Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Laptop fährt nicht richtig hoch

  1. #1
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.426
    ngb:news Artikel
    8

    Question Laptop fährt nicht richtig hoch

    Moin

    Hab hier ein sehr seltsames Problem mit einem Windows-10 Laptop. Hab Windows 10 installiert (war Windows 7 drauf). Funktioniert so weit auch alles prächtig - bis auf das Starten! Muss teilweise den Power-Knopf 5 oder 6 mal drücken bis er endlich hoch fährt. Irgendwie scheint er da zu hängen!? Als wenn er im Ruhezustand wäre aber nicht raus kommen würde.

    An was könnte das denn liegen?

    Gerade noch mal getestet:

    1. Rechner per Power-Knopf gestartet
    2. Sony-Logo taucht auf, Windows Logo taucht kurz auf
    3. Bildschirm wird schwarz und nichts passiert
    4. Nach ca 5 bis 6 mal Power drücken bei denen nix passiert, nebenher noch mit der Maus klicken, fährt er dann schlussendlich in Wondows hoch. Daurt aber immer so 2 bis 3 Minuten.

    Windows Schnellstart hab ich mal deaktiviert, bringt gar nix

    Edit: Oke hab gemerkt das er einfach so lange braucht! Also ich muss gar nix drücken, er fährt dann nach 1 bis 2 Minuten ins Windows hoch. Sehr seltsam. Windows ist ja neu drauf und ne SSD ist auch drin...

    Grüße

    godlike
    Geändert von godlike (11.03.18 um 13:04 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  2. #2
    Such da fuq Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    280

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Von der Marke habe ich nur schlechtes gehört.
    Die bauen alle Pentium 1 mit 3,drölf Thz ein, das ist alles beschiss.


    Jetzt mal ernsthaft.

    Um was für ein Gerät handelt es sich hierbei?
    Neuste Treiber vom Hersteller geladen und installiert?


    *In die Hände klatsch* wieder mal zu langsam gewesen.


    Ist das eine Frische installation oder Win10 einfach drüber gebügelt?
    -> Treiber vom Hersteller nicht vergesen.
    Geändert von DandG (11.03.18 um 13:12 Uhr)
    Zitat: Ich bin klein, mein Herz ist rein, werd immer Chegs Liebling sein.
    Warum ist EA der schlechteste Publisher der USA?
    Weil Ubisoft französisch ist!

  3. #3
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.426
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Ist laut S/N ein Sony Vaio VPCCB4C5E. Windows 10 ist frisch installiert, Treiber sind laut Gerätemanager auch alle drauf. Außer ein mal Basissystemgerät und ein mal "unbekanntes Gerät". Dazu finde ich aber leider auch nichts...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  4. #4

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Das unbekannte Gerät, könnte das evtl. Bluetooth sein?
    Könnte jedenfalls möglich sein, das du dafür die Herstellertreiber brauchst.

    Zum Starten, für ne SSD sind 1-2 Minuten sehr viel, aber auf der anderen Seite hat das Gerät auch leider nicht wirklich den stärksten Prozessor.
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  5. #5
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.426
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Bluetooth, hmm müsste ich mal schauen. Braucht es denn einen starken Prozessor um schnell hoch zu fahren? Sobald ich in Windows bin ist das Teil auch recht schnell

    Hab im Autostart auch schon einiges deaktiviert, scheinbar hängt es daran aber nicht. Fühlt sich so an als würde beim Booten irgendwas versucht zu starten, das schlägt fehl, und dann ist er in 2 Sekunden im Windows
    Geändert von godlike (12.03.18 um 08:13 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  6. #6
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.826
    ngb:news Artikel
    41

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    So in's Blaue geraten würd ich die Netzwerkanbindung des Geräts tippen. Also dass das Ding ewig auf eine IP-Adresse wartet, keine bekommt und irgendwann das Timeout kommt. Oder so. Wie ist das Gerät denn gerade mit dem Netzwerk verbunden? Kannst Du das mal über Kabel anstecken?

    Prozessor ist vollkommen ausreichen, dass das Ding mit SSD in spätestens ~15 Sekunden einsatzbereit sein sollte.

  7. #7
    Feiner Herr Avatar von Ungesund
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Achterbahn
    Beiträge
    1.279

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Mit einem der letzten windows updates wurden (zumindestens auf zweien meiner systeme) alle energie-spar-gedöns-Richtlinien zurückgesetzt/krude verstellt. Würde da mal alles abchecken, das kann weirde effekte haben.

    Wegen den fehlenden geräten, zieh dir mal die free version von Driver Easy und lass das mal scannen. Die webseite sieht grässlich werberisch aus, und das tool scheint dubios. Aber mir hat das schon bei unzähligen installationen weiter geholfen... Der sagt dir zu jedem gerät was es ist, wie der aktuelle treiber heißt, etc. Saugen kannst du den dann in schneckentempo über das programm, oder suchst nach dem gerätenamen und lädst den von Hersteller.
    Mehr geschriebener Unsinn: www.facebook.com/sirdevox
    Elektromusikalische Feinkost: www.facebook.com/craterfieldmusic

  8. #8

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Okay, das mit dem Prozessor habe ich dann überschätzt, ich war mir sicher das dies ein Problem hätte sein können.

    Eventuell macht es Sinn ein Boot Trace zu machen? Was sagen die Experten dazu?

    Hier ist jedenfalls ein Artikel in Englisch dazu: https://blogs.technet.microsoft.com/...6-using-wprui/
    Damit könnte man theoretisch versuchen das Problem festzupinnen. Allerdings hab ich damit auch noch nicht unter Windows / Windows 10 hantiert.

    Um die Logs dann ansehen zu können sollte das hier theoretisch funktionieren: Youtube Video für die Darstellung in der Ereignissanzeige

    Also Ereignissanzeige öffnen, "gespeicherte Log Datei öffnen" im Menü - ".etl" Datei importieren und eventuell noch die Log konvertieren lassen - danach sollten die Infos aber zu Verfügung stehen was genau den Bootvorgang bremsen könnte bzw. gebremst hat.
    Für diesen Beitrag bedankt sich phre4k
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  9. #9
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.374
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Ja, was sagt denn die Ereignisanzeige?

    BIOS aktuell?
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  10. #10
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.278
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Das Problem kommt mir aus der Linux-Welt bekannt vor: Verschlüsselt man da seine SWAP-Partition mit zufälligem Schlüssel, wartet der Kernel fast zwei Minuten, um das Speicherabbild für die Wiederherstellung der letzten Sitzung daraus lesen zu können (was dann fehlschlägt und ihn zum normalen Booten bringt). Daher muss man auch dieses Hibernation-Volume abschalten.

    Ich kann mir vorstellen, dass es bei Windows auch daran liegt. Also rein in die Energieeinstellungen und mal schauen, wo man diesen ganzen Hibernation-Mist abschalten kann.
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  11. #11
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.426
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Oke, ich schau dann mal nach

    - dem BIOS, wobei kann es echt daran liegen?
    - Netzwerkproblem - normaler Router (fritzbox) die per DHCP IP`s verteilt. Mein Laptop fährt normal schnell hoch im selben Netz...
    - Energiespargedöns schau ich noch mal, aber sollte passen. Hab ja auch schon mal dieses fast-Boot deaktivert. Ohne Resultat.
    - Tritt imho immer auf. Also auch wenn man nicht aus dem Ruhezustand bootet
    - fehlende Treiber mach ich irgendwie dann mal drauf
    - Ereignisanzeige muss ich mal schauen.
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  12. #12
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.374
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Laptop fährt nicht richtig hoch

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    dem BIOS, wobei kann es echt daran liegen?
    Sonst hätte ich es nicht vorgeschlagen.

    Neues Windows, Vaio-Laptop – durchaus plausibel. Sony bietet hierzu eine Kompatibilitätsmatrix an, in der dein Modell soweit ich das sehe nicht vorhanden ist. Dort werden mehrere mögliche Probleme geschildert:

    (F1): Kritische Fehler (Bluescreens) treten für Hybrid-Grafiksysteme von AMD/Intel (umschaltbar) auf. Um zu überprüfen, ob Ihr System über Hybridgrafik verfügt, öffnen Sie den Gerätemanager unter Windows (es werden sowohl die AMD-als auch die Intel-Grafikkarten angezeigt), oder lesen Sie im Abschnitt über die technischen Daten Ihres Modells auf dieser Webseite nach.
    (F2): Im Gerätemanager von Windows werden gelbe Ausrufezeichen für den Ricoh PCIe Memory Stick Horst Controller angezeigt.
    (F3): Möglicherweise reagiert das Touchpad nicht mehr, wenn der PC den Schlaf- oder Ruhemodus verlässt.
    (F4): Die Kamera-App zeigt einen schwarzen Vorschaubildschirm für die Kamera an.
    Ich glaube, es ist wohl der Horst Controller [sic]?

    Netzwerkproblem - normaler Router (fritzbox) die per DHCP IP`s verteilt. Mein Laptop fährt normal schnell hoch im selben Netz...
    Das muss nix heißen. Ist PXE Boot am Laptop aktiviert? Wenn ja, ausmachen.

    fehlende Treiber mach ich irgendwie dann mal drauf
    Ereignisanzeige muss ich mal schauen.
    Tue er dies.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •