Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kantonales Webseiten-Projekt Pfadi

  1. #1
    Traceur Avatar von AN00BIS
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Auf den Dächern
    Beiträge
    129
    ngb:news Artikel
    3

    Kantonales Webseiten-Projekt Pfadi

    Moin Leute,

    Ich bin momentan an einem grösseren Webseiten-Projekt beteiligt:
    Unser kantonales Pfaditeam will eine neue Webseite aufbauen. Da es nicht viele technisch interessierte Mitglieder gibt, bin ich zufällig in das Webteam hineingerutscht, habe aber selber nicht viel Erfahrung mit dem Thema (Ich kann HTML, CSS und PHP, habe aber nie grossartig mit einem CMS gearbeitet).

    Wir stehen nun in der Startphase. Bisher wurden folgende Anforderungen definiert:
    • Einfaches CMS: Wordpress soll zum Einsatz kommen. Die Verwaltung der Webseite muss ohne tiefere IT-Kenntnisse möglich sein.
    • Einfaches Rechtesystem: Das Rechtesystem (wer darf wo was ändern) muss klar verständlich und einfach zu bearbeiten sein.
    • Gerätekompatibilität: Die Homepage muss auf allen üblichen Geräten flüssig funktionieren und auch einfach bedienbar sein. Sie muss zwingend für eine Touchbedienung optimiert sein.
    • Anbindung an Mitgliederdatenbank: In dieser befinden sich alle Mitglieder der Pfadibewegung Schweiz (PBS). Über diese werden ausserdem Anlässe, Lager, Kurse, etc. verwaltet. Die Anbindung ist also äusserst wichtig.
    • Kalender: Die Homepage muss einen Veranstaltungskalender enthalten. Dieser soll nach Möglichkeit mit den Anlässen in der Mitglieder-DB verknüpft sein.
    • Fotogalerie.
    • "Pfadi ist keine Bank": Es soll eine Pfadihomepage bleiben. Wir sind keine Firma.


    Da sich im ngb sicher einige Web-Speziallisten aufhalten dachte ich mir, ich erstelle einen Thread, in welchem ich euch über die Phasen des Projektes auf dem Laufenden halten werde. Tipps, Anregungen, Empfehlungen sind jederzeit willkommen.

    Im nächsten Schritt suchen wir nun ein geeignetes Wordpress-Template. Dieses darf auch kostenpflichtig sein. Besser es wird aktiv weiterentwickelt, als dass hier Kosten gespart werden. Hat hier jemand Erfahrungen gemacht & konkrete Empfehlungen parat?
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say.
    No matter where you go, everybody's connected. ~Lain

  2. #2
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    5.054
    ngb:news Artikel
    16

    Re: Kantonales Webseiten-Projekt Pfadi

    Ich würde um ehrlich zu sein zu Joomla raten.
    In Wordpress lässt sich das was du machen möchtest vermutlich (wie in fast jedem anderen CMS) umsetzen - aber gerade wenn es um granulare Rechte geht - was wenn die Inhalte oder einzelne Bereiche durch unterschiedliche Personen gepflegt werden soll echt von vorteil ist - finde ich Joomla besser zu konfigurieren ohne zusätzliche Erweiterungen installieren zu müssen.

    der Platzhirsch dafür ist wohl typo3 und diverse Derivate davon - hier kann man das ganze auf die Spitze treiben das man an der Seite selbst mutwillig als "Redakteur" nichts kaputt machen kann - aber das bedarf extrem viel Einarbeitung und gerade wenn es um eigene Entwicklungen geht wird das entweder sehr teuer oder unglaublich viel Arbeit - daher fällt das eher raus.

    Bevor ihr euch für eines entscheidet würde ich aber in jedem Fall mal beide und eventuell auch ein drittes wenn hier noch andere Vorschläge kommen lokal oder irgendwo auf einem Webserver installieren mit einem Basis-Template und einfach mal schauen in 3-4h wie die Bedienung und die Auswahl der möglichen Erweiterungen für eure Idee ist.

    Event-Kalender gibt es für beide CMS. Die Frage ist hier die Anbindung und hier ist ja vor allem auch wichtig was die Software die ihr habt zur Verfügung stellt und wie der Abgleich überhaupt möglich ist - und was ihr auf der Website wie zur Verfügung stellen wollt.
    Also welche Inhalte in welcher Struktur und öffentlich / nicht öffentlich / gemischt und welche Interaktionen mit den Inhalten sind geplant.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •