Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Laser cutting: CAD? Programm / Dateiformat?

  1. #1
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.379

    Laser cutting: CAD? Programm / Dateiformat?

    Hi, ich will einen Bausatz nachbauen indem ich es in 2D nachbaue und dann an einen Laser cutter service gebe, der mir dann die Ausschnitte erstellt.
    Habe gerade mal geschaut, anscheinend wollen einige svg, andere dxf? Ich vermute mal dxf -> svg ist weniger problematisch?
    Ist ein CAD dafür gut? Welches könnt ihr empfehlen, gibt es gute freeware?

    Sollte ich gut an eine AutoCAD lizenz drankommen, dann das vermutlich, ja?
    Maya z.B. finde ich sehr nice, während ich Blender sehr grausam finde .

    Kurzum: Jemand Erfahrung in dem Bereich?

  2. #2
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.144
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Laser cutting: CAD? Programm / Dateiformat?

    CAD habe ich nur ArchiCAD Erfahrung. Das aber mehr im Bauzeichner Bereich. Was aber zumindest den Bereich angeht ist das mein Favorit. Sind deine Vorhaben auch 2D-Ausschnitte? dxf wäre da kein Problem. ArchiCAD ist ein selten gut intuitives CAD, sehr gut für Einsteiger. svg wäre vllt. auch Inkscape eine Idee?
    aka Steev

  3. #3
    Streitsucher-Psycho

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    3.028
    ngb:news Artikel
    13

    Re: Laser cutting: CAD? Programm / Dateiformat?

    DXF ist das bessere Format. Da geht AutoCAD wunderbar.

    Für SVG kann ich dir die Freeware "Inkscape" empfehlen.

    Blender ist nicht für technische Konstruktionen gedacht, da müsstest du dann eher richtig Inventor gehn^^
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

  4. #4
    Feiner Herr Avatar von Ungesund
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Achterbahn
    Beiträge
    1.171

    Re: Laser cutting: CAD? Programm / Dateiformat?

    Lasercutting ist 2D, da brauchts kein CAD Programm für. Illustrator oder das schon genannte Inkscape reicht da völlig. Dafür gibts auch DXF exporter. Den bringt Illustrator von Haus aus schon mit.
    Mehr geschriebener Unsinn: www.facebook.com/sirdevox
    Elektromusikalische Feinkost: www.facebook.com/craterfieldmusic

  5. #5
    Mitglied Avatar von Jan_de_Marten
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tor des Nordens
    Beiträge
    807

    Re: Laser cutting: CAD? Programm / Dateiformat?

    Bei unserer Firma (zwar kein Laser aber Plasma) wird DXF verwendet. Falls deine gewählte Firma dann doch nicht mit DXF arbeitet gibt, es aber bestimmt Konverter dafür.

  6. #6
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.007
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Laser cutting: CAD? Programm / Dateiformat?

    Für deinen Zweck kannst du fröhlich zwischen svg und dxf hin und her konvertieren - passiert nix.
    dfx ist ein Autodesk hauseigenes Format was wesentlich mehr speichern kann als für eine Vektorgrafik nötig ist, aber eben auch eine Vektorgrafik.
    Elitär, bourgeois und amoralisch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •