Seite 26 von 27 ErsteErste ... 16222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 626 bis 650 von 659

Thema: Zum Vereinsheim

  1. #626
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.295
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zum Vereinsheim

    Streichen würde ich Trapp (optional Leno, nimmt sich nicht viel), Tah, Rudy und Ginter, wobei dann zuwenig Abwehr, also Draxler schweren Herzens
    aka Steev

  2. #627

    Re: Zum Vereinsheim

    Würde Gündogan und Özil nach der Erdogan Aktion definitiv nicht mitnehmen, aber dafür fehlen Love die Cojones
    Für diesen Beitrag bedanken sich Vergilius, whasser, Shaunie, ichdererste

  3. #628
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.295
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zum Vereinsheim

    Das ist so als würde Klinsmann in den USA Trump unterstützen, wäre die Empörung nur halb so groß, ich sehe das nicht so eng, sind doch Deutsch-Türken, lattse doch, ist doch ihre Zweite Heimat. Ich habe auch Deutsch-Türken in meinem Bekanntschaftskreis pro Erdogan, na und, soll ich deshalb nicht mehr mit ihnen ein Bierchen trinken? Das ist Politik und gehört hier in ein anderes Unterforum
    aka Steev

  4. #629
    Miesepeter Avatar von ichdererste
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    214

    Re: Zum Vereinsheim

    Zitat Zitat von FrostAgent Beitrag anzeigen
    Würde Gündogan und Özil nach der Erdogan Aktion definitiv nicht mitnehmen, aber dafür fehlen Love die Cojones
    War doch zu erwarten.

    --- [2018-05-15 18:14 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Das ist so als würde Klinsmann in den USA Trump unterstützen, wäre die Empörung nur halb so groß, ich sehe das nicht so eng, sind doch Deutsch-Türken, lattse doch, ist doch ihre Zweite Heimat. Ich habe auch Deutsch-Türken in meinem Bekanntschaftskreis pro Erdogan, na und, soll ich deshalb nicht mehr mit ihnen ein Bierchen trinken? Das ist Politik und gehört hier in ein anderes Unterforum
    Politik und Sport sollten getrennt sein!

  5. #630

    Re: Zum Vereinsheim

    Erdogan ist eine andere Hausnummer als Trump und Özil und Gündogan haben aktuell auch eine höhere Reichweite als ein Klinsmann.

    Fußball und Politik sind so lange zwei paar Schuhe, bis deutsche Nationalspieler die Trikotübergabe bei einer Neuverpflichtung, gemeinsam mit einem "fragwürdigen" Staatsoberhaupt inszenieren und öffentlich präsentieren.

    So viel Weitsicht und Intellekt sollte man den beiden in ihrem Alter auf jeden Fall zutrauen dürfen, um bereits im Vorfeld auf den Gedanken zu kommen, dass da nicht die beste Idee ist.

  6. #631
    Miesepeter Avatar von ichdererste
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    214

    Re: Zum Vereinsheim

    Für Deutschland spielen weil die Chance was zu holen ist schon höher als für die Türkey zu spielen, steigert den Marktwert.
    Für Erdi Wahlpropaganda betreiben sichert das Leben der Familienmitglieder in der Türkey.
    Für Deutschland zu spielen, die Nationalhymne verweigern und diese Werbekampagne für Erdi, macht nicht symphatisch.

  7. #632
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.159
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Zum Vereinsheim

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Deutsch-Türken
    Das Argument gegen die Deppen, die bestimmen wollen, ab wann man Deutscher ist, lautet, daß wer einen Deutschen Paß hat, der ist Deutscher.

    Im Umkehrschluß aber bedeutet das, daß die beiden, beide ohne türkischen Paß, keine Türken sind.

    Aber ihre Familien sind türkisch und gewählt ist der Mann auch.

    Das Treffen war sicher nicht clever, aber ich würde es nicht so hoch hängen.
    Allenfalls das mit der Widmung ist sehr grenzwertig und ein Anzeichen für Söldnermentalität.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  8. #633
    Mitglied Avatar von Douggie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Boleyn Pub
    Beiträge
    983
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Zum Vereinsheim

    Trapp hat wieviele Spiele gemacht diese Saison?
    Ein Witz das Fährmann nicht mal als 4ter dabei ist.
    Scheint wohl nicht zur eierkraulenden Gruppe zu zählen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich ichdererste
    \o/ Fortune´s always hiding!!! \o/ COMMON YOU IRONS!!!

    \m/ JOIN THE PATTON ARMY \m/

  9. #634
    Picards Prinzip

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.510

    Re: Zum Vereinsheim

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    D
    Das Treffen war sicher nicht clever, aber ich würde es nicht so hoch hängen.
    2011 hat Gündogan seine Social-Media-Profile gelöscht, weil er aus türkischen Kreisen bedroht, übelst beschimpft und beleidigt wurde.
    Nachdem er sich entschieden hatte, für Deutschland zu spielen.

    Wer dann so merkbefreit ist und dann so was wie vor ein paar Tagen durchzieht, der braucht nicht für Deutschland zu spielen.
    Ich frage mich, wem er jetzt nach dem Mund reden will. Ent oder weder. Aber ich nehme ihm, und auch dem Özil, das übel.
    Es ist nicht Schicki-Micki-Kunterbunt. Es geht um viel Geld.

    Und ich werde auch diesmal die WM nicht so wirklich mitverfolgen wollen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich TheOnly1, Shaunie, Bruder Mad, FrostAgent
    Ich wähle die PARTEI!
    Weil gute Ärzte gebraucht werden!

  10. #635
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.159
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Zum Vereinsheim

    @Chegwidden:

    Kann ich nachvollziehen.

    Ich habe heute auch gedacht, daß gerade, wo (Achtung fettes Vorurteil und Rassismusverdacht) man in deren Herkunftsumfeld angeblich soviel Wert auf Ehre legt, es bemerkenswert ist, wie viel mehr der Marktwert da zu zählen scheint.

    Aber in der Bundesliga sind die Spieler auch keine Vereinsmitglieder.
    Fußball ist deren Job und ich nicht die Gesinnungspolizei.

    Ich freue mich, wenn Fortuna oder Deutschland gewinnt, aber was mir da völlig abgeht, ist ein (übertriebenes )Wir-Gefühl mit mir völlig fremden Menschen, nur weil wir gleiche Präferenzen haben.

    Ich war nicht Papst und ich bin nicht amtierender Weltmeister.
    Für diesen Beitrag bedankt sich FrostAgent
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  11. #636
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.295
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zum Vereinsheim

    Zitat Zitat von Douggie Beitrag anzeigen
    Fährmann nicht mal als 4ter dabei ist.
    Dann melde ich als 96er auch Ansprüche an und sage Tschauner kann dabei sein. Alles ab 4ter Torwart ist ein Fülle an guten deutschen Bundesliga oder International Deutschen Torhütern die sich die Klinke reichen
    Edit: 3ter Torwart
    Geändert von Laui (15.05.18 um 21:35 Uhr)
    aka Steev

  12. #637
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.295
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zum Vereinsheim



    Sone Aussage ist genauso bekloppt und macht mich wütend. Hate Politics!
    Für diesen Beitrag bedankt sich infofilter
    aka Steev

  13. #638
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.159
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Zum Vereinsheim

    @Laui:

    Ich hätte ja gedacht, daß man jemanden als integriert ansehen würde, der in einer deutschen Kneipenmannschaft spielt.
    Aber wenn man es dann sogar bis in die Nationalauswahl schafft, hat man sich natürlich wieder erfolgreich desintegriert.

    Nazilogik halt..
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  14. #639
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.295
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zum Vereinsheim

    Diese Nazi Blondinnen Augen, Ekelhaft
    aka Steev

  15. #640

    Re: Zum Vereinsheim

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Das ist so als würde Klinsmann in den USA Trump unterstützen, wäre die Empörung nur halb so groß, ich sehe das nicht so eng, sind doch Deutsch-Türken, lattse doch, ist doch ihre Zweite Heimat. Ich habe auch Deutsch-Türken in meinem Bekanntschaftskreis pro Erdogan, na und, soll ich deshalb nicht mehr mit ihnen ein Bierchen trinken? Das ist Politik und gehört hier in ein anderes Unterforum
    Jein - leider sind a) die politischen Stimmungen nicht gerade ohne b) kann man sich durchaus zurecht fragen warum - außer für offensichtlich markentechnischen Gründen man dann für Deutschland spielen wollte und am schlimmsten c) hat Löw schon einige Spieler für einiges weniger abgesägt und damit wird halt alles von "Haltung", "Vorbild" bla bla zur Karrikatur.

    Nunja dass da die AfD aufspringt ist nicht wirklich überraschend, sowas erwarte ich ja fast - eine bessere Einladung kann ich es ja kaum geben. Würde ich dagegen was tun wollen, würde ich dem ganzen keine Beachtung schenken - war sogesehen auch schon bei den Wahlen ein extrem unsouveräner und inhaltlich schwacher Umgang mit der Partei. Auch der gute alte Nazivergleich ist da weder zielführend noch angebracht.
    Für diesen Beitrag bedankt sich FrostAgent
    ... dann fangen wir halt nochmal von vorne an ...

  16. #641
    Löwendoktor Avatar von Doc Lion
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    1.042

    Re: Zum Vereinsheim

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Wer dann so merkbefreit ist und dann so was wie vor ein paar Tagen durchzieht, der braucht nicht für Deutschland zu spielen.
    Beide Spieler haben NUR einen deutschen Pass und reden, zumindest Gündogan, von Erdogan als 'ihrem Präsidenten'.
    Dumm genug, wenn man in ein anderes Land immigriert und dennoch an seinem Ursprungsland festhält. Weshalb dann auswandern?

    Wenn man dann aber mit einem Menschen verachtenden Despoten, der Blut an seinen dreckigen Händen hat, Smalltalk betreibt, ist das absolut fehl am Platz.
    Über Reaktionen müssen sich Özil und Gündogan nicht wundern. Ob Dummheit, oder Festhalten der Türkei als 'seinem' Land, ist noch die Frage.


    Dass aber den üblichen Verdächtigen hier wieder nichts anders einfällt, als die Nazikeule zu schwingen, ist echt armselig. Fällt euch nichts anderes mehr ein? Was verteidigt ihr eigentlich genau? Öde und langweilig, mehr ist das nicht, was manch einer hier so linkslastig vor sich hin sabbert.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Vergilius, whasser
    Mit Islamisten kann man nicht diskutieren!
    Meinungspluralismus im ngb? Fehlanzeige!

  17. #642
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.159
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Zum Vereinsheim

    @Doc Lion:

    Da die beiden in Gelsenkirchen geboren wurden, können sie schlecht immigriert sein.

    Nazikeule und linkslastig trifft auch beides nicht zu. In der Republik gibt es mittlerweile Nazis im Bundestag. Deren Vorsitzende ist natürlich ebenso eine solcher.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  18. #643

    Re: Zum Vereinsheim

    Ich bin ja ein gebranntes Kind, was das Thema Politik in Sportforen angeht und ich hatte auch nicht vor, hier politische Dinge zu schreiben, aber bei der hitzigen Debatte mit Fußballbezug ist es nur logisch und verständlich.

    Zitat Zitat von FrostAgent Beitrag anzeigen
    Würde Gündogan und Özil nach der Erdogan Aktion definitiv nicht mitnehmen, aber dafür fehlen Love die Cojones
    Hätte ich auch nie gedacht, dass wir uns bei sowas mal einig sind. Ich wäre sehr überrascht gewesen, wenn sie Erdogan NICHT verehren würden. Viele Deutsche sind zu leichtgläubig und einen Ticken zu gutmütig. Ich bin allerdings erstaunt, dass Can fehlte.

    Und ich bin schon erstaunt, was hier teilweise für Leute rumlaufen. Liebe zum Eigenen? Fehlanzeige. Lieber hündisch und unterwürfig vor der ganzen Welt kriechen und alles verzeihen. Aber wenn ein Neuer oder Müller neben Gauland steht, der um Längen gemäßigter ist, wird rumgeheult. In dem Fall wäre so ein Spieler natürlich von Löw gekickt worden. Wer "Politics hatet", hat zwangsläufig wenig Ahnung von eben solcher. Bei Ahnungslosen hat der Zeitgeist dann leichtes Spiel... In jeder Epoche.

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Ich habe auch Deutsch-Türken in meinem Bekanntschaftskreis pro Erdogan, na und, soll ich deshalb nicht mehr mit ihnen ein Bierchen trinken?
    Dann verstehe ich nicht, warum du Nationalismus bei Türken ("Macht nicht drei Kinder, sondern fünf, denn ihr seid die Zukunft Europas!") völlig in Ordnung findest und dann eine harmlose AfD, die quasi das CDU-Programm von 1984 hat und nur ausgehebelte, zu Unrecht missachtete Gesetze wiederherstellen will und darüber hinaus für eine friedliche Welt steht, in der jedes Volk seinen Platz hat, verteufelst, als sei sie das Böse auf Erden. Sagen dir deine türkischen Freunde nicht, dass Deutsche sich alles gefallen lassen und keinen Stolz mehr haben? So kenne ich das von hannoverschen Türken und dem ist nur zuzustimmen.

    Ich erwarte ein Pfeifkonzert für beide Spieler in den Testkicks vor der WM. Bringen wird das selbstverständlich nichts. Es wird aber leiser sein als das Pfeifkonzert der türkischen Fans bei der Schweigeminute nach den Paris-Anschlägen : https://www.youtube.com/watch?v=5-_dqcgirf4
    Für diesen Beitrag bedankt sich Vergilius
    Geändert von whasser (16.05.18 um 02:16 Uhr)

  19. #644

    Re: Zum Vereinsheim

    Ich will das Fass gar nicht weiter aufmachen, weil wir uns immer weiter vom Thema entfernen, aber: Ein Özil sagt von sich selbst, dass er sich als Türken sieht, nicht als Deutscher, einmal ungeachtet dessen, dass das am Ende des Tages keinen allzu großen Unterschied machen wird und es keine _gescheiterte_ Integration ist: Ein Beispiel guter Integration ist das auch nicht, vor allem nach der Erdolf-Aktion nun.

    Macht lieber einen Relegationsthread auf!
    Für diesen Beitrag bedankt sich Shaunie

  20. #645
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.295
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Zum Vereinsheim

    RB Leipzig bestätigt Trennung von Hasenhüttl

    https://www.sportschau.de/fussball/b...ipzig-100.html

    Das kommt überraschend!

    Bestimmt ärgert sich jetzt ein BVB das so ein Trainer nun auf dem Markt ist
    aka Steev

  21. #646
    Miesepeter Avatar von ichdererste
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    214

    Re: Zum Vereinsheim

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    RB Leipzig bestätigt Trennung von Hasenhüttl


    Bestimmt ärgert sich jetzt ein BVB das so ein Trainer nun auf dem Markt ist
    Vielleicht macht er ein halbes Jahr Urlaub, bis dahin hat Favre schon wieder hingeschmissen und Hasenküttel kann zu den Zecken gehen.

  22. #647
    Picards Prinzip

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.510

    Re: Zum Vereinsheim

    Was soll er auf Schei...äh...Schalke
    Für diesen Beitrag bedankt sich Shaunie
    Ich wähle die PARTEI!
    Weil gute Ärzte gebraucht werden!

  23. #648
    Miesepeter Avatar von ichdererste
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    214

    Re: Zum Vereinsheim

    Nix, wir haben ja einen Trainer!

  24. #649
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    150

    Re: Zum Vereinsheim

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Was soll er auf Schei...äh...Schalke
    Nee, nee nicht zu den "Schlümpfen" - wenn ich mir einen Trainer wünschen dürfte, dann wäre das sicherlich Hasenhüttl...
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  25. #650

    Re: Zum Vereinsheim

    Ich könnte mir den Hasi jetzt in Gladbach und Leverkusen vorstellen. Hecking kann bei den Fohlen bisher nicht an seine Erfolge mit WOB anknüpfen. Selbst mit Nürnberg war er damals besser unterwegs. Und bei Leverkusen sehe ich unter Herrlich schon einen Abwärtstrend. Unerklärlich, mit so einem Kader so in Köln zu verlieren oder zuhause gegen Augsburg 0:0 zu spielen, dazu die Demütigung bei eigentlich schwächelnden Dortmundern. Und seine unsägliche Schwalbe kam im Bayer-Vorstand wahrscheinlich auch nicht so prickelnd an, wo die Firma doch sehr auf ihren weltweiten Ruf achtet.

    PS: Ausnahmsweise bin ich mal über einen spanischen Titel froh, denn Marseille mit seinen Asi-Fans wäre unerträglich gewesen.
    Geändert von whasser (18.05.18 um 01:27 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •