Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Festplatten werden beim runter fahren nicht abgeschaltet

  1. #1
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.751
    ngb:news Artikel
    2

    Festplatten werden beim runter fahren nicht abgeschaltet

    Einige meiner externen Festplatten 2,5 Zoll leuchten wenn sie in Betrieb sind. Wenn ich von Windows 10 aus den PC runterfahre schaltet sie sich nicht aus, sondern leuchtet weiter, wenn ich von Ubuntu Linux aus runterfahre schaltet sie sich aus, so soll es auch sein. Habe ein Dual-Boot. Woran liegt das? PC-Daten.txt (Die CPU ist nicht ganz so schön, lässt sich da eigtl eine bessere CPU einbauen auf dem Motherboard?, nur mal so nebenbei gefragt, Hardware ist nicht so mein Fachgebiet). PS: die in der HW-Info aufgeführte Ext. FP geht es bpsw.
    Geändert von Laui (06.06.18 um 07:13 Uhr)
    aka Steev

  2. #2
    Mitglied Avatar von M-M-C
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    319

    Re: Festplatten werden beim runter fahren nicht abgeschaltet

    Hast du schon versucht den Schnellstart von Win10 zu deaktivieren? Das wäre sonst mein erster Versuch. Der Schnellstart fährt den PC nicht vollständig runter sondern ist so etwas wie ein Ruhezustand. Das macht bei einigen PC-Konfigurationen Probleme.
    https://www.heise.de/tipps-tricks/Wi...n-4000088.html
    Hear my Sword... in the Making... Of my Spell... Literally... Damkuna, Iftraga, Sheb Nigurepur, Dafast... The World's Tragedy Is Served at My Feast

  3. #3
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.190
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Festplatten werden beim runter fahren nicht abgeschaltet

    @Laui: Es könnte theoretisch am Schnellstart liegen, allerdings kenne ich das auch von Windows 7, das diese Funktion so nicht hat. Für mich war es bislang mehr ein Feature als ein Bug (aber ich hab auch keine externen Festplatten, sondern meistens Handy etc. dran, das geladen werden soll). Ist also gut möglich, dass du ziemlich viel Aufwand betreiben musst, um das Mainboard tatsächlich vollständig abzuschalten.

    Alternativ kannst du auch mal probieren, mit dem kleinen Tool Poweroff den Rechner runter zu fahren. Das hat ähnliche Funktionen wie Linux in Bezug auf "wie und was genau beim Shutdown gemacht werden soll".
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  4. #4
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.514
    ngb:news Artikel
    16

    Re: Festplatten werden beim runter fahren nicht abgeschaltet

    Das Schnellstart Feature schaltet den PC durchaus ab, der "Trick" ist das der gebootete Zustand ohne geöffnete Programme sprich Treiber und Geräte-Initialisierung aus dem RAM gelesen und auf die HDD gespeichert werden und beim Booten dort wieder ausgelesen werden - was schneller geht als alles jedesmal "neu" zu machen.
    Im Dual-Boot Szenario kann sich nur der Zustand des Gerätes ändern da in Linux z.B. anders "hinterlässt" als Windows das dachte.

    Es gibt aber ja div. Powerstates in die man das system beim Herunterfahren verstehen kann - z.B. das WOL funktioniert muss auch die Netzwerkkarte mit Strom versorgt werden.

    Manche Mainboards bieten die Möglichkeit ext. Geräte auch nach dem Abschalten mit Strom zu versorgen z.B. um Handys zu laden oder ähnliches.
    Vielleicht ist sowas bei dir möglich und ist aktiv wenn man den pc nicht "ganz" aus schaltet.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  5. #5
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.751
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Festplatten werden beim runter fahren nicht abgeschaltet

    Ich möchte einfach das klassische herunterfahren, kein Strom mehr anschliessend, eben wie hier auch bei Ubuntu. Bekomme es auch hin mit euren Tipps. Energie Einstellungen usw, . Schade das Windows das nicht als default gesetzt, wahrscheinlich tatsächlich der Handy Akku lade Gedanke. Btw kriegen wa schon hin
    aka Steev

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •