Seite 1 von 56 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1393

Thema: Serien-/Filmlaberthread

  1. #1
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.944
    ngb:news Artikel
    8

    Serien-/Filmlaberthread

    Mir fehlt ein Thread, in dem ich nach dem Schauen einer neuen Staffel, bzw während des Schauens was dazu schreiben kann, wenn ein Thread zu der Serie nicht existiert, weil das Interesse nicht groß genug ist oder weil es sich für die Serie oder den Film nicht lohnt.
    Da die Games-Abteilung ihren Spiele-Laberthread hat, dachte ich, wir könnten den hier auch gut gebrauchen.

    Anlass ist bei mir TBBT. Nen eigenen Thread halte ich für unnötig, aber ich schau mir grad die neue Staffel an.
    Ist ganz solide, aber ich finds schade,

    Spoiler: 

    dass sie nicht tatsächlich nen eigenen Comicladen aufmachen.

    Und ich find Pennys Kurzhaarfrisur scheiße.

  2. #2
    Mitglied Avatar von PaoloPinkel
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Woodbury
    Beiträge
    163

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    7. und letzte Staffel von Sons of Anarchy ist heftig ... jetzt nach der 9.Folge will ich eigentlich garnicht weitergucken ... ich denke das Ende wird übel

    Geiler Stoff
    Für diesen Beitrag bedankt sich Trolling Stone

  3. #3
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.944
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ah, Sons muss ich mal allmählich weiterschauen. Bin irgendwie an der Staffel hängengeblieben, wo die nach Irland sind.

    Gibt übrigens eine Serie zu Constantine. 2 Episoden sind raus, geschaut hab ichs noch nicht.

  4. #4
    SomeChap

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ich hab gestern angefangen Heroes zu schauen.
    Ziemlich unspektakulär
    Killt aber die Langeweile.

  5. #5
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.944
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Die erste Staffel fand ich sehr gut.
    Aber dann gab es damals diesen Autorenstreik...und es ging entsprechend bergab.

  6. #6
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.944
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Constantine, erste Folge geschaut.

    Ganz ordentlich. Man merkt zwar, dass ein wenig das Budget für die Special Effects fehlt, aber der Cast kann sich sehen lassen und es ist schön düster.
    Auch der Hauptdarsteller bringt eine gute Leistung. Naja, er tritt ja nur in die Fußstapfen von Keanu Reeves, da kann man eh nicht viel falsch machen.

  7. #7
    temporär suspendiert Avatar von Hansolo
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Braavos
    Beiträge
    752
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Gestern mal mit Jericho-Der Anschlag angefangen....

    Was für ein Sch....und.
    Weiß nicht obs am Drehbuch oder den Schauspielern liegt, konnte aber bei über 90% der Szenen nur den Kopf schütteln.
    Hab dann in der Mitte von Folge 2 abgebrochen.
    Das Szenario klang schonmal recht interessant, die Umsetzung allerdings... naja


    Z-Nation ist mir dagegen schon ans Herz gewachsen, die Jungs haben echt ein paar gute Ideen in peto.

    Spoiler: 

    z.B. der Z-nami oder Murphy, der sich so langsam zum Zombie-Commander mausert
    Die Storyline rund um Citizen-Z hätten se aber weg lassen können. Der Typ nervt einfach nur.
    Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch.

  8. #8
    Ruhe in Frieden Avatar von Hezu
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    twitter.com/hezuma
    Beiträge
    6.262
    ngb:news Artikel
    36

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Hmm... Eben mal aus jux, und weil mir der Link vor die Nase lief, versucht, die aktuelle von Taahm (S12E03) anzuschauen.
    Mal in die Runde gefragt: Ist das normal, wenn man nach der Rückblende vom letzten Mal schon wieder abschalten will?

  9. #9
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.944
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Hab die Serie nur sporadisch verfolgt, also wenn ich mal den Fernseher an hatte und ne Folge lief. Ist aber schon ewig her und von den neuen mit Kutcher kenn ich nur wenige Folgen, alle aus der ersten Staffel mit ihm.
    Ich fands aber auch schon in den Staffeln mit Sheen nicht so enorm gut, als dass ich mir die Serie gezielt anschauen würde.

  10. #10

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Hat jemand Klondike gesehen? Da kam jetzt mal die erste Folge auf TNT, ist eine Miniserie von Discovery Channel mit Richard Madden (aka Robb Stark in Game of Thrones) über den Goldrausch in Dawson City um 1897.

    Nichts weltbewegendes aber ich fands durchaus interessant und gut gemacht, so dass ich mir direkt nach der ersten auch alle anderen Folgen anschauen musste.

  11. #11
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.944
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Z Nation hab ich mir jetzt mal die bisher erschienenen Folgen angeschaut.
    Trashige Unterhaltung, nicht zuviel nachdenken, dann passts.

    Interessant auf jeden Fall mit

    Spoiler: 

    dem "geimpften" Typen, der die Zombies anführen und andere mit einem Biss immunisieren könnte...



    Klondike sagt mir nix.

  12. #12

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Hier mal der Klondike Trailer (O-Ton)


    Ich glaube, Z Nation werde ich mir mal zu Gemüte führen. Kannte ich bis dato auch nicht...

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.405
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    Constantine, erste Folge geschaut.

    Ganz ordentlich. Man merkt zwar, dass ein wenig das Budget für die Special Effects fehlt, aber der Cast kann sich sehen lassen und es ist schön düster.
    Auch der Hauptdarsteller bringt eine gute Leistung. Naja, er tritt ja nur in die Fußstapfen von Keanu Reeves, da kann man eh nicht viel falsch machen.
    Super super Serie,

    danke schön

  14. #14
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    18.441
    ngb:news Artikel
    12

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Sons of Anarchy S7E10

    Die letzte Staffel zieht sich eh quälend wie Kaugummi, aber die Folge war extrem.

    Spoiler: 

    Super. Das Sexualleben wurde ausgiebig behandelt. Das "normale", das freakige, das unfreiwillige und das DIY


    Der Cliffhanger läßt hoffen.

    Hat es eigentlich ein System, was für Bikes die fahren. Ganz am Anfang waren die glaube ich unverkleidet. Jetzt gibt es die mit der schwarzen Frontverkleidung und die mit den Blinkerdioden in den Spiegeln.
    Der Trend geht auch hiier zum Zweitbike?

    Und wieso trägt Jax manchmal Brille?
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    19.405
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Die Serie Forever ist absolute Bombe. Bis jetzt echt toll.



    Kurz: Handelt von einem Mann, der seit 200 Jahren nicht sterben kann.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Janosch
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    544

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    @Harley Quinn:
    Oh interessant, die Unsterblichkeitsthematik wird wieder aufgegriffen. Ein bißchen wie Highlander ohne Schwertkämpfe. Da werde ich mal reinschauen..

  17. #17

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    @Kapitn
    Bei Sons of Anarchy, denke ich, wechseln die Bikes, oder das Zubehör (Blinker) aus Product Placement Gründen.
    Gibt bestimmt genug Leute die dann auch solche Blinker haben wollen.
    Das beste an diesem Sommer?
    Sogar Deutsche Markenbutter wurde streichfähig.

  18. #18
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.944
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Schau mir grad die "neue" 24-Season an. Gar nicht so schlecht, wie ich es erwartet hätte, auch wenn vieles wieder typisch ist, wie in der Serie von Anfang an üblich.

    Alle sind (potentielle) Verräter. Und ohne US-Präsident geht gar nix.

  19. #19
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    18.441
    ngb:news Artikel
    12

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Sons of Anarchy

    Spoiler: 

    So krank kann doch keiner sein? Nur um den Rocker Regeln zu entsprechen killlt man seine eigene Mutti? Wobei man selber davor steht, vom eigenen Club getötet zu werden. Und Unschuldige(Unser ) werden getötet, weil sie nerven?


    Meine anfänglichen Probleme die Serie mit reale Verhaltensmustern zu verknüpfen wird in der vorletzten Folge überspannt.

    Ich weiß nicht, was diese Serie ausmacht. Man denkt , was für eine Scheiße aber will dennoch wissen, wie die Geschichte läuft.
    Die Faszination des klassischen Dramas? Hier die Anlehnung an Hamlet?

    EDIT: S7E12 (vorletzte Folge)
    Geändert von KaPiTN (06.12.14 um 12:36 Uhr)
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  20. #20

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    Sons of Anarchy
    Meine anfänglichen Probleme die Serie mit reale Verhaltensmustern zu verknüpfen wird in der vorletzten Folge überspannt.
    Verständlich, aber so wie da gemordet wird, ist die letzte Tat eigentlich nur konsequent.
    Hamlet kenn ich nur vom Namen, ich wundere mich aber, wieviel Leute das in verschiedenen Foren erwähnen
    und meinen parallelen zu erkennen, Shakespeare muß wohl Volkslektüre sein.

    Unterhaltsam ist es aber.

  21. #21
    Mitglied Avatar von PaoloPinkel
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Woodbury
    Beiträge
    163

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    War (ist) schon übel und abgefahren was bei SOA abgeht,aber mal ehrlich ... so nen Friede,Freude Eierkuchen-Happyend hätte ja mal garnicht gepasst
    Ich werde die letzte Folge geniessen und dann auf die Prequel-Serie hoffen und warten

    Wenn man alle 7.Staffeln mal Revue passieren lässt,ist Jax ja mal nen ganz übler Massenmörder

  22. #22
    Mitglied Avatar von Janosch
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    544

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Hat eigentlich schon jemand die 2.Staffel von Vikings gesehen?

  23. #23
    Ruhe in Frieden Avatar von Hezu
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    twitter.com/hezuma
    Beiträge
    6.262
    ngb:news Artikel
    36

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Weiß grad nicht, ob dafür ein eigener Thread sollte, falls ja, kann den ja einer aufmachen.

    Aktuell schau ich grad Netflix neue Serie "Marco Polo".





    Zitat Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Polo_(Webserie)
    Handlung

    Marco Polo wächst allein bei seiner Mutter auf, da sein Vater, Niccolò Polo, als Händler, Forscher und Abenteurer ständig auf Reisen ist, bis Niccolò Polo seinen Sohn auf eine mehrjährige Reise durch Asien mitnimmt. Am Hof von Kublai Khan, dem Enkel von Dschingis Khans, lässt er ihn als Pfand zurück, um selbst freigelassen zu werden. Kublai Khan herrscht im 13. Jahrhundert über die Mongolei und gedenkt schon bald, seine Macht auf ganz China auszuweiten.

    In einer von Intrigen, Machtkämpfen und blutigen Feldzügen geprägten Gesellschaft erlebt Marco Polo seine jungen Jahre.



    Hintergrund

    Gedreht wurde unter anderem in Italien, Kasachstan und in dem neuen Pinewood Studio in Johor Bahru, Malaysia. In Malaysia wurde mit 130 Tonnen Kunststoff und 1,6 Tonnen Silikon 51 Sets gebaut. Um den Schauplatz seiner Erzählung selbst zu erleben und dessen Exotik ins Drehbuch einfließen zu lassen, reiste John Fusco zu Pferd durch die Mongolei.
    Die Produktion kostete Netflix 90 Millionen Dollar.
    Auch wenn nicht alles geschichtlich dem entspricht, wie es passiert ist (http://www.zeit.de/kultur/film/2014-...o-polo-netflix) finde ich doch, das die Serie sehenswert ist, zumindest die ersten 4 Folgen, die ich bis jetzt gesehen hab.

  24. #24
    temporär suspendiert Avatar von Hansolo
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Braavos
    Beiträge
    752
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Zitat Zitat von Janosch Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich schon jemand die 2.Staffel von Vikings gesehen?
    Klar doch, war echt super und freu mich schon riesig auf die 3te.
    Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch.

  25. #25
    Toter Troll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.944
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ich schau mir gerade, weil ich mal wieder Lust auf eine Sitcom bzw Comedy-Serie hatte, "Alle hassen Chris" an.
    Ist schon ein mitunter ziemlich düsteres Bild, das da vom Rassismus gezeichnet wird...und es ist viel Klaumauk dabei. Und ich kann auch nicht immer die Handlungen von Chris nachvollziehen bzw damit sympathisieren.

    Bin gerade Richtung Ende Staffel 2, schaue mir noch den Rest an. Angeblich sei es ja die Kindheit von Chris Rock gewesen, die hier dargestellt wird. Nur fängt es schon damit an, dass er in Wirklichkeit nie eine Schwester hatte. Da wird also sicher ein Teil Wahrheit als auch viel Hinzugedichtetes drinstecken.

    Gut an der Serie sind teils die Sprüche vom Offsprecher und diverse überzeichnete Charaktere.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •