Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Regeln für den Pen&Paper-Bereich

  1. #1
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.530
    ngb:news Artikel
    7

    Regeln für den Pen&Paper-Bereich

    Hallo zusammen,
    ein spezielles (Sub-) Forum braucht spezielle Regeln, daher hier eine kurze Übersicht:

    • Mitschreiben darf nur, wer manuell als Mitspieler/Meister freigeschaltet wurde. Wer mitspielen/meistern möchte, darf sich hier melden. Alle anderen dürfen nur lesen.
    • Spieler haben nur in den Threads zu schreiben, in denen sie als Charakter spielen (wollen)
    • Der Meister (falls es einen gibt) hat das letzte Wort - sein Thread, sein Spiel. Wir wollen so wenig wie möglich moderieren müssen
    • Meister sollten im ersten Post die Vorgaben (Welt, zulässige Charaktere, Start-Erfahrung etc.) beschreiben
    • Outtime-Unterhaltungen (also alles, was nicht ingame passiert) bitte nur im Spoiler
    • Grundsätzlich sind wir nicht auf ein bestimmtes P&P festgenagelt. Es wäre jedoch schön, wenn wir themenmäßig nicht gerade die härtesten Schmerzgrenzen austesten würden (KULT etc.)
    • Regelwerke zu einzelnen Spielen dürfen hier im Thread veröffentlicht werden



    Forums-Tools:

    electric.larry hat ein Würfelplugin gebaut, für das es aktuell noch keine Buttons im Editor gibt. Gewürfelt wird mit folgendem Code:

    Code (Bash):
    1. Eigenschaft: [WUERFEL]20[/WUERFEL]
    Es wird ein Wurf mit einem 20-seitigen Würfel gemacht. Die Zahl gibt an, um welchen Würfel es sich handelt.

    Weiters kann auch für mehrere Eigenschaften gleichzeitig gewürfelt werden:

    Code (Bash):
    1. [W6]MU,IN,GE,Ausdauer[/W6]
    Dieser BBCODE gibt an, dass mit einem 6er Würfel für Mut, Intuition, Gewandtheit und Ausdauer gewürfelt werden soll.

    Code (Bash):
    1. [W20]MU,Ausdauer[/W20]
    W20 verwendet einen 20-seitigen Würfel um für die angegebenen Eigenschaften zu würfeln.

    Für beide Varianten gilt, dass innerhalb der Eckigen Klammern die Eigenschaften mit Beistrich getrennt angegeben werden müssen. Erlaubt sind hier ausschließlich Buchstaben und Zahlen. Keine Sonderzeichen, keine Leerzeichen.

    Beim Speichern des Beitrags wird daraus ein Datenbankeintrag mit einem Zufallswurf generiert, der auch Edits überdauert. Achtung: Editiert man einen Post, kann man auch keine Würfe mehr einbauen, das geht nur mit einem frischen Post. So wird das Betrügen etwas schwerer


    Regelwerke, Charakterbögen und Tools:

    Geändert von electric.larry (28.02.18 um 22:51 Uhr)
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  2. #2
    Defender of Freedom

    Administrator

    (Threadstarter)

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.530
    ngb:news Artikel
    7
    Für diesen Beitrag bedanken sich DandG, LadyRavenous, Douggie, Nerephes
    Geändert von Metal_Warrior (10.02.18 um 07:24 Uhr)
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •