Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

  1. #1
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.247
    ngb:news Artikel
    8

    Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

    Moin Ihr!

    Bastel gerade eine kleine und schlichte Seite wo eigentlich nur ein Portfolio drauf laufen soll. Im Prinzip sowas wie unter http://oshinewptheme.com/v28/ oder http://oshinewptheme.com/v17/ (wobei man da blöderweise keine Details angezeigt bekommt wenn man was anklickt). Bevor ich da jetzt 50€ ausgebe, kennt einer was vergleichbares was evtl besser ist oder günstiger? Kostenlos ist aber nicht zwingend notwendig.

    Viele grüße

    godlike
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  2. #2
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.158
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

    Man nennt es "masonry", hilft das?

    Gridsby sieht ganz gut aus imho.
    Für diesen Beitrag bedankt sich godlike
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  3. #3
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.809

    Re: Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

    50 Euro für:
    oder

    is doch gut investiertes Geld?
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  4. #4
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.158
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

    @dexter: Normale Leute haben JS heutzutage aktiviert.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  5. #5
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.247
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

    Also irgendwie bin ich zu doof! Hab jetzt testweise mal ~ 6 Artikel erstellt und zwei Themes probiert (u.A. Gridsby) die laut Vorschaubild diese wie Thumbnails in einer Galerie anzeigen. Pustekuchen! Egal was ich probiere, die Ansicht meines Testblogs ist immer die selbe. Chronologisch angeordnete Artikel mit großen Bildern

    Bin ich zu doof? Hab ich eine Einstellung übersehen?

    Laut Vorschau sollte das so aussehen:



    es sieht aber immer so aus:



    Edit: Oke mit dem Hitchcock Theme geht es! Lag also nicht an mir sondern an den Themes. Die sind dann halt irgendwie schrottig
    Geändert von godlike (14.02.18 um 10:26 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  6. #6
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.809

    Re: Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    @dexter: Normale Leute haben JS heutzutage aktiviert.
    Normal brauchts kein JS um Inhalte zu vermitteln. Slider-pipifax und dergleichen sind vielleicht hybsch, aber auch unobtrusive möglich.
    Für diesen Beitrag bedanken sich nik, KingJamez
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  7. #7
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.247
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

    JavaScript muss jetzt nicht sein ist mir aber auch egal. Die, die da drauf gehen werden, haben das zu 99% eh aktiviert, einen Apple oder sehr leistungsfähigen Rechner und einen großen Monitor.. So als Zielgruppe In der Hauptsache wäre es halt schön wenn folgende Punkte erfüllt würden

    • Artikel / Beiträge als Thumbnais von der Startseite aufrufbar. Im Prinzip so wie bei Gridsby oder auch dem Oshine. Leider funktioniert dies bei ersterem nicht, genau so wie bei allen anderen die ich ausprobiert habe. Mache ich was falsch? Hab einfach ein paat Testartikel mit Bild angelegt, dachte das sollte ausreichen, tut es aber nicht. Bevor ich da noch Tage rum probiere kauf ich mir sonst halt eines. Wobei ich da ja auch nicht sagen kann ob es dann funktioniert
    • Eigenes Logo, am besten per Admin-Panel austauschbar (wegen späteren Änderungen)
    • Schön schlicht und am besten hell


    Ich suche mal weiter

    Nachtrag: Oke das mit Gridsby hab ich nun geschafft. Da muss man ne Galerie Seite als Startseite definieren und die Artikel als Bilder anlegen. Alles in allem nicht so das Wahre. Da muss ich mal weiter schauen.
    Geändert von godlike (15.02.18 um 11:26 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  8. #8

    Re: Wordpress-Portfolio - Theme gesucht

    Zitat Zitat von dexter Beitrag anzeigen
    Normal brauchts kein JS um Inhalte zu vermitteln. Slider-pipifax und dergleichen sind vielleicht hybsch, aber auch unobtrusive möglich.
    Sehe ich genauso, eine Site sollte zumindest in Grundlagen auch ohne JS funktionieren. Bei den oben genannten Beispielen werden gar keine Inhalte geladen ohne JS. Das ist nicht nur schlecht für den Benutzer sondern auch für SEO.

    Zumindest eine grundlegende Darstellung der Bilder wäre möglich gewesen, natürlich nicht mit der fancyness des masonry effekts aber hauptsache erstmal crawl- und sichtbar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •