Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

  1. #1

    Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    Ich hab nen iMac und nen PC mit Windows7 - um den extra PC Monitor zu sparen nutze ich derzeit VNC.
    Teamviewer hatte ich ausprobiert - nur funktioniert da die Vollbilddarstellung nicht wirklich 100%

    Was mich aber sowohl an Teamviewer wie auch an VNC stört ist, dass ich ein Onlinekonto brauche, um den Dienst nutzen zu können. Leider ist ab und zu meine Internetverbindung gestört (Philippinen aber 50Mbit Glasfaser) - und dann kommt bei VNC nur "VNC überwacht derzeit keine Verbindungen".

    Was ich suche ist ein Tool mit dem ich den Bildschirm des PC - im gleichen Netzwerk - auf den iMac bekomme OHNE dass dafür ein "Cloud" Account erforderlich ist. UND der PC Bildshirm (1920x1080) soll dann Fullscreen auf dem iMac Bildschirm darstellbar sein - sauber skaliert.

    Gibt es sowas ?
    Oder lässt sich die blöde Internetabfrage bei VNC irgendwie umgehen/unterbinden ?

  2. #2

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    VNC braucht normalerweise kein Internet, dächte ich. Was für ein VNC App, für den Mac, nutzt du?

  3. #3
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    4.464
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    Auf Windows-Rechnern setze ich erfolgreich TigerVNC ein.

    Es gibt auch eine Version für Intel-Macs, aber damit habe ich leider keine Erfahrungen. Als Client gibt es für MacOS laut Kofler das beliebte Chicken of the VNC.

    Wenn ich ausschließlich und als einziger Nutzer auf Windows-PCs zugreifen will, nutze ich das RDP-Protokoll mit Remmina unter Linux. Da gibt es anscheinend eine App für MacOS: https://itunes.apple.com/us/app/micr...p/id1295203466
    Für diesen Beitrag bedankt sich electric.larry
    Geändert von phre4k (07.12.17 um 15:21 Uhr)
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    111

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    VNCViewer und VNC Server - ohne Anmeldung bei VNC geht es halt nicht.

    Danke für das Hühnchen - werd ich mich mal mit befassen.

  5. #5

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    https://www.nomachine.com/de

    Falls es etwas moderner sein soll.

  6. #6
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    4.745
    ngb:news Artikel
    14

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    wie phre4k schon schrieb - bei windows als Zielsystem passt in fast allen Fällen RDP - da in Windows integriert und ohne zusätzliche Software jederzeit nutzbar.

    eine andere Alternative die je nach Arbeitsplatz intesant sein könnte ist : https://www.microsoft.com/en-us/down....aspx?id=35460
    Dabei würdest du nur einen zweiten Monitor am Arbeitsplatz benutzen der am zweiten PC steckt und eine maus + tastatur die unbemerkt auf den zweiten PC wechselt.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  7. #7
    Dr. Zyn. Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tiefste Sowjetunion
    Beiträge
    2.403

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    welches vnc-derivat braucht denn zwingend nen account?

    wie auch immer, du kannst dir anydesk anschauen, das gibts auch für den iCrap und läuft auch im LAN ohne internetverbindung (über IP oder windows-computername).. und natürlich ist es auch für den teamviewer möglich.. anydesk liefert bessere qualität als teamviewer wenn die leitung dick genug ist (z.b. im LAN), teamviewer skaliert besser bei schlechter verbindung und hat mittlerweile ein recht gutes globales servernetz.. vnc sollte eigentlich mittlerweile ausgedient haben - es ist viel zu lahm und ineffizient (selbst im LAN) und bei den meisten derivaten fehlen die gängigen komfort-funtkionen (multi-monitor, zwischenablage synchronisieren, direktes kopieren von dateien usw.)..
    Every gun that's made, every warship launched, every rocket fired signifies, in the final sense, a theft from those who hunger and are not fed, from those who are cold and are not clothed.
    - Dwight D. Eisenhower @ The Wall live

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    1.953

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    VNC braucht definitiv keine Internet-Anbindung. Ich nutz auch Tiger-VNC unter Linux.

    RDP ist allerdings wesentlich performanter. In Verbindung mit Windows sollte das das präferierte Tool sein.

    Anydesk hatte ich mal als Alpha ausprobiert. Da wollte sich das Teil genau wie Teamviewer nur über einen zentralen Server im Internet verbinden lassen. Kann sein, dass das jetzt anders ist.
    Geändert von musv (09.12.17 um 04:53 Uhr)

  9. #9
    Dr. Zyn. Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tiefste Sowjetunion
    Beiträge
    2.403

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    anydesk funktionierte eigentlich schon immer mit IP/hostname, auch wenn die funktion nicht wirklich gut dokumentiert ist.. die internetverbindung braucht es nur, wenn du einen IP-unabhängigen alias nutzen willst (wird automatisch generiert und zentral auf deren server gespeichert) oder kein port forwarding einrichten kannst/willst..

    RDP ist in der tat mit die beste lösung für windows (anydesk ist allerdings bei guter leitung schneller) und sicherlich die einfachste, weil schon mitgeliefert.. allerdings wird dabei der lokale benutzer ausgeloggt, was man nur mit einem relativ aufwendigen workaround verhindern kann.. wenn es ein unbeaufsichtigter server ist, spielt das eher keine rolle, aber bei einem desktop-rechner aber schon..
    Every gun that's made, every warship launched, every rocket fired signifies, in the final sense, a theft from those who hunger and are not fed, from those who are cold and are not clothed.
    - Dwight D. Eisenhower @ The Wall live

  10. #10
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    4.464
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    @Novgorod: der Workaround interessiert mich.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  11. #11
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    4.745
    ngb:news Artikel
    14

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    Per default wird der angemeldete Benutzer nicht abgemeldet sondern gesperrt insofern *Benutzer wechseln* nicht abgeschaltet wurde.

    Wenn eine Sitzung mit dem eigenen Nutzer schon läuft kommt man immer in diese offene Sitzung.

    Das einzige was ab Werk nicht geht ist in eine Sitzung eines fremden Benutzers zu gehen. Dafür gibt es die Möglichkeit Hilfe remote anzubieten über msra.exe /offerra
    Dazu muss aber jemand dahinter sitzen der den Zugriff erlaubt. Kann man das nicht könnte man den Schritt mit autoit automatisieren.

    Edit: das mit der zweiten Sitzung bedarf des Wartens von 30s die der vermeintliche andere Nutzer Zeit hat den Zugriff zu unterbinden
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  12. #12
    Dr. Zyn. Avatar von Novgorod
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tiefste Sowjetunion
    Beiträge
    2.403

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    @phre4k: das was drfuture sagt.. man muss die MSRA remote ausführen, entweder über irgendein "tool" oder RPC.. einfach mal nach den keyworkds googlen (MSRA, RPC), da gibts diverse tutorials.. ich habs mal als "proof of concept" ausprobiert aber dann gelassen - die tatsache, dass man es dann mit "bordmitteln" kann, ist den aufwand nicht wert, da ist es wesentlich effizienter, z.b. einen 1,7MB kleinen anydesk zu installieren..
    Every gun that's made, every warship launched, every rocket fired signifies, in the final sense, a theft from those who hunger and are not fed, from those who are cold and are not clothed.
    - Dwight D. Eisenhower @ The Wall live

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Matrix
    Beiträge
    14

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet


  14. #14
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    4.464
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    Man soll also auf seinem System ein untrusted binary ohne Sourcecode ausführen?

    This single-user login limitation in the client editions of Windows can be bypassed by applying an unofficial modification called the Universal Termsrv.dll Patch, which is provided by a developer who goes by the handle DeepXW
    Da finde ich das hier interessanter: https://github.com/stascorp/rdpwrap/

    The goal of this project is to enable Remote Desktop Host support and concurrent RDP sessions on reduced functionality systems for home usage.

    RDP Wrapper works as a layer between Service Control Manager and Terminal Services, so the original termsrv.dll file remains untouched. Also this method is very strong against Windows Update.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  15. #15

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet


  16. #16
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    4.464
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    Zitat Zitat von wellen Beitrag anzeigen
    Ja, das erwähnte ich bereits

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    Wenn ich ausschließlich und als einziger Nutzer auf Windows-PCs zugreifen will, nutze ich das RDP-Protokoll mit Remmina unter Linux. Da gibt es anscheinend eine App für MacOS: https://itunes.apple.com/us/app/micr...p/id1295203466
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  17. #17

    Re: Suche Teamviewer/VNC Alternative OHNE Internet

    Oh, habe den Thread nur überflogen und wäre nicht auf die Idee gekommen dass du etwas von Microsoft empfehlen würdest. Den Link habe ich leider nicht genau angesehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •