Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 250 von 255

Thema: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

  1. #226
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.282

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Kaffeeblüte:



    Mal schauen, was das dieses Jahr wird, letztes Jahr ist nur eine Kirsche (von etwa 5) übergeblieben und die is immer noch grün.
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  2. #227
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.922
    ngb:news Artikel
    6

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    So, durch das heiße Wetter letztens sind meine Chili vorzeitig teilgereift.
    Also ein Großteil der Früchte fing schon an der Pflanze an zu trocknen, bevor die Schoten durchgehend rot waren.
    Also habe ich sie geerntet und lasse sie jetzt an der Luft weitertrocknen.
    Daraus werde ich gutes Chiliöl machen. Sieht dann auch sicher in den Flaschen hübsch aus, wenn da rot-grün getigerte Chilischoten drin sind.

    Die Pflanzen habe ich jetzt zu einem dichten Pulk zusammen und in den Schatten gestellt.
    So sollten die übrigen und noch kommenden Schoten langsamer reifen und nicht vorzeitig antrocknen.

    Und ich habe mal wieder viel zuviel. Also wer demnächst getrocknete Schoten oder sortenreine Samen fürs nächste Jahr möchte: wie immer PN an mich
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  3. #228
    Cenosillicaphobiker

    Moderator

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.381
    ngb:news Artikel
    5

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Mein ganzer Garten ist explodiert. Meine Nachbarn haben zwar gegossen, aber nicht so wirklich verwertet. Ich habe gefühlte 30kg Zucchini und wahnsinnig viele Tomaten, der Salat steht richtig gut im Saft. Die Wildblumenwiese hat die trockene Periode nicht überlebt, aber die sollte auch nicht gegegossen werden. Die Zucchini haben Mehltau bis zum erbrechen und wuchern mir alles zu, ich weiß gar nicht warum mein Ochse hier im Haushalt unbedingt DREI Stück von diesen Dingern haben wollte Morgen mal Schadensbegrenzung machen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich WoodstockimWeb

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  4. #229
    Elchschubser Avatar von cornix_78
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Weit im Norden
    Beiträge
    102

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	totmate.jpg 
Hits:	11 
Größe:	582,4 KB 
ID:	54837

    Huhu.
    Hat evtl jemand eine Idee woran es liegen könnte dass meine Tomaten an der Pflanze von der Blüte her verrotten(siehe Foto)?
    Die Pflanzen stehen im Gewächshaus mit offener Tür und automatischen Dachluke, sie bekommen jeden Tag ne Kanne Wasser und 1-2x pro Woche zusammen mit ner Portion Bokashi-Brühe.

    Hatte gelesen, dass es Kalziummangel sein könnte, bzw meinte die Gärtnerei hier im Dorf es könnte an "ungleichmäßiger Bewässerung" liegen(wie auch immer sie das meinen). Hatte ich auch schon letztes und vorletztes Jahr(selbe Samentüte). Werde nächstes Jahr mal ne andere Sorte testen.

    Bis jetzt habe ich es nur an den Ochsenherzen gesehen. Die grünen Zebras sehen (noch) normal aus.

    Kennt jemand das Problem?

  5. #230
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.922
    ngb:news Artikel
    6

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Hast du nur die Tomaten im Gewächshaus stehen oder noch andere Pflanzen wie Schlangengurken?

    Falls du noch Blüten oder kleine Früchte an den Pflanzen hast, solltest du die testweise mal mitten in die Landschaft stellen.
    Also bei Wind, Wetter, Sonne und allem anderen was der Klimawandel gerade hergibt.
    Und lass mal all die Zusatzstoffe weg. Außer, wenn du dahast, Brennesselsud oder so was.

    Das Problem hatte ich auch früher oft. Dann wollte ich die doofen Pflanzen entsorgen und habe sie im Hochbeet auf den Kompost geworfen.
    Ab da sind die gewuchert wie doof.

    Vielleicht sind deine Tomaten auch schon zu früh reif geworden und fangen jetzt an, alt, schwach und faul zu werden.
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  6. #231
    Elchschubser Avatar von cornix_78
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Weit im Norden
    Beiträge
    102

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Ja sind auch Gurken mit drin. Das erste Mal wieder nach 3 Jahren. Hatte ich pausiert wegen Mehltau.
    Bokashibrühe ist im Prinzip wie Brennesseljauche. Was anderes bekommen die Pflanzen auch nicht(ok bei Gelegenheit mal ne kleine Hand voll Katzenhaare).

    Nene reif sind die Tomaten noch lange nicht. Das fängt bei mir meist erst frühestens Ende August/Anfang September an. Deswegen will ich die auch nicht raus stellen. Die werden sonst nicht rot bis das nass-kalte Wetter kommt.
    Geändert von cornix_78 (09.08.19 um 18:29 Uhr)

  7. #232
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.922
    ngb:news Artikel
    6

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Mh, dann wird's wohl doch die Braunfäule sein.

    Auch sollte man deshalb Tomaten und Gurken nicht gleichzeitig im Gewächshaus halten.
    Die lieben zwar beide warmes Wetter, am anderes Feuchtigkeitsklima.
    Darum sind Tomaten anfälliger für Braunfäule (bzw. auch der Boden von den Pflanzen) und Gurken holen sich eher Mehltau.

    Guck dir vielleicht mal Google-Fotos von Braunfäule an und vergleich mal.
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  8. #233
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.282

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Ich meine, dass es keine Fäule ist, sondern tatsächlich Kalziummangel durch unregelmässiges Giessen.
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  9. #234
    Elchschubser Avatar von cornix_78
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Weit im Norden
    Beiträge
    102

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Ok, habs gefunden. Nennt sich "Blütendfäule".
    dexter hat Recht

    Hab jetzt die Pflanzen etwas gelichtet, bzw Steinmehl als Kalziumquelle gegeben.
    Schauen ´mer mal

    Nächste Saison mach ich das dann von Anfang an etwas anders.

  10. #235
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DD
    Beiträge
    220

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    > Blüteendfäule
    hier etwas zum Thema als TV Beitrag, recht gut erklärt im MDR Garten vom 11.08.19 (ab ca. 01:40min)

  11. #236
    Cenosillicaphobiker

    Moderator

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.381
    ngb:news Artikel
    5

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Meine San Marzano im Gewächshaus hatten auch Blüteendfäule. Die alte Sorte, die Cherrys und die Fleischtomaten waren nicht betroffen - stehen im gleichen Gewächshaus, gleiche Bedingungen, gleiches Gießverhalten mit gleichem Wasser. Die Marzano haben wir dann letztlich rausgerupft, alle Früchte waren betroffen. Sah genau so wie bei cornix aus - schöne Früchte, noch nicht gefärbt und von unten angefangen zu gammeln.

    Meine Zucchini werden immer noch von Ratten weggefressen, stört mich jetzt aber nicht so. Gurken wollen aktuell gar nicht mehr.

    Meine direkten Nachbarn kommen morgens immer mal wieder zum ernten der Tomaten rüber dürfen sie aber auch, dafür klauen wir da Pflaumen und Kirschen. Ist eh zu viel.

    Keine einzige Chilli ist was geworden. Da müssen wir nächstes Jahr mal schauen. Salat geht sehr gut, Rucola explodiert. Karotten, Lauchzwiebeln sind beide nichts geworden.

    Die Paprika im Gewächshaus wachsen richtig gut, allerdings sind die für mich zu scharf bin da aber auch eine Pussy ^^ sind zwar kleine Spitzpaprika mit angeblich Schärfegrad 0, aber na ja ^^

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  12. #237
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.282

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Zitat Zitat von Fhynn Beitrag anzeigen
    Keine einzige Chilli ist was geworden.
    Wetter. Ich bin im Vergleich mit den bisherigen Jahren auch weit im Minus obwohl ich doppelt so viel Pflanzen hab. 500g Pulver wird das, wenn überhaupt.
    Dafür blüht der Kaffee zum 2. Mal.
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  13. #238
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.922
    ngb:news Artikel
    6

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Braucht wer getrocknete Chilis? Oder die Samen fürs nächste Jahr?
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  14. #239
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.282

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Zitat Zitat von Chegwidden Beitrag anzeigen
    Braucht wer getrocknete Chilis? Oder die Samen fürs nächste Jahr?

    Was hast Du denn für Sorten im Angebot?

    Erstes halbes Pfund Chilis konserviert:





    ein halbes Pfund is noch in Arbeit, den Rest hab ich getrocknet, Paste gemacht oder so gegessen/verkocht.
    Für diesen Beitrag bedanken sich zuckerschnute, KaPiTN, theSplit
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  15. #240
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.922
    ngb:news Artikel
    6

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Meine sind annähernd so wie Peter Pepper, nur nicht so extrem geformt.
    Die sind mir vor, ich glaube sieben Jahren als Samen von einem Userpärchen von Malle mitgebracht worden.
    Da ich die allerdings schon das 6. Jahr sortenrein und rein bio gezogen habe, hat sie vermutlich keinen eigenen Namen. Schärfe 7-8 kommt etwa hin.
    Die fangen langsam, sehr langsam an und gehen dann ab Mitte des Sommers extrem ab. Höhe, Äste, Blüten und Früchte.

    Ich habe reichlich saubere Samen gezogen und auch genug Schoten getrocknet. Kann ich dir gerne was schicken.


    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1663.JPG 
Hits:	0 
Größe:	1,87 MB 
ID:	55492  
    Für diesen Beitrag bedanken sich cavin, KaPiTN, theSplit
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  16. #241
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.282

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Mhh, das is mir zu scharf und ne sehr ähnliche Sorte hab ich schon. Aber danke
    Für diesen Beitrag bedankt sich Chegwidden
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  17. #242
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.922
    ngb:news Artikel
    6

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Ich habe mir jetzt so einen Kräuterschneider geholt. Also so wie eine Mühle, nur dass das Teil schneidet statt zu mahlen.
    Damit mache ich jetzt immer einen Hauch der Chilis als Pfefferersatz ans Essen. Mehr als einen Hauch halten wir aber auch nicht aus.

    Ich ziehe eigentlich immer nur so viel zu viele Pflanzen jedes Jahr, damit wir auf den Balkonen was hübsches an Grünzeug stehen haben.
    Blumen gehen nicht, weil da Bienen und Hummel rangehen und an die gehen dann unsere Katzen und das kost dann durchschnittlich je Stich 80€ Tierarzt
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  18. #243

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    @dexter: die auf dem Foto sehen wie kandiert aus.

    Würde das eigentlich auch gehen/schmecken?
    Erdbeeren mit Chili oder gesalzenes Karamell gibt's ja auch.

  19. #244
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.282

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Zitat Zitat von zuckerschnute Beitrag anzeigen
    @dexter: die auf dem Foto sehen wie kandiert aus.

    Würde das eigentlich auch gehen/schmecken?
    Töröö!
    Ja, is kandiert. Schmeckt lecker, aber die Samenwände müssen wirklich raus wie ich im Nachhinein feststelle.

    Ich bin im Groben nach der Anleitung vorgegangen: https://pepperworld.com/sweet-heat-kandierte-chili/
    Ich war beim Zucker etwas grosszüger, dafür hab ich beim ersten Schwung nicht alle Samenwände entfernt. Da stimmt jetzt leider je nach Sorte das süss/scharf-Verhältnis nicht so.
    Bei meinem aktuellen Projekt hab ich alles rausgeschnitten und auch nur eine Sorte verwendet und Häppchen geschnitten, die meiner Einschätzung nach optimal sind (max 1cm). Wenn die durch ist, kann ich nochmal berichten.

    P.s. Die Anleitung verwendet zuviel Flüssigkeit, bei 250g Chilis sollte etwa 500- max 750 Milli-Liter Wasser reichen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich LadyRavenous, zuckerschnute, theSplit
    Geändert von dexter (08.11.19 um 22:25 Uhr)
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  20. #245

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    @dexter: Was hast du denn gemacht, dass sie aussehen wie sie aussehen? Auch das was Zuckerschnute sagt, die sehen aus wie glasiert/kandiert.
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp 500 +++ dwrox.net

  21. #246
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.282

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Zitat Zitat von theSplit Beitrag anzeigen
    @dexter: Was hast du denn gemacht, dass sie aussehen wie sie aussehen? Auch das was Zuckerschnute sagt, die sehen aus wie glasiert/kandiert.

    s.o.
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  22. #247

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Zitat Zitat von dexter Beitrag anzeigen
    P.s. Die Anleitung verwendet zuviel Flüssigkeit, bei 250g Chilis sollte etwa 500- max 750 Liter Wasser reichen.
    Du meinst wohl "Milliliter"
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @
    +++ thunderNote +++ Thom's Inventarverwaltung +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp 500 +++ dwrox.net

  23. #248
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.282

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Zitat Zitat von theSplit Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl "Milliliter"

    arr!
    Wer nachts schläft, muss sich nicht wundern, wenn er tagsüber arbeitet!

  24. #249

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    Kandieren ist eine uralte Konservierungstechnik, die schon frühe Hochkulturen (vermutlich 10./11. Jahrhundert) in China und im Orient kannten. Damals verwendete man Palmensaft und Honig, heute meist Zuckersirup. Die Funktionsweise ist aber dieselbe: Durch Einlegen in die süße Lösung, deren Konzentration man schrittweise erhöht, wird mittels Osmose (Konzentrationsausgleich) die Zellflüssigkeit durch Zucker ersetzt, und zwar bis zu 70 Prozent. Form und Farbe der Früchte sowie ein guter Teil des Aromas bleiben dabei weitgehend erhalten.
    Super Idee Könnte mich glatt reizen Chilis tatsächlich mal zu probieren.

  25. #250
    in Schwarz

    Moderator

    Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    2.772
    ngb:news Artikel
    79

    Re: [Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

    @dexter: Geile Idee!

    Cheg, hast du noch Chilis?
    Für diesen Beitrag bedankt sich Chegwidden
    "Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?"
    Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield

    Hasenbraten-Rezepte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •