Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

  1. #1
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    2.737
    ngb:news Artikel
    6

    Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    Das kommt davon, wenn man einen Untersuchungsausschuss mit Originalakten beliefert: Sie werden umsortiert, neu etikettiert und teils in vollständig neue Ordner ausgelagert. So geschehen beim Berliner Untersuchungsausschuss zum Fall Amri, wo die Berliner Justizbehörden nun feststellen mussten, dass sie keine originalgetreuen Kopien der Staatsanwalts-Akten mehr an den Untersuchungsausschuss des Bundestages übermitteln können, weil die Originale eben nicht mehr original sind. Der CDU-Vorsitzende des Ausschusses Burkhard Dregger verbittet sich jedoch die Anschuldigung der Aktenmanipulation, man würde schließlich die Akten "überaus sorgfältig entgegennehmen, sichten, den Mitgliedern des Untersuchungsausschusses zugänglich machen und verwahren". Man würde die Anschuldigungen aber nach Ostern prüfen.

    Quelle:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1200673.html
    Für diesen Beitrag bedankt sich Bruder Mad
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  2. #2
    The REAL Cheshire Cat Avatar von TBow
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.937

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    Die alten Tricks sind eben die Besten.
    Wenn du schon Daten rausrücken musst, dann mach dem Gegner die Datensuche möglichst schwer. Optimal ist natürlich, wenn du ihn mit Datenmüll überschwemmen kannst, damit er die relevanten Daten nicht findet.

    Aber eigentlich kann das bei einer deutschen Behörde gar nicht sein, denn die haben ja üüüberhaupt nichts zu verbergen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Bruder Mad
    Danke Edward Snowden, DANKE!

  3. #3
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.023
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    Habt ihr schon mal was von diesem neuen "Digital" gehört?
    Elitär, bourgeois und amoralisch

  4. #4
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    965

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    @Seedy: Ach bleib mir weg mit diesem neumodischen Quatsch.
    Seit bei uns dieses "Digital" eingeführt wurde, sind die Papierberge immer mehr geworden.
    Grüße, n87

  5. #5
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.023
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    @n87:
    Jede E-mail wird ausgedruckt und Abgeheftet.
    Dachte Früher das wäre nen Scherz, bis ich bei einer Firma war, die das tatsächlich tat
    Elitär, bourgeois und amoralisch

  6. #6

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    Fragt mal bei Gerichten nach. Manche Oberlandesgerichte dürfen, aus dem "anwaltlichen Elektronischen Postfach"(oder wie auch immer es genau hieß) täglich 9000 Mails ausdrucken
    Irgendwer brachte in dem Zusammenhang mal den Witz: Bei den Gerichten besteht digitalisierung darin, das sie Hochleistungsdrucker kaufen! :-D
    Effiziens ist, wenn ich ein Loch bohre und mein Nachbar auch ein Bild aufhängen kann. ;)
    Redundanz macht wiederholen unnötig. | quod erat expectandum - Unbekannt|Veni, vidi,vici - Iulius Caesar

  7. #7
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    965

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    @Seedy:
    Die Aussage von mir war nur teilweise ein Scherz. Die Papierberge bei uns werden auch immer höher.
    Grüße, n87

  8. #8
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.023
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    @n87:
    Ich weiß.
    Das wollte ich mit meiner Aussage bestätigen.

    Das Problem am papierlosen Büro:
    Kaum einer macht das richtig und viele Gesetze und Verordnungen machen es zu einem Krampf.

    Realstory aus einem Praktikum:

    Bestellungen in Exceltabelle erstellen.
    Tabelle ausdrucken.
    Email an Händler schicken.
    Email ausdrucken und abheften.
    Empfangsbestätigung ausrucken und abheften.
    Versandbestätigung ausdrucken und abheften.
    Lieferschein kopieren und abheften.
    Empfangsbestätigung per Mail senden, ausdrucken und abheften.
    Empfangsbestätigung der Mail ausdrucken und abheften.

    8 Blatt Papier.

    Ohne Email wären es nur
    Bestellung.
    Gesprächsnotiz über Eingang und Verstand.
    Lieferschein.

    4 Blatt Papier.


    Als ich diesen Vorgang miterlebt habe, habe ich angefangen an der Realität zu zweifeln.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Pleitgengeier, justme, nik, TBow, Dieter85
    Geändert von Seedy (04.04.18 um 14:10 Uhr)
    Elitär, bourgeois und amoralisch

  9. #9
    Pottblach™ Avatar von Bruder Mad
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Mitten im Pott!
    Beiträge
    3.366
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    @Seedy: Danke!
    Geändert von Bruder Mad (04.04.18 um 14:12 Uhr)

  10. #10
    The REAL Cheshire Cat Avatar von TBow
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.937

    Re: Fall Anis Amri - Aktenpuzzlen mit Politikern

    Da sag noch einer, die Digitalisierung würde Jobs kosten.
    Danke Edward Snowden, DANKE!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •