Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Gitterlinien in Libreoffice Calc

  1. #1
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.578
    ngb:news Artikel
    7

    Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Moin,

    ich bearbeite gerade ein paar Tabellen die alle seltsam formatiert sind weshalb ich die Formatierung enterne -> Format -> Direkte Formatierung löschen. Nun habe ich danach aber gar keine Zellunterzeilung mehr. Der Inhalt steht sozusagen auf einem weißen Blatt! Das ist aber unpraktisch. Ich hätte gerne die normale Standardunterteilung. Also mit den grauen Linien:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gitterlinien.jpg 
Hits:	12 
Größe:	9,5 KB 
ID:	48336

    Nun finde ich aber ums Verrecken dafür keine Lösung! Wo zur Hölle muss ich etwas umstellen das meine Tabellen wieder eine solche Unterteilung besitzen!?

    Habe irgendwas in der Erinnerung unter Extras -> Optionen. Unter dem Punkt LibreOffice Calc gibt es einen Punkt "Ansicht". Da ist bei "Optische Hilfen" aber bereits Gitterfarbe eingestellt. Hat jemand eine Idee dazu?

    Viele Grüße

    godlike
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  2. #2
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.512
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Sind die Gitterlinien weg oder werden sie nur nicht angezeigt?
    Ich frage, weil man sie ja ein- und ausblenden kann:

    Name:  grid.png
Hits: 77
Größe:  24,1 KB
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  3. #3
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.111

    Re: Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Direkte Formatierung löschen sollte eigentlich nur die zu druckenden schwarzen Linien entfernen, nicht die grauen normalen.
    Wenn du wieder schwarze haben willst, dafür ist der Knopf drei Plätze weiter links von dem, was Kapitän eingekreist hat.

    PS.: Ups, ich dachte das Bild zeigt den IST-Zustand, nicht den SOLL-Zustand.

  4. #4

    Re: Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Falls du die Option aus KaPiTNs Post nicht auf dem Schirm hast:
    Ansicht -> Gitterlinien für Tabelle.

  5. #5

    Re: Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Moin,
    ich habe eben solch eine Ansicht "produziert", indem ich die Hintergrundfarbe für das Blatt (alle Zellen) auf weiß gesetzt habe.
    Beste Grüße
    Günther

  6. #6
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.578
    ngb:news Artikel
    7

    Re: Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Danke für eure Infos Ich schaue morgen im Büro das Ganze noch mal genauer an
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  7. #7
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.111

    Re: Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Witzigerweise hatte ich heute genau den selben Effekt.

    Ich hatte ein Gitter eingestellt mit dem üblichen Knopf. Dann das ganze in ein neues Dokument kopiert und dann die Gitterlinien entfernt -> schwups GAR KEINE abgrenzungslinien mehr, ein weißes Blatt an der Stelle.
    tbh LibreOffice geht mir öfters mal tierisch auf die Nerven.

  8. #8
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.578
    ngb:news Artikel
    7

    Re: Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Oke, jetzt drehe ich durch! Habe gerade eine betroffene Tabelle geöffnet, also eine ohne Gitterlinien. Waren beim öffnen vor einer Minute auch definitiv weg. Schaue also nebenher nach diesem Thread hier. Will den ersten Tipp versuchen - also Gitterlinien ein- /ausblenden, wechsle zu Libre Office und siehe da, die scheiß Gitterlinien werden angezeigt!!!! Was soll das denn auf ein mal? Also jetzt bin ich echt mal baff! Habe echt gar nichts verändert oder so. Auf ein mal tauchen die Drecksteile auf

    Ah Oke, da waren nur selber erstellte farbige Linien eingestellt, hatte ich derletzt noch so als workaround gemacht und bis gerade vergessen. Warum die anfangs nicht angezeigt wurden - k.a. Nach dem löschen der bedingten Formatierung sind diese aber auch wieder weg und ich habe ein weißes Blatt...

    Edit: Also einen Punkt um die Gitterlinie einzublenden finde ich da nicht



    Unter Format sind auch Linien eingestellt - definitiv:



    Edit 2:

    Oke, genau da lag der Fehler. Wenn ich die bedingte Formatierung lösche dann entfernt der die Gitterlinien unter "Zellen Formatieren" Das merkt man aber nicht da man nicht auf den ersten Blick sieht was hier ausgewählt wurde. Man muss also nach dem löschen der Formatierung das ganze wie folgt wiederherstellen:

    1. ganze Tabelle markieren

    2. Linksklick -> Zellen Formatieren (Strg+1)

    3. Im Reiter "Umrandung" unter Linienanordnung auf "Äußere Umrandung und alle inneren Linien zeichnen" umstellen:



    4: ggf noch die Farbe anpassen. Schwarz ist zu krass. Ich bevorzuge ein helles Grau

    Wäre super wann man das wo als Standard speichern könnte...
    Für diesen Beitrag bedanken sich BurnerR, poesie noire
    Geändert von godlike (14.11.17 um 09:31 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  9. #9
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.111

    Re: Gitterlinien in Libreoffice Calc

    Da gibt es aber halt ein Problem:
    Wenn ich (LibreOffice 5.1.6.2) ein neues Calc Dokument öffne, dann verhält es sich wie erwartet nämlich:
    Graue Linien werden angezeigt. Gehe ich nach deiner Anleitung vor und klicke da auf "Keine Umrandung zeichnen" dann bleibt alles so wie es ist, also MIT GRAUEN LINIEN.
    Weil die Linien ja halt auch nur Hilfslinien sind und keine Umrandung. Insofern ist deins ein Workaround, aber leider keine richtige Lösung.

    Das diese Hilfslinien da einfach mal so u.U. entfernt werden.. die Antwort auf die Frage: 'Wie kann man Menschen ohne viel Aufwand komplett wahnsinnig machen?'
    Für diesen Beitrag bedankt sich theSplit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •