Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 29 von 29

Thema: Devil May Cry 5

  1. #26
    Ask me about DMC

    (Threadstarter)

    Avatar von Alexiell
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Auf der Durchreise
    Beiträge
    73

    Re: Devil May Cry 5

    TGS ist durch, Zeit die Reste zusammen zu kratzen.
    15 Minuten Dante-Gameplay:
    https://www.youtube.com/watch?v=vRxMX4rmGdo
    Die Animationen sind schon nice. Und das Bike ist so dumm wie lustig. X)
    Hat er in der 4 eigentlich auch schon die ganze Zeit vor sich hingebrabbelt, wenn man durch die Pampa lief? Kann mich nicht erinnern, in der 3 auf jeden Fall nicht. Nervt mich komischer Weise irgendwie, wobei ich gar nicht weiß, wieso.
    Bei jeder Bewegung gehen seine Haare so geil mit, es ist echt phantastisch anzuschauen. Möcht ich mich reinlegen. Nur über die gewählte Farbpalette werde ich wohl nie hinwegkommen, wie bei Link in Twilight Princess.
    Und dann dat Cutscene am Ende... Ich habe Fragen. Ernsthaft.
    Aber es ist wirklich schön, wie Dante mit Respekt und Würde die Szene schaukelt. Es ist wirklich fast ein Wunder, dass sie in keinem Teil in die Falle getappt sind, ihn zum Macho-Arsch zu machen, was ein totaler Kontrast dazu ist, dass sie es nie hinbekommen, ihre weiblichen Figuren nicht unnötig sexualisiert darzustellen. Obwohl sie einen so toughen Charakter haben. Abgesehen von Kyrie, die selbst in DMC5 das Damsel-o-Meter sprengt, obwohl sie so gut wie gar nicht vorkommt - gleichzeitig aber am züchtigsten von allen gekleidet ist. Verkehrte Welt.

    Es wird im übrigen möglich sein, zu customizen wieviele Waffen Dante aufeinmal trägt. Einen Photomodus gibt es natürlich auch, wie es der neue Trend so will.
    Und aktuell wird gemutmaßt, dass jeder der 3 Burschen 10 Missionen bekommt. Man fängt mit Nero an, dann Dante, V als Schlusslicht. (Basierend aber nur auf Mutmaßungen, weil gesagt wurde, alle würden ausgewogen vorkommen und Mission 11 die erste von Dante zu sein scheint.) Wobei - und jetzt wird's interessant - man für bestimmte Missionen auswählen können wird, mit wem man reingeht! Mal hat man nur 2 zur Verfügung, mal auch alle 3. Frage wäre, wie das dann mit der Story und Cutscenes der Mission umgeht, und es könnte auch ein Feature für den Co-op Part sein. So oder so - die Leute planen schon ihre "All Dante" Runs. Ich hätte gerne eine Statistik am Ende, so wie bei den Entscheidungen der TellTale Games, wo aufgelistet wird, wieviele Spieler welchen Char bei welcher Mission gewählt haben. ^^

    Zur Vorstellung der jap. Voiceactor gab es auch noch kleine Cutscenes, aber leider halt komplett auf Japanisch. V kommt zu Dante ins Büro und soll wohl sinngemäß zu ihm sagen: "A demon has appeared, lend me your strength. That demon is the reason you fight." Hm.
    Es wurde sogar die Spercherin von Kyrie erwähnt, obwohl die (gut, so weit jetzt bekannt) einen einzigen Satz aus dem off ruft. Das wirkt schon merkwürdig, wie sie sie penetrant dort nicht zeigen. Wartet da ein Reveal auf uns? Am Ende der Weltrettung kommt Nero Heim und wir sehen, dass Kyrie hochschwanger ist? Er ist mittlerweile Mitte 20, sie sogar noch älter. Und frühes Kinder kriegen liegt ja irgendwie in der Familie. (Ha, ha... ...)

    Noch eine neue Episode Drama May Cry: Es wird Miktrotransaktionen geben. Vorraussichtlich genau so, wie schon in DMC4:SE.
    Dass das Balancing und sonstige Spielgefühl negativ beeinflusst wird ist an der Stelle nicht zu erwarten. Trotzdem wird damit natürlich die alte Grundsatzdiskussion losgetreten, wie sehr sich diese Mechanik weiter verbreitet, und wie immer weiter die Grenzen ausgereizt werden. Wann ist der Punkt, wo wirklich eine Paywall in einem Single Player Spiel erreicht wird? Das Thema kostenpflichtige DLCs kann man im selben Atemzug nennen.
    Kein Wunder, dass sich da gerade die Gemüter in verschiedene Richtungen drüber erhitzen.
    Auf einer Skala von 1 bis schlau bin ich eher so bei mäßig.
    Pull my Devil Trigger \(OДO)/

  2. #27
    OutOfOrder

    Moderator

    Avatar von Larius
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.658

    Re: Devil May Cry 5

    Nein du hattest dafür in 4 für jeden Furz ne Cutscene. Das Dante jetzt live kommentiert finde ich nicht sooo tragisch
    How's my spelling? Call 1-800-SUKRAM

    Asseon zur Monopoly Diskussion: "Monopoly ist die Regenbogenstrecke unter den Breitspielen"

    Mathemathik by Seedy: "10 Bier sind immerhin 5 Bier."

  3. #28
    Ask me about DMC

    (Threadstarter)

    Avatar von Alexiell
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Auf der Durchreise
    Beiträge
    73

    Re: Devil May Cry 5

    Ganz frisch nochmal eine Impression von Dantes Demo von Capcom-Seite, bei der auch eine Secret Mission gezeigt wird. (Die waren auch mal schwerer zu finden. :P) Das Video Einzubinden umgeht die Alterssperre, nice.



    Was sie mit seinem Battle Theme machen ist immer noch offen. Aktuell läuft einfach überall Devil Trigger, wobei in der jap. Version wohl noch Subhuman drin ist.
    Es soll im ürbrigen keine Heilitems (und Weihwasser) mehr geben, dafür heilt man im Devil Trigger mehr, als früher.

    Der nächste interessante Termin ist der 06.10.; da hat DMC einen Panel auf der Comic Con.

    @Larius:
    Es macht ja auch total Sinn, dass er auf seine Umgebung reagiert, und er ist ja auch eingentlich eine redselige Person. Was mich am ehesten aus dem Tritt bringt ist, dass die Sätze zu clean rüberkommen, ganz egal, was die Spielfigur gerade macht. Aber am Ende ist das auch nur ne Gewöhnungssache und vernachlässigbar. Vielleicht ist es auch einfach was tiefenpsychologisches, und in Wahrheit war ich einfach nur wegen was anderem sauer auf ihn und mein Unterbewusstsein dachte sich: "Ach, halt die Klappe, Dante und geh dich rasieren." oder so.
    Auf einer Skala von 1 bis schlau bin ich eher so bei mäßig.
    Pull my Devil Trigger \(OДO)/

  4. #29
    Ask me about DMC

    (Threadstarter)

    Avatar von Alexiell
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Auf der Durchreise
    Beiträge
    73

    Re: Devil May Cry 5

    Neues von der Comic Con. - P.S.: komplettes Panel: https://www.youtube.com/watch?v=gkym4EG7sKQ

    Dante hat einen (Cowboy)Hut, mit dem er Meteoren rufen kann. ... Und wir dachten schon "Dante teilt ein Motorrad in zwei Teile und kämpft damit" ist ein Satz, den man nicht oft hört.
    Cerberus is back! Jetzt neben Eis auch mit Blitz und Feuer. Gut, Balrog ist am Ende auch nur ein Verwandter von Ifrit/Beowulf, aber so deutlich eine alte Waffe zurück zu bringen ist doch eine Überraschung. (Rebellion und Sparda zählen nicht.) #teamAgniRudra btw.
    P.S.: Auch Ladys Wumme Kalina Ann ist in neuer Version mit dabei. (Ne Shotgun hatte Dante natürlich auch schon, aber wir wollen mal bei den relevanten Waffen bleiben.)
    Rebellion und Sparda werden in erster Linie Skins voneinander sein, ohne großes eigenes Moveset; er wird beide normal auch nicht gleichzeitig haben; in der der Story ist verankert, dass das eine nur als Ersatz für das andere auftaucht.

    Und es wurde die Opening Cutscene gezeigt.
    P.S.: Die Szene geht noch einen kleinen Ticken weiter, im ganzen Panel-Vid zu sehen. Nero zündet ihr die Zigarette an und hängt dann wieder den Kopf aus dem Fenster, um dem Rauch zu entgehen. Und unten wird noch ein Satz eingeblendet, dass Spiel würde keine Werbung fürs Rauchen und Zigaretten machen. (Wenn du so weit bist, so einen Satz einbauen zu müssen, hast du vielleicht im Vorfeld schon was falsch gemacht. :P)
    Die Tonquali ist beschissen - aber Devil Trigger rockt dennoch! Gott, ich liebe den Song, der ist wirklich das einzig gute an Nero. Der macht jede Szene so viel besser! XD
    Aus den semi gut verständlichen Dialogen ergibt sich folgendes:
    Vor einem Monat ist die Dämonen-Invasion losgegangen. Im Radio kommen seit dem Gebete, was Nero stört - mit Religion hatte er es in DMC4 ja schon nicht so. Spätestens durch den Tod von Kyries Eltern, die sich um ihn so lieb gekümmert hatten, hatte er sich von Gott abgewandt.
    Nico und Nero wollen Dante retten (der scheinbar bei der Invasion in Gefangenschaft geriet. Natürlich auch ein guter Kniff, die Figur unspielbar zu machen für eine gewisse Zeit. So wie Nero in der 4 in der Statue eingeschlossen wird, damit man mit Dante losziehen kann.). Im Rahmen dessen wird endgültig festgelegt, dass sie tatsächlich Agnus' Tochter ist. (Die Vorstellung schüttelt mich immer noch.) Denn Nero fragt sie, wie es ist, dem Mann zu helfen (=Dante), der ihren Vater (=Agnus wiederum gleich mad scientist, wie ihr Vater zuvor immer umschrieben wurde) getötet hat. Aber da er sie und ihre Mutter einfach so verlassen hat, schert Nico das herzlich wenig. (Tatsächlich ist sie ja ein richtiger Dante Fan, wie man in seinem Trailer schon sehen konnte.)
    Nero macht noch einen Witz, dass Agnus wohl nicht den Vater des Jahres Award gewinnt. (Und irgendwo rennt Vergil mit nem dritten Arm rum. That's irony.)

    So nett ich die Idee um Nico finde, so meh ist es auch. Wirkt zu sehr wie ein Abklatsch von Lady/Arkham. Dabei suhlt sich DMC schon genug in sich selbst. DMC3 hat vieles auf der 1 aufgegriffen an Gags und Dialogen. DMC4 greift mit Nero wiederum die Coming of Age Geschichte von Dante auf. In der 5 werden von ihm viele Sachen aus der 3 von Dante aufgetragen. Dazu auch die angesprochene Ähnlichkeit mit jeweils Neros und Dantes Gefangenschaft. Wann ist zu viel zu viel? MGS kann das auch gut.
    Dazu kommt, dass das DMC Universum langsam wirkt wie 3m² groß. Vergil erweckt einen Turm, der praktischer Weise ein paar Meter von Dantes Office entfernt ist. Nico ist die Enkelin der Waffenschmiedin von Ebony&Ivory. Sie ist auch die Tochter von Agnus, der zufällig am Orden beteiligt war. Sie lernt Nero kennen (wie das eigentlich?), der der Unfallbastardneffe von Dante ist. Nico trifft Dante, von dem sie schon so viel gehört hat, aber erst im Rahmen von DMC5. Ich habe Fragen.
    Dazu halten sich weiter hartnäckig Spekulationen, dass Nico auch eine Verbindung zu V hat. Von dem man wiederum annimmt, er könnte von einem Dämon besessen sein. Die Ideen sind dabei nicht mal haltlos, aber mich dünkt trotzdem, dass hier Capcom für schlauer gehalten werden, als sie es am Ende des Tages wieder sind. Bei Resi7 sind auch manche mit ihren schlauen Theorien aufgelaufen. Und wenn ich so auf DMC zurückblicke... nun ja.
    Sie hatten im Vorfeld die Leute damit heiß gemacht "Do you want to know where Dante was?" doch dazu kam dann gar nichts. Viele erwarten ja, dass er kurz vor DMC5 länger in der Hölle festhing wg DMC2, aber konkret wurde es bis jetzt nie. So langsam denke ich, die ganzen Anspielungen darüber, dass Nero herausfinden muss, wo Dante abgeblieben ist etc pp hängen damit zusammen, dass er durch seine Gefangennahme weg vom Fenster ist - ganz unabhänig von irgendwas post DMC5 und der Höllen-Kiste aus 2.

    Die Story so weit bekannt inkl. Leak Material:

    Spoiler: 

    Dantes Büro ist ohne Strom und Wasser. Entweder nur ein Nebeneffekt seiner chronischen Pleite (die im Anime etabliert wurde und in 4 leicht aufgegriffen wird) oder aber durch lange Abwesenheit seiner einer - womit wir dann wieder bei DMC2 und der Hölle wären. Sein Agent Morrison kommt zu ihm und bietet einen Job mit Geld im vorraus an. Dabei geht der Strom an und sofort klingelt das Telefon. Und hört so schnell auch nicht mehr auf, so dass Dante das Kabel zieht. (Zu sehen in einer kleinen Cutscene zur Vorstellung der jap. Sprecher.)
    An einer Stelle kommt dann V zu ihm ins Büro, vermutlich auch durch Morrison zu ihm gebracht. Er will Dante rekrutieren. Die Vorstellung erscheint etwas komisch, wenn man davon ausgeht, dass da draußen gerade schon ein riesiger Baum entstehen könnte, und Dämonen in den Straßen auf Menschenjagd gehen. Würde Dante dann wirklich in seinen 4 Wänden hocken und Däumchen drehen, weil ihn doch niemand dafür angeheuert hat..?
    Dann schaut Vergil mal kurz bei Nero vorbei, sich Yamato zu nehmen und ist wieder weg. Woher wusste er überhaupt, wo er es wie bei wem findet? Oder war das ernsthaft Zufall? (Wo wir wieder bei den 3m² wären.)
    Davor hatte Nero noch erwähnt, Nico stünde in seiner Schuld, weil er ihr Dokumente vom Orden gezeigt hat. Die wollte sie vielleicht wegen Agnus sehen? Ab wann weiß er, dass sie die Tochter ist? Wie wichtig ist das für die Story? Wie lernen die beiden sich eigentlich kennen?
    Evt bekommt Dante von dem Armverlust erzählt? Oder wird er jetzt erst von V angesprochen? So oder so rottet sich die ganze Truppe inklusive Trish und Lady und V zusammen gegen den Baum, bzw den bösen Dämonenkönig Urizen, zu kämpfen.
    Die Szenen aus Dantes Trailer, wo er "got to see with my own eyes" oder auch "Jackpot" sagt scheinen def. im Rahmen dieses Angriffs auf Urizen zu stammen. Ich gehe auch davon aus, dass er zu ihm hochschaut, wenn er Jackpot sagt. Aber leider kriegen sie alle mächtig die Hucke voll; Urizen ist viel krasser als gedacht, und Nero einarmig nutzlos. Alle fliehen, nur Dante bleibt zurück und wird eingeschlossen.
    (An der Länge seiner Haare und der Ab- bzw Anwesenheit von Rebellion auf seinem Rücken kann man immer abschätzen, wann zeitlich eine Szene spielt.)
    Schwupps, einen Monat später.
    Mit seinem geilen neuen Arm will Nero Dante rausboxen. Er latscht los, Goliath zu besiegen und sich mit V zu treffen. Und ab hier klafft dann eine große Lücke der Unwissenheit.
    Alle wurschteln wohl so ein bissl rum. Trish scheint ein wenig mit V abzuhängen. Schafft es aber irgendwie, selbst gefangen genommen zu werden und wird in einen Angelo Dämon gesteckt, der wie eine krasse Alastor Hommage wirkt.
    Dante erwacht aus seinem Koma - ich gehe irgendwie nicht davon aus, dass er tatsächlich von Nero oder einem der anderen Pfosten rausgeboxt wird. Entweder schafft er es ganz allein (worauf ich tippe) oder (mein absoluter Wunschtraum) Vergil holt ihn raus.
    So oder so stürmt Dante eiligst los, die Suppe auszulöffeln, die die anderen verbockt haben. Er popelt die nackte Trish aus Alastor, nimmt sich Sparda, da Rebellion beim ersten Angriff auf Urizen zerbrochen ist, und fährt mit seinem neuen Dämonenbike in den Sonnenuntergang davon. Naja fast. Vs komischer Rabe folgt ihm dabei, während V wie die letzte Lusche wirkt und auf dem letzten Loch pfeift.
    Später, vermutlich bei einem zweiten Angriff auf Urizen, verlangt Nero von Dante mitgenommen zu werden - mit seinem Cyberarm hat er alles an Kraft, die er dafür braucht. War er doch beim ersten Mal noch als dead weight bezeichnet worden.
    Hier trifft Nico dann scheinbar zum ersten Mal Dante (wo war sie vorher?) und erzählt ihm, die Enkelin von Nell zu sein. (Und stottert dabei leicht - nur Nervösität oder eine weitere Anspielung auf Agnus?)
    Und es scheint sehr wahrscheinlich, dass am Ende einer der Söhne Spardas die Frucht des Baumes frisst, King wird und in die Hölle rüber geht, um in Zukunft von der Seite aus das Böse abzuhalten, während V und Nero es von der anderen Seite tun werden.
    Geändert von Alexiell (08.10.18 um 18:20 Uhr) Grund: Ergänzung
    Auf einer Skala von 1 bis schlau bin ich eher so bei mäßig.
    Pull my Devil Trigger \(OДO)/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •