Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

  1. #1

    Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    Es scheint jetzt Zeit zu sein dass ich mich von Apple Mail und GMX trenne.

    Vor 3 Jahren machte GMX schonmal Stress, da war ich grade ausgewandert und die sperrten mir daraufhin den Zugang - es dauerte gut ne Woche bis ich GXM davon überzeugen konnte dass mein Konto nicht gehackt war.

    Jetzt aber macht GMX wieder Probleme - 3 Tage in Folge bekomme ich schon den Sicherheitshinweis von GMX haben wir vorsorglich Ihr Postfach gesperrt, da unsere automatischen Sicherheitssysteme Unregelmäßigkeiten beim Zugriff auf Ihren GMX Account festgestellt haben bzw. Ihre GMX E-Mail-Adresse von einem sicherheits*relevanten Vorfall bei einem externen Online-Dienst betroffen sein könnte.
    Durch die Sperre wird der Versand von E-Mails aus Ihrem Postfach heraus blockiert, um einem Missbrauch vorzubeugen.


    2x habe ich mich bereits auf gmx.de angemeldet und mein Passwort geändert - heute kommt diese email zum 3 Mal.

    Also hab ich auch mal in Apple Mail geschaut und sehe dort - dass im GMX Account plötzlich bei SMTP Ausgangsserver der von Posteo eingetragen ist - und dass es in der SMTP Serverliste keinen eigenen GMX Account mehr gibt sondern nur einen für Posteo und einen weiteren POSTEO der laut Info von Posteo UND GMX genutzt wird.

    Ich habe das SO sicher nicht eingetragen !

    Da Apple Mail sowieso immer wieder rumzickt suche ich jetzt ne Alternative - ich nutze eh hauptsächlich Posteo - daher kann ich GMX auch beerdigen. Problem werden nur meine diversen Altaccounts denn GMX nutze ich seit fast 15 Jahren.
    Aber GMX ist von gestern - war vor 15 Jahren mit IMAP ganz nett aber der Service wird absolut nicht weiterentwickelt - daher weg damit.

    Und ein unzuverlässiges Mailprogramm dass eigenständig Einträge verwurstet will ich auch nicht länger !

    Alternativen ?

  2. #2

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    Thunderbird wenn du auf Featurereichtum stehst.
    Spark geht mal andere Wege. Canarymail soll ganz gut sein. Opera bietet einen integrierten.

    Ich verwende gmail und habe dort meine weiteren Adressen eingetragen und einen Wrapper drum gebastelt, damit es sich "native" anfühlt

  3. #3

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    Zitat Zitat von KingJamez Beitrag anzeigen
    Ich verwende gmail und habe dort meine weiteren Adressen eingetragen und einen Wrapper drum gebastelt, damit es sich "native" anfühlt
    Mit Wrapper meinst Du wahrscheinlich die Navigationsleiste oben, oder? Womit/wodrin hast Du den gebastelt?
    Ich frage, da ich genau dasselbe mache (alle E-Mail-Adressen in gmail integrieren).

  4. #4

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    Es ist ein in electron erstellter Wrapper, ich kann dir das Teil auch gerne zur Verfügung stellen, bietet derzeit halt keine großartigen features und in manchen, seltenen fällen muss auch mal gmail im Browser geöffnet werden.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Cybergreek

  5. #5
    Mitglied Avatar von Sp1xx
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    530

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    Hey,
    Ist das mit dem integrieren in den "consumer" Versionen so möglich?
    Ich erinnere mich daran, dass hierfür die Google Suite benötigt wird.

    Sind die Adressen via IMAP eingebunden oder entsprechend MX Records angepasst?

    Danke
    Geändert von Sp1xx (08.02.18 um 13:23 Uhr)

    Wer glaubt, dass Projektleiter Projekte leiten...« »Jaja, der glaubt auch dass Zitronenfalter Zitronen falten.

  6. #6

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    _edit:
    hier hist was schiefgegangen, siehe post #11
    Geändert von KingJamez (08.02.18 um 11:27 Uhr)

  7. #7
    Feiner Herr Avatar von Ungesund
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Achterbahn
    Beiträge
    1.131

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    @KingJamez
    Worin hast du den Wrapper jetzt erstellt? Kannst du den evtl. Zur Verfügung stellen? Und wie sieht das mit großartigen features aus? Muss Gmail dafür manchmal im Browser geöffnet werden?
    Mehr geschriebener Unsinn: www.facebook.com/sirdevox
    Elektromusikalische Feinkost: www.facebook.com/craterfieldmusic

  8. #8

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    Features sind überschaubar
    - verschiedene Seiten können in den Wrapper eingebunden werden - derzeit nur über ein JS file
    - Push Notifications funktionieren (klick auf die Notification, um die mail zu sehen aber leider noch nicht)
    - Vor dem Download von Dateien öffnet sich ein Dialogfenster, wo die Daten hingeladen werden sollen

    Im Browser öffne ich, wenn ich parallel zum schreiben noch andere Mails lese - zum Recherchieren und bei bestimmten Anhängen.

    Ich kann es gerne zur verfügung stellen, mit einer kleinen Anleitung wie man Sites einbinden kann.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Sp1xx, Ungesund

  9. #9
    Feiner Herr Avatar von Ungesund
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Achterbahn
    Beiträge
    1.131

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    Das wäre tatsächlich cool. wollte dich aber nur ein wenig foppen, wegen deiner doppelten antwort die ja schon alles sagt.
    Mehr geschriebener Unsinn: www.facebook.com/sirdevox
    Elektromusikalische Feinkost: www.facebook.com/craterfieldmusic

  10. #10

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    da ist irgendwas schief gegangen, sehe ich auch gerade.. die 2te antwort sollte sein:

    @Sp1xx
    ja das geht, aber nur mit POP, IMAP brauche ich in dem fall aber glücklicherweise auch nicht.

  11. #11

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    Ich kann Airmail sehr empfehlen. Nutze ich jetzt ca. 1 Jahr (vorher jahrelang Apple Mail) und bin mehr als zufrieden.

    Ist allerdings kostenpflichtig, wenn ich mich richtig erinnere um die 10€

  12. #12
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    186

    Re: Alternatives mailprogramm für OSX und weg von GMX

    ICh teste zur Zeit POSTBOX und AIRMAIL - für AIRMAIL muss man sich die Beta runterladen, die kann man dann 4 Wochen testen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •