Seite 48 von 49 ErsteErste ... 38444546474849 LetzteLetzte
Ergebnis 1.176 bis 1.200 von 1207

Thema: Eure Pfuscher Erfahrungen

  1. #1176
    Hoster Freak Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    1.018
    ngb:news Artikel
    1

    Question Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Vielleicht bin ich noch nicht ganz wach, aber außer dass die Batterie dort schräg drinsitzt fällt mir nichts auf
    Für diesen Beitrag bedanken sich DandG, justme, Mr. White

  2. #1177
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    7.332
    ngb:news Artikel
    18

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Das gehören wohl eigentlich 2 AAA rein
    Für diesen Beitrag bedanken sich DandG, pspzockerscene
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  3. #1178
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    195

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Zitat Zitat von drfuture Beitrag anzeigen
    Das gehören wohl eigentlich 2 AAA rein
    Dann waere es aber ein Wunder wenn die Uhr gelaufen ist. Auch AAA haben 1.5 V also insgesammt werden 3V bzw. bei Akkus 2.4V benoetigt und ein Pol waere auf der falschen Seite bzw. man haette ihn per Kabel verlegen muessen.
    Ne frische AA Batterie hat vielleicht 1.65V also immer noch recht weit davon entfernt.
    Ok koennte natuerlich auch sein dass die beiden AAA parallel geschaltet sind dann wuerde es funktionieren zumal dann auch + und - auf der jeweils richtigen Seite waeren. Anhand des Pics ist dies aber nicht wirklich zu erkennen wie die Fahnen miteinander verbunden sind und was da Sache ist?
    Zwei AAA parallel hab ich allerdings noch nie gesehen, die meisten billigen Uhrwerke haben sowiso nur eine AA Batterie.
    Mit Linux wäre das auch passiert!!!

  4. #1179
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Was ihr da für eine Wissenschaft draus macht.

    Das Uhrwerk ist so alt, das läuft noch mit einer Babyzelle, also C und nicht AA.

  5. #1180
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Hab mir vor ein paar Tagen mit übrig gebliebenen Teilen einen PC zusammengebaut. Anforderungen waren nicht groß, Ziel war es, auf meinem 4k-Fernseher auch endlich ruckelfrei 4k zu haben. Nicht weil ich es brauche, aber weil ich kann. Die Grafikkarte ist dafür zwar fast ein wenig groß, aber lieber haben als brauchen.

    Zunächst erstmal herausgefunden, warum in der alten Mühle immer die CMOS-Batterie leer war.



    Dann erstmal Gehäuse entkernen. Alles muss raus, vom Netzteil mal abgesehen. Eben wegen dem Netzteil baue ich dort alles ein, da es als einziges Netzteil hier gerade alle passenden Anschlüsse hat. Schnell in einen Laden gehen und spontan was kaufen, ist ja nicht. Auch die restlichen Teile sind alle "zugelaufen", was zu dieser spontanen Aktion geführt hat.

    Dann neues Board rein, Grafikkarte rein - Ach ne, doch nicht. Wie ich immer Gehäuse liebe, die von irgendwelchen Standards abweichen. Natürlich ist der Lüfter des Netzteils im Weg.



    Also Kabel ab, Lüfter raus. Der hat mir eh noch nie gefallen, schon alleine weil sich Kabel darin fangen konnten. Also Lüfter eine Nummer kleiner und im Netzteil versenken. Bisschen Draht und Isolierband hält ihn schon auf Position.


  6. #1181
    Hoster Freak Avatar von pspzockerscene
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DE
    Beiträge
    1.018
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen


    (Die Kommentare sagen überwiegend, dass dieser Pfusch okay ist.)
    Für diesen Beitrag bedanken sich weierles, DandG, Sibi, Cybercat, Trolling Stone

  7. #1182
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Nachdem der Tag heute nach dem Feiertag nochmal extra fad war, wegen schlechtem Wetter und Pandemie, ist mir da was Interessantes in die Hände gefallen, mit dem man gut Zeit totschlagen kann. Für über 15 Jahren ging ich am Flohmarkt entlang und fand etwas Interessantes, was mich dazu zwang, es mitzunehmen: Ein Amiga 500. Leider kam die Ernüchterung ziemlich schnell, denn es war ausschließlich ein Amiga 500. Also kein Netzteil, keine Kabel, keine Disketten, etc. Daher verschwand das gute Stück in der Ecke, bis heute. Heute war der ideale Tag, ihn wieder zum Leben zu erwecken.

    Also zunächst einmal das gute Stück aufgeschraubt. Ausgangsbasis schaut ganz gut aus, einzig die Batterie auf der RAM-Erweiterungskarte ist ausgelaufen. Außerdem hat jemand ganz offensichtlich am Laufwerk herumgeschnitzt. Das Blech ist verbogen und wurde mit der Schere zurechtgeschnitten. Die Erklärung findet man auch gleich, wenn man die Aufschrift am Laufwerk liest. Es ist ein externes Laufwerk gewesen. Das hat dort drin gar nichts verloren.
    Aber ruhig bleiben, wird schon hoffentlich funktionieren.




    Aber woher am Pandemiesonntag ein Netzteil nehmen, wenn nicht stehlen? Zunächst einmal stellt aber schon der reine Anschluss am Amiga ein Problem dar, denn einen derartigen Stecker besitze ich nicht. Nicht mal einen ähnlichen. Deswegen willkommen im Grundkurs: Wie murkse ich mir den Stecker, den ich nicht habe?

    Also wir brauchen zunächst ein Kabel mit ausreichender Adernanzahl. Ich habe hier eines genommen, auf dem bereits Adernendhülsen verpresst waren, denn das hat sich gerade förmlich angeboten.



    Nun decken wir den Anschluss am Gerät mit durchsichtiger Folie ab. Durch die Folie stechen wir die Aderendhülsen in die passenden Kontakte am Anschluss.



    Als nächstes brauchen wir Heißkleber. Viel Heißkleber. Mit dem fixieren wir die einzelnen Kabel auf Position. Vorteilhaft ist es dabei, wenn man auch tatsächlich eine hitzefeste Folie genommen hat. Einzig zu Demonstrationszwecken hab ich extra eine genommen, die schmilzt, wenn sie zu warm wird - *grml*. Während des Abkühlens dann schön langsam die Form formen, damit das dann auch alles schön wird.



    Jetzt noch eine Viertelrolle Isolierband herum und schon haben wir den passenden Stecker.




    Ich muss aber dazu sagen, dass ich beim nächsten Mal lieber längere Adernendhülsen verwenden werde. Die Pins sind so wie Marmelade, auch wenn sie sonst gut auf Position gehalten werden. Nun fehlt nur noch das Gegenstück auf der anderen Seite: Das Netzteil. Im Internet gibt es Anleitungen, wie man ein ATX-Netzteil dafür modifiziert. Aber ich will was für richtige Männer. Ich habe deswegen ein AT-Netzteil genommen. Also eines, wo noch richtig Netzspannung am mechanischen Schalter anliegt. Nicht deswegen, aber es lag hier noch rum. Hier ebenso auf die einzelnen Adern Endhülsen gepresst, am Stecker "eingesteckt" und mit Isolierband fixiert. Fertig.



    Und er läuft wieder.
    Das Diskettenlaufwerk scheint wohl auch zu funktionieren, allerdings mangelt es mir aktuell noch an passender Software. Im Bild fehlt es gerade noch.


  8. #1183
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.971

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Das was da grün ist sollte eigentlich weiß sein und die Diskette Blau.
    Aber immerhin, er läuft.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  9. #1184
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.128

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Grünmonitor kann kein blau
    Corona ist Harmlos.

    And if you choose to fail us i say: we will never forgive you

  10. #1185
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.971

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Sieht aber aus wie ein 1084 oder 1081.
    Ist auf dem Foto nicht zu erkennen.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  11. #1186
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Das ist ein 1802. Das Problem ist, dass der Amiga 500 afaik nur Monochrom am S-Video kann. Daher hab ich ihn dort am Monochrom-Eingang angeschlossen, was zu diesem grünen Bild geführt hat. War mir zu dem Zeitpunkt auch egal, wollte nur wissen ob Bild oder kein Bild. Am anderen Eingang des Bildschirms passt alles.

  12. #1187
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Hand aufs Herz: Wer hat noch nie irgendwelche viel zu großen Bauteile eingelötet, weil er das passende Teil nicht da hatte?


    Heute einen harten Fall von Elkopest gehabt. Eigentlich schon lang wieder vergessen das Thema, weil ich das schon Jahre nicht mehr gesehen habe. Aber wehe man nimmt ein Board, das einige viele Jahre alt ist.






    Naja, hat ja noch fast 2200µF...





  13. #1188
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.971

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Den Bauteiltester in einem Gehäuse von einem DSL-Splitter einzubauen ist ein größerer Pfusch.
    Für diesen Beitrag bedanken sich justme, pspzockerscene, DandG
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  14. #1189
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    War halt gerade da.

  15. #1190
    Such da fuq Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    1.973

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Das mit dem Kabel ist echt Pfusch!
    Ich hab bei mein PC-Netzteil mal nen Elko getauscht, der alte war ausgelaufen.
    Der neue natürlich viel zu groß, hab die Beinchen eben länger gelassen.
    ↑ ↑ ↓ ↓ ← → ← → B A


  16. #1191
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Könnte man so machen, wenn es ein neuer Elko gewesen wäre. Leider hatte ich keinen neuen Elko mit der passenden Kapazität mehr, also musste ich den von einer alten Platine stehlen. Da sind natürlich keine langen Füße mehr dran.

  17. #1192

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Gerade bei PC-Bauteilen kann man Elkos auch gerne mal vergessen bzw. überbrücken. Ich hab schon Mainboards gesehen, da waren einige rausgerissen worden (ebay-Betrug wahrscheinlich). Die Dinger haben dennoch funktioniert.
    Für diesen Beitrag bedankt sich pspzockerscene

  18. #1193
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Rausreißen ist aber etwas anderes als überbrücken.

    Ich hab nur den besseren der Elkos fotografiert gehabt. Ein Anderer war praktisch kurzgeschlossen, weswegen das Board wahrscheinlich nicht mehr lief. Da sind auch noch mehr Elkos kaputt, aber ich war zu faul, die zu tauschen. Ein paar Jahre zuvor lief das Board auch noch, wo alle Elkos kaputt waren (aber wahrscheinlich nicht ganz so kaputt).

  19. #1194
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.971

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Ich hab hier noch Elkos rumliegen die sind locker 20 Jahre alt und entsprechend groß.
    Ich muss mir mal bei (Der-Shop-wo-der-Chef-die-Decke-vom-Tisch-zieht-auf-dem-die-Katze-sitzt-und-für-den-Spot-selbst-verantwortlich-ist) einen Satz Elkos von 1µF bis 1000µF In den gängigen Spannungen neu bestellen.

    Hab hier noch ein 100µF/16V Elko hier liegen. Noch nie irgendwo eingebaut gewesen. Ist jetzt etwa 35 Jahre alt. Ist jetzt noch in der Toleranz.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  20. #1195

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Zitat Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
    Rausreißen ist aber etwas anderes als überbrücken.
    Darum schrob ich "oder". Ist schon klar. Es ist nur interessant, wie unnötig die Elkos manchmal sind. Als wären sie ein Teil der geplanten Obsoleszenz.

  21. #1196
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.971

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    @one: Überbrücke mal den Elko hinter einem Gleichrichter
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  22. #1197

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Nee, lass mal. Aber ich rede schon von wirklich rausgerissenen Elkos. Du nimmst Deine Finger und reißt das Ding vom Mainboard ab. Und, oh Wunder, es funktioniert immer noch in den erwarteten Parametern. Selbst die Lötstellen können da mit weggerissen werden. Ich hab solche Mainboards schon gesehen.

  23. #1198
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.731
    ngb:news Artikel
    46

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Wobei das mit den rausgerissenen Elkos auch mal hart in die Hose gehen kann. Mir brach auch mal ein Elko von einem Mainboard ab. Dann wollte ich mal schauen, ob es denn noch funktioniert, weil kann ja nicht so schlimm sein. Leider stellte es sich ziemlich schnell heraus, dass der Elko vom IDE-Controller war und mit dem Booten schrieb mir das Mainboard die Platte mit Müll voll. Vorsichtshalber hatte ich natürlich vorher kein aktuelles Backup von der HDD gemacht.

  24. #1199
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.820
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Zitat Zitat von Cybercat Beitrag anzeigen
    Ich muss mir mal bei (Der-Shop-wo-der-Chef-die-Decke-vom-Tisch-zieht-auf-dem-die-Katze-sitzt-und-für-den-Spot-selbst-verantwortlich-ist) einen Satz Elkos von 1µF bis 1000µF In den gängigen Spannungen neu bestellen.
    Ist das der gleiche Shop, bei dem man auch "500g ICs aus überwiegend russischer Herstellung" kaufen kann?
    -

  25. #1200
    Such da fuq Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    1.973

    Re: Eure Pfuscher Erfahrungen

    Ach, hier die Bilder (vor dem saubermachen gemacht):

    Ist der schwarze Elko, der einfach mal zu groß ist.

    Spoiler: 



    Und hier diese ewig langen Beinchen dran.
    Nun, eins davon

    Spoiler: 

    ↑ ↑ ↓ ↓ ← → ← → B A


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •