Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 108

Thema: mathmos' tiefe Träume

  1. #26
    404

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.415
    ngb:news Artikel
    99

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Begriffe werden hier nicht angegeben. Erzeugt werden die Bilder durch einige Paramter (octave, jitter usw.) und vor allem durch die Layer. So erzeugt der Layer "inception_3b/5x5_reduce" z. B. die "Bänder" wie man sie im ersten meiner Bilder sieht.
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  2. #27

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Mal einen "Generator" gefunden

    http://deepdreamit.com/images/3569


    Der Link auf der ersten Seite ist leider down. Gibt es eine "einfache" Möglichkeit, für Windows oder OSX? Ich hab Urlaub und würde gern etwas neues ausprobieren

  3. #28
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.169
    ngb:news Artikel
    8

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Wah, das ist so ein Stress! Jetzt hab ich Debian 8 mit Python als virtuelle Maschine am laufen und bekomme das mit dem Caffe nicht gebacken. Laut der Anleitung soll ich Makefile.config.example zu Makefile.config umbenennen - leider hab ich keinen blassen Schimmer wo die sein sollen. Caffe gibt es offiziell für Debian gar nicht. Hach, muss ich jetzt echt den Weg über 12 Ecken und Windows gehen - wieder 3 GB runter laden? So ne Kacke

    edit: Ok, ipython-notebook gibts immerhin. ok das bringt mich wohl weiter...
    Geändert von godlike (09.07.15 um 11:53 Uhr)
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  4. #29
    404

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.415
    ngb:news Artikel
    99

    Re: mathmos' tiefe Träume

    @RedlightX:

    Der Link auf die Anleitung funktioniert bei mir. Einfacher als mit Docker geht es aktuell nicht. Das ganze unter Linux direkt zu bauen ist definitiv aufwändiger. Unter Windows wird es vermutlich noch schlimmer sein.

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Laut der Anleitung soll ich Makefile.config.example zu Makefile.config umbenennen - leider hab ich keinen blassen Schimmer wo die sein sollen.
    https://github.com/BVLC/caffe

    Von dort am besten die Zip-Datei (link auf der rechten Seite) herunterladen und die Datei auf dem Rechner entpacken. Die Datei findest du dann im entpackten Verzeichnis in der obersten Verzeichnisebene.

    Aber wie schon gesagt, Docker wäre einfacher...
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  5. #30
    erster Hirsch am Platze Avatar von tophirsch
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    hinterm Wald
    Beiträge
    929
    ngb:news Artikel
    1

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Hmm,
    habe Docker in einer Ubuntu VM nach dieser Anleitung installiert, das Herunterladen von deepdream hat auch geklappt(sind beim Download übrigens nur ~1,5GB, erst entpackt sinds ~3GB) und läuft nach Anfangsschwierigkeiten auch.

    Ich kann im Notebook dann den Code problemlos bis an die Stelle ausführen, wo ein Bild geladen wird. Sobald aber die erste Action mit deepdream passieren sollte, passiert nur das:


    Wenn ich die Meldung mit OK wegklicke, zeigt der Punkt oben rechts zwar noch "Kernel busy" aber da passiert dann auch über Nacht nix mehr...

    Jmd von euch die Meldung schon mal bekommen, oder ne Ahnung, woran es liegen kann?
    Die VM hat 2 Cores, ~800MB RAM, und glaub 64MB Grafikspeicher, is das zu wenig?
    Wer einen Apfelkuchen ganz ohne Fertigzutaten backen will, erschaffe zunächst ein Universum.

  6. #31
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.169
    ngb:news Artikel
    8

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Also ich bin nach dem einrichten von git, dem erzeugen eines clone, diversen cmakes usw. so weit:

    root@debian:/home/godlike/caffe/build# cmake pycaffe
    CMake Error: The source directory "/home/godlike/caffe/build/pycaffe" does not exist.
    Specify --help for usage, or press the help button on the CMake GUI.
    wegen dem imho (ok und weil der Ordner fehlt, hab in mit mkdir angelegt, bringt aber nix)...

    CMake Error at /usr/share/cmake-3.0/Modules/FindPackageHandleStandardArgs.cmake:136 (message):
    Could NOT find Atlas (missing: Atlas_CBLAS_INCLUDE_DIR
    Atlas_CLAPACK_INCLUDE_DIR Atlas_CBLAS_LIBRARY Atlas_BLAS_LIBRARY
    Atlas_LAPACK_LIBRARY)
    Call Stack (most recent call first):
    /usr/share/cmake-3.0/Modules/FindPackageHandleStandardArgs.cmake:343 (_FPHSA_FAILURE_MESSAGE)
    cmake/Modules/FindAtlas.cmake:43 (find_package_handle_standard_args)
    cmake/Dependencies.cmake:74 (find_package)
    CMakeLists.txt:28 (include)
    Ich glaub ich gebs auf und versuche mein Glück noch mal unter Windows
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  7. #32
    erster Hirsch am Platze Avatar von tophirsch
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    hinterm Wald
    Beiträge
    929
    ngb:news Artikel
    1

    Re: mathmos' tiefe Träume

    @godlike: Haste es auch schon ohne eigenen Build versucht? Schau ma in die Anleitung, die ich oben verlinkt hab.
    Wer einen Apfelkuchen ganz ohne Fertigzutaten backen will, erschaffe zunächst ein Universum.

  8. #33
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.169
    ngb:news Artikel
    8

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Ja, die Idee docker in der VMware zu probieren kam mir auch gerade Schaun wir mal...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  9. #34
    erster Hirsch am Platze Avatar von tophirsch
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    hinterm Wald
    Beiträge
    929
    ngb:news Artikel
    1

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Schaun wir mal...
    ...wie hoch deine Frustrationsgrenze ist?
    Auf meine bin ich auch gespannt, es is schon ärgerlich, wenn dann kurz vorm Ziel was nich klappt

    Ich bin gerade dabei, nochmal boot2docker unter win zu probieren. Nachdem das erst überhaupt nicht geklappt hat, nuckelt er jetzt nach zig Neuinstallationen und Reeboots endlich mal den deepdream-container runter.

    Edit:
    Mir is grad eingefallen, das boot2docker jetzt geht, weil ich nun mal die v1.6.2 statt 1.7 probiert hab...falls also jmd. Probleme hat loht sich vllt. mal ne andere Version zu probieren...
    Wer einen Apfelkuchen ganz ohne Fertigzutaten backen will, erschaffe zunächst ein Universum.

  10. #35
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.169
    ngb:news Artikel
    8

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Zitat Zitat von tophirsch Beitrag anzeigen
    ...wie hoch deine Frustrationsgrenze ist?
    So in der Art
    $ sudo apt-get update
    $ sudo apt-get install docker.io
    To verify that everything has worked as expected:....

    $ sudo docker run --rm hello-world
    Unable to find image 'hello-world:latest' locally
    latest: Pulling from hello-world
    a8219747be10: Pull complete
    91c95931e552: Already exists
    hello-world:latest: The image you are pulling has been verified. Important: image verification is a tech preview feature and should not be relied on to provide security.
    Digest: sha256:aa03e5d0d5553b4c3473e89c8619cf79df368babd18681cf5daeb82aab55838d
    Status: Downloaded newer image for hello-world:latest
    FATA[0006] Error response from daemon: Cannot start container 4bc2aa9249202de4185d3c9d38ebb75a4499c94621259d1d7fe825a92bb5e07b: [8] System error: exec format error
    Äh... jo
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  11. #36
    404

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.415
    ngb:news Artikel
    99

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Äh... jo
    32-Bit Betriebssystem und 64-Bit Docker-Container? Mal so aus dem Bauch heraus geraten...
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  12. #37
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.169
    ngb:news Artikel
    8

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Ich hab ja keinen Einfluss oder? Hab ja nur

    $ sudo apt-get install docker.io
    genutzt

    edit: was ich gelesen habe ist das Docker nur für 64bit Systeme gibt und nicht für 32bit.
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  13. #38
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.703
    ngb:news Artikel
    17

    Re: mathmos' tiefe Träume

    welches OS ist es denn in dem du das sudo apt-get.. bla eingegeben hast? - also die Bitnes
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  14. #39
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.169
    ngb:news Artikel
    8

    Re: mathmos' tiefe Träume

    cat /etc/debian_version
    8.1
    ...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  15. #40
    404

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.415
    ngb:news Artikel
    99

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Was spuckt uname -m aus? Wenn dort nicht x86_64 ausgegeben wird, liegt es ziemlich wahrscheinlich daran. Docker-Container sind oft 64-Bit. Von daher braucht du dann auch eine 64-Bit-Distribution.
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  16. #41
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.169
    ngb:news Artikel
    8

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Ok, ich Idiot Hab natürlich die i686 Version Ok, von 64-Bit stand aber auch in keiner Anleitung was bzw. hab ich das dann überlesen... Also alles von 0
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  17. #42
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.703
    ngb:news Artikel
    17

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Du bist heute auch mega Tiefenentspannt oder?
    Für diesen Beitrag bedankt sich godlike
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  18. #43
    erster Hirsch am Platze Avatar von tophirsch
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    hinterm Wald
    Beiträge
    929
    ngb:news Artikel
    1

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Es is aber auch immer was anderes...
    boot2docker läuft, container läuft auch und ist erreichbar. So weit so gut.

    Aber irgendwas muss beim mounten des Ordners für die Bilder falsch laufen...

    gestartet hab ich den docker mit
    Code (Bash):
    1. docker run -d -p 443:8888 -e "PASSWORD=dockarbeiter" -v //d/graphics/deepdream:/src ryankennedyio/deepdream
    Damit sollte ja der Win-Ordner "d:/graphics/deepdream" dann unter "/src" zu erreichen sein, oder hab ich da was falsch verstanden?

    Aber wenn jetzt im Notebook der Codeblock ausgeführt wird, in dem das Bild geladen wird, sacht er immer
    Zitat Zitat von nervenaufreibender deepdream
    IOError: [Errno 2] No such file or directory: '/src/input.jpg'
    Wie gibt man denn den Windows-Pfad korrekt in der Befehlszeile an?


    Edit:
    Hab mir mal noch einen Codeblock erstellt, der mir den Inhalt eines Ordners auflistet:

    Code (Python):
    1. import os
    2. os.listdir("/")
    Da kann ich dann sehen, das er den Ordner "src"(oder wie man ihn sonst benennt) schon erstellt hat, aber der Inhalt des Win-Ordners ist da nicht angekommen, da herrscht gähnende Leere...
    Geändert von tophirsch (09.07.15 um 15:28 Uhr)
    Wer einen Apfelkuchen ganz ohne Fertigzutaten backen will, erschaffe zunächst ein Universum.

  19. #44
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.703
    ngb:news Artikel
    17

    Re: mathmos' tiefe Träume

    wenn jemand eine VM fertig hat die funktioniert - kann er die ja mal uploaden *g*
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  20. #45
    erster Hirsch am Platze Avatar von tophirsch
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    hinterm Wald
    Beiträge
    929
    ngb:news Artikel
    1

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Yay, der Win-Läppi hat sich gerade an den ersten Bildern wundgerechnet. Trotzdem besteht weiterhin das Problem, dass ich keine Daten von meinem Windows in die docker-vm bekomme

    Um die Engine wenigstens zu testen, hab ich jetzt noch einen Block mit
    Code (Python):
    1. import urllib
    2. urllib.urlretrieve ("url/zu/einem/bild", "/input.jpg")
    hinzugefügt. So kann man wenigstens testen, ob sonst alles geht. Zum Praxiseinsatz aber unbrauchbar...

    Is jetz nich spektakulär(hab erst mal ein kleines Bild zum Testen genommen), aber es läuft grundsätzlich erstmal.


    Das Docker nur 64bit is wusste ich auch nicht, daran lag es vllt, das es in meiner Ubuntu-VM immer zum frühzeitigen Ableben des Kernels gekommen ist. Vielleicht probier ich die Geschichte nochmal auf nem 64bit System. Der einfachere Dateiaustausch machts auf jeden Fall attraktiv...


    Edit: Sehe grad, der vermeintliche Fuchs im 2. Bild würde auch gut zum Originalkostüm passen
    Geändert von tophirsch (09.07.15 um 21:15 Uhr)
    Wer einen Apfelkuchen ganz ohne Fertigzutaten backen will, erschaffe zunächst ein Universum.

  21. #46
    404

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von mathmos
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.415
    ngb:news Artikel
    99

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Zitat Zitat von drfuture Beitrag anzeigen
    wenn jemand eine VM fertig hat die funktioniert - kann er die ja mal uploaden *g*
    Version 1 hätte ich fertig. Die funktioniert "out of the box". Gepackt sind es um die 2,6 GB. Für meinen dünnen Upload nicht gerade wenig. Die würde ich nur hochladen, wenn hier wirklich mehrere Leute Interesse haben.

    Version 2 macht hier vermutlich mehr Sinn. Die werde ich am Wochenende mal in Angriff nehmen. Die soll im Grunde identisch sein, allerdings muss man noch selbst den Befehl "docker pull ryankennedyio/deepdream" ausführen. Somit dürfte die VM deutlich kleiner werden.

    Bleibt nur die Frage wohin man die VM am besten hochlädt?
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  22. #47
    erster Hirsch am Platze Avatar von tophirsch
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    hinterm Wald
    Beiträge
    929
    ngb:news Artikel
    1

    Re: mathmos' tiefe Träume

    @mathmos: Wie sieht denn dein Setup genau aus? Verwendest du auch docker, oder hast du alles selbst zusammengeklimpert?
    Wer einen Apfelkuchen ganz ohne Fertigzutaten backen will, erschaffe zunächst ein Universum.

  23. #48
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    6.703
    ngb:news Artikel
    17

    Re: mathmos' tiefe Träume

    google drive oder onedrive hat genug Platz.... und man kann es freigeben - Link würde ja per PN reichen. Klar wäre eine kleinere Version sinnvoller - einen Befehl ausführen kann man ja noch - Evtl. würde ja auch ein mini-linux reichen...
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  24. #49
    erster Hirsch am Platze Avatar von tophirsch
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    hinterm Wald
    Beiträge
    929
    ngb:news Artikel
    1

    Re: mathmos' tiefe Träume

    Hier wird übrigens live geträumt! Auch nicht schlecht...
    Wer einen Apfelkuchen ganz ohne Fertigzutaten backen will, erschaffe zunächst ein Universum.

  25. #50
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.424
    ngb:news Artikel
    28

    Re: mathmos' tiefe Träume

    @tophirsch:

    Dies erinnert teilweise an Salz- oder Zuckerkristalle unter dem Mikroskop. Nur mal so in den Raum geflüstert, sol als erster Eindruck. Ich habe mich noch nicht mit den Hintergründen beschäftigt .
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •