Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 76 bis 93 von 93

Thema: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

  1. #76
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    4.612
    ngb:news Artikel
    4

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Also würdest du es riskieren 25k € in einen Diesel zu investieren auch wenn es dazu kommen _könnte_ das nur der Diesel ein Verbot erhält? Auf logische Entscheidungen seitens der Politik will ich bei einem solchen Betrag einfach nicht spekulieren.
    Ich auch nicht, darum würde ich ein Elektroauto kaufen - macht auch wesentlich mehr Fahrspaß.
    Ich wähle die Partei - sie ist sehr gut!

  2. #77
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.671
    ngb:news Artikel
    7

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Hat immerhin Klimaautomatik usw. Also ich konnte da jetzt nichts auf Anhieb finden. Wie gesagt gibts den so ähnlich ja auch schon neu für knapp 26k €

    Zitat Zitat von Pleitgengeier Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht, darum würde ich ein Elektroauto kaufen - macht auch wesentlich mehr Fahrspaß.
    Leider gibt es da keines mit einer vernünftigen Reichweite welches ich mir leisten kann. Fahre am Tag 100km und ab und an auch mal 500+ Und wie gesagt sollte es auch schon größer sein.
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  3. #78
    Miesepeter Avatar von ichdererste
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    183

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    War der schon dran?
    https://www.autoscout24.de/angebote/...c24?cldtidx=18
    Hat im Test auch nicht schlecht abgeschnitten.

  4. #79
    Ezy Pzy Lmn Sqzy Avatar von cokeZ
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.435
    ngb:news Artikel
    2

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    @godlike: Kauf dir einen Diesel, schau nue das du eine Rückerstattung mit in den Vertrag bekommst.

    Haben wir vor kurzem auch gemacht (manch einer erinnert sich, ich brauchte 'nen Grösseren, ist ein Citrön Berlingo geworden). 25k hat dee gekostet und wenn das Fahrverbot kommen sollte (ist aber n Euro6), bekommen wir den vollen Kaufpreis zurück.
    I have lived under the threat of death for a year now, and because of that, I've made choices. I alone should suffer the consequences of those choices, no one else.

  5. #80
    Mitglied Avatar von Snake Pilsken
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Point Nemo
    Beiträge
    1.045
    ngb:news Artikel
    1

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Klappt aber nur bei Neuwagen...
    Geändert von Snake Pilsken (29.11.17 um 21:45 Uhr)
    Ich stamme aus Ironien, nahe an der sarkastischen Grenze, daher folgender Hinweis:
    "Meine Postings können eventuell Spuren von Zynismus, Sarkasmus und Ironie enthalten. Wenn jemand deswegen ein Problem mit mir hat, soll er eine Nummer ziehen, sich hinten anstellen und warten, bis er an der Reihe ist."

  6. #81
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.671
    ngb:news Artikel
    7

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Jep, das wäre halt nur bei einem Neuwagen der Fall. Falls ich in Richtung Nissan X-Trail gehe, welcher mir wirklich auch echt gefällt, werde ich das aber echt in Betracht ziehen! Leider ist die Auswahl an Motoren bei den Benzinern ja nicht so berauschend.

    Edit: Hach, wäre das mit dem Geld nicht so das Problem hätte ich ja schon zwei Fovoriten

    Escalade oder einen kleinen Suburban. Da freuen einen die bösen Blicke beim Feinstaubalarm

    https://www.autoscout24.de/angebote/...761?cldtidx=14

    Gerade wieder am schauen. Skoda... hmmm... hat im Innenraum schon irgendwie was von 1990 Manuelle Handbremse ist heutzutage ja auch fast schon Oldschool



    Ford schafft es doch auch!



    Hmm, also Skoda ist glaube ich schon raus wegen dem Innenraum. Nicht mal ne Mittelarmlehne? Oke, das muss ich mir auf jeden Fall mal in echt ansehen aber auf jeden Fall wäre das was das mich bei jeder Fahrt einfach tierisch nervt

    Der Preis für die seltsamsten Bedieninstrumente geht aber eindeutig an Volvo! Was soll das sein? Der PIN zum Auto anlassen? omg



    Seat hat das da schon elegant und schöner gelöst



    Echt interessant was man da so alles entdecken kann beim Interieur. Für mich Imho schon ein wichtig Punkt. Wenn man damit unzufrieden ist weil Ablagen, Armstützen oder sonst was fehlt ist das schon ärgerlich

    Der Ford C-Max macht da auch böse Augenkrebs. Pfui, pfui, pfui!



    Ganz schön nervig. Hab SUV, Geländewagen, Kombi und Limousine bei der Suche spezifiziert und bekomme andauern Golf`s angezeigt! Was soll der Blödsinn!
    Geändert von godlike (30.11.17 um 11:47 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  7. #82
    Picards Prinzip

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.145

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Wenn du über einen Hybriden nachdenkst, solltest du bei Toyota gucken.

    Die haben die größte und längste Erfahrung damit und einige Kollegen von uns und ein Nachbar fahren die auch. Und sind zufrieden.

    Preise sind erträglich und im Moment bekommt man beim Eintausch eines Diesels bei denen zusätzlich zum Wert noch 2000€ Prämie
    und weitere 2000€ Hybridprämie.
    Für diesen Beitrag bedankt sich godlike

  8. #83
    ★★★★☆ (Kasparski) Avatar von Jester
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Code Azure
    Beiträge
    658
    ngb:news Artikel
    2

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    [...] Ganz schön nervig. Hab SUV, Geländewagen, Kombi und Limousine bei der Suche spezifiziert und bekomme andauern Golf`s angezeigt! Was soll der Blödsinn!
    Das Problem liegt in der Datenquelle. Der Golf ist wie viele ähnliche Body Styles ein sog. Hatchback. VW nennt aber den Golf als nicht-Kombi Limousine, der eine Datenlieferant übernimmt das, der andere nicht.
    Für diesen Beitrag bedankt sich godlike
    Die Welt ist grau. Und bunt!

  9. #84
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.671
    ngb:news Artikel
    7

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    beim Eintausch eines Diesels bei denen zusätzlich zum Wert noch 2000€ Prämie
    Hab leider keinen Diesel abzugeben... Schaue mir aber mal die Toyotas an. Edit: Oke, die sind schon recht teuer wenn man kein so ein kleines Stadtmobil haben möchte

    X-Trail ist eigentlich schon wieder passe. Da bin ich mit Automatik auch glich bei über 30k € und das mit kleinem Kofferraum.

    @Jester

    Danke für die Info
    Für diesen Beitrag bedankt sich Jester
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  10. #85
    ★★★★☆ (Kasparski) Avatar von Jester
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Code Azure
    Beiträge
    658
    ngb:news Artikel
    2

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    @godlike: Schau mal, die haben n die Innenstadtgarantie neben dem X-Trail noch den Qashqai aufgenommen...

    Das scheint aber nur eine Art Risikoversicherung zu sein,
    Denn bei Erwerb der NISSAN Innenstadtgarantie für nur € 500,- können Sie im Falle eines Fahrverbots Ihren finanzierten NISSAN QASHQAI Diesel oder NISSAN X-TRAIL Diesel jederzeit zurückgeben und umsteigen - zum Beispiel auf das meistverkaufte Elektroauto der Welt, den neuen NISSAN LEAF.
    Die Welt ist grau. Und bunt!

  11. #86
    Picards Prinzip

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.145

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Ach, den Leaf hätte ich auch gerne genommen. Besonders den ganz neuen, der letztens rausgekommen ist.

    Aber, wie in dem Elektroautothread schon erwähnt, wir können nicht laden. Also keine Infrastruktur dafür in Wohnhausnähe

    Bin aber trotzdem wieder bei Nissan geblieben

  12. #87
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.671
    ngb:news Artikel
    7

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Zitat Zitat von Jester Beitrag anzeigen
    @godlike: Schau mal, die haben n die Innenstadtgarantie neben dem X-Trail noch den Qashqai aufgenommen...
    Danke aber der ist ja noch kleiner. Der X-Trail ist ja schon nicht gerade groß - also was den Kofferraum angeht. Diese Diesel-Versicherung ist halt auch so eine Sache - nachher kaufen die mir den zwar ab aber zu nem echt beschissenen Preis oder so Ist halt ein Risiko... Sobald man einen Mit Automatik will und mehr PS hat man entweder locker 30k Euro geknackt oder/und einen Disel. Das ist echt doof. Glaube vom X-Trail muss ich mich verabschieden Muss jetzt auch mal etwas auf's Geld achten und das ist bei einem Neuwagen wohl echt das Problem wenn man nicht die Golfklasse mag...

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Aber, wie in dem Elektroautothread schon erwähnt, wir können nicht laden. Also keine Infrastruktur dafür in Wohnhausnähe
    Laden bei einem Hybrid könnte bei mir auch ein Problem sein. Ich kann ja schlecht ein Kabel aus dem Fenster zum Parkplatz legen...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  13. #88
    Mitglied Avatar von Snake Pilsken
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Point Nemo
    Beiträge
    1.045
    ngb:news Artikel
    1

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Ist fast Quartalsende, da könntest du eventuell einen guten Rabatt bei einem Neuwagen rausholen. Ich habe für das im Anhang stehende Fahrzeug etwas über 26.000€ bezahlt. Das sind 10K weniger als aufgerufen...
    Hast du die Kohle auf dem Konto? Oder kommst du an einen günstigen Kredit bei der Bank deines Vertrauens? Das könnte sich nämlich durchaus lohnen, den Wagen beim Händler bar zu zahlen. Die lassen da im Allgemeinen gut mit sich reden!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LEON_ST_FR.pdf 
Hits:	33 
Größe:	80,9 KB 
ID:	48594
    Ich stamme aus Ironien, nahe an der sarkastischen Grenze, daher folgender Hinweis:
    "Meine Postings können eventuell Spuren von Zynismus, Sarkasmus und Ironie enthalten. Wenn jemand deswegen ein Problem mit mir hat, soll er eine Nummer ziehen, sich hinten anstellen und warten, bis er an der Reihe ist."

  14. #89
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.671
    ngb:news Artikel
    7

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Moin! Also ja, das Auto werde ich Bar bzw auf einen Schlag bezahlen. Das Problem hierbei ist das dafür benötigte Finanzmittel erst so richtig am Anfang des Jahres bereit stehen. Quartalsende wird daher eher schwer. Auch weil ich es nebenher zeitlich nicht gebacken bekommen werde mein momentanes Auto zu verkaufen und stehen lassen kann ich zwei Autos hier in Stuttgart auf keinen Fall

    Neuwagen ist einerseits schon cool, wenn ich mir aber andererseits die Preise anschaue was ich nach einem Jahr zahle, für ein Auto mit 20k Km macht das halt fast keinen Sinn. Da bekomme ich ja für das selbe Geld oder sogar weniger eine Klasse höher. Darum bin ich da eher sehr unschlüssig. Ich konfiguriere mir den SEAT aber mal zusammen und schau was ich da so raus bekomme am Ende

    Oke, hab mir mal einen Seat Leon konfikuriert. Komme hier auf knapp 35k mit einem 1.4 TSI ACT Start&Stop 110 kW (150 PS) DSG. Selbst wenn ich da jetzt ganz optimistisch 10k abziehe bin ich immer noch bei 25k Euro. Klar, ist ein neues Auto aber muss es das sein? Garantie hab ich auch wenn ich einen gebrauchten beim Händler kaufe. Und wie gesagt, für 25k bekommt man ja schon einen A4 Quattro mit allem Schnickschnack.

    Irgendwie schreckt mich es einfach ab ein neues Auto zu kaufen und dann im ersten Jahr einfach mal ~ 40% Wertverlust rein zu fahren.

    Naja, bald hab ich frei und etwas mehr Zeit, dann mach ich auf jeden Fall mal Probefahren. Auch was DSG vs Automatik angeht und das ganze Gelumpe
    Geändert von godlike (12.12.17 um 09:11 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  15. #90
    Mitglied Avatar von Snake Pilsken
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Point Nemo
    Beiträge
    1.045
    ngb:news Artikel
    1

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Klar, der Wertverlust ist teilweise schon krass. Ich fahre meine Autos meist, bis Reparaturen nicht mehr lohnen, da ist mir der anfängliche Wertverlust egal, so lange die Karre lange hält.
    Wegen der Kohle für einen Neuwagen: Denk dran, dass da ein paar (mehr) Wochen Lieferzeit drauf sind und du den Wagen, wenn du im Dezember noch bestellst, wohl erst frühestens im Februar bekommst. Bezahlt wird es ja (außer evtl. Anzahlung) erst bei Abholung.
    Und ich hab da was von Preisanpassung nach oben gehört...
    Ich stamme aus Ironien, nahe an der sarkastischen Grenze, daher folgender Hinweis:
    "Meine Postings können eventuell Spuren von Zynismus, Sarkasmus und Ironie enthalten. Wenn jemand deswegen ein Problem mit mir hat, soll er eine Nummer ziehen, sich hinten anstellen und warten, bis er an der Reihe ist."

  16. #91
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.671
    ngb:news Artikel
    7

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Nun ja, das mit der Lieferzeit ist mir klar. Das kann ja auch mal 6 Monate dauern. Will halt zumindest ein Auto probefahren bevor ich jetzt über 20k € dafür ausgebe Und dazu hab ich halt erst nach Weihnachten richtig Zeit. Von dem her wird das wohl eh nix mehr dieses Jahr. Die Autos gibts aber ja eh gebraucht alle zu kaufen mit wie gesagt 20 bis 30 k Km für annehmbare Preise und Extras haben die ja heutzutage alle ordentlich verbaut. Bis 100.000 oder mehr km treten ja oft eh kaum Reparaturen auf.
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  17. #92
    Mitglied Avatar von Snake Pilsken
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Point Nemo
    Beiträge
    1.045
    ngb:news Artikel
    1

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    Jepp! Überstürzen sollte man eh nix...
    Ich stamme aus Ironien, nahe an der sarkastischen Grenze, daher folgender Hinweis:
    "Meine Postings können eventuell Spuren von Zynismus, Sarkasmus und Ironie enthalten. Wenn jemand deswegen ein Problem mit mir hat, soll er eine Nummer ziehen, sich hinten anstellen und warten, bis er an der Reihe ist."

  18. #93
    Habs überlebt

    Moderator

    Avatar von Tedious
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hesse d.Gottes Gnade
    Beiträge
    1.715

    Re: "Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

    @Godlike: Wenn Du im Hause VAG schaust kann die erweiterte Gebrauchtwagengarantie auch spannend sein. Lässt sich meist problemlos raushandeln ohne Aufpreis, im Idealfall sind denn bis zu 4 Jahre alle Reparaturen außer den Verschleißteilen inklu... Finde ich immer spannend bei Leasingrückläufern... denn da können die Händler wenig am Preis machen, die Autos sind 3 Jahre alt, haben meist irgendwas um die 60-80tkm, kosten den halben Neupreis - und 4 Jahre Garantie aushandeln, das ist ne Hausnummer...
    Für diesen Beitrag bedankt sich godlike

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen - Walter Röhrl

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •