Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Renault Megane springt nicht an

  1. #1
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    5.942
    ngb:news Artikel
    2

    Renault Megane springt nicht an

    Eben versucht den Renault Megane (Diesel) meiner Freundin zu starten. Alle Kontrollleuchten leuchten ganz normal auf beim Vorglühen. Dann kommt immer wieder ein mechanisches klicken bis ich das Auto wieder abschalte. Den Anlasser hört man gar nicht, kein Rödeln oder so. Nur das klicken immer wieder.
    Laut meiner Freundin kam vorher noch die Meldung "Bremssystem defekt - ESP überprüfen".

    Es hat draußen -12°C. Kann sowas an der Batterie liegen? Jemand ne Idee oder am bessten in die Werkstatt schleppen lassen?

  2. #2
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    17.685
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Renault Megane springt nicht an

    Mh, wintertauglichen Diesel bis -XY C° werdet ihr getankt haben.

    Mechanisches Klicken und dann nix? Liest sich eher nach Anlassermotor.
    Wenn alle Leuchten leuchten sollte es eigentlich nicht an der Batterie liegen.

    ADAC, ACE oder so eine Mitgliedschaft?
    Warum liegt hier Stroh rum?

    Warum hast du keine Maske auf?

  3. #3
    Badass No. 1

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    12.087
    ngb:news Artikel
    15

    Re: Renault Megane springt nicht an

    Batterie ist bei dem Wetter ja das häufigste und auch am schnellsten Auszuschließen.

    Hatte exakt die selben Synthome letzte Woche bei meinem Benziner und es war dann die Batterie.

    Einfach mal Überbrücken und testen.
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

  4. #4
    Ottonormalverbrecher

    Moderator

    Avatar von Baer
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.536
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Renault Megane springt nicht an

    Bei diesen Temperaturen zur Zeit wird das die Batterie mit verringertem Kälteprüfstrom sein.

    Gruß
    Baer

  5. #5
    střelec

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    5.942
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Renault Megane springt nicht an

    Okay wieder einmal zu viel Stress gemacht. Nach Starthilfe und einer überteuerten Batterie bei ATU läuft jetzt alles wieder.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •