Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 95

Thema: Star Wars: Episode VIII (2017)

  1. #51
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.497

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    @cokeZ: Es gibt auch Dinge zum meckern. Auf jeden Fall, aber im Gesamteindruck hat er wirklich denkwürdige Szenen und Konsequenzen, die weitaus mehr Bedeutung haben und viel länger nachhallen als ganz Episode 7.
    Kritik kann ich verstehen, aber wirklich schlecht finden....das kann ich nicht nachvollziehen.
    We will meet where the beer never ends!

  2. #52
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.772
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Schade ums Geld.

    Spoiler: 

    Was für ein Drecksfilm. Bereits nach 5 Minuten hat der abgefucked.

    Eine verschissener Disney Action Komödie mit Motiven aus Harry Potter und typisch Abrahams, mehr Fragen als Antworten und auf Kriegsfuß mit Logik.

    Durch diesen Film wird man mit der Zeit wahrscheinlich beginnen, die Ep 1-3 als Meisterwerke anzusehen.

    Ich hätte anfangen können, im Kino zu randalieren.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Seonendseounli, electric.larry
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  3. #53
    News-Redakteur

    (Threadstarter)

    Avatar von TRON2
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.087
    ngb:news Artikel
    109

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Man Alter, das hatte sich doch schon fast interessant angehört. Jetzt frag ich mich natürlich, ob ich meine bessere Hälfte wirklich zwingen sollte zuzuschauen. Teil 7 war für mich eher Mittelmaß, bis schlecht. Rogue One aber wieder richtig gut. Bin trotzdem - wie immer gespannt
    Why you should know who has been asking about you

  4. #54
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.497

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Der arme J. J. Abrams.
    Muss so viel einstecken, dabei hat er mit diesem Film nicht mal was zu tun....
    We will meet where the beer never ends!

  5. #55
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.772
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Produzenten haben mit denen von ihnen produzierten Filmen ja grundsätzlich nichts zu tun.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  6. #56
    Mitglied Avatar von tux
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    204

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Hab ihn gerade im Kino gesehen. War.. anders als erwartet. Wirklich schlecht fand ich den Film allerdings nicht.
    Blitzableiter an Kirchen sind Blasphemie

  7. #57
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.441
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Oha, ihr macht mir ja Mut
    Für diesen Beitrag bedankt sich cokeZ
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  8. #58
    Such da fuq Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    396

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Bullshit!

    Die ersten 5Min. angesehen und dann keine Lust mehr gehabt, da habe ich echt was besseres zu tun.

    Das ist kein echter StarWars Film.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Seonendseounli, KaPiTN

  9. #59
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.948
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    @DandG: Wie und dann bist du aus dem Kino geflüchtet? Oder ein besch...sener Cam-Rip der einem den Abend versaut?
    aka Steev

  10. #60
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.772
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Popcorn anderer Zuschauer und Eiswürfel machen das Erlebnis auch nicht besser, btw.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  11. #61
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.948
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    die 70er Jahre Star Wars bleiben unerreicht, etwas woran wir uns immer festbeissen

    Edit: *hust* "Krieg der Sterne", so haben wir das früher genannt

    und soll mir hier keiner erzählen er hätte das in den 80ern im OT geschaut
    Für diesen Beitrag bedankt sich Jan_de_Marten
    aka Steev

  12. #62
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.772
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Edit: *hust* "Krieg der Sterne", so haben wir das früher genannt
    Stimmt.

    Und ich kann nicht sagen, ob das was mit Ronald Reagan, oder den Ep 1. 3 zu tun hat, daß dem nicht mehr so ist.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  13. #63

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Nach den ersten 5 Minuten schon am Kotzen,

    okay es steht in keinem guten Stern wenn ich schon vergessen habe was in den ersten 5 Minuten passiert ist, aber was hat euch denn da so drüber aufgeregt?! Ich fand nämlich den Film gar nicht schlecht.
    Bananarama und Peanutbutterjellytime!

    Verteiler von leckeren Keksen!
    Und Nürnberg ist eine so sichere Stadt, da kann der Autoschlüssel stecken bleiben :D

  14. #64
    Cenosillicaphobiker

    Moderator

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.381
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Bisschen viele Comdey Einlagen, man merkt halt doch sehr stark das es 'n Disney Film ist
    Gut, ich habe nix gegen ein paar Lacher, aber es hat für mich halt nicht mehr viel mit Star Wars zu tun. Davon mal ab finde ich den Plot selbst aber mittlerweile auch einfach ausgelutscht :\ Es ist halt doch immer das gleiche.
    Rogue One fand ich btw. wirklich nicht schlecht, war halt Standalone, aber mit der neuen Trilogie werde ich nicht wirklich warm. Und ich bin doch recht anspruchslos was Popcorn Kino angeht. Logikfehler etc. hin oder her, ich kenne bis auf die bisherigen Filme eh kein Material dazu und drösel auch nicht gedanklich jede Szene auf
    Für diesen Beitrag bedankt sich electric.larry

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  15. #65
    vivo forlasis

    Moderator

    Avatar von poesie noire
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.140

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Hmmm. Ich bin ja ein Kind beider Welten, Star Wars und Star Trek. Und jeweils polarisieren die neuen Filme (und Serien) ungemein. Ist das jetzt eine Marketing-Masche? Das Thema vom Original und trotzdem mit dem Rest so weit weg, das es doch was ganz anderes aber nicht unbedingt besseres ist.

    Episode VII fand ich schon mau, Rogue One dagegen sehr gut. Irgendwie bin ich nicht motiviert, VIII im Kino zu sehen. Allein wen ich sehe wie sehr die Meinungen darüber auseinander gehen. Nicht Fisch, nicht Fleisch. Das finde ich scheiße. Entweder gut oder überragend oder eben ein Flop.
    Klar, ich werde ihn mir auch ansehen, aber ich weiß jetzt schon, the good times are gone. Für mich mit IV-VI.
    + kill six billion demons +

  16. #66
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.772
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Es ist halt ein Unterschied, ob man einen Film an sich betrachtet, oder als Teil einer Geschichte.
    Wenn ich 10 wäre und das mein erster Star Wars, dann wäre ich sicher gepflashed.

    Da ich aber die anderen Teile kenne, macht es mich sauer, wenn da jemand den Mittelfinger ausstreckt und sagt, vergeßt alles was gewesen ist.
    Ich habe nicht grundsätzliches gegen Neues, aber es darf das alte dadurch nicht zerstört oder in Frage gestellt werden.

    Spoiler: 

    Früher konnten gestorbene Jedis ihren Schülern erscheinen und Ratschläge geben. Jetzt erscheinen sie körperlich, als wären sie gar nicht tot.

    Wozu dann der ganze Rotz? Dann häten wir ja eigentlich eine potentielle Armee von Jedis


    Spoiler: 


    Früher hat eine Figur gesagt:
    "Nicht versuchen! Tue es oder tue es nicht! Es gibt kein Versuchen!"

    Jetzt sagt sie:
    "Der größte Lehrer Versagen ist"

    Was soll das?
    Für diesen Beitrag bedankt sich poesie noire
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  17. #67

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht grundsätzliches gegen Neues, aber es darf das alte dadurch nicht zerstört oder in Frage gestellt werden.

    Spoiler: 

    Ah, ich verstehe was du meinst mit diesem Satz. Ja, dieser Ansatz um die neuen Triologien anzupreisen hat mich auch etwas stutzig gemacht und das permanente nicht ernst nehmen früherer Regeln, wie z. B. "Möge die Macht m.... hahahahah" hat auch Kopfschütteln bei mir verursacht.

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen

    Spoiler: 

    Früher konnten gestorbene Jedis ihren Schülern erscheinen und Ratschläge geben. Jetzt erscheinen sie körperlich, als wären sie gar nicht tot.

    Wozu dann der ganze Rotz? Dann häten wir ja eigentlich eine potentielle Armee von Jedis

    Spoiler: 

    Ähm kurz nachgehakt: Welche Erscheinung meinst du genau? Die Erscheinung von Yoda oder am Ende von Luke? Denn meiner Meinung nach ist Luke erst am Ende, nach seiner großen Anstrengung gestorben.


    Spoiler über Spoiler xD
    Bananarama und Peanutbutterjellytime!

    Verteiler von leckeren Keksen!
    Und Nürnberg ist eine so sichere Stadt, da kann der Autoschlüssel stecken bleiben :D

  18. #68
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.497

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Spoiler: 

    Richtig.
    Yoda war ein normaler Force Ghost, wie es ihn schon mehrfach gab. Unter anderem auch in Rebels.

    Und ja, Luke starb nach seiner großen Anstrengung durch die von ihm durchgeführte Force Projection. Bzw er wurde ebenso eins mit der Macht, wie Yoda, Kenobi etc.
    We will meet where the beer never ends!

  19. #69
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.772
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    @Localhorst:

    Spoiler: 

    Ich meine Yoda. Daß Luke tot ist, ist lediglich eine naheliegende annahme, selbst unter alten Maßstäben.
    Die ForceGhosts der alten Filme, also die normalen, sahen aus wie Hologramme und konnten keinen physischen Kontakt herstellen.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  20. #70
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.497

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    @KaPiTN:

    Spoiler: 

    Den physischen Kontakt konnten sie im Extended Universe schon immer, auch Dinge manipulieren. Aktuell, wie bereits erwähnt, unter anderem auch durch Yoda in der Serie Rebels, die auch offizieller neuer Kanon ist. Das passt.
    We will meet where the beer never ends!

  21. #71
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.772
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    @Hector:

    Rebels spielt doch vor Ep IV
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  22. #72
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.497

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    @KaPiTN:
    Richtig. Zeigt die Anfänge der Rebellion. Aber was haben die Force Ghosts damit zu tun?
    We will meet where the beer never ends!

  23. #73
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.772
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Wenn es da Erscheinungen von Yoda gibt, dann die eines Yodas, der noch nicht gestorben ist.

    Spoiler: 

    Also mehr etwas wie die Verbindung von Ray und Kylo. Die toten Jedis erscheinen in den Filmen leicht transparent.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  24. #74
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.497

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    @KaPiTN:
    Das mit Yoda in Rebels kam mir heute morgen unter der Dusche...ich sollte öfter Duschen

    Dennoch

    Spoiler: 

    habe ich kein Problem damit, dass ein Ghost interagieren kann, es sind ja keine Geister im klassischen Sinne. Sie setzen sich ja auch auf Baumstämme oder so.... für mich hat die Szene funktioniert, zumal Yoda ja "nur" das Wetter beeinflusst hat ;D
    We will meet where the beer never ends!

  25. #75
    Mitglied Avatar von cokeZ
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.939
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Star Wars: Episode VIII (2017)

    Heute Abend gehts los. Nachdem was ich alles gelesen habe, erwarte ich nichts mehr.
    I have lived under the threat of death for a year now, and because of that, I've made choices. I alone should suffer the consequences of those choices, no one else.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •