Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 120

Thema: VoDHD.tv - Video on Demand in FullHD und 4K

  1. #51
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.967
    ngb:news Artikel
    33

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    @DrDuke:

    "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar. Das tut uns leid“
    Für diesen Beitrag bedanken sich NoName1954, DrDuke
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  2. #52
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.314

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Zitat Zitat von Landgraaf Beitrag anzeigen
    Es ist schade, dass deine (und die der anderen User) Bedenklichkeit nur bei unserem Agebot auftritt, allerdings bei anderen Streamingangebote wie z.B. https://ngb.to/threads/15836-video4K-TO-streams-for-you , die ebenfalls Geld mit einem illegalen Angebot verdienen wollen, nicht.
    Habe mir die als Alibi genannte Seite gerade angeschaut. Man findet dort OCH-Links, ein kostenloser DL ist möglich.
    Hältst du die Leser hier für so bescheuert, dass sie den Unterschied zwischen kostenlosen Warezangeboten und schäbigen Warezdealern nicht erkennen?

  3. #53
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.813
    ngb:news Artikel
    3

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Mich stört eher der passiv-aggressive Ton an der Antwort. Klar verläuft der Thread anders, so what?
    Professionalität mache ich u.a. daran fest, wie jemand mit Widerstand / Kritik umgeht. Das geht halt auch freundlich und professionell ohne das man seine Emotionen in seinen Werbethread wirft. Auch wenn es, zugegebenermaßen, schwer sein kann.

  4. #54
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    28

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Zitat Zitat von NoName1954 Beitrag anzeigen
    Habe mir die als Alibi genannte Seite gerade angeschaut. Man findet dort OCH-Links, ein kostenloser DL ist möglich.
    Hältst du die Leser hier für so bescheuert, dass sie den Unterschied zwischen kostenlosen Warezangeboten und schäbigen Warezdealern nicht erkennen?
    Es ging mir nur um die "moralische Verwerflichkeit" mit Warez Geld zu verdienen. Aber darüber wurde hier nun schon genug diskutiert und passt auch gar nicht in einen Werbethread. Ich fände es also schön darüber nichtmehr diskutieren zu müssen bzw. das dann gerne per PN.

    @BurnerR: Nachdem ich mittlerweile als Abzocker, schäbig usw. betitelt wurde bin ich eigentlich weiterhin an einem friedlichen Ablauf interessiert.

    @DrDuke: Der Streamingdienst war nicht down, nur die Umleitung, da es immernoch Probleme mit dem Nameserver gab/gibt Er sollte jetzt also in Ruhe testen können.

  5. #55
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.813
    ngb:news Artikel
    3

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    hm ja.
    So komplett rational ist das ganze auch nicht. Die 'kostenlosen' Anbieter ähnlicher Dienste haben ja auch ein Geschäftsmodell, nur basiert das eben auf Werbung, installation von malware, premium OCH Accounts u.ä.
    Dagegen ist so ein 5 Euro Ansatz eigentlich quasi netter.

    Übrig bleiben aber diverse sachliche Kritikpunkte, die sich ja gut als feedback auffassen lassen - und wenn nur in Hinblick auf eine klarere Kommunikation.
    1. Wie werden die Kunden vor Klage oder Abmanhnung geschützt?
    2. Was sind die (inhaltlichen) Alleinstellungsmerkmale bzw. Vorteile des Angebots gegenüber kostenfreien Diensten?
    3. Eine Platform die teilweise oder zeitweise nicht funktioniert wirkt sehr unseriös, egal ob es nicht das streaming betraf, nur ein weiterleitungsproblem war, oder whatever.

  6. #56
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    3.754

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Zitat Zitat von BurnerR Beitrag anzeigen
    Missverstehe ich das? Wenn ich über Google auf die Seite finde, dann registriere ich mich da und freue mich über die Filme. Wie soll ich darauf kommen es sei illegal?
    hmm.
    Klar, wenn man gar keine Ahnung hat von der Materie und jeglichen gesunden Menschenverstand ausschaltet, den Fakt der .to Adresse + fehlendes Impressum ignoriert dann könnte der DAU darauf kommen es wäre legal.
    Womöglich will man auch den Anschein erwecken.
    Schließlich kann man so doch auch mehr Kohle ziehen.
    Denn die breite Masse hat doch Angst vor der bösen Netzpolizei.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Snake Pilsken
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Point Nemo
    Beiträge
    1.745
    ngb:news Artikel
    1

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Hier gibt es unter anderem Ebooks, eine .to-Adresse und kein Impressum. Was machst du Verbrecher hier eigentlich noch?

  8. #58
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    3.754

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    ich zahle hier kein Geld für die Inhalte, du etwa?

  9. #59
    Mitglied Avatar von Snake Pilsken
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Point Nemo
    Beiträge
    1.745
    ngb:news Artikel
    1

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Nö, natürlich nicht! Tut nach dieser Aussage aber auch nichts zur Sache.

    Klar, wenn man gar keine Ahnung hat von der Materie und jeglichen gesunden Menschenverstand ausschaltet, den Fakt der .to Adresse + fehlendes Impressum ignoriert dann könnte der DAU darauf kommen es wäre legal.

  10. #60
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    3.754

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    um was geht es dir denn genau?
    Die Betreiber der Seite verdienen Kohle mit illegalen Diensten.
    In wie weit der Nutzer da geschützt ist weiß man nicht.

    ngb.to speichert keine IPs, verlangt keinen Monatsbeitrag und verdient keine Kohle mit illegalen Inhalten.
    Zudem werden die Betreiber des ngbs wohl auch einen Grund haben eben außer ebooks nichts anzubieten.

    Was genau ist dir daran denn unklar?

  11. #61
    Mitglied Avatar von Snake Pilsken
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Point Nemo
    Beiträge
    1.745
    ngb:news Artikel
    1

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Mir ist garnichts unklar. Nur du kommst hier mal wieder als Moralapostel an, obwohl der Drops hier eh schon längst gelutscht ist.
    Schließlich hat die Administration hier schon erklärt, dass diese Werbung hier okay ist.
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme

  12. #62

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Zitat Zitat von Landgraaf Beitrag anzeigen
    Es ging mir nur um die "moralische Verwerflichkeit" mit Warez Geld zu verdienen. Aber darüber wurde hier nun schon genug diskutiert und passt auch gar nicht in einen Werbethread. Ich fände es also schön darüber nichtmehr diskutieren zu müssen bzw. das dann gerne per PN.
    Moralische Verwerflichkeit hin oder her, es steht ja jedem frei mit was er versucht Geld zu machen. Aber da gibt es schon diesen kleinen Unterschied. Während andere den Content den Endbenutzern kostenlos zur Verfügung stellen und ihr Geld mit Werbung machen. Da kommst Du und verlangst von den Endbenutzern Geld für einen Dienst, auf den sie zum einen zu keiner Zeit rechtlich einen Anspruch geltend machen können und zum anderen gibt es bei euch absolut nichts, was der Nutzer sich auch ohne Viel Aufwand kostenfrei bei anderen Anbietern reinziehen kann.
    Das sind durchaus zu erwartende Kritikpunkte in einem Forum wie diesem. Die verbittet man sich nicht einfach. Das selbe Gilt für Kritik an der Professionalität eines solchen Auftritts. Wer sein, ich nenne es mal "Projekt" vermarkten möchte, sollte doch vorher sicher stellen, das alles stabil und korrekt läuft.
    Das sieht eher aus wie der Versuch möglichst schnell viele Leute zu erreichen, schön die Hand aufzuhalten um beim ersten "Problemchen" die Kohlekoffer zu nehmen und zu verschwinden. Alternativ einfach unprofessionell, Ansichtssache.
    Für diesen Beitrag bedankt sich NoName1954
    Lysergsäurediethylamid ---> Trinkwasser

  13. #63
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    28

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Zitat Zitat von BurnerR Beitrag anzeigen
    hm ja.
    So komplett rational ist das ganze auch nicht. Die 'kostenlosen' Anbieter ähnlicher Dienste haben ja auch ein Geschäftsmodell, nur basiert das eben auf Werbung, installation von malware, premium OCH Accounts u.ä.
    Dagegen ist so ein 5 Euro Ansatz eigentlich quasi netter.

    Übrig bleiben aber diverse sachliche Kritikpunkte, die sich ja gut als feedback auffassen lassen - und wenn nur in Hinblick auf eine klarere Kommunikation.
    1. Wie werden die Kunden vor Klage oder Abmanhnung geschützt?
    2. Was sind die (inhaltlichen) Alleinstellungsmerkmale bzw. Vorteile des Angebots gegenüber kostenfreien Diensten?
    3. Eine Platform die teilweise oder zeitweise nicht funktioniert wirkt sehr unseriös, egal ob es nicht das streaming betraf, nur ein weiterleitungsproblem war, oder whatever.
    1 und 2 habe ich bereits in der hier laufenden Diskussion beantwortet, aber das geht ja leider etwas unter:

    Zum Schutz der User werden auf den Servern keine Logs gespeichert. Da wir das aber nur für unseren Streamingserver bzw. für die modifizierte IPS Software garantieren können und nicht das gesamte Datacenter (so wie bei fast jeder anderen Seite auch) raten wir den Nutzern natürlich zur Verwendung eines VPN.
    Transaktionen können per Paysafecard oder Bitcoin anonym durchgeführt werden.

    Wir bieten FullHD (1080p), 5.1 Surround und zwei Tonspuren (im Gegensatz zu den kostenlosen Anbietern mit schlechterer Qualität). Wir bieten Filme, die man sonst nirgendwo zu streamen bekommt (auch nicht bei den teureren legalen Anbietern!)
    Alle Features kann man aber auch mit einem Testaccount selbst begutachten.

    Zu 3:
    Da gebe ich Dir recht und natürlich ist es unangenehm (am meisten für den Betreiber) wenn nicht alles läuft wie es sollte. Die Downtime des Forum/Shop waren ärgerlich, es sollte jetzt aber stabil sein. Der Streamingserver war seit Start des Projektes bei 100% Uptime. Ich denke aber, dass je länger der Service stabil läuft auch das Vetrauen von interessierten Filmliebhabern gewonnen werden kann.

    @Erbsensuppe:
    Das es nichts gibt, was es kostenfrei bei anderen Anbietern gibt stimmt so einfach nicht, habe dahingehend jetzt auch mal den Eingangspost editiert. Und schnell Geld einzunehmen ist doch auch Quatsch, da von vornherein klar war, dass wir erst Vertrauen in unseren Service aufbauen müssen. Und ja ich gebe zu, die Downtimes haben nicht gerade dazu beigetragen

    @keinbenutzername: Ich glaube mittlerweile hat jeder verstanden worum es Dir geht. Ich würde Dich dennoch darum bitten einen eigenen Thread für diese Diskussion zu eröffnen, da hier wirklich schon genug dazu gesagt worden ist.
    Geändert von Landgraaf (19.10.16 um 19:22 Uhr)

  14. #64
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    3.754

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Zitat Zitat von Landgraaf Beitrag anzeigen
    ...
    Das es nichts gibt, was es kostenfrei bei anderen Anbietern gibt stimmt so einfach nicht,...
    Anbieter = Streaminganbieter
    Bei OCHs gibts es die Sachen genauso.

  15. #65
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    28

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Zitat Zitat von keinbenutzername Beitrag anzeigen
    Anbieter = Streaminganbieter
    Bei OCHs gibts es die Sachen genauso.
    Natürlich Streaminganbieter, und bei OCHs gibt es die Sachen nicht genauso, sondern wie der Name schon sagt nur als Download und mit Einschränkungen für kostenlose Nutzer.

  16. #66
    Board-Schneehase

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    61.739
    ngb:news Artikel
    532

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Zitat Zitat von Landgraaf Beitrag anzeigen
    Es ist schade, dass deine (und die der anderen User) Bedenklichkeit nur bei unserem Agebot auftritt, allerdings bei anderen Streamingangebote wie z.B. https://ngb.to/threads/15836-video4K-TO-streams-for-you , die ebenfalls Geld mit einem illegalen Angebot verdienen wollen, nicht.
    Ich sehe nun mal einen Unterschied, ob nun direkt für illegale Streams bezahlt wird, oder der Umweg über einen OCH gegangen wird. Das ist, wie schon gesagt, meine persönliche Meinung, mit der ich auch sicher Eure Seite nicht schlechtreden will - muss jeder selbst wissen, ob er so etwas nutzt oder nicht.
    Mir ging es vorrangig darum, wie die User letztlich geschützt sind. Auch hier besteht nochmal ein Unterschied, ob ich nun Zugang mittels eines OCHs habe (egal ob nun Premiumaccount oder nicht) oder direkt für einen Zugang beim Seitenbetreiber der Warzeseite zahle.

    Zitat Zitat von Landgraaf Beitrag anzeigen
    raten wir den Nutzern natürlich zur Verwendung eines VPN.
    Das genau ist aber auch der Knackpunkt: Welcher User nutzt tatsächlich einen VPN? Klar, ist das nun nicht Euer Problem, wenn die User sich nicht schützen; aber der überwiegende Teil der User einer solchen Seite ist sich der Problematik auch nicht bewusst -> "Wieso sollte ausgerechnet mir etwas passieren?".

    Deshalb auch das von mir erwähnte Beispiel FTPWelt und die daraus resultierte Panik unter den Usern...



    Ich habe kein Problem mit der Seite als Solche, mir geht es nur im den Schutz der unbedarften User, die hier eine günstige Alternative zu Netflix und Co. sehen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich NoName1954, keinbenutzername
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  17. #67
    Captain..Wayne??? Avatar von DrDuke
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Green Turtle Cay
    Beiträge
    1.628

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    So habe ja einen Testaccount vom TS bekommen, der dann auch funktionierte nachdem mir der TS den direkten Link zur IP via PN geschickt hat...

    Ist jetzt schon eine Weile her, ich weiss... Aber bin einfach momentan beruflich und privat sehr eingespannt und habe fast keine Zeit mehr für solche Sachen...

    Dennoch hier mal ein bisschen was zu der Seite, obwohl ich wie gesagt nicht wirklich viel Zeit zum testen hatte:

    Die GUI fand ich Super, sogar besser als bei Netflix, Native IMDB Bewertung und co. jep das mag der Duke

    Auch hatte es irgendwelche optionen die Filme auf einem Gerät (vermutlich Händy, Tablet oder PC) offline zu schauen, konnte ich zwar nicht testen, aber sollte es funktionieren, ist das natürlich sehr Geil...

    Der Content ist momentan ähnlich zu Netflix... Gibt schon einiges, aber für einen absoluten Movie Nerd wie mich (sonst nenne ich mich ja nicht so, aber Filme und Serien die gut sind kenne ich eigentlich wirklich schon fast alles was es gibt), fehlt natürlich auch noch sehr vieles...

    Besonders Negativ aufgefallen ist mir das es fast keine guten Zeichentrick Sachen gibt wie z.b. Southpark, American Dad, Family Guy, Simpsons, Futurama und co... fehlen alle komplett... Aber gut, dafür gibt es ja schon bs.to

    Filme hatte es dennoch einige sehr gute, darunter auch viele Klassiker....

    Die Streams liefen immer einwandfrei, und man konnte auch problemlos vor/zurück spulen, die Qualität war auch sehr gut, bei Eden Lake z.b. konnte ich keinen unterschied zum 1080p 12GB Realease was ich schon auf der Platte habe ausmachen....

    Grundsätzlich also alles Gut, und wer vom Moralischen her keine bedenken hat, und der einfach Stress frei TV glotzen möchte, für den ist es sicherlich eine sehr gute alternative zu Netflix, mit aktuellerem Content, jedenfalls im Movie Bereich...


    Für mich aber gibt es noch zu wenig Content, deshalb warte ich mal noch ein bisschen ab, und schaue dann nochmals gerne rein...
    Ist ja auch interessant ob es dass Projekt dann noch gibt, so in einem halben Jahr oder so....

    Sollte das aber der Fall sein, und bis dann auch noch fleissig neuen Content hochgeladen werden, dann ist es definitiv eine Überlegung sich da ein Abo anzuschaffen...

    Wirklich negativ ist mir bis auf die DNS Probleme anfangs, und der moralische Standpunkt eigentlich nichts...

    Wer also auf Streaming steht kann problemlos mal ein Auge darauf werfen...


    LG Duke....
    I like a good cigar...and a bad woman...
    Jaaaa Richiiiii

  18. #68
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.480

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Moralisch bewerte ich das Angebot hier und OCH/Binary Usenet gleich.
    Richtiges Filesharing was ich auch noch romantisieren kann ist für mich nur P2P.
    Oder das was die SFT Szene damals gemacht hat, bevor das mit den OCH los ging war das ja auch ohne Gewinnabsicht, wobei bei den übernommenen FTPs dann wieder die Moralfrage aufkommt

    Bedarf an so einem Angebot hab ich nicht, wollt trotzdem meine Meinung hierlassen.

    Edit: SFTP durch SFT ersetzt
    Für diesen Beitrag bedanken sich justme, BurnerR
    Geändert von saddy (09.11.16 um 19:00 Uhr)

  19. #69
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.813
    ngb:news Artikel
    3

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Haltet uns auf dem Laufenden, DrDuke und Landgraaf

  20. #70

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Das erinnert mich fast ein wenig an FTP-Welt von ganz früher, falls das noch jemand hier kennt
    Mal ehrlich, da kann ich ja gleich zu den Domaindieben von Burning Series gehen und mich im Usenet anmelden, oder. So groß ist der Unterschied da nicht mehr. Finde das schon ein wenig bedenklich und es sollte sich jeder ganz genau überlegen wem er da eventl irgendwelche Daten gibt, denn irgendwann wird der Laden sicher in Kontakt mit der Staatsanwaltschaft kommen.

  21. #71
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    28

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    @DrDuke: nachdem auch von Kunden der Wunsch nach einem Zeichentrickangebot kam haben wir reagiert und bieten mittlerweile auch Futurama, Southpark, American Dad, Family Guy, Simpsons und Rick & Morty an

  22. #72
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    28

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Ein kleines Update: Wir bieten jetzt auch regelmäßig aktualisiert alle Filme an, die auf Sky.Select HD laufen!

    Außerdem sind bei uns mittlerweile über 2000 Filme und 50 Serien verfügbar.

    Grüße,

    Peter

    PS: Wer an einem Testzugang interessiert ist kann sich weiterhin jederzeit hier im Thread oder per PN melden
    Geändert von drfuture (27.02.17 um 19:11 Uhr) Grund: link auf gelöschten Thread entfernt

  23. #73
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    28

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Hier mal wie es derzeit so läuft:

    Mittlerweile über 2500 Filme und knapp 100 Serien (~7500 Episoden) sind bei uns für alle Filme- und Serienliebhaber verfügbar.

    Wir bieten mittlerweile alle neuen Releases an und auch neue Serienfolgen sind innerhalb von 1-3 Tagen nach Ausstrahlung bei uns verfügbar. Natürlich weiterhin in FullHD, 5.1 Ton und verschiedenen Tonspuren.

    In Planung ist derzeit bald auch UHD 4K anzubieten.

    Grüße,

    Peter

  24. #74
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    28

    Re: VoDHD.to - Video on Demand in FullHD

    Um allen Interessierten einen kleinen Einblick zu geben gibt es jetzt einen kleinen Server um einen Überblick unseres Angebots zu geben:

    Testzugang
    Login: test
    Passwort: test
    Für diesen Beitrag bedanken sich BurnerR, drfuture
    Geändert von Landgraaf (19.01.19 um 16:27 Uhr)

  25. #75
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Oct 2016
    Beiträge
    28

    Re: VoDHD.tv - Video on Demand in FullHD und 4K

    Mittlerweile hat sich wieder einiges getan.
    Unter anderem ein Domainwechsel von .to zu .tv (daher sind einige Links im Threadverlauf natürlich nichtmehr gültig bzw. viele Infos falsch. Leider wollte die Forenleitung diesen Thread nicht löschen, damit ich einen neuen erstellen kann. Ich bitte das zu berücksichtigen)

    Das Angebot ist mittlerweile bei über 6800 Filmen und über 900 Serien.

    Außerdem neu: 4K/UHD und Konzerte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •