Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 108

Thema: [Projekt] Mein erster Met

  1. #51
    Met-Brauer

    (Threadstarter)

    Avatar von Fluffy_Unicorn
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    47.07°N / 7.85°O
    Beiträge
    489

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Wow, was ein brutaler Aufwand hoffe das er am Ende auch was taugt und die Mühe nicht umsonst war
    Wegen dem Etikett kannst du evtl im Grafikforum auch eine Anfrage stellen - für Leute die den Thread hier nicht kennen.
    Das Ganze hat mir ja sehr Spass gemacht, da ist es auch gut wenn es ein etwas grösserer Aufwand war. Aber wenn das Resultat stimmt, wird es natürlich noch ein grösserer Erfolg .


    Zitat Zitat von Snake Pilsken Beitrag anzeigen
    Und dazu ein mittelalterlich gestaltetes Etikett
    Das ist genau das, was ich eben NICHT will. Viele Leute, denen ich von meinem Honigwein erzählt habe, haben zuerst einmal komisch geguckt. Viele haben das Gefühl, dass Met nur etwas für Mittelalter-Freaks oder Metalheads ist, dies sehe ich aber anders.
    Deswegen möchte ich etwas von diesem Mittelalter-Design wegkommen. Eher etwas elegantes oder abstraktes. Deswegen suche ich auch einen kreativen, ausgefallenen Namen. Aber vielleicht habe ich da auch etwas zu hohe Ansprüche ...

    Eine Idee ist mir gekommen: Das Ganze in diesem Style gestalten, mit dem Slogan "Drink Mead and be awesome" oder "Keep calm and drink Mead". Bin ich aber nur bedingt zufrieden. Vielleicht findet ihr auch, das ist die schlechteste Idee, die ich überhaupt mal hatte, dann bin ich auch um diese Rückmeldung dankbar .
    (weitere Ideen gern gesehen, falls eine durchschlagende Idee kommt, wird diese natürlich auch mit einer Flasche verdankt )

  2. #52
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    1.209

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Das ganze "keep calm and.." Zeug ist doch total abgedroschen.
    Gute Idee habe ich im Moment leider aber selber auch nicht
    Für diesen Beitrag bedankt sich cavin
    Grüße, n87

  3. #53
    Mitglied Avatar von Snake Pilsken
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Point Nemo
    Beiträge
    1.119
    ngb:news Artikel
    1

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Name:  Etikett.jpg
Hits: 375
Größe:  313,7 KB


    Für diesen Beitrag bedankt sich Fluffy_Unicorn

  4. #54
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.041
    ngb:news Artikel
    1

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Ich find als Name "Fluffy's" super

  5. #55
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    FOH
    Beiträge
    208

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    McBeerFace..?

  6. #56
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.779
    ngb:news Artikel
    9

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Fluffy's
    -----
    Honey

    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  7. #57
    Met-Brauer

    (Threadstarter)

    Avatar von Fluffy_Unicorn
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    47.07°N / 7.85°O
    Beiträge
    489

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ett.jpeg 
Hits:	113 
Größe:	530,0 KB 
ID:	44112

    Done

  8. #58
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.779
    ngb:news Artikel
    9

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    @Fluffy_Unicorn:
    Verschickst du den jetzt auch Boardweit, oder nur Abhohlung?
    Für diesen Beitrag bedanken sich Nerephes, BurnerR
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  9. #59
    Met-Brauer

    (Threadstarter)

    Avatar von Fluffy_Unicorn
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    47.07°N / 7.85°O
    Beiträge
    489

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Da ich in der Schweiz wohne, wird das verschicken teuer, da müsste dann die Gegenleistung schon gross sein . Falls du mal bei uns in der Schweiz bist, darfst du (oder ihr) gerne eine Flasche abholen kommen.

    Aber im Moment verschenke ich noch keine, da er sowieso noch einige Monate reifen sollte. Wäre auch schade, wenn der Wein zu den Leuten kommt und sein Potential noch nicht entfaltet...

    Falls ich es mal auf ein Usertreffen schaffe, werde ich sicher ein paar Flaschen zum Ausprobieren mitbringen, falls bis dahin noch welche Überleben. Sollte das Resultat sehr gut sein, werde ich sicher noch mehr Ansätze starten, dann könnte ich es mir überlegen mit verschicken .

  10. #60
    Badass No. 1

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    3.224
    ngb:news Artikel
    14

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    @Fluffy_Unicorn:

    Dann müsste ich ja fast auch zum Usertreffen kommen, ich will wissen ob sich der scheiß Aufwand lohnt bevor ich mir die Mühe und das nach mache

    Also ein Probierpaket müsste in deinem Gepäck sein, sonst kriegen wir Ärger
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

  11. #61
    The Dead One Avatar von Aurelio
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Dunno
    Beiträge
    537

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Wenn ich mal wieder in der schweiz bin komme ich auf nen glaesschen vorbei

  12. #62
    Met-Brauer

    (Threadstarter)

    Avatar von Fluffy_Unicorn
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    47.07°N / 7.85°O
    Beiträge
    489

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Am nächsten Usertreffen, werden etwa das doppelte an Leuten dabei sein, sofern mein Wein den Weg dahin findet

    Leider bin ich die nächsten 10 Monate im Militär, da werde ich nicht so viel Zeit haben (vor allem in der Anfangszeit nicht). Aber die Zeiten werden ja wieder besser...

    Jo, ihr seid alle Herzlich Willkommen!

  13. #63
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    1.209

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Ach, beim Militär hat man schon genug Freizeit. Das wird schon gehen
    Geändert von n87 (24.01.17 um 13:00 Uhr) Grund: Typo
    Grüße, n87

  14. #64
    great old one

    Moderator

    Avatar von cavin
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    R’lyeh
    Beiträge
    2.252

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Sehr interessant, danke für die lückenlose Doku! Ich hoffe der Aufwand hat sich gelohnt! Sieht auf jeden Fall schonmal sehr gut aus!
    Für diesen Beitrag bedankt sich Fluffy_Unicorn
    ever danced with the devil in the pale moonlight?
    ph’nglui mglw’nafh cthulhu r’lyeh wgah’nagl fhtagn

  15. #65
    Met-Brauer

    (Threadstarter)

    Avatar von Fluffy_Unicorn
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    47.07°N / 7.85°O
    Beiträge
    489

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Werde auf jeden Fall noch ein Geschmacksbericht hinterherliefern, sobald die erste Flasche geöffnet wurde .
    Für diesen Beitrag bedankt sich cavin

  16. #66
    ᛝᛝᛝᛝᛝᛝᛝᛝ Avatar von engel_gabriel
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hope Road 56
    Beiträge
    545

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Und? Schon probiert?
    Geändert von engel_gabriel (23.05.12 um 23:01 Uhr)

  17. #67
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.492

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Der liegt sicher immer noch total hacke in der Ecke.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Nerephes, HanZ
    We will meet where the beer never ends!

  18. #68
    Badass No. 1

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    3.224
    ngb:news Artikel
    14

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Er kann sich leider erst wieder melden wenn er seine neue Braille-Tastatur bedienen kann
    Für diesen Beitrag bedanken sich Douggie, cavin, godlike
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

  19. #69
    Met-Brauer

    (Threadstarter)

    Avatar von Fluffy_Unicorn
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    47.07°N / 7.85°O
    Beiträge
    489

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Moin Leute,

    Sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe. Und nein, bin nicht sturzbetrunken in einer Ecke (oder auf jeden Fall nicht immer), sondern im Militär recht beschäftigt. Da habe ich doch tatsächlich nicht mehr allzu viel ans ngb gedacht ().

    Ich habe tatsächlich erst eine Flasche aufgemacht, das war ungefähr Mitte Dezember. Da hat sich gefühlsmässig geschmacklich noch nicht sehr viel getan seit der Abfüllung, aber waren ja auch erst zwei Monate, und dies ist nun mal nur eine sehr kurze Zeit.

    Denke werde in der nächsten Zeit wieder mal eine Flasche öffnen, um den Fortschritt zu "begutachten".

    Geschmacklich war das ganze speziell und sehr anders als gekaufte Flaschen. Das habe ich ja vorher schon ein paar mal gelesen, trotzdem hat mich der Unterschied noch einmal sehr beeindruckt. Es war nicht nur ein süsses Gesöff mit Honiggeschmack.
    Viel mehr erinnerte es mich an einen Dessertwein, der aber nicht zu süss ist.

    Der Honiggeschmack war nur mit etwas Hilfe der Fantasie zu erschmecken, da habe ich mir ehrlich gesagt mehr davon erhofft (obwohl ja bekannt ist, dass der Honiggeschmack in den ersten Monaten der Lagerung in den Hintergrund tritt, bevor er wieder präsenter wird). Da bin ich gespannt, was die weitere Lagerung noch bringen wird.

    Der etwas "muffige" Nachgeschmack ist auch immer noch präsent, auch wenn dieser nur bei den ersten zwei bis drei Schlücken zu spüren ist. Sobald sich der Mund etwas daran gewöhnt hat, ist dieser nicht mehr spürbar. Auch hier hoffe ich auf eine weitere Lagerverbesserung.

    Was die Lagerung aber schlussendlich noch bringen wird, weiss ich noch nicht, und werde abwarten was die Zukunft bringt.

    Aber trotzdem ein erstes Fazit: Geschmacklich überzeugt mich der Wein noch nicht 100%, da die Honignote noch etwas fehlt. Von der Süsse her finde ich ihn recht gelungen auch wenn er für meinen Geschmack sogar noch etwas trockener sein könnte. Der leichte muffige Fehlton ist etwas schade, aber nicht verheerend, da er immer mehr in den Hintergrund tritt - nicht nur, wenn man immer betrunkener ist.

    Ein süffiges, süssliches (aber nicht zu süsses) Getränk, dass man auch fremden Leuten ohne schlechtes Gewissen ausschenken kann.

  20. #70

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Und? Gibt's ein Update?
    Geändert von gavriel (23.05.12 um 23:01 Uhr)

  21. #71
    Met-Brauer

    (Threadstarter)

    Avatar von Fluffy_Unicorn
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    47.07°N / 7.85°O
    Beiträge
    489

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Sch...ade, hatte den ganzen Text geschrieben. Die Computer-Abstürze kommen immer im besten Moment. Naja, das Ganze noch einmal!

    Hallo liebe Anhänger des Saufens zivilisierten Alkoholkonsums!

    Vor bald drei Jahren begann ich, mich mit dem Thema Honigweinherstellung auseinanderzusetzen. Vor zweieinhalb Jahren war es soweit, der erste Weinansatz stand in der Küche. Der grosse Moment des Abfüllens kam ein halbes Jahr später, ungefähr vor zwei Jahren.

    Mein Anfangsbestand von 36 Flaschen ist seither massiv geschrumpft, auf einen heutigen Restbestand von ca. acht verbleibenden Flaschen - Tendenz abnehmend. Wie sagt man, alles Gute hat einmal ein Ende...

    In den zwei Jahren konnte ich nun selber beobachten, wie sich der Wein entwickelt hat. Ich kann nun aus erster Hand behaupten, dass diese Entwicklung nicht unbedeutend ist - viel mehr das pure Gegenteil. Der "muffige" Fehlgeschmack hat sich weitestgehend verzogen, der Honiggeschmack hat sich verstärkt.
    Die Süsse ist für meinen Geschmack nach wie vor zu gross, da hätte ich mir etwas weniger gewünscht. Ausserdem hat sich dies mit der Lagerung nicht merkbar verändert, was ich mir aufgrund von Internetrecherchen erhofft hatte.
    Für einen ersten Versuch bin ich wirklich sehr zufrieden und positiv überrascht.

    Das Feedback aus meinem Umfeld war grösstenteils Positiv. Diejenigen, die bereits gekauften Honigwein bzw. Met gekostet hatten, waren zu Beginn etwas verwirrt, da sie sich etwas anderes vorgestellt hatten. Gerade diese Leute fanden den Wein nach einer kurzen Zeit oft super.

    Mein eigentliches Highlight war der Versuch mit der Vanilleschote in der Flasche. Der Geschmack hat sich da über die Jahre super in den Wein gelegt und harmoniert (nahezu) Perfekt mit dem Honig. Leider ist da nur noch eine Flasche übrig...
    Fazit: Hier werde ich das nächste mal mehr investieren.


    Wer einmal mit dem Wein-Virus angesteckt wurde, bringt ihn nicht so schnell wieder los. Darum plane ich, im Oktober (Apfelzeit) einen Apfelwein aus frischem Apfelsaft anzusetzen. Falls das Interesse besteht, dokumentiere ich auch diesen Prozess hier im Forum im selben Style wie beim Honigwein. Wenn nicht, versuche ich zumindest ein paar Flaschen an ein zukünftiges Usertreffen mitzubringen - wenn ich es endlich einmal schaffe, dabei zu sein.

    Somit ist mein Projekt Honigwein für mich hier beendet, danke für das Interesse . Falls sich wer selber an die Weinherstellung wagen wollt, findet ihr alles was ihr brauch hier in diesem Thread - oder auf den verlinkten Seiten dazu. Bei Fragen bin ich natürlich weiterhin da!

    Lieber Gruss

  22. #72
    Badass No. 1

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    3.224
    ngb:news Artikel
    14

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    @Fluffy_Unicorn:

    Sehr sehr geil das du dich wieder meldest Fluffy!

    Bitte auf jeden Fall dokumentieren!!!!

    Ich wollte zwar noch nichts sagen, aber ich habe mir zum Geburtstag letzte Woche eine Aussrüstung zum keltern schenken lassen... wegen deinem Thread hier

    Also werd ich wohl in den nächsten 2 Wochen selber mal einen Met probieren und wenn du bei Fragen ab und an hier reinschaust wäre das ziemlich nice

    Apfelwein wollte ich erst machen (da ich einen Baum im Garten habe der grade reif wird, aber ich hab keine Presse und will grade auch nicht investieren und für eine Mosterei ist es zuwenig) habe mich dann aber für Met entschieden
    Für diesen Beitrag bedankt sich cavin
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

  23. #73
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    1.209

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    Habe das gespannt mitverfolgt, und bitte um den Thread zum Apfelwein!
    Grüße, n87

  24. #74
    Met-Brauer

    (Threadstarter)

    Avatar von Fluffy_Unicorn
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    47.07°N / 7.85°O
    Beiträge
    489

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    @Nerephes: War hier ja immer passiv etwas unterwegs, dachte möchte dies wieder etwas aktiver gestalten .
    Eine weitere unschuldige Seele geht somit an die Geister des Weingottes . Dann bin ich gespannt wie es bei dir laufen wird. Ein Geschenk für die Zukunft - was war alles dabei?

    Klar, für Fragen stehe ich mit meinem (beschränkten) Wissen und Erfahrungen gerne zur Verfügung.

    Dann werde ich doch bei Gelegenheit einen neuen Thread starten, wenn ich das Projekt beginne.

  25. #75
    Badass No. 1

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    3.224
    ngb:news Artikel
    14

    Re: [Projekt] Mein erster Met

    @Fluffy_Unicorn:

    - Ballon 25 Liter
    - Ballon 20 Liter
    - Gärkappe
    - Gärröhrchen
    - Acitometer
    - Vinometer
    - Tannin
    - Antigel
    - Portweinhefe
    - Schwefelpyroxid
    - Milchsäure 80%

    Was ich noch schauen muss ist ein Weinheber und Zitronensäure, wobei ich im Zweifel schon überlegt habe einfach beim Ansatz zu den Äpfel noch ne Zitrone mit reinzuschmeißen

    Wegen der Filtration schaue ich dann wenn es soweit ist, was ich mache.
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •