Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

  1. #1
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.375
    ngb:news Artikel
    5

    [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Hoi,

    ich will hier einen Sammelthread auf die Beine stellen ... und zwar mit folgenden Kriterien (alles was diese nicht erfüllt, wird ignoriert und wenn ich bock drauf habe gelöscht) - natürlich kann wer will noch ALTERSGRUPPE oder GENRE oder WHATEVER hinzufügen wenn er/sie/es lustig ist - dann aber bitte realtisch. Fantasy ist leider nicht Fantasy, gerade dieser aktuelle! Vampir Krempel ist nun mal eher die Zielgruppe von 12 Jährigen Mädels. Allerdings spricht nichts dagegen das zu posten... mit der entsprechenden Anmerkung bitte

    Was ich mir von dem Thread erwarte ist im Grunde eine Art Empfehlungsliste mit entsprechenden Links (die Spoilern können!) von bekannten als auch unbekannten Autoren die im Fantasy Bereich beheimatet sind. Da ich euch nicht alles vorweg nehmen möchte in dem ich die üblich Verdächtigen wie Tolkien usw. hier aufzähle ...

    Vorlage:
    Code (HTML):
    1.  
    2. [B]AUTOR[/B]:
    3. [B]BUCHTITEL + ggf. REIHE[/B]:
    4. [B]ERSCHEINUNGSJAHR[/B]:
    5. [B]KURZBESCHREIBUNG/KLAPPENTEXT[/B]:

    Autor mit ggf. Wikipedia Link. Buchtitel mit Amazon oder alternativem Kauflink auf Amazon, Thalia etc. NICHT auf Private Angebote, Kurzbeschreibung/Klappentext gerne abgetippt. Spoiler bitte KENNZEICHNEN mittels der [ SPOILER ] Funktion!


    Mal als Beispiel:


    AUTOR
    : George R.R. Martin
    BUCHTITEL/REIHE: Die Herren von Winterfell / 01 von aktuell 10
    ERSCHEINUNGSJAHR: 1996
    KLAPPENTEXT: "Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!"
    SONSTIGES: Diese Fantasyreihe - leider nicht abgeschlossen - hat enorm an Popularität gewonnen durch die Serie "Game of Thrones", welche eine Verfilmung der Bücher darstellt. Leider ist die Reihe noch nicht abgeschlossen. Die Bücher sind weit komplexer als die Serie und handeln überwiegend von Intrigen und einigen Schlachten sowie dem Weg teils ohne das Ziel zu erreichen. Wer nur auf Action steht wird eher weniger glücklich damit werden (außer er hat gefallen an der Serie gefunden, wobei man dann trotzdem mit Band 1 anfangen sollte).
    Die neue deutsche Übersetzung von Blanvalet ist leider eher missglückt, da Eigennamen übersetzt werden - aus Jon Snow wird Jon Schnee, aus King's Landing wird Königsmund etc.pp. - Littlefinger ist Kleinfinger usw. - wer die Serie gewohnt ist und die alten Übersetzungen nicht kennt hat da eher weniger ein Problem mit. Alte Leser, die diese Epos schon kannten VOR Serie und der Neuauflage sind mitunter enttäuscht und müssen sich umgewohnen.
    Außerdem kosten die deutschen Bänder mit 15€ pro Teil (insgesamt 10) weit mehr als die englischen Ausgaben (5 Stück für insgesamt 34€) was nun mal ein enormer! Preisunterschied ist ... 150€ für 10 Bänder (= 5 im Englischen) oder halt 5 Englische Bücher für 34€. Die Englischen Bücher wurden in der Deutschen Fassung geteilt, dh. Englisch Band 1 = Deutsch Band 1 und 2 (= 30€).


    Und jetzt... warte ich darauf was jemand Tolkien, Pratchett, Rothfuß, Weeks, Sanderson, Rowling usw. erwähnt. Ich fasse das dann hübsch zusammen so das wir am Ende eine geniale Liste haben!

    lg,
    Geändert von Fhynn (07.09.13 um 20:57 Uhr)

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  2. #2

  3. #3
    Danke für den Fisch

    Veteran

    Avatar von WoodstockimWeb
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.843

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur

    AUTOR: Alan Dean Foster
    BUCHTITEL/REIHE: Bannsänger/ 1-8 von 8
    ERSCHEINUNGSJAHR: 1981
    KLAPPENTEXT: Jon-Tom Meriweather, Jurastudent und Rockmusiker, findet sich nach dem Genuß eines Joints in einer völlig anderen Umgebung wieder. Intelligente, sprechende Tiere schlagen sich rücksichtslos durch ein Leben voller Habgier, Futterneid und Beutelschneiderei. Bald muß sich auch Jon-Tom entscheiden, ob er mitmischen oder untergehen will, denn eine Rückkehr in die Welt seines kalifornischen Campus scheint ihm versagt. Durch einen Irrtum Clodsahamps, eines genialen, wenn auch leicht senilen Hexers in Schildkrötengestalt, wurde er nämlich in diese Welt verschleppt - und keine Magie vermag den Fehler rückgängig zu machen. Bald jedoch erkennt der unfreiwillige Wanderer zwischen den Welten, daß seine Anwesenheit von Nutzen sein kann. Das Volk der Gepanzerten, grausame Insektenwesen, droht mit einer verheerenden Invasion. Und Jon-Tom spürt eine übersinnliche Gabe in sich schlummern: Er ist ein Bannsänger...

    Gruß
    Woodstock

  4. #4

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur

    AUTOR: Brandon Sanderson
    BUCHTITEL/REIHE: Mistborn Trilogy
    ERSCHEINUNGSJAHR: 2009
    KLAPPENTEXT:
    The Sliver of Infinity, the Lord Ruler, is the locus of religious and temporal order in a world in which the skaa are slaves or worse. Half-skaa erstwhile thief Kelsior is the only person to survive and escape the Lord Ruler's most brutal prison, in which, however, he discovered he has the powers of the Mistborn, which are based on the internal "burning" of certain metals, all of which the Mistborn can use, while most others can burn only one. Now Kelsior plans his most daring raid ever, into the center of the palace to discover the secret of the Lord Ruler's power. Beforehand, his band finds the half-skaa orphan Vin in another thieving crew, where she's useful because she brings good luck. She is also Mistborn and, if she can master and learn to trust her powers, will enable Kelsior's crew to infiltrate the nobility and possibly overthrow the status quo. Intrigue, politics, and conspiracies mesh complexly in a world Sanderson realizes in satisfying depth and peoples with impressive characters.


    Sonstiges:

    Soweit ich weiß, gibt es die Mistborn Trilogy nur in Englisch (was ich nicht verstehen kann)

    Diese Fantasy Geschichte zeichnet sich vorallem durch zwei Dinge aus:

    1. Ein komplett neues und sehr cleveres Magiesystem welches auf verschiedenen Metallen beruht

    2. Eine Story nicht die übliche 08/15 Fantasystory ist sondern sehr viele Wendungen und ein geniales Ende hat.

    Wer des Englischen mächtig ist-> zuschlagen. Ich hab es als Hörbuch genossen.

    http://www.amazon.de/Mistborn-Trilog...words=mistborn

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




    AUTOR: Terry Goodkind
    BUCHTITEL/REIHE: Schwert der Wahrheit
    ERSCHEINUNGSJAHR: 1995 - 2008 Insgesammt 11 Bücher mit je ca. 600 Seiten
    KLAPPENTEXT:
    Ein atemberaubendes Epos über Verrat und Ehre, Rache und Liebe!

    Als der Waldläufer Richard Cypher eine junge Frau vor ihren unheimlichen Verfolgern rettet, kann er noch nicht ahnen, dass sich sein beschauliches Leben tiefgreifend verändern wird. Kahlan stammt aus den Midlands, einem sagenhaften Reich, das durch eine magische Barriere von Westland getrennt ist. Und sie hat den Auftrag, den Tyrannen Darken Rahl aufzuhalten, der die Welt mit seinen dunklen Kräften ins Chaos zu stürzen droht …



    Sonstiges:

    Das Schwert der Wahrheit hat epische Ausmaße. Die 28 Hörbücher bei Audible haben ja 12 Stunden Laufzeit. Da ist man ne Weile beschäftigt.

    Die Buchhreihe erzählt eine fortlaufende Geschichte, die hin und wieder ihre Längen hat aber auf jeden Fall lesenswert ist.
    Geändert von Perrin (07.09.13 um 11:47 Uhr)

  5. #5
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.375
    ngb:news Artikel
    5

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur

    Mistborn Trilogie (mittlerweile sind's ja 4) gibt's auch auf Deutsch, wurde übersetzt in Kinder des Nebels, Krieger des Feuers, Herrscher des Lichts und Jäger der Macht

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  6. #6

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    AUTOR: Richard Schwartz
    BUCHTITEL/REIHE: Das Geheimnis von Askir (Buch 1-6)
    ERSCHEINUNGSJAHR: 2009
    KLAPPENTEXT:

    »Das Geheimnis von Askir« – vollständig und in neuer Ausstattung. Ein verschneiter Gasthof im hohen Norden: Havald, ein Krieger aus dem Reich Letasan, kehrt in dem abgeschiedenen Wirtshaus »Zum Hammerkopf« ein. Auch die undurchsichtige Magierin Leandra verschlägt es hierher. Die beiden ahnen nicht, dass sich unter dem Gasthof uralte Kraftlinien kreuzen. Als der eisige Winter das Gebäude vollständig von der Außenwelt abschneidet, bricht Entsetzen aus: Ein blutiger Mord deutet darauf hin, dass im Verborgenen eine Bestie lauert. Doch wem können Havald und Leandra trauen? Die Spuren führen in das sagenhafte untergegangene Reich Askir … Ein sensationelles Debüt mit einer intensiven, beklemmenden Atmosphäre, die in der Fantasy ihresgleichen sucht.


    Meine Meinung:

    Hätte mir vorher jemand gesagt, dass das komplette erste Buch (400 Seiten) in einem eingeschneiten Gasthof spielt hätte ich das Buch wohl nie gelesen und richtig was verpasst.

    Die Geschichte ist sehr atmosphärisch erzählt und die Charaktere sind so gut gezeichnet, dass man die Personen wirklich zu verstehen glaubt. Man entwickelt sofort eine Bindung zu den Hauptcharakteren was z.B. Bernard Hennen mit seinen Elfenbüchern nie geschafft hat.

    Das Hörbuch ist aufgrund des tollen Sprechers sehr zu empfehlen.

    http://www.amazon.de/Das-Erste-Horn-...keywords=askir

  7. #7

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Man sollte anmerken, dass die "Askir" Reihe mit "Die Götterkriege" noch 4 weitere Teile besitzt. Geplant sind glaube ich 6 Bücher der "Götterkriege". Die Geschichte geht fließend weiter, warum der Name geändert wurde ist mir nicht bekannt.
    http://www.amazon.de/Die-Rose-von-Il...3%B6tterkriege

    Zusätzlich gibt es noch zwei Bücher die sich mit zwei der Nebencharakter der Hauptreihe befassen:

    http://www.amazon.de/Die-Eule-Askir-...keywords=askir

    http://www.amazon.de/Der-Inquisitor-...keywords=askir

    Letzteres erscheint allerdings erst nächstes Jahr.

    Nüchtern betrachtet kann ich nichts Besonders an den Büchern oder der Geschichte erkennen, aber wenn ich einmal angefangen habe zu lesen konnte ich mich Stunden darin verlieren. Obwohl es Hochsommer war habe ich beim Lesen des ersten Buchs tatsächlich manchmal gefrohren

  8. #8

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Zitat Zitat von PsYcHo_O Beitrag anzeigen

    Nüchtern betrachtet kann ich nichts Besonders an den Büchern oder der Geschichte erkennen, aber wenn ich einmal angefangen habe zu lesen konnte ich mich Stunden darin verlieren. Obwohl es Hochsommer war habe ich beim Lesen des ersten Buchs tatsächlich manchmal gefrohren
    Das ist genau der Punkt. Ich kann dir nicht sagen wieso diese Bücher so genial sind, aber sie sind es einfach.

  9. #9
    Badass No. 1

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    12.084
    ngb:news Artikel
    15

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    AUTOR: Markus Heitz
    BUCHTITEL/REIHE: Schatten über Ulldart. Ulldart / Die Dunkle Zeit (Buch 1-6) + Zeit des Neuen (Buch 1-3)
    ERSCHEINUNGSJAHR: 2002
    KLAPPENTEXT:

    Kurz vor seinem Tod prophezeit ein Mönch, daß die Dunkle Zeit den Kontinent Ulldart erneut mit Leid und Zerstörung überrollen werde. Der verwöhnte Prinz Lodrik wird unterdessen in die Provinz gesandt, um die Stelle des neuen Statthalters einzunehmen. Noch ahnt Lodrik nicht, daß er das Schicksal seiner Welt entscheiden wird – denn die Dunkle Zeit droht zurückzukehren, und er wird der Retter oder Zerstörer Ulldarts sein…

    Meine Meinung:

    Eine wirklich gelungene Fantasy-Saga mit vielen, gut geschriebenen Charaktären und einer liebenvollen Detailtiefe sowie einer fesselnden Story.

    Kann ich nur wirklich empfehlen!

    Die Zeit des Neuen ist eine neue Buchreihe, gehört jedoch wie bei den Askir Büchern voll dazu.

  10. #10
    Maskentroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    15.246
    ngb:news Artikel
    8

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Joe Abercrombie:

    First Law-Trilogie:
    Kriegsklingen
    Feuerklingen
    Königsklingen

    spielen in derselben Welt mit anderen Charakteren:
    Racheklingen
    Heldenklingen
    Blutklingen

    Herrlich düster und auch teils selbstironisch. Es macht einfach Spaß, diversen Charakteren wie Logen, Glokta und Jezal und ihren Gedankengängen zu folgen. Wirklich zu empfehlen. Habe erst das erste Buch gelesen, bin mir aber sicher, dass bei dem Schreibstil nicht viel schief gehen kann.
    Für diesen Beitrag bedankt sich mister42

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  11. #11
    Badass No. 1

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    12.084
    ngb:news Artikel
    15

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Was man übrigends als "Genre" unbedingt erwähnen muss, sind die "Shadowrun" Bücher - wenn sie jemand noch nicht kennt

    Hier mal nur die Markus Heitz Bücher detailiert vorgestellt, gibt aber nur duzend andere die auch gut sind.

    Es handelt sich hier übrigends um eine Fantasy-SiFi-Mischung da von beidem Elemente enthalten sind (Ich würde es eher in Fantasy einordnen).

    Soll heißen: Zwerge, Elfen, Trolle, Gestaltwandler, Elementare, Magie, usw. aber auch High-end-Maschinengewehre, Matrix, Cyberimplantate, Schwebepanzer usw.

    Wer Action mag wird diese Bücher lieben!

    AUTOR: Markus Heitz
    BUCHTITEL/REIHE: Schattenläufer / Schattenjäger
    ERSCHEINUNGSJAHR: 2006
    KLAPPENTEXT: - (siehe untenstehende Beschreibung von mir)

    Es handelt sich oben um 2 Bücher in dennen jeweils 3 kürzere Romane zusammengefasst sind.

    Die Romane enthalten teilweise gleiche Charaktere bauen aber nicht zwingend aufeinander auf.

    Sie nacheinander zu lesen hat aber auf alle Fälle Sinn.

    Zur Story:

    Die Welt ist 2011/2012 laut dem Mayakalender wieder "erwacht" und die Magie mitsammt Elfen, Trollen, Zwergen, Orks, Drachen usw. ist wieder
    zurückgekehrt.

    Die Story spielt ca. im Jahr 2050 in einer hochentwickelten Welt in der Megakonzerne mittlerweile mehr Einfluss haben als Regierungen und sich untereinander bekriegen.

    In der Undergrundszene dieser Welt gibt es die sogenannten "Schatten" eine Welt in der die SIN (System-Identity-Number) losen leben.

    Diese Menschen sind nicht im System registiert.

    Sie sind die "Shadowrunner", Auftragskiller, Hacker, Magier, Schamanen, Rigger (die durch Cyberimplantate in ihrem Schädel direkt in Fahrzeuge und Drohnen tauchen und diese mit ihrem Geist steuern), usw.

    Jede dieser Geschichten (es gibt knapp 100 einzelne Romane) ist sehr Actionlastig und wer drauf steht kommt voll auf seine Kosten.

    Die Büchervon Heitz konnte ich kaum mehr aus der Hand legen weil es einfach immer weiter ging, ohne Atempause.

    Klare Leseempfehlung von mir
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

  12. #12
    Badass No. 1

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    12.084
    ngb:news Artikel
    15

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Ich möchte mal die Serie "Die Feuerreiter seiner Majestät" vorstellen.

    AUTOR: Naomi Novik
    BUCHTITEL/REIHE: Die Feuerreiter seiner Majestät 1-7
    ERSCHEINUNGSJAHR: 2007
    KLAPPENTEXT:

    Als die HMS Reliant eine französische Fregatte aufbringt, kann Captain Will Laurence noch nicht ahnen, wie sehr sich sein Leben bald schon ändern wird. Denn die Fregatte hat eine höchst kostbare Fracht an Bord: ein noch nicht voll ausgebrütetes Drachenei, dem schon bald eine jener sagenhaft mächtigen Flugkreaturen entschlüpfen wird. Will Laurence weiß um seine Pflicht: Er muss dem Drachen einen Namen geben und so der lebenslange menschliche Begleiter dieses Geschöpfes werden. Auch wenn das bedeutet, dass er die Planken seines geliebten Schiffes für immer verlassen und sich in die Lüfte erheben muss – als ein Feuerreiter Seiner Majestät …

    Meine Meinung:

    Die Geschichte spielt um 1810 rum zu Zeiten Napoleons und in dessen Eroberungsfeldzug.
    Der Protagonist William Laurence, ist ein britischer Kapitän im Krieg gegen Napoleon.
    In dem Buch gibt es Drachen als intelligente (nicht magische sondern wissenschaftlich erklärte) Geschöpfe die gezielt gezüchtet werden um als Luftcorp in der Armee zu dienen. Die Story ist neuartig und extrem fesselnd.

    Die Story schwächelt zwar mit den fortgang der Büchern ein wenig, macht aber trotzdem noch Spaß zu lesen, da sich vor allem die Sozialstruktur der Menschen und deren Umgang und Einstellung zu den Drachen ändert.
    Geändert von Nerephes (20.01.14 um 11:25 Uhr)
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

  13. #13

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Fritz Leiber - Der unheilige Gral

    Oldschool-Fantasy von einem der bedeutendsten Schriftsteller der Phantastik des 20 Jahrhunderts!

    Das sind die Abenteuer von Fafhrd und dem Grauen Mausling. Der eine ist ein kräftiger Barbar, der aus seiner kalten, ungemütlichen Heimat flieht, auch weil seine Mutter – eine mächtige Hexe – Großes mit mit ihm vorhat, wo er doch lieber in die Ferne schweifen möchte, um Abenteuer zu erleben. Der andere ist ein Zauberlehrling, der für den Tod seines Meisters verantwortlich gemacht und ins Gefängnis gesteckt wird, bis ihm aber schließlich die Flucht gelingt.

    Eines Tages begegnen sich die beiden unterschiedlichen Charaktere zufällig, werden schnell Freunde und legen sich direkt mit der örtlichen Diebesgilde an. Schon ist man mittendrin in ein klassisches Fantasy-Abenteuer der alten Schule.

    Fritz Leiber schrieb die ersten Geschichten in den 30er Jahren, als man solche phantastischen Abenteuer nicht wirklich zu schätzen wusste. Insgesamt aber ein Klassiker, den man unbedingt gelesen haben sollte!

    Rezension von *hier*

  14. #14
    Mitglied Avatar von BuE
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    Longyearbyen
    Beiträge
    18

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Der dunkle Turm von Stephen King...mehr braucht man nicht

  15. #15

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Werden Startbeiträge durch das langsame Internet auf Spitzbergen nicht geladen oder was soll das?

  16. #16
    Mitglied Avatar von BuE
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    Longyearbyen
    Beiträge
    18

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Zitat Zitat von Tommy Fairfax Beitrag anzeigen
    Werden Startbeiträge durch das langsame Internet auf Spitzbergen nicht geladen oder was soll das?
    Was möchtest Du mir damit sagen?

  17. #17

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    Dass du dich auch gerne an die im Startbeitrag genannten Richtlinien halten darfst, anstatt ein Buch in den Raum zu werfen, dass die meisten Fantasyleser ohnehin schon kennen dürften.

  18. #18
    Freier Denker
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    508

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    AUTOR: Trudi Canavan
    BUCHTITEL/REIHE: Die Gilde der Schwarzen Magier
    ERSCHEINUNGSJAHR: 2001 und Folgende
    KLAPPENTEXT:
    Sonea ist eine junge Bettlerin im Armenviertel der Stadt Imardin. Hier herrscht die Gilde der Schwarzen Magier mit eiserner Hand. Einmal im Jahr führen die Magier eine Säuberung durch, in deren Verlauf alle Bettler, Obdachlosen und unerwünschten Elemente aus der Stadt geschafft werden. Sonea schließt sich einer Gruppe von Freunden an, die gegen diese grausame Praxis aufbegehren. Als Sonea voller Wut einen Stein nach einigen Magiern wirft, geschieht das Unfassbare: Ihr Stein durchschlägt den magischen Schutzschild der Männer und trifft einen von ihnen am Kopf.

    Spoiler: 

    Das kann jedoch nur eines bedeuten -- Sonea verfügt über eine unentdeckte magische Begabung. In der Gesellschaft Imardins ist die Magie nur den oberen Schichten vorbehalten; dass ein Straßenmädchen derartige Fähigkeiten besitzt, ist ein nie dagewesenes Ereignis, das die ehrwürdige Gilde der Magier in ihren Grundfesten erschüttert. Aus Furcht davor, getötet zu werden, flieht Sonea mit ihrem Freund Cery in die unterirdischen Tunnel, die von der Vereinigung der Diebe beherrscht werden. Zugleich machen sich die Magier Dannyl und Rothen auf die Suche nach dem Mädchen. Ohne eine entsprechende Ausbildung läuft Sonea Gefahr, aus Versehen die gewaltige Zerstörungskraft ihrer magischen Gabe zu entfesseln.


    ALTERSGRUPPE: Teenager, vergleichbar mit der Harry Potter Altersgruppe

    Meinung: Eine unfassbar gute Serie. Die folgende Serie "Sonea" ist ebenfalls sehr gut gelungen und verlagert den Schauplatz erneut.

  19. #19
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    12.181
    ngb:news Artikel
    82

    Re: [Sammelthread] Fantasy Literatur - Empfehlungen

    @Roin: Stimmt, die Reihen habe ich auch durch. Das Zeitalter der Fünf fand ich etwas weniger gut, bei Die Magie der tausend Welten muss ich noch das letzte Buch (auf Englisch) lesen.
    Auch wenn es eigentlich Jugendbuchreihen sind, ist der Inhalt nicht kindisch. Es liest sich gut, ist spannend und unterhaltsam.
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •