Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

  1. #1
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    Bin gerade wieder etwas am Basteln mit 3D Max. Also was texturieren angeht und auch Objekte. Hier entsteht jetzt mal was organisches. Lasst euch überraschen. Ich bin es nebenher auch immer





    Später gehts weiter!
    Für diesen Beitrag bedanken sich Ungesund, poesie noire
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  2. #2
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    und weiter gehts



    Hmm, langsam nimmt es Form an. Zumindest habe ich jetzt mal eine grobe Richtung







    Neue Version





    Oke das letzte für heute

    Für diesen Beitrag bedanken sich poesie noire, theSplit
    Geändert von godlike (14.07.17 um 17:57 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  3. #3

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    Benutzt du den Skin-Shader für die Blutplättchen? (Wie sich das gehört hatte?! )
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  4. #4
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    Da ich mit vRay arbeite nutze ich vRay Materialien. In dem Fall der Blutblättchen ist es ein vRayBlend-Material. Ist im Endeffekt ja ähnlich dem Skin-Shader



    Aber ja, mit einem Skin Shader könnte ich das auch umsetzen
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  5. #5

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    Mach doch mal, weil du transparenz innerhalb hast

    Nur so als Idee, ich bin schon Jahre nicht mehr in dem Thema

    Aber schöne Sache!!
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  6. #6
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    Licht-Test







    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    Geändert von godlike (18.07.17 um 15:31 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  7. #7
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.012
    ngb:news Artikel
    17

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    Ist das dann für ein werbeplakat und dein Auftraggeber eine lokale Drogenküche?
    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  8. #8

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    @Godlike, setzt doch mal ein Backlight in die Szene, das nur auf die Kugeln Licht wirft.... so das die Silhouetten ausgeleuchtet werden. (Mal Testen)

    Außerdem finde ich den Schein bzw. die Reflexionen des Lichts von Kugeln in den "Fronten" von anderen Kugeln als merkwürdig, das würde ich ausstellen, falls du das aus der Berechnung der Reflexion abschalten kannst. Es verwirrt.
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ dwrox.net

  9. #9
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    @drfuture: Drogenküche? Wie kommste denn darauf?

    Zitat Zitat von theSplit Beitrag anzeigen
    setzt doch mal ein Backlight in die Szene, das nur auf die Kugeln Licht wirft
    Das würde den vRayLightMtl-Test ad absurdum führen Wollte ja sehen wie sich das bei mehreren Objekten und eben diesem Licht-Material und verschiedenen Intensitäten verhält.

    Zitat Zitat von theSplit Beitrag anzeigen
    Außerdem finde ich den Schein bzw. die Reflexionen des Lichts von Kugeln in den "Fronten" von anderen Kugeln als merkwürdig, das würde ich ausstellen, falls du das aus der Berechnung der Reflexion abschalten kannst
    Das ist weder Schein noch sind das Reflexionen. Im Endeffekt kommt das durch den Refraktionswert. Stell dir das wie eine Glasmurmel vor die das Licht vom Objekt dahinter bricht.

    Refract 0 (Schwarz)



    Refract ~50 (Grau)



    Refract 100 (Weiß)




    Im Endeffekt sind das ja auch Parameter für Glas. Das bricht das Licht ja auch von den Objekten dahinter und verzerrt. Beispiel:



    + neues WIP

    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    Geändert von godlike (19.07.17 um 11:03 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  10. #10
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    und weiter:









    Für diesen Beitrag bedankt sich Ungesund
    Geändert von godlike (19.07.17 um 15:39 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  11. #11
    Feiner Herr Avatar von Ungesund
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Achterbahn
    Beiträge
    1.451

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    supergut. Beleuchtung und Material des Orbs sind super Moody, gefällt mir sehr gut. KÖnnte man auch sicher was cooles mit nem Volume-Light machen, so dass die Scheinwerfer sichtbare Kegel werfen. Das Metall der Luke finde ich noch ein bisschen zu matt/perfekt, das steht in seiner Ästhetik dem sehr realistisch roughen Metall des Orbs entgegen. Aber insgesamt sehr fein.
    Mehr geschriebener Unsinn: www.facebook.com/sirdevox
    Elektromusikalische Feinkost: www.facebook.com/craterfieldmusic

  12. #12
    Warp drölf

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [WIP / 3DsMax] Stream oder so

    Freut mich wenn es gefällt Ja, da es ein WIP ist bin ich da noch dran. Hatte am Wochenende bzw. die Tage nur gar keine Zeit dafür. Mit den Materialien bin ich nur semi zufrieden. Da muss ich eh noch mal dran. Und ja, das Material der Luke ist noch ziemlich unpassend Auch am Objekt selber fehlen noch viele Details...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •