Seite 23 von 23 ErsteErste ... 131920212223
Ergebnis 551 bis 573 von 573

Thema: Mein Hafttagebuch

  1. #551
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    163

    Re: Mein Hafttagebuch

    @Trolling Stone:
    Nice! Der war gut! Dann hat die Widmung im Hafttagebuch ja doch was gebracht, haha.

    @Chegwidden:
    Vielen lieben Dank, dass Du den Aufwand mit dem Bücherversand auf Dich genommen hast! Freut mich voll

    @Metal_Warrior:
    Ich mach es jetzt wie die ganzen erfolgreichen Rapper und gründe mein eigenes Label *hust* ich meine Verlag. Dann signe ich paar junge Autoren - unter Anderem meinen kolumbianischen Freund Jose, der auch eine richtig spannende und interessante Geschichte hat - und unterstütze Künstler wie meinen Freund Enkidu dabei, ihre Geschichte in Form vom Deutschrap zum Ausdruck zu bringen. Ich denke nämlich, dass es eine Zielgruppe gibt, die sich überschneidet und man somit mit vereinten Kräften eine geile Journey eingehen kann.

    Haha, Spaß - also zumindest die eine Hälfte, zu der anderen Hälfte, die ich ernst gemeint habe: Ich bin tatsächlich gerade eher dabei mein Hafttagebuch zu vermarkten und Reichweite zu erzielen. Macht mir auch total Spaß muss ich sagen. Und vor kurzem kamen meine Freunde und ich auf die Idee, dass man einen kleinen Trailer zum Hafttagebuch drehen könnte und Enkidu den Trailer mit seinem Rap untermauert. Sind noch in der Brainstorming Phase, und gibt noch einige Sachen die wir zuvor erledigen müssen, bis dieses Projekt startet - aber ich freu mich tierisch drauf. Daher denke ich, dass ich in nächster Zeit weniger Kapazität haben werde um zu schreiben. Aber das ist in Ordnung für mich. Denn ich weiss, irgendwann kommt diese eine Phase, in der ich mich wieder “Künstlerisch” fühle und anfangen zu schreiben. Solange unterstütze ich aber meinen Freund José

    @drfuture:
    Haha, wie geil! Hast Du das selber erstellt? Weil ich bekomme Augenkrebs bei dem Gelb … haha Spaß, aber würde mich nicht wundern, wenn so ein Buch ein Bestseller werden würde … jetzt komme ich ins Nachdenken … haha.

    @LiamLie:
    Gerne! Freut mich sehr, dass Du dich darüber freust

    @cavin:
    Haha, guter Vorschlag! Jetzt müssen wir nur noch Netflix überzeugen und ich fang sofort an zu schreiben xD

    Dankeschön, ich fand die Reise mit euch über die letzten Jahre auch sehr schön! Ich erinnere mich manchmal daran, wie ich ein Kapitel geschrieben hatte und es kaum erwarten konnte hier zu posten … ach die Zeit war so schön, das war die Zeit als ich studiert hab. Und ich muss zugeben, seit meiner Entlassung ist mein Leben von Jahr zu Jahr enorm besser geworden. Manchmal hab ich das Gefühl, dass ich mich auf einem Höhenflug befinde und schon so krass zufrieden mit meinem Leben bin, aber der Himmel einfach unerreichbar hoch zu sein scheint. Ich glaube ich mag es einfach nur zu fliegen und Dankbarkeit scheinen meine Flügel zu sein

    @LadyRavenous:
    Tatsächlich habe ich mir hier in meiner neuen Heimat solch tolle Freunde gemacht und das was uns alle verbindet ist die Motivation. Der Drang etwas zu tun, gemeinsam zu tun, Wege zu gehen und Ziele zu erreichen. Es macht unheimlich viel Spaß. Wenn wir zusammensitzen, dann reden wir nur darüber, wie geil gewisse Sachen sind oder wie man geschafft hat ein Problem/Konflikt zu lösen, dass einem schon eine Weile befasst hat. Ich habe eine handvoll Freunde - alle (bis auf Enkidu) - habe ich nach der Haft kennengelernt. Alle sind besonders für mich. Ich wusste zuvor nicht, wie es sich anfühlen kann wahre Freunde zu haben, sich wirklich zu verstehen. Familie ist wichtig ja, aber Freunde … oh man, das fühlt sich an wie Zugehörigkeit, wie ein Team, wie ein gemeinsames Ziel … macht halt einfach Spaß. Gestern habe ich Jose - der endlich wieder von Kolumbien einreisen konnte, nachdem wir im März dort wegen Corona stecken geblieben sind - gesagt: “Bro, Du hast ja Anfang des Jahres gesagt, dass ich dein bester Freund in Deutschland bin… ich habe die letzte Zeit darüber nachgedacht, weil mich das gewurmt hat, dass ich Dir das nicht sagen konnte. Und jetzt, wo Du wieder da bist, ist es mir klar geworden. Ich habe eigentlich nur wenige Freunde. Nämlich Du, Enkidu (usw.) und ich habe festgestellt, ich habe keinen besten Freund. Ich habe einfach nur Freunde. Weil ich unter Freunden nicht vergleichen möchte. Jeder von euch ist besonders - auf seine eigene Art und Weise. Mit jedem von euch kann ich so viele unterschiedliche coole Sachen machen. Mit jedem von euch hab ich einen gemeinsamen Insider, gemeinsame Erinnerungen, gemeinsame Ziele. Also Bro, du weisst sowieso, dass Du mein Freund bist. Aber Bro, ich will es Dir nochmal gesagt haben, Du bist wahrhaftig mein Freund und ich wünsche mir nicht sehnlicher als, dass die Freundschaft für immer hält” Damn wir haben so ne Gänsehaut bekommen, haha. Der Jose und ich haben immer so krasse Reflektions-Sessions Wir motivieren uns

    EDIT:
    Ach, jetzt hab ich total vergessen, was ich eigentlich schreiben wollte :P

    Darf ich euch um einen kleinen Gefallen bitten? (Oh je, fühle mich schon total unwohl bei der Frage)

    Mein Hafttagebuch ist auf Amazon verfügbar und ich versuche das etwas zu pushen. Habe bereites eine Keyword-Analyse gemacht und entsprechend auf Amazon gepflegt. Ich merke auch, wie Käufe mein Ranking zwar hoch katapultieren, aber das hohe Ranking hält nicht lange an. Ich habe gelesen, dass Rezensionen ein wichtiger Faktor für Amazon sind, wenn sie ein Buch ranken.

    Könntet ihr mir eventuell eine Rezension hinterlassen? Ich glaub der ein oder andere von euch hat mir bereits eine Rezension hinterlassen - vielen Dank dafür! Und ich glaube man kann das sogar anonym machen. Was optimal wäre ist, wenn das eBook für 89 cent erworben wird und danach eine Rezension erfolgt. Denn dann ist die Rezension mit "verifizierter Kauf" getagged - das ist nochmal viel mehr wert.

    UUUND - es ist wohl auch ausdrücklich von Amazon erlaubt, dass man Rezensionsexemplare rausschicken darf. Das soll aber auf keinen Fall bedeuten, dass ich euch die Bücher deswegen geschickt habe - auf gar keinen Fall deswegen. Im Nachhinein, als ich mir Gedanken wegen Marketing gemacht habe, bin ich auf die Rezensions-Geschichte gestoßen.

    Liebe Grüße, Emre
    Geändert von Metal_Warrior (23.07.20 um 17:17 Uhr) Grund: Begrünt

  2. #552
    Maskentroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    17.555
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Mein Hafttagebuch

    Deiner Bitte, 0,89 Cent zu bezahlen und damit eine verifizierte Rezension auf Amazon zu hinterlassen, komme ich sehr gerne nach.

    Zwar nur mit einem Stern, weil das Buch Scheiße ist, aber wenigstens eine Rezension.
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  3. #553
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    163

    Re: Mein Hafttagebuch

    @Trolling Stone:

    Echt tolle Rezension!
    Vielen lieben Dank

  4. #554
    Maskentroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    17.555
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Mein Hafttagebuch

    @BeSure:

    Ich habe noch keine verfasst.

    Kommt aber noch.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  5. #555
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    163

    Re: Mein Hafttagebuch

    @Trolling Stone:

    Noch besser xD

  6. #556
    0.938 GeV
    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    78

    Re: Mein Hafttagebuch

    Rezension, klar, gerne, das ist das Mindeste was ich als stiller Leser seit ~2017 tun kann. Natuerlich mit vorherigem Kauf. Wobei ich ob meines Wohnorts das E-Book nur auf amazon.fr kaufen konnte - dafuer hast du jetzt auch in Frankreich eine verifizierte Rezension (und das Ganze nochmals in unverifiziert auf amazon.de)

    Kriegst du von den 89 Cent auch einen Anteil?
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure
    We do what we must, because we can.

  7. #557
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    163

    Re: Mein Hafttagebuch

    @Dr. M.:
    Vielen lieben Dank!
    Ja, es müssten etwas mit 30% sein. Ich würde es ja auch kostenlos anbieten, aber es gibt wohl keine Möglichkeit dafür. Nur Kindle-Unlimited Abonnenten können gratis lesen. Auf jeden Fall ist das für mich auch eine spannende Erfahrung auf Amazon ein eBook/Taschenbuch zu veröffentlichen.

    Falls euch die Verkaufsrang-Entwicklung interessiert, anbei zwei Screenshots. Je einmal vom eBook und einmal vom Taschenbuch.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot 2020-08-06 at 00.30.22.png 
Hits:	42 
Größe:	92,8 KB 
ID:	57356

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot 2020-08-06 at 00.30.05.png 
Hits:	38 
Größe:	87,1 KB 
ID:	57357

    Liebe Grüße,
    Emre

  8. #558
    Vereinsheimer Avatar von Steev
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.391
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Mein Hafttagebuch

    Ich würde es ja auch kostenlos anbieten, aber es gibt wohl keine Möglichkeit dafür.
    Du kannst ja das Geld zurücküberweisen ;-)

    Spoiler: 

    Kindle-Unlimited können nicht Gratis lesen weil sie mit diesem Status Geld an Amazon zahlen, was sie dazu berechtigt "Gratis" zu lesen. Ein Gratis lesen ist das so gesehen nicht.

    Ich würde nicht den Weg über Amazon gehen, sondern kleinere Buchhahndlungen vllt auch aufsuchen oder wenn es groß sein soll medimops. Klar Amazon verbinden alle noch mit Büchern, weil sie mal so angefangen haben, mittlerweile ist es aber ein Großmogul an kommerzieller Ware.

    Wenn du auch einer Bücherei dein Buch anbietest würde ich das begrüßen. (nicht jetzt, aber iwann)

    Nicht falsch verstehen, Autoren sollen ihr Geld bekommen und du erst recht nach all dem tollen Feedback hier.

    Viel Erfolg noch weiterhin. Ich gebe offen zu, ich bin ein langjähriger User dieses Forum und habe hier nie reingeschaut, aber das gute Feedback ist es was für mich das Buch jetzt interessant macht.

    Alles mal in Spoiler, will niemanden zulabern am frühen morgen
    Für diesen Beitrag bedankt sich egoich69

  9. #559
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    18.017
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Mein Hafttagebuch

    @Laui: Du kannst das Ganze auch in seinem Blog lesen. Also das ganze Buch.

    Und solange sich Thalia/Meyersche damit brüstet, dass sie gerne Bücher von Attila -Hirsehitler- Hildmann verkauft
    und es denen egal ist, dass zur Zeit die Leute da ohne MNS und Abstand einkaufen, habe ich kein Problem damit,
    bei Amazon zu kaufen. Das dient meiner eigenen Sicherheit.

    Außerdem hatten wir eine Ankündigung mit Link, dass man das e-book eine ganze Zeit gratis bei Amazon laden konnte.
    Für diesen Beitrag bedankt sich cavin
    Warum liegt hier Stroh rum?

    Warum hast du keine Maske auf?

  10. #560
    Board-Schneehase

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    61.570
    ngb:news Artikel
    532

    Re: Mein Hafttagebuch

    @BeSure: Och, dafür, dass das Buch doch eher als "special interest" zählen dürfte, sind die Verkaufszahlen eigentlich recht passabel
    Sehr schön!
    Für diesen Beitrag bedankt sich cavin
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  11. #561
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    163

    Re: Mein Hafttagebuch

    Hallo zusammen,

    ich hoffe euch allen geht es soweit gut!

    Aktuell lasse ich ein neues Buchcover designen und wollte euch fragen, ob ihr mir da helfen könnt?
    Ich habe einige Design-Vorschläge bekommen und würde gerne von einer kleinen Auswahl einen Finalisten wählen.

    Über 99designs.com habe ich die Möglichkeit eine Umfrage zu starten, zu dieser gelangt ihr hier:
    https://en.99designs.de/contests/poll/60f8bb9e7f

    Würde mich freuen, wenn ihr Sterne und Kommentare hinterlassen könntet. Soweit ich weiss sind diese nur für mich ersichtlich

    Viele Grüße,
    Emre
    Für diesen Beitrag bedankt sich cavin

  12. #562
    Board-Schneehase

    Administrator

    Avatar von Lokalrunde
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    im Tiefschnee
    Beiträge
    61.570
    ngb:news Artikel
    532

    Re: Mein Hafttagebuch

    Zitat Zitat von BeSure Beitrag anzeigen
    Aktuell lasse ich ein neues Buchcover designen und wollte euch fragen, ob ihr mir da helfen könnt?
    Solange ich da nicht selbst kreativ werden muss...

    Habe mal abgestimmt bzw. bewertet
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure
    ║ ► ♫ ZehnVorne - Die ngb-Bar ♫ ◄ ║ ► Lokalrundes Fun-Blog: wieder online ◄ ║
    The cold never bothered me anyway

    “Every autumn now my thoughts return to snow. Snow is something I identify myself with. Like my father, I am a snow person.” (Charlie English)


  13. #563
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    18.017
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Mein Hafttagebuch

    Aaah, ich schwanke zwischen 5, 6 und 7

    Wenn ich mich nachher entschieden habe, editier ich hier noch
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure
    Warum liegt hier Stroh rum?

    Warum hast du keine Maske auf?

  14. #564
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.810
    ngb:news Artikel
    33

    Re: Mein Hafttagebuch

    6 gefällt mir zwar auch optisch, aber das könnte auch ein Buch "Gefangen in der Depressions" sein.

    5
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  15. #565
    Maskentroll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    17.555
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Mein Hafttagebuch

    Die gefielen mir gar nicht, bis auf die 6 (#7 by monodeepsamanta). 5 und 7 (bzw #10 by M E D I A 2 und #5 by M E D I A 2) finde ich viel zu düster für den eigentlichen Inhalt und der Message, die das Buch verbreitet.
    Am besten gefiel mir die 4 (bzw #11 by BTeal), weil sie den Wunsch nach der Freiheit suggeriert.
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  16. #566
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    163

    Re: Mein Hafttagebuch

    Cool, danke für das schnelle Feedback.

    Meine Freunde und ich sind noch auf folgendes Design gekommen - inspiriert von den Ganzen Covern:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Untitled.jpg 
Hits:	15 
Größe:	308,4 KB 
ID:	57475

    Hinten ist ein Gefängnisgitter, aus dem ein Gitterstab gebrochen wurde und aussieht wie ein Stift.
    Mit dem Stift werden Vögel skizziert, die aus den Handschellen rauskommen und quasi die Handschellen auflösen und aus den Gittern in die Freihand fliegen.

    Was sagt ihr dazu?

  17. #567
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.921
    ngb:news Artikel
    17

    Re: Mein Hafttagebuch

    Ich verstehe deine Idee - ist aber denke ich zu komplex für ein Cover.
    Musst du eines der Cover des Wettbewerbs nehmen / final für eines was zahlen?

    Sonst hat eventuell noch jemand hier im Forum Lust einen Vorschlag zu machen?
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  18. #568
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    163

    Re: Mein Hafttagebuch

    @drfuture:

    Du hast recht. Das war tatsächlich auch das Feedback was ich bekommen habe - ist zu komplex.

    Muss das Cover nicht nehmen am Ende. Es gibt aber noch eine zweite Runde, wo ich den Designern Feedback gebe und die nochmal eine Revision machen können.
    Aktuell gewinnt das von monodeepsamanta und eigentlich war das auch anfangs mein Favorit. Aber ich glaube es ist zu hell - ich werde mal ein paar Revisionen anfragen von ihm.

    Ansonsten bin ich gerne auch für Vorschläge offen

  19. #569
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    6.102
    ngb:news Artikel
    7

    Re: Mein Hafttagebuch

    @BeSure: Ich denke, die Helligkeit passt so (und das von mir, der hier nur Schwarz als Hintergrund hat). Es ist ansprechend, und du hast ja keinen Horrorroman geschrieben, sondern eigentlich eine lebensbejahende Geschichte raus aus einem Fehler, den du mal gemacht hast. Es war ja nie so, dass du in irgendeiner Form Dunkelheit um dich verspürt hast, daher passt das eigentlich auch recht gut in der hellen Zusammenstellung. Außerdem bietet das Blau einen schönen Kontrast zum Weißen, der auch auf die Uniform der Polizei anspielen könnte, wenn man möchte.
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  20. #570
    Vereinsheimer Avatar von Steev
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.391
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Mein Hafttagebuch

    Finde #7 by monodeepsamanta auch am besten
    Für diesen Beitrag bedankt sich BeSure

  21. #571
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    163

    Re: Mein Hafttagebuch

    @Metal_Warrior:

    Wow, danke! Das hilft mir sehr. Ich lass mich immer zu sehr und schnell verunsichern Denn dieses Cover ist mir direkt zu Anfang positiv aufgefallen. Danke dir!

  22. #572
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.921
    ngb:news Artikel
    17

    Re: Mein Hafttagebuch

    Ich hatte auch für #7 gestimmt,
    habe mich aber mal hin gesetzt und habe noch einen eigenen Vorschlag gemacht - bin mir aber nich so sicher ob der mir besser gefällt ^^



    (Ich habe das schon auch in höherer Qualität, aber habe auf die schnelle kein hochauflösendes 3d-Buch zum simulieren des Covers gefunden).
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  23. #573
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    18.017
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Mein Hafttagebuch

    So, ich habe jetzt für Nr. 5 gestimmt

    1 und 2 sind zwar sehr ausdrucksstark, aber in Verbindung mit dem Autorennamen könnten die Leute denken, dass es um einen Knast in einer Diktatur geht.
    Das mit den Vögelchen ist unglaublich ausdrucksstark, erinnert mich persönlich eher an den Tod.

    Ach, ich könnte hier ganze Romane, Rezensionen, Abhandlungen schreiben, aber die 5 ist für mich das, was man auch so im Kopf hat.
    Drinnen dunkel und durch die Gitter lockt die helle Freiheit.
    Für diesen Beitrag bedankt sich KaPiTN
    Warum liegt hier Stroh rum?

    Warum hast du keine Maske auf?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •