Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

  1. #1
    Fear of the Dark

    Veteran

    Avatar von badboyoli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ankh Morpork
    Beiträge
    5.373
    ngb:news Artikel
    8

    Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	512px-YouTube_Logo_2017.svg.png 
Hits:	929 
Größe:	8,9 KB 
ID:	48571Ab dem 1 Januar 2018 soll YouTube auf Geräten von Amazon, wie dem FireTV, nicht mehr verfügbar sein. Google begründet diesen Schritt damit, dass etliche ihrer Produkte, nicht mehr bei Amazon angeboten werden.

    Wie eine Sprecherin von Google gegenüber cenet.com erklärte, habe man versucht mit Amazon eine Übereinkunft zu erzielen, um der Endverbraucher Zugriff auf die Produkte und Dienste des jeweiligen anderen zu ermöglichen. Amazon bietet jedoch nach wie vor keine Google-Produkte wie Chromecast, oder Google Home an. Darüber hinaus ist Amazon Video nach wie vor nicht für Google-Cast-Nutzer verfügbar.

    Wie Amazon indes erklärte, sei dies ein „enttäuschender Präzedenzfall" Mit diesem Vorgehen seitens Google, würde YouTube-Nutzern einfach der Zugang zu einer öffentlich erreichbaren Webseite gesperrt.
    Amazon hofft nun dieses Problem so bald wie möglich zusammen mit Google lösen zu können.


    Quelle: cnet.com
    Bilderquelle: Wikipedia
    badboyoli on Twitter

    "Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur mich!"



  2. #2
    Mitglied Avatar von c1i
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    201

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    Die apk soll sich allerdings problemlos installieren lassen, dann geht's wieder...

  3. #3
    Fear of the Dark

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von badboyoli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ankh Morpork
    Beiträge
    5.373
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    Ich bin mal gespannt wie das ganze ablaufen soll. Einmal liest man das YouTube von Amazon Geräten blockiert werden soll. Auf anderen Seiten, das lediglich die App von Google zurückgezogen wird.
    Sollte nur die App zurückgezogen werden, kann man diese jederzeit via Sideloading nachinstallieren
    Sollte dagegen Amazon Geräte blockiert werden, nützt einem auch eine alternative App nichts.
    badboyoli on Twitter

    "Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur mich!"



  4. #4

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    Yay, alle verlieren Eine klassische Lose-Lose-Lose-Situation.
    Das kommt davon, wenn man so große Monopole hat. Der Onlineshopping-Monopolist will keine Geräte von Google verkaufen? Klar, dann ist der Onlinevideo-Monopolist von Google eben nicht mehr auf Amazon-Geräten verfügbar. Wie im Kindergarten.
    Für diesen Beitrag bedanken sich pspzockerscene, Pleitgengeier
    "Tyranny is not terrifying; what is really scary is submission, silence, and even praise for tyranny." - Liu Xiaobo

  5. #5
    Mitglied Avatar von c1i
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    201

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    Zitat Zitat von badboyoli Beitrag anzeigen
    Sollte nur die App zurückgezogen werden, kann man diese jederzeit via Sideloading nachinstallieren
    Genau das soll lt. Postings auf versierten Foren funktionieren. So posten jedenfalls Anwender, die schon betroffen sind/waren. Noch funktioniert das Sideloading also offensichtlich. Alles andere wäre auch recht heikel, da es sich immer noch um mein Gerät handelt und nicht das von Google. Vor allem nicht, wenn es von Amazon kommt.

  6. #6
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    4.745
    ngb:news Artikel
    14

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    @c1i: warum? Die App sendet mit ziemlicher Sicherheit beim Abruf des Videos einiges an Metadaten mit wie OS-Version, OS, Hardware und vieles mehr.
    Also braucht google das Gerät und die App in keinster Weise anfassen sondern nur auf der Gegenseite das Abrufen von Filmen für apps die auf gewisser Hardware läuft sperren.
    Das währe meines Erachtens rechtlich auch kein Thema da ich ans Betreiber Daten ausliefern darf an wen ich möchte / nicht möchte.

    (habe sonst keine Artikel dazu gelesen - wenn die app einfach verschwindet würde ich mich fragen wie das google beeinflusst - bzw. warum dann manuelles installieren wieder funktioniert - als store haben die amazon geräte ja auch normal den eigenen store nicht den playstore)
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  7. #7
     Avatar von Meta
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    587

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Edagener
         

  8. #8
    Mitglied Avatar von c1i
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    201

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    @drfuture: Kann ich Dir nicht sagen, aber entfernt wird die App auf keinen Fall, sie funktioniert nur nicht mehr. Entfernen darf man dann selbst. Wenn man die apk allerdings per Sideload installiert soll die App wieder laufen.

    Grundsätzlich hat Google allerdings nichts auf meinem Gerät rumzufummeln und schon lange nicht, wenn es von der Konkurrenz stammt. Daher meine Anmerkung, dass das mal gar nicht gehen würde (die App einfach entfernen).

  9. #9
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.195

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    Die leidtragenden Sind dann nur die Endkunden.

    Ich habe weder einen Fire-TV Stick noch einen Chromecast.
    Wenn das Zeug dann keiner mehr kaufen würde, würden die es sich schnell anders überlegen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Edagener
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  10. #10
    Hoster Freak Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    668

    Re: Amazon vs. Google – YouTube bald nicht mehr auf Geräten von Amazon verfügbar

    Dito - schade für die "normalen" Endverbraucher.
    Kennt man sich nur ein wenig aus, wird das kaum interessieren.

    Grüße, psp

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •