Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: eine Bitte an die deutschen Usenet Boards

  1. #1
    Buch und Comic Leser Avatar von caliguss
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11

    eine Bitte an die deutschen Usenet Boards

    Liebe Usenet boards

    falls Teammitglieder diverser Boards hier mitlesen

    könntet ihr die User die in euren Namen binäre Datein
    im usenet zur Verfügung stellen bitten

    das sie die werbung für euer board bzw/und Partner/sponsor etc
    am ende des Header stellen und nicht am Anfang

    Es ist schon extrem nervig wenn man die Header der newsgroups
    durchsucht und jedes mal erst weit am ende sehen kann
    um was es den überhaupt im posting geht.

    Fühlt ihr euch soo wichtig ??
    das ihr am Anfang eines headers genannt wird??


    soo des musste ich mal loswerden

  2. #2

    Re: eine Bitte an die deutschen Usenet Boards

    Ich glaube nicht, dass ein Aufruf hier etwas bringen wird. Zum einen weil die meisten Uploader hier vermutlich nicht vertreten sind, und zum anderen wird es sie herzlich wenig interessieren, so lange die Betreiber der jeweiligen Boards nichts dagegen haben.

    Ich würde dir empfehlen, das Thema direkt in den jeweiligen Boards anzusprechen. Bei vielen kann man sich ja immer noch problemlos anmelden. Somit hättest du auch das "Problem" vom Hals Header einzeln zu durchsuchen und kannst statt dessen eine NZB-Datei nutzen.

    Auch wenn ich hier keine wirklich sinnvolle Diskussionsgrundlage sehe, lasse ich den Thread vorerst offen.
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  3. #3

    Re: eine Bitte an die deutschen Usenet Boards

    Sorry ... Schau mal in irgendeinen Prospekt.
    Was steht da immer, vor der Gerätebezeichnung ?

    Bosch
    Kühschrank


    Microsoft
    Wireless Mouse


    u.s.w.

    Die Boards werden meist von einem Sponsor bezahlt die genannt werden möchten, die Inhaber der Boards zahlen noch zusätzlich drauf ....
    Je mehr Werbung und je besser, umso weniger müssen die Betreiber zuschiessen. Das ist Marktwirtschaft ... und die ist überall gleich.
    Ist es da nicht fair das sie da zuerst genannt werden ? Für ihre Arbeit ? Ihren Einsatz und die viele Zeit die sie unentgeltlich dafür aufwenden ?
    Klar, Werbung kann nerven. Sag das den TV Fritzen. Oder anderen ...
    Du und die anderen Leecher bekommen alles kostenlos auf dem Silbertablett serviert. Ohne Müh, ohne Einsatz. Anklicken, fertig ....
    Da finde ich es nicht fair was du verlangst.
    Da könntest du ja noch verlangen ... zahlt mir den Usenetzugang damit ich eure Uploads lade ....


    mfg, Ein Board(mit)besitzer


    Edit: Kann es sein das du nicht auch ein ehemaliger Moderator bist ? Es gab da mal einen bei den Umstürzlern .... Dann solltest du wissen wie die Sache läuft

  4. #4
    Buch und Comic Leser

    (Threadstarter)

    Avatar von caliguss
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11

    Re: eine Bitte an die deutschen Usenet Boards

    sorry ich bin kein ehemaliger Mod
    und ich kenne nen board wo des board
    und der partner vernünftigerweise hinten
    genannt wird damit user direkt im usenet sehen
    was da gepostet wird

    und nur weil was in anderen bereichen anders gehandhabt wird ,
    muss des nicht auch gut sein :-)

  5. #5

    Re: eine Bitte an die deutschen Usenet Boards

    Sorry, muss mich entschuldigen.
    Weder ehemalig noch Mod. Bist ja immer noch als SMod aktiv.

    Dann würde ich dir mal empfehlen in dem Board das durchzubringen in dem du aktiv bist.
    Die Header lauten dort .. http://www.uBoardname.info>PW<Boardrequest_T1975DE2013 "T1975T1975DE.par2" - 297,08 MB - yEnc


    Für diesen Beitrag bedankt sich geex

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •