Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 47 von 47

Thema: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

  1. #26
    Mitglied Avatar von Sibi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    1.841

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Zitat Zitat von Howard Beitrag anzeigen
    Schau mal nach dem Mampf20-Konzeot vom DRK: Vielleicht kannst du da ein paar brauchbare Ansätze rausziehen.
    Meintest du MANV20?

    Ansonsten haben wir bei uns im DRK als "Fast Food" was lang haltbar ist entweder "Pulver" (sowas wie 5min Terrine), oder aber klassisch Dosenfutter.
    Für diesen Beitrag bedankt sich LadyRavenous
    Zensiert, wegen Datenschutz!

  2. #27
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    2.651
    ngb:news Artikel
    79

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    @saddy: Sowas gibts ab und zu in der Arbeit. Die Suppen liebe ich auch. Wäre prinzioiell ok, war nur am überlegen das Zeugs selbst zu machen, um günstiger zu sein.

    @Sibi: schmeckts auch?
    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    Geändert von LadyRavenous (29.04.19 um 10:02 Uhr)
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  3. #28
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.079
    ngb:news Artikel
    2

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Ich mache mir häufig Shakes:
    1 kg Magerquark
    300 g TK-Obst
    100 g Proteinpulver (ja ich weiß, etwas viel )
    500 ml Wasser

    Ergibt knapp 3x 600 ml Shake.

    Darüber hinaus packe ich mir häufig eine Frosta-Packung in Mikrowellen-Tupper und erhitze mir das dann (ca. 12 Minuten).

  4. #29
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.266

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    @LadyRavenous: Hatte ich auch mal überlegt, aber der Grammpreis für die abgepackten, gefüllten Tortellini lag bei Rewe irgendwie über dem der Tiefkühlware mit Soße Lasse mich hier aber gerne inspirieren

    5 Minuten Terrine halte ich für überteuert, zumindest den Kartoffelbrei mit "Fleisch" Klößchen.
    Da geht auch der Maggi Pulver Kartoffelbrei in den großen Tüten,
    Wasserkocher -> Schüssel und dann mit nem Löffel anrühren und Mikrowellen Frikadellen rein ergibt dasselbe nur in viel mehr Menge und für weniger Geld.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessisch Sibirien
    Beiträge
    448

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    @Sibi: Nein, Mampf20

  6. #31
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    1.224

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    @drfuture: Den Link gibt es leider nicht mehr.
    @Cybercat: Was ist der Henkelmann?
    Grüße, n87

  7. #32
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.009
    ngb:news Artikel
    17

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Ja die Firmen kommen und gehen.... hier was neues ^^ https://www.saturo.com/de/soylent-alternative/
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  8. #33
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.079
    ngb:news Artikel
    2

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Das überzeugt mich gar nicht.
    Mein Verdacht ging schon stark hoch bei der Beschreibung und weil es verdächtig schwierig war, an die Liste der Inhaltsstoffe zu kommen.
    Relativ krasses (Hipster-)Bullshitbingo. Vegan, natürliches Aroma, NON-GMO..

    naja jedenfalls besteht Saturo im wesentlichen aus Wasser, Zucker (bzw. Maltodextrin), Protein, Öl, Süßstoff und zwei Vitamintabletten. Schon etwas witzig, das als gesund zu verkaufen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich DrDuke, Ungesund
    Geändert von BurnerR (02.05.19 um 18:06 Uhr) Grund: Soylent durch Saturo ersetzt... scheint aber alles der gleiche aufwisch zu sein

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DD
    Beiträge
    210

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    auf Kochseiten (ich bin meist auf Chefkoch unterwegs) nach Adjektiven und Verben statt nach Zutaten suchen:
    aufwärmen: https://www.chefkoch.de/rs/s0o8/aufw...n/Rezepte.html
    heiß kalt: https://www.chefkoch.de/rs/s0o8/hei%...t/Rezepte.html
    einfrieren: https://www.chefkoch.de/rs/s0o8/einfrieren/Rezepte.html
    haltbar: https://www.chefkoch.de/rs/s0o8/haltbar/Rezepte.html
    Alles eine Frage des Vokabulars, da fehlen mir just die richtigen Worte . Hier und da muss man weiter Filtern oder ein Stück scrollen.

  10. #35
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.009
    ngb:news Artikel
    17

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    @BurnerR: der Post oben war ja schon alt, habe den Großteil den ich hatte auf weggeworfen....
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  11. #36
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.826
    ngb:news Artikel
    9

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Wie wäre es mit Wraps?
    Nachdem meine Uni kleine Wraps zu unverschämten Preisen verkauft, bin ich losgegangen und hab mit die selber gerollt.
    Die Tortillawraps gibts auch in nem kleinen Format (ca 15-20 cm durchmesser).
    Einfach nen paar Hänchenstreifen, nen bisl. Salad, oder Rührei eingerollt.

    Mich bringt das über den Tag.
    Eventuell mach ich die Tage mal nen Thread dazu.
    Für diesen Beitrag bedanken sich BurnerR, LadyRavenous, saddy
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  12. #37
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.266

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Das isst ne Hammer Idee, bei der ich mich frag wieso ich da nicht selbst drauf gekommen bin.
    TK Lamacun war schon geil, aber das muss man halt vorher in den Ofen packen.
    So kann ich mir sogar schmerzfrei Salat unterjubeln

  13. #38
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    2.651
    ngb:news Artikel
    79

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    @Seedy: Für die Arbeit ne Idee. Für die Feuerwehr schwierig (wenn man mal von Stammtisch oder ähnlichen geplanten Events absieht)
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  14. #39
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.793
    ngb:news Artikel
    2

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    mal sehen, habe mir für heute Mittag Hühnerfrikassee von Lidl geholt für die MW. Anfürsich sind diese ~2 € Fertiggerichte echt okay.
    aka Steev

  15. #40

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Du kannst dir ganz einfach deine eigenen Müsliriegel und Proteinbars machen. Im Prinzip ist das immer auf Haferflockenbasis. Und dann kannst du dich da komplett austoben mit Früchten etc.
    https://strong-magazine.com/energy-b...a-bars/#frucht

    Ansonsten finde ich fürs Büro Chili con Carne immer ganz praktisch. Schmeckt aufgewärmt mit Kartoffeln immer sehr gut. Ebenso deftige Salate mit Hähnchen usw.
    Ebenso finde ich Cold Rolls spitze. Also Wraps mit Reispapier. Anstatt teure Shrimps kann man auch Lachs verwenden. Dazu dann noch selbstgemachte Erdnussbutersauce, ein Traum. Aber ist immer sehr viel Arbeit verbunden bis man die alle fertig gedreht hat.

    Grüße
    Euer Kurt.

  16. #41

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Kann Huel sehr empfehlen für den Snack zwischen durch. Ist ein Shake mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Günstiger als immer was zu holen, schnell zubereitet und geschmacklich okay. Kann man aber nicht jeden Tag trinken. So einmal die Woche reicht mir dann.

  17. #42
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    1.224

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Konservendosen.
    Grüße, n87

  18. #43

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    In meiner alten Firma haben wir damals immer Essen auf Räder kommen lassen .. war immer lecker.. zwischen 4-6€ je nach dem was bestellst kommen immer pünktlich .. auf Baustellen ging das leider nicht da hatten wir ne MW und nen kleinen Backofen im Bulli

  19. #44
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.436
    ngb:news Artikel
    8

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    @LadyRavenous: aber was spricht gegen Mealprep? Du musst ja nur das richtige vorkochen. Spontan ähnliche Sachen wie z.B. Bodybuilder mit nehmen um während ner Reise schnell was zu essen etc.

    Reis kochen, in Tupper unten rein schichten und oben drauf dann z.B.
    - Gulasch
    - Geschnetzeltes / Bœuf Stroganoff
    - Königsberger Klopse
    - Thai- oder indisches Curry
    - Chili con Carne
    - Gemüsepfanne mit Hähnchen usw.

    Chili, Geschnetzeltes und Gulasch geht auch super mit Nudeln versteht sich. Das ganze kann man ja auch easy einfrieren.

    Weiter wäre noch Lasagne, Nudelauflauf, Eintöpfe (Erbsen, Kartoffel usw.) ne Idee.
    Für diesen Beitrag bedankt sich BurnerR
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  20. #45
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    2.651
    ngb:news Artikel
    79

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Die meisten Gerichte, die ich bei Meal Prep gefunden habe, sind fürs Büro, wie frische Salate. Das einfrieren ist etwas unpraktisch.
    Eben die Gerichte, die du genannt hast, habe ich auch auf meiner Liste und werde ich jetzt - nach dem Unwettereinsatz Montag Nacht - wohl auch bald in die Tat umsetzen. Wurde u.a. als Heldin der Nacht genannt als ich Bananenchips und Studentenfutter mitgebracht hatte.
    Wichtig ist halt schnell, nahrhaft und möglichst für die Jungs mit Fleisch.
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

  21. #46
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.804
    ngb:news Artikel
    6

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Das meiste Essen, das bei uns Zuhause übrig bleibt, vakuumiere ich ein oder pack das in so Ziplockbeutel und frier das ganz platt ein.
    So bekommt man auf kleinstem Platz viele verschiedene Essen in den Tiefkühler.
    So Sachen mit Nudeln oder Kartoffeln sind am besten.
    Auf Arbeit flott in die Mikro und gut ist
    (Ist nicht immer hübsch, aber lecker)
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  22. #47

    Re: (Fertiges) Essen für Büro / Mittagspause gesucht

    Was ich aktuell esse:

    Fertigreis
    Thunfisch-Dose
    Frischkäse 200g

    Reis und Thunfisch 2 Minuten in die Mikrowelle und dann den Käse drüber.
    Macht satt und geht schnell.

    Man kann natürlich auch eigenen Reis vorher in einer Großportion kochen und dann mitbringen. Statt Thunfisch/Frischkäse geht natürlich auch anderes.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •