Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 47 von 47

Thema: Wieder einen neuen PC

  1. #26
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.948

    Re: Wieder einen neuen PC

    Was bringt K denn genau außer Übertaktbarkeit was er ja nicht will?

    Afaik kostet einen das für nicht übertaktbar nur gelgentlich Features und immer einen Haufen Kohle.

  2. #27
    Such da fuq Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    74

    Re: Wieder einen neuen PC

    Deswegen schrieb ich doch für ein Monster-PC. hast du den Post überhaupt gelesen?











    Zitat: Ich bin klein, mein Herz ist rein, werd immer Chegs Liebling sein.

  3. #28
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.948

    Re: Wieder einen neuen PC

    Ah ok, verstehe K = Monster...

    Ich bin mir ziemlich sicher das K nicht für Kaiju steht also schuldest du mir noch eine Antwort.

  4. #29
    Chef-Chirurge Avatar von cokeZ
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.000
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Wieder einen neuen PC

    Naja, er redet von Monsterrechner und packt eine 3,6Ghz CPU rein. Das packt mein i5 im Turbomodus. Der i7 wword fürs Gamen nicht gebraucht, Hyperthreading bringt hier nichts. Deshalb kommts dann auf die Ghz Zahl an und den 7700k kann man gut auf über 4Ghz bekommen.
    finl3y!
    Köstliche Unterhaltung
    Guybrush: 'How can you see without eyeballs?'
    Murray: 'How can you walk around without a brain? Some things no one can answer!'

  5. #30
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.948

    Re: Wieder einen neuen PC

    Richtig, kann man bringen, aber ohne OC bringt man den nirgndwohin. Daher die Frage K steht meines wisen eben nur für eine überteuertes "Featureset" im Marketing von Intel. Leistungstechnisch wüsste ich eben halt von ganu garnichts was es jemals positiv bewirkt hätte. Allerdings haben in der Vergangneheit durchaus schonmal ein paar relevante Sachen bei K CPU's gefehlt deswegen Featureset in ".

    Wer sich auf Kontext beruft sollte vor allem mal den Kontext des Threads berücjsichtigen und die kein OC Flag anerkennen. Wenn wir beliebig Variablen ändern kann ich auch das Budget mal um ein paar hundert Öcken erhöhen. Ich ging in meiner unednlichen Naivität davon aus was übersehen zu haben und nicht davon das mein gegenüber einfach die Ausgangslage verbiegt.
    Mit OC wären sogar die Ryzens der selben Preiskategorie pro Kern schneller, als die geählte CPU versteht sich, denn die kann man eben nicht übertakten. Und eine Ryzen auf 3,8Ghz schlägt auch einen Kaby Lake auf 3,6Ghz ohne Probleme. IPC sind halt erwiesenermaßen nahezu identisch. In dem Fall hätte man einfach in jedem Anwendungsfall mehr Leistung. In manchen halt ganz erheblich(Multi) mehr in anderen nur geringfügig(Single).

  6. #31
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    3.745
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Wieder einen neuen PC

    Joah, aber Fanboy-ism schlägt gesunden Menschenverstand jederzeit.

    Für mich passt die 1080Ti einfach nicht zum restlichen Rechner. Die macht ja ungefähr die Hälfte des Preises aus… bei meinem Rechner sind's ca. 25% gewesen, ich denke, 33% wäre sinnvoll.

    Warum keine "normale" 1080 (ist ja eh nur FHD) und das gesparte Geld wahlweise in eine bessere CPU (Ryzen, Intel mit mehr Takt) oder Peripherie stecken?
    Für diesen Beitrag bedanken sich alter_Bekannter, DandG, cokeZ
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  7. #32
    Mitglied Avatar von Jan_de_Marten
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tor des Nordens
    Beiträge
    546

    Re: Wieder einen neuen PC

    Zitat Zitat von alter_Bekannter Beitrag anzeigen
    Mit OC wären sogar die Ryzens der selben Preiskategorie pro Kern schneller, als die geählte CPU versteht sich, denn die kann man eben nicht übertakten. Und eine Ryzen auf 3,8Ghz schlägt auch einen Kaby Lake auf 3,6Ghz ohne Probleme. IPC sind halt erwiesenermaßen nahezu identisch. In dem Fall hätte man einfach in jedem Anwendungsfall mehr Leistung.In manchen halt ganz erheblich(Multi) mehr in anderen nur geringfügig(Single).
    ...... und im Audiobereich und bei Packern nie. Aber man sieht ja nur was man sehen will.
    Also je nach verwendeter Software urteilen. Sollte mich wundern, wenn man die Intel´s nicht über den Bustakt höher bekommt.
    Für diesen Beitrag bedankt sich alter_Bekannter
    Ich bin ein Befürworter der Schmiergeldsteuer!

  8. #33

    Re: Wieder einen neuen PC

    1 Western Digital WD Black 1TB, 512e, SATA 6Gb/s (WD1003FZEX) Festplatte für was? Wenn dir 250GB für ein paar Games zu wenig sind nimm eine 512er SSD
    1 Samsung SSD 850 EVO 250GB, SATA (MZ-75E250B) Warum eine veraltete SATA-SSD wenn du ein Motherboard mit M.2 PCIe Anbindung hast?
    1 Intel Core i7-7700, 4x 3.60GHz, boxed (BX80677I77700) Core i7 ist Geldvernichtung, musste ich selbst mit meinem 6700K erleben. Sogar ein Core i5 hat mehr Leistung als man für anspruchsvolles Gaming braucht.
    1 Crucial DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL17 (CT2K8G4DFS824A) 2x8GB ist optimal. Ich würde ein Kit von Kingston nehmen, ist aber nur eine persönliche Vorliebe.
    1 MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11G, 11GB GDDR5X, DVI, 2x HDMI, 2x DisplayPort (V360-001R) Wenn du kein Interesse an 4K Gaming mit Ultra-Settings hast reinste Geldverschwendung. Was kleineres reicht hier.
    1 ASUS B150 Pro Gaming/Aura (90MB0PF0-M0EAY0)
    1 LG Electronics CH12NS40 schwarz, SATA, bulk (CH12NS40.AUAU10B) Optisches Laufwerk? Ernsthaft? Solltest ein Floppy-Laufwerk auch noch einbauen.
    1 Thermalright HR-02 Macho Rev. B (100700726)
    1 Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
    1 be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)
    Für diesen Beitrag bedankt sich alter_Bekannter

  9. #34
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.948

    Re: Wieder einen neuen PC

    @Jan_de_Marten: Danke für das erste vernünftige Arguement gegen Ryzen das tatsächlich auf Logik basiert. Die theoretisch geringere Speicherbanbreite hatte ich nicht berücksichtigt weil sie in meinem Anwendungsfällen quasi keine Rolle spielt. Mein Packerdurchsatz liegt nämlich duetlich unter 50GB* im Monat. Also würde dort nichtmal die 20 Fache Geschwindigkeit für mich einen Nennenswerte Rolle spielen.

    Aber interessehalber, wie viel machts denn zB bei 7zip aus?

    *Selbst das ist näher am, peak als am Durchschnitt. Zumindest in bereichen in denen es tatsächlich einen Unterschied machen würde. Im LoL Loading Screen bin ich jetzt schon üblicherweise unter den ersten 5 die fertig sind. Hilft mir da halt aber wie gesagt exakt Zero. Flaschenhälse und so. Immer diese Flaschen. Was Singleplayspiele angeht hätte ich mittlerweile fast vergessen wie ein Loadingscreen aussieht. Ich glaube der Code der selbigen aufruft limitierts da in der Realität mehr.
    Geändert von alter_Bekannter (20.04.17 um 18:50 Uhr)

  10. #35
    Mitglied Avatar von Jan_de_Marten
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tor des Nordens
    Beiträge
    546

    Re: Wieder einen neuen PC

    Warum deucht mich das komische Gefühl ....... irgendwie scheint der Ironiedetektor defekt zu sein.
    7zip äh ja .......keine Ahnung. Hatte so glaube ich 2001 das letzte mal benutzt, seit dem Zeitpunkt eher Rar. Du scheinst ja richtig Fux zu sein um es der Speicherbandbreite in die Schuhe zuschieben. Leider habe ich kein Ryzensystem um richtige Aussagen treffen zu können.
    Ich bin ein Befürworter der Schmiergeldsteuer!

  11. #36
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.948

    Re: Wieder einen neuen PC

    Ich hatte das jetzt so Interpretiert weil ich meine mitbekommen zu haben das Ryzen höheren Speichertakt wohl schlecht(er) unterstützt (als Kaby Lake). Sah aufwendig aus und vor allem für mich irrelavant, daher habe ich nichtmal versucht da irgendwas zu überprüfen.

    Wie war deine Aussage denn gemeint? Ich muss zugeben ich habe da jetzt einfach viel reininterpretiert wie jetzt halt auch genauer ausgeführt. Gerade wenn ich DInge nicht überprüft habe (weil für mich irrelevant) tendiere ich dazu zuzustimmen sobald es anahand meiner Informationen auch nur plausibel klingt. Da RAM-Zugriff bei DDR4 anders funktinoiert und Intel schon länger DDR4 Boards im Angeboit hat ist das halt durchaus wahrscheinlich. Gerade bei neuen Platformen machen Bios Updates halt Erfahrungsgemäß noch eine ganze Menge aus. Das weiss jeder spätestens wenn er zuverlässig reproduzierbare Bluescreens durch ein Biosupdate beseitigt hat.

    Unt Intel hat halt mehr Budget. Sie missbrauchen halt nur ihr Monopol so heftig das AMD sie immer mal wieder mit einem Arschtritt mit viel Anlauf wecken kann/muss.

    Hab wohl etwas zu dick aufgetragen, aber sarkastisch war es nicht. Die Begeisterung für den ansteheden Technologiesprung bei Desktop CPU's geht gerade ein bischen mit mir durch. Die letzten Jahre waren zum gähnen langweilig was das angeht. AMD hat FX verpatzt und Intel ist daraufhin in den Winterschlaf gegangen. 5% Perfomanceplus pro Generation und geklebte Heatspreader als Standard, yaaaaaay.(<= das war sarkastisch)
    Geändert von alter_Bekannter (20.04.17 um 21:22 Uhr)

  12. #37
    Mitglied Avatar von Jan_de_Marten
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tor des Nordens
    Beiträge
    546

    Re: Wieder einen neuen PC

    Du hast sicher recht mit dem Dank an AMD.......integrierter Speicherkontroller, Dualcore (Speziell den A64X2)dem Energiemanagment und und und.
    Der Ryzen kann schon schön den Speichertakt drosseln. Verwendet man 4 Riegel mit jeweils 2 Pageenden geht es schon mal auf DDR-1866 runter. Verwendet man jedoch 2 Riegel mit nur einem Pageende kann DDR-2666 erreicht werden.
    Der Ryzen ist ja auch eine Wucht und je nach Anwendungsfall definitiv auch zu empfehlen. Zum Videos konvertieren, Bilder bearbeiten, Verschlüsseln und noch etliche Sachen mehr. Hier wurde ich schon ein Ryzen nehmen. Aber dann gibt es auch noch Bereiche wo ein normaler Desktop i7/i5 dem Ryzen 7 das Leben schwermacht. Dazu zählen eben Audio und das Packen. Der Rest der Anwendungen ist relativ ausgewogen. Das es beim Packen und Audio besser läuft sehe ich nicht bei der Speicherbandbreite sondern bei der besseren Implementierung der SSE-Befehle von Intel.

    Ja du hast recht .........Intel verarscht uns! Nicht umsonst kann meine 4Jahre alter i7 für 250€ mit einem aktuellen i5 7500//7600 für etwas über 200€ noch mithalten. Man(n) bedenke vor 15 Jahren lagen Meilensteine zwischen 2Jahren.
    Ich bin ein Befürworter der Schmiergeldsteuer!

  13. #38

    Re: Wieder einen neuen PC

    Um mal Nägel mit Köpfen zu machen hier mal meine Empfehlung:

    Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2
    Intel Core i5-7600K, 4x 3.80GHz
    Kingston ValueRAM DIMM Kit 16GB
    MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G, 8GB GDDR5
    ASUS B150 Pro Gaming/Aura
    Thermalright HR-02 Macho Rev. B
    Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt
    be quiet! Straight Power 10-CM 500W

    Alle Komponenten bei Mindfactory verfügbar. Würde dich bei MF ~1360€ exklusive Versand und Zusammenbau kosten. Bei der Grafikkarte sollten vielleicht noch andere ihre Meinung äußern. Beim Prozessor hab ich den K genommen weil der momentan nur 12€ mehr kostet aber einen 400MHz höheren Basistakt bietet. Beim MoBo stören mich die max. DDR4-2133. Alternative dazu?
    Für diesen Beitrag bedanken sich cokeZ, phre4k

  14. #39
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    3.745
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Wieder einen neuen PC

    @The_Emperor: find' ich ganz gut.

    Da das aber "nur" die 1070 ist, wird's dem TS nicht gefallen, es soll ja eine 1080p-Höllenmaschine werden. *top kek*

    Kleine Frage: Was kann die 240€ teure 960 Evo, was beim generellen PC-Gebrauch sinnvoll ist, was eine Intel SSD 600p für ca. 180€ bspw. nicht kann? Stattdessen kann man ja ne günstige 1080 kaufen, oder? Finde den Aufpreis für die höhere Geschwindigkeit irgendwie unnötig.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  15. #40
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.948

    Re: Wieder einen neuen PC

    Wo liegen denn die min FPS unter 60 mit einer 1070 auf 1080P?

  16. #41
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    3.745
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Wieder einen neuen PC

    Zitat Zitat von alter_Bekannter Beitrag anzeigen
    Wo liegen denn die min FPS unter 60 mit einer 1070 auf 1080P?
    Das ist der Punkt, ja.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  17. #42

    Re: Wieder einen neuen PC

    Ich kann dazu nur sagen dass ich mit meinem i7-6700K/GTX970 Gespann immernoch aktuelle Titel flüssig in 1080p auf den höchsten Einstellungen ohne spürbaren Frameinbrüchen spiele, und die 970er liegt ja ca. am Niveau der GTX 1060 die wiederum deutlich unter dem Niveau der 1070er liegt. Die genauen FPS kann ich jetzt nicht verraten. Andererseits wären bei meiner Zusammenstellung noch 240€ über, die könnte man noch mit einer GTX 1080 verheizen wenn der Themenstarter das so will.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Jan_de_Marten
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Tor des Nordens
    Beiträge
    546

    Re: Wieder einen neuen PC

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    Kleine Frage: Was kann die 240€ teure 960 Evo, was beim generellen PC-Gebrauch sinnvoll ist, was eine Intel SSD 600p für ca. 180€ bspw. nicht kann? Stattdessen kann man ja ne günstige 1080 kaufen, oder? Finde den Aufpreis für die höhere Geschwindigkeit irgendwie unnötig.
    Also ich weiß nicht recht .......25% Mehrkosten bei rund der doppelten Leistung. Ansonsten kannst du dir ja gleich eine Samsung850 EVO mit 500GB kaufen, um nochmal 20€ gegenüber der 600p zu sparen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich phre4k
    Ich bin ein Befürworter der Schmiergeldsteuer!

  19. #44
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    3.745
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Wieder einen neuen PC

    Ob man diese doppelte Leistung überhaupt merkt, ist hier die Frage.

    Ich bemerke zumindest keinen Unterschied, ob mein System auf meiner m.2 PCIe SSD mit ca. 900MiB/s oder der SATA-SSD mit ca. 440MiB/s liegt und das ist auch die doppelte Leistung…

    Und wenn ich was kopiere, limitiert meistens das GBit-Netzwerk. 10GbE ist mir (noch) zu teuer, insbes. im Stromverbrauch. Hoffe da auf 2.5GbE/5GbE, aber auch die liefern dann "nur" ca. 200-450MiB/s Nettodatenrate, so schnell ist dann wiederum mein NAS nicht.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  20. #45
    Es ward kein Fick gegeben Avatar von amphetam1n
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    40

    Re: Wieder einen neuen PC

    2Cent:
    Je nachdem was der TS so an Software nutzt ist die 960 entweder top oder eben flop (zumindest im Punkt P/L). Bspw. aufwendigere Software wie Adobe Premiere Pro / Photoshop / After Effects etc. oder bspw. VMware und Co. würden von der 960er profitieren, zumal zusätzlich eine SATA Schnittstelle wieder frei wäre -> RAID in der Zukunft?

    Wenn ich mir anschaue wie schnell Programme oder mein OS von der 960er startet, dann ist der Unterschied doch schon einigermaßen deutlich. Ich bin aber auch ein extremst ungeduldiger Mensch und virtualisiere hin und wieder, alleine dort lohnt die m2 SSD
    Für diesen Beitrag bedankt sich phre4k

  21. #46
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    8

    Re: Wieder einen neuen PC

    Was hab ich euch getan, dass ich immer diese fiesen Seitenhiebe bekomme? Das hatte ich früher anders in Erinnerung.

    Trotzdem, danke erstmal. Ich schau mir die geposteten Configs heut Abend mal in Ruhe an, bin gerade noch unterwegs.

  22. #47
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    3.745
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Wieder einen neuen PC

    Zitat Zitat von Graham Beitrag anzeigen
    Was hab ich euch getan, dass ich immer diese fiesen Seitenhiebe bekomme? Das hatte ich früher anders in Erinnerung.
    Die kommen von mir, weil ich ein direktes Arschloch bin. Stör' dich nicht dran
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    kostenloses Webhosting für ngb-Mitglieder
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •