Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 625 von 636

Thema: F1 Diskussionsthread!

  1. #601

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Mercedes hat bisher 4 Rennen nicht gewonnen weil sie nicht schnell genug waren oder Probleme hatten. Eigentlich wären es 5 gewesen, wenn Charles damals in Führung liegend nicht die Motorprobleme bekommen hätte. Sie sind schlagbar und ich bin schon gespannt auf nächste Rennen, wo Red Bull sehr stark sein wird.

  2. #602

    Re: F1 Diskussionsthread!

    @Shaunie
    Ich gebe Dir recht, Sie machen es richtig um möglichst lange davor geschützt zu sein, dass sich die F1-Regeln zu Ungunsten von Mercedes ändern. Das bekommt man mit Understatement viel besser gelöst, als wenn man selbstbewusst Auftritt und von sich sagen kann "Wir sind die besten und dominieren das Geschehen!".
    Mir gefällt das mit dem Understatement nicht mehr. Das trifft man heute überall, ob im Business oder in der Freizeit. Das haben sich einfach zu viele abgeguckt. Wenn Wolff wieder alles herunterspielt wie knapp es doch gewesen ist (das Rennen) oder nach dem Sieg der ferngesteuerte Hamilton noch erwähnen muss, dass er mit einen Schnupfen ja so angeschlagen war (dennoch gewonnen hat), dann ist das für mich zum fremdschämen.

    Mercedes kann es sich leisten Rennen abzugeben. Die werden bereits seit Monaten durchgerechnet haben, dass die WM nicht mehr zu verlieren ist. Die wichtigen Strecken haben Sie gewonnen und die Strecken die noch kommen werden dem Mercedes Auto wieder liegen.

  3. #603
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    666

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Offiziell: Robert Kubica gibt Abschied von Williams bekannt......schade dass er wieder aufhört, dass er nur eine Saison gefahren ist - wahrscheinlich geht´s wegen seinem Arm nicht mehr!

    https://www.sport.de/news/ne3784344/...liams-bekannt/
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  4. #604

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Und Haas hat überraschend beide Fahrer bestätigt. Grosjean und Magnussen werden auch 2020 für das Team fahren. Somit gibt es für Hulk kaum och möglichkeiten.
    Williams wäre eine Option, aber da wird wohl eher Latifi aus der F2 hoch gezogen. Die einzige Chance sehe ich nur noch bei den Red Bull Teams. Wobei das aber wohl genau so unwarscheinlich ist, wie bei Racing Point Lance Stroll raus zu kicken.

  5. #605
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    666

    Re: F1 Diskussionsthread!

    @schorni:

    Richtig, das kommt in der Tat ziemlich überraschend dass Haas beide Fahrer bestätigt hat - wobei man immer davon ausgehen konnte dass einer der Beiden "fliegt" und dadurch Hülk den Platz einnehmen würde......aber so ist es nun, ein knallhartes Geschäft! Jetzt bleiben ihm wohl fast keine Alternativen mehr - die Topteams um Mercedes, Ferrari & RB gehen mit ihren Stammpiloten in die neue Saison, bei Toro Rosso wird´s wahrscheinlich keine Veränderung geben, denn Nico war / ist nie in der "Akademie" gewesen. Denke mal dass er sich Williams (nicht noch mal) & Racing Point nicht antun wird - was bleibt, ist ein Testfahrerjob!
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  6. #606

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Was ist Leclerc doch für ein Segen für die F1. Der bringt richtig Feuer unter Dach und ich warte schon sehnsüchtig darauf, dass Norris und Russel in Konkurrenzfähigen Autos sitzen. Das wird großartig.

  7. #607
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    666

    Re: F1 Diskussionsthread!

    @schorni:

    Ich freue mich vor allem nächste Saison auf Ocon, wenn er neben Ricciardo im Renault sitzt wie er sich dort so schlägt......das wird bestimmt toll werden, wenn dann auch noch Russell & Norris in die Punkte fahren sollten, dann wird´s ne "Rookie-WM"!
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  8. #608

    Singapur 2019

    Daniel Ricciardo verliert seinen 8. Startplatz, weil die Stewarts eine zu hohe Leistungsaufnahme der Elektroeinheit seines Hybrid Systems festgestellt haben. Das bedeutet die Disqualifikation und damit eigentlich auch keine Startberechtigung fürs Rennen. Es wird ihm aber erlaubt, als letzter am Rennen teilzunehmen.

  9. #609
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    921

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Ich wünsche dem Charles, dass er es morgen wieder macht. Leider kann ich das Rennen nicht live mitverfolgen.

    --- [2019-09-22 17:41 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Der Vettel hat mal wieder gewonnen, sei ihm nach dem ganzen Mist in letzter Zeit mal gegönnt. Leclerc anscheinend not amused, aufgrund der Strategie, die Ferrari gefahren ist. Kann ich jetzt nicht beurteilen, da ich es, wie oben geschrieben, nicht gesehen habe, aber was die Taktik angeht, hat Ferrari in dieser Saison ja schon des öfteren daneben gelegen.

  10. #610
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.372

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Ich glaube das Vettel nach dem Boxenstop vor Leclerc war, dass kam für viele überraschend. In Summe waren besonders die Top-Teams am Anfang sehr sehr langsam unterwegs und haben ordentlich das Tempo verschleppt. Leclerc musste Hamilton und die Reifen im Auge behalten, denn gerade ein zu früher Boxenstopp wäre am Ende für die Ferraris ungünstig geworden, da diese deutlich stärkeren Reifenverschleis haben.

    Vettel konnte recht unbesorgt in die Box und musste nur darauf achten, dass er ohne Verkehr auf die Strecke kommt. Das hat geklappt und durch die neuen Reifen und vielleicht das geringe Tempo in der Spitze konnte er massiv Zeit gut machen um am Ende sogar vor Leclerc landen.
    Da war er vorne und hat die zwei Restarts nach den SC Phasen und auch davor den Kampf durch das Feld (nach dem Boxenstop) einfach am besten gelöst. Klar das Leclerc das nicht super fand, aber genau sowas ist Vettel dieses Jahr auch schon einmal gegen Leclerc passiert.

    In Summe ein verdienter Sieg.

  11. #611
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    666

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Der Vettel hat mal wieder gewonnen, sei ihm nach dem ganzen Mist in letzter Zeit mal gegönnt. Leclerc anscheinend not amused, aufgrund der Strategie, die Ferrari gefahren ist. Kann ich jetzt nicht beurteilen, da ich es, wie oben geschrieben, nicht gesehen habe, aber was die Taktik angeht, hat Ferrari in dieser Saison ja schon des öfteren daneben gelegen.
    Der Leclerc hat sich deswegen schon während und nach dem Rennen aufgeregt weil er der Meinung war, die Crew hätte Vettel bevorzugt reingerufen um ihm den Sieg sozusagen zu "schenken", da Leclerc eben der Führende war hätte es andersrum sein müssen! Sie haben einen Undercut versucht und der ist ihnen auch geglückt, nur Charles wollte das nicht einsehen......diesmal haben sie mit ihrer Taktik einmal wieder ins schwarze getroffen!
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  12. #612

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Ich kann Charles da auch absolut verstehen. Man stellt das Auto auf Pole, führt das Rennen problemlos an, dann bekommt man die schlechtere Strategie, wird dadurch vom Teamkollegen überholt und verliert damit den Sieg. Wie der Teamchef selbst sagte, hat ferrari tatsächlich drüber nachgedacht Charles die Position wieder zu geben, deswegen auch der Funkspruch direkt nach dem Stop, dass Leclerc in Ruhe weiter fahren soll und sich am Ende alles zum guten wendet. Ferrari hat es sich aber dann doch anders überlegt und sogar angesagt dass Charles nicht angreifen darf. Das halbe Rennen lang hintereinander her fahren. Sogar zum Ende hat man ihm wiederholt angewiesen Motor und Reifen zu schonen, während vorne Vettel eine schnelle runde nach der anderen fahren darf. Charles ist Racer und somit ist es logisch, dass er sich darüber beschwert.

    Und ich als Zuschauer beschwere mich auch darüber, dass Ferrari keine Zweikampf zulässt. Ich schalte nicht ein um da Autos fahren zu sehen, die auf Absprache nur hintereinander her fahren. Das ist langweilig und macht den Sport kaputt.
    Genauso verständlich ist die Verärgerung von Bottas, der auf Ansage 3 Sekunde langsamer fahren sollte, damit Hamilton nicht hinter ihm wieder raus kommt. Hier hat Mercedes die vermurkste Strategie noch halbwegs zu gunsten von Hamilton gerettet, aber eben auch durch Stallorder. Ob das nu so notwendig war, mag ich bezweifeln.

  13. #613

    Sotschi 2019

    Kleine Überraschung im Rahmenprogramm zum Rennen in Sotschi. Während Mick Schumacher in der F2 fahren wird, kommt David Schumacher zu einem Einsatz im Formel 3 Rennen. Dort ersetzt er den verunfallten Alex Peroni, der noch nicht wieder fahren kann. Somit sind beide Schumacher Söhne von Michael und Ralf dort am Start

  14. #614

    Re: F1 Diskussionsthread!

    McLaren wechselt ab 2021 auf Mercedes Motoren. Was das für Renault bedeutet, ist noch unklar. Dann hätten sie kein Kundenteam mehr und es gab ja schon immer mal Gerüchte, ob Renault überhaupt in der F1 bleibt.

  15. #615
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    666

    Re: F1 Diskussionsthread!

    @schorni:

    Das ist in der Tat ne Überraschung dass Mercedes das McLaren Team wieder mit Motoren beliefert......mmhhh, zu Renault könnte man dann sagen, sie wissen auch nicht was sie wollen - erst rein als Motorenpartner, dann raus, wieder rein mit eigenem Team...puh, da kommt man ja nicht mehr hinterher! Aber mal kucken, noch sind es ja 2 Jahre um sich zu entscheiden...
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  16. #616
    Mitglied Avatar von Amixor33
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    BY, BW, HE
    Beiträge
    431

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Hab nur Ausschnitte gesehen, aber was Ferrari da veranstaltet ist doch ein Witz, zumal vor dem Rennen sowohl Vettel als auch Leclerc mehr oder minder ebenbürtige Chancen auf die Gesamtmeisterschaft hatten, was sind schon 6 Punkte Unterschied. Damit bewusst einen seiner Piloten deutlich zu benachteiligen nur weil dieser mal gegen jede Erwartung schneller ist, macht nur bedingt Sinn. Klar nach der Safety-Car-Phase war eh alles egal und der Ausfall hat damit nicht direkt etwas zu tun, aber die Strategie hätte doch nie im Leben effektiv gegen Hamilton gecovert, egal wie schön man sich das jetzt redet.

    Sollte somit aber eigentlich alles entschieden sein, wird sich Mercedes nicht mehr nehmen lassen, schade.
    ... dann fangen wir halt nochmal von vorne an ...

  17. #617

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Die WM is doch eh für Hamilton und Mercedes durch. Die Ferrari fahren nur noch für Einzelerfolge.
    Solche absprachen sind natürlich Mist, allerdings ebenso wenn man klare Anweisungen des Teams ignoriert.
    Schade das Max da keine Chance hat. Selbst auf den etwas langsameren Strecken kommt er nicht mehr mit.

  18. #618

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Ohne Ausfall von Vettel wäre Ferrari 1/2 geworden, egal ob man Leclerc auf 1 lotst oder Vettel die 1 gönnt. Aber ich verstehe Leclerc, er hat Vettel nach dem Start Windschatten gegeben um ihn an Hamilton vorbei zu bringen, und Vettel nutzt das aus um ihn zu überholen und ihm den Platz nicht zurück zu geben.

    Hätte Ferrari das so stehen lassen hätte Leclerc das nächste mal nach rechts gezogen und Vettel wäre evtl nicht an Hamilton vorbei gekommen.

    Vettel und Leclerc sind aber beide sehr ähnlich und denken erst an sich und dann ans Team, nur so wird man Weltmeister. Das hat auch Rosberg in seinem WM Jahr kapiert, und hatte Glück dass Mercedes das aufgrund der Konkurrenzlosigkeit dulden konnte. Ferrari kann sich das eigentlich nicht erlauben.

    Ich wette dass Vettel entweder nach diesem Jahr wechselt oder nach dem nächsten seine Karriere beendet. Er will und kann charakterlich keine Nummer zwei sein, wie Leclerc.

  19. #619

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Ein Taifun könnte für Probleme im Ablauf des Rennwochenendes in Suzuka sorgen. Für Samstag wird der Sturm an der Strecke erwartet und das könnte eine Verschiebung der Qualifikation bedeuten. Man muss aber nun erst mal abwarten, wie sich das entwickelt.

    --- [2019-10-11 06:17 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Und da ist es auch schon passiert. Die Quali wird auf Sonntag früh verschoben. Somit 3 Uhr Quali und 7.10 Uhr das Rennen, falls nicht noch mal Verschiebungen kommen.
    Zudem wurde das komplette Rahmenprogramm abgesagt. Alle anderen Rennserien werden das ganze Wochenende nicht fahren.

  20. #620
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.372

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Sollte die Quali auch ausfallen, dass Rennen aber stattfinden, so wäre das Ergebnis vom 2. freien Training die Startaufstellung.

  21. #621
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    666

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Formel 1 Superstar Lewis Hamilton sorgt mit Instagram-Post für Verwirrung......mmhhh, wie ist nun seine Aussage zu bewerten! Hat er nun sein Karrierende verkündet oder meint er doch was anderes...

    https://www.sport.de/news/ne3820790/...er-verwirrung/
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  22. #622
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    921

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Ich finde seine Worte, die er immer wieder von sich gibt, sehr lobenswert. Gut, könnte man jetzt so oder so interpretieren. Entweder ist er auf den Gretazug aufgestiegen, oder er hat keine Motivation mehr in der Formel 1 zu fahren. Weiss ja auch nicht, wie wichtig ihm der Rekord von Schumi ist, ob er den unbedingt einholen möchte. Wie dem auch sei, Lewis hat bei mir in den letzten Jahren merklich an Sympathiewerten zugelegt.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Shaunie

  23. #623

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Im Gegensatz zu Vettel hatte ich bei Hamilton nie den Eindruck, dass ihn diese "Rekorde" interessieren. Er hat eigentlich alles erreicht. Mehrfacher Weltmeister, ein "bisschen" Geld verdient und uns als Zuschauer großartige Rennen gegeben. Eigentlich perfekt um aufzuhören, so wie es Rosberg auf dem Höhepunkt auch gemacht hat.
    Die Lage ist momentan angespannt, vor allem auch wegen 2021. Es wird ein neues Reglement geben und momentan weiss noch keiner welche Teams da überhaupt noch dabei sein werden. Die Concorde Verträge laufen aus und die Teams müssen sich zu den neuen Bedingungen neu einschreiben. Diese Bedingungen legt aber nicht mehr Bernie fest, sondern Liberty.
    Aus Sicht der Fahrer ist es sicherlich klug sich schon mal Gedanken zu machen, wie es ab 2021 weiter geht.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Shaunie

  24. #624

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Es wird kurios.... das Rennwochenende von Mexiko wird komplett Live und Werbefrei auf Twitch gestreamt. Die Sache hat nur den ein oder anderen haken...es gilt nur für ausgesuchte Länder : Deutschland, Schweiz, Luxembourg, Dänemark, Schweden und Norwegen und nur ausgesuchte Kanäle dürfen es senden. Bisher ist nur der Twitch Kanal von Pietsmiet namentlich benannt. Dort werden Piet und Chris alle Trainings, die Quali und das Rennen "kommentieren". Zudem handelt es sich ausschliesslich im einen Live Stream. Man wird es nicht nachträglich als VOD schauen können.

  25. #625
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    666

    Re: F1 Diskussionsthread!

    Das steckt hinter der Renault-Disqualifikation in Japan......oha, jetzt wirbeln die Teamwertung & Konstrukteurswertung ja noch mal etwas durcheinander! Interessant wäre zu wissen ob Mercedes in Mexiko noch mal feiern darf...

    https://www.sport.de/news/ne3831388/...tion-in-japan/
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •