Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: php variable maskieren

  1. #1

    php variable maskieren

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit php. Ich möchte über "shell_exec" ein bash Script mit Parameter aufrufen. Leider hat der Inhalt der Variablen in der Mitte ein Ampersand. Die Variable wird dem Script nur bis zum Ampersand übergeben, der Rest leider nicht. An der Variablen selbst kann ich nichts ändern.

    Wie kann ich diese Variable trotzdem übergeben? Hab schon alles mögliche ausprobiert. Sogar urlencode, funktioniert alles nicht.

    Vielleicht weiß ja hier jemand was.

    Viele Grüße

    --- [2018-05-24 14:37 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Okay, ich antworte mir selbst. Problem hat sich gelöst. :-)
    Die Lösung ist "escapeshellarg" und die Variable muss im Aufruf dann in einfache Hochkommas.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.256

    Re: php variable maskieren

    Keine Ahnung von PHP. Damit hab ich seit knapp 10 Jahren nichts mehr zu tun.

    Aber in Bash/Shell ist das so, dass der Inhalt in einfachen Anführungszeichen nicht interpretiert wird. D.h.
    Code:
    sm ~> a="blubb"
    sm ~> echo "In Variable a steht $a."
    In Variable a steht blubb.
    sm ~> echo 'In Variable a steht $a.'
    In Variable a steht $a.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •