Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 37 von 37

Thema: [Sammelthread] eBook Reader

  1. #26
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.377

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Das letzte Amazon eBook-Gerät kam kurz vor dem Artikel in unseren Haushalt. Den Artikel hab ich auch gelesen und ich bin mal gespannt, ob Amazon das durchdrücken kann, oder ob sie damit scheitern. Bis es soweit ist, kann ich mich ja langsam schon mal umschauen.

  2. #27

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Denke nicht, dass Amazon hiermit scheitern wird. Habe die Tage einige Kindle-Nutzer die ich kenne darüber informiert. In der Regel gab es ein Schulterzucken oder die Aussage dass man das in Kauf nimmt, weil das Bestellen der Bücher mit Kindle bei Amazon so einfach ist. Kann mir nicht vorstellen, dass die breite Masse da viel anders reagiert. Vor allem werden es die meisten wohl gar nicht mitbekommen.
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  3. #28
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.377

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Ja, dass befürchte ich leider auch, weil wenn du in dem Universum drin bist und alles dort kaufst, dann fällt dir das nicht weiter auf. Da bleibt also nur abzuwarten, wie es sich entwickelt.

  4. #29
    Temporär Suspendiert :D Avatar von KcDaRookie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    282

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    @Fhynn: Im Startpost steht Kindle "Voyager", das Ding heißt aber nur "Voyage".
    Ich mach morgen mal ein Bild von dem Gerät, hab das hier liegen.
    Was Microsoft außer Windows und Office noch zu bieten hat.
    Die Kunst das letzte Wort zu haben.
    Die Wahrscheinlichkeit das keine Antwort mehr nach meinem Post kommt liegt bei 80% ^^

    R.I.P. Gulli *6. November 1998 - † 01. Juli 2013

  5. #30
    Cenosillicaphobiker

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.381
    ngb:news Artikel
    5

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Gar nicht!

    Danke für den Hinweis.

    Fotos sind immer gerne gesehen.

    Lg,

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  6. #31
    Temporär Suspendiert :D Avatar von KcDaRookie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    282

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Sorry, Fhynn, hab mich da wohl verlesen

    Wie versprochen, die Bilder des Voyage mit der neuen Schrift Bookerly.
    Der Voyage liegt auf einem weißen Blatt Papier, Hintergrundbeleuchtung ist auf 0 (der Voyage leuchtet trotzdem ganz schwach), der Hintergrund des Voyage ist eigentlich wie das Papier, dass das nicht weiß ist, liegt am weißabgleich meiner Kamera, hatte keine Lust das nachzubearbeiten



    Für diesen Beitrag bedankt sich Fhynn
    Geändert von KcDaRookie (27.08.15 um 20:06 Uhr)
    Was Microsoft außer Windows und Office noch zu bieten hat.
    Die Kunst das letzte Wort zu haben.
    Die Wahrscheinlichkeit das keine Antwort mehr nach meinem Post kommt liegt bei 80% ^^

    R.I.P. Gulli *6. November 1998 - † 01. Juli 2013

  7. #32

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Kleiner Nachtrag zum Aura H2O. Habe heute das erste mal den Hinweis bekommen, dass der Akku langsam leer wird. Verglichen mit meinem alten Pocketbook 622 hält der Akku definitiv länger.
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  8. #33

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Ich habe einen Trekstor Pyrus Mini. Das ist ein Low-Budget Gerät mit kleinem Display und diente mir um zu schauen, ob eBook-Reader überhaupt was für mich sind. Große Romane kann man nicht damit lesen, das ist mit den langen Ladezeiten beim Umblättern und dem kleinen Bildschirm zu mühsam. Bücher, die ich sonst als Reclam-Version lesen würde funktionieren natürlich wunderbar.

    Trotzdem will ich mir dieses Jahr noch einen großen eBook-Reader kaufen sobald mein Budget es wieder zulässt. Auf dem Markt gibt es ja gefühlt alle drei Tage aktuelle Geräte. Wenn es nicht was besseres in der ähnlichen Preisklasse gibt, wird es für mich der Kobo Glo HD werden.

    Bei mir werden Bücher übrigens auch nicht als Blocksatz angezeigt und ich finde beim Reader keine Option das zu ändern. Kann ich das sonst noch irgendwie machen?

  9. #34
    Cenosillicaphobiker

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.381
    ngb:news Artikel
    5

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    @1.21:

    Normalerweise hast du eine Option dazu in der Textdarstellung, allerdings kann es auch am eBook selber liegen. Kann aber sein das dein Pyrus das nicht unterstützt, im Handbuch finde ich spontan nichts dazu.

    Lg,
    Für diesen Beitrag bedankt sich 1.21

  10. #35

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Ich habe das eBook gerade mal am Rechner geöffnet. Da wird es ebenfalls nicht als Blocksatz dargestellt (mit dem Calibre Viewer), kann ich es nicht vielleicht schon am PC in Blocksatz ändern und dann rüber kopieren?

  11. #36
    Cenosillicaphobiker

    Moderator

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.381
    ngb:news Artikel
    5

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Ja, kannst du. Da du Calibre nutzt, geh mal auf "Einstellungen -> Konvertierung/Allgemeine Einstellungen -> Layout/Ausrichtung -> Blocksatz" - normal müsste Calibre nun jedes ePub welches es auf deinen Reader überträgt als Blocksatz Dokument übermitteln. Es kann aber halt sein das dein Reader gar kein Blocksatz beherscht, dann hilft dir das auch nicht.

    Im Grunde ist ein *.epub ja auch nur eine Ansammlung aus verschiedenen HTML Dateien und einer CSS Datei, du könntest auch die *.epub Datei deines Buches mal entpacken, die entsprechende CSS öffnen und schauen wo das text-align festgelegt. Justify wäre dann für Blocksatz.



    Lg,
    Für diesen Beitrag bedankt sich 1.21

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    11

    Re: [Sammelthread] eBook Reader

    Ich habe sowohl einen Kobo Aura und einen Kobo Aura HD und bin mit beiden geräten sehr zufrieden, wobei ich den Aura vorziehe, weil er kleiner ist und genauso gut zum Lesen geeignet ist. Das besonders schöne an den Kobo Aura's verglichen mit dem Kindle oder dem Sony ist die besonders gleichmäßige und fast stufenlos regulierbare Hingergrundbeleuchtung. Mit ihrer Hilfe kann man sogar Nachts neben einer anderen Person, die schläft lesen, ohne dabei jemanden zu stören.
    Dem Test nach braucht das umblättern beim Kobo ganz wenig länger als beim Kindl. Da jedoch das Bild viel schöner erscheint und ich vorwiegend lese und weniger blättere, hat mich das bisher noch überhaupt nicht gestört. Meist kann man so umblättern, daß man nicht mal aufgehalten ist. Also alles in allem sehr zufrieden mit dem Kobo Aura. Allerdings werde ich mir keine Bücher über Kobo mehr kaufen, weil die kann man nicht mit Calibre verwalten.
    Für diesen Beitrag bedankt sich nik

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •