, das gilt zunächst nun erstmal in Bezug auf normales Vectoring. Da ist die 7590 zwar schon etwas besser als die 7490 aber auch nicht perfekt. Mit Erfahrungswerten in Bezug auf Super-Vectoring kann da derzeit noch niemand so wirklich dienen, da das Ganze ja brandneu ist und gerade die ersten Anschlüsse überhaupt in Betrieb gehen. Kann sein, dass sie damit besser läuft, kann aber auch schlechter sein. Auch gibt es in der Zwischenzeit eine Labor-Firmware für die 7490, welche die Sync-Probleme etwas mildert, dafür aber eine ganze Reihe anderer Fehler in die Box einbaut.

    Mit Empfehlungen für ein SVectoring-Modem kann ich noch nicht dienen. Wie schon gesagt, brandneu. Kann alles laufen, kann alles Probleme machen. Wird sich herausstellen.

  5. #5
    Nein.

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.893
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Das heißt, ihr wisst nicht mal wie eure eigene Hardware reagiert?

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  6. #6
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.742
    ngb:news Artikel
    41

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Die, die die Geräte im Labor ausprobieren, wissen das bestimmt. Aber Du wirst vermutlich kein Fan von einem erprobten Speedport sein.

    In der Praxis hatte zumindest ich bislang noch kein SVectoring in der Hand und dementsprechend auch keinen solchen Router.

  7. #7
    Nein.

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.893
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Labor und Realbedingungen sind ja immer noch was anderes ... Jain. Speedport halt maximal als Modem vor die Fritte und da meintest du mal zu mir das geht nicht mehr. Also gibt es noch gar keine Erkenntnisse darüber wie SuperVectoring läuft. Hm. Ich glaube ich rufe morgen Montag mal bei Zyxel an, ob die da was neues geplant haben

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  8. #8
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.742
    ngb:news Artikel
    41

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Das Telekom-Labor kommt Realbedingungen schon ziemlich nahe. Afaik sind da alle Kabel im Einsatz, welche in freiner Wildbahn auch im Boden vergraben sind.

  9. #9
    Nein.

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.893
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Zyxel empfiehlt mir die Digitalisierungsbox Basic. Ich denke ja nicht mal im Traum dran...

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  10. #10
    肉まん Avatar von nik
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    deine Mülltonne
    Beiträge
    459
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Telekom VDSL2 kompatibles Modem für 250Mbit gesucht

    Sonst den Speedport von der Telekom dafür nehmen und das Setup so einrichten, wie hier beschrieben?

    Hätte auch den Vorteil, dass du bei Störungen fein raus bist.
    Gerade dachte ich, dass das Gehirn faszinierend ist. Dann ist mir aufgefallen, dass das Gehirn selbst das gedacht hat. Arroganter Fleischklumpen.

    Verallgemeinerung ist die Philosophie der Primitiven

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •