Seite 37 von 37 ErsteErste ... 273334353637
Ergebnis 901 bis 913 von 913

Thema: Serien-/Filmlaberthread

  1. #901
    Cryptroll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    5.562
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Jo, void und ich, weißte doch.
    Interessiert an Kryptowährungen?
    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO

  2. #902
    Nein.

    Moderator

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.691
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    void war ich mir nicht so sicher, glaube er hat S05 nicht mal geguckt.

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  3. #903
    Cryptroll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    5.562
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Nicht mehr? Dachte, er hätte es geschaut.
    Interessiert an Kryptowährungen?
    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO

  4. #904
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.522
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    das einzige was ich schaue gerade ist Luke Cage s02, und das floppt
    aka Steev

  5. #905
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.218

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ich freu mich auch auf die neue Staffel OITNB. Danke für den Hinweis, auch wenn ich glaube, dass mir NEtflix da auch noch prominent bescheid sagen wird.

    Auch danke ich Abul für den Hinweis auf Raising Hope. Ich fand My Name is Earl super und suche sowieso immer mal wieder noch Serien mit kurzen Episoden für zwischendurch.

  6. #906

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Zitat Zitat von Malcolm Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einen zweiten Anlauf mit der Serie Westworld gestartet. Bin damals bei Folge 3 oder so ausgestiegen. Jetzt bin ich aktuell bei Folge 5 der ersten Staffel und finde sie beim 2. Mal schauen nun deutlich besser. Bin aber nicht so geflasht wie gefühlt jeder der diese Serie geschaut hat. Wie findet ihr sie?
    Ich bin grad bei der zweiten Folge zweite Staffel. Ich fand die erste Staffel wirklich gut. Jedoch denke ich, dass man sich auch für das THema KI interessieren muss, ansonsten kann ich mir schon vorstellen, dass einige Leute mit der Sendung nicht viel anfangen können. Ich finde es aber dennoch interessant, wie sich alles so entwickelt.

  7. #907
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.328
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Mann muss sich auch immer vor Augen halten das die Vorlage, der Film von 1973, in einer Zeit gedreht wurde als KI noch ein Fremdwort war. Leider ist mir ab Staffel 2 zu viel Geballer und zu wenig Story. Denke denen sind die Ideen ausgegangen...
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  8. #908
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    119

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ist mir auch aufgefallen. Wirklich neues passiert da nicht. 2020 soll die dritte Staffel kommen...

  9. #909

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Lost in Space (2018): Als Kinderserie vielleicht noch ok, aber für Erwachsene ungeeignet.
    Ganz platte Handlung - sehr vorhersehbar und typischer Serienstil - es tauchen immer neue Leute auf die alle irgendwelche Probleme haben, die aber erstmal nicht erklärt werden, nur damit man das ganze möglichst lang auswalzen kann.
    Dazu eine flache Dramaturgie, Problem gelöst - 2 Minuten Ruhe und Frieden, dramatische Musik neues Problem ... ÖDE

    Dark Matter: Nach den ersten 7 Folgen gefällt mir die Serie auch nicht.
    Tricktechnisch nicht auf höchstem Niveau, aber damit kann ich als alter Trekkie sogar leben.
    Dialogtechnisch eigentlich ganz ok, denn wenigstens 50% der Folgen haben sinnvolle und sogar tiefgründige Dialoge.
    Aber dennoch - es ist zu einfach gestrickt - natürlich sind die Typen alle doch nicht so böse, ständig kommen neue "Bösewichte" hinzu die irgendeine offene Rechnung haben, ist ein Problem gelöst ist schon das nächste da, wie schon bei Lost in Space gesagt - alles darauf ausgelegt die Serie möglichst lang auszuwalzen, bei geringem Budget soll halt Geld verdient werden.

    Spoiler: 

    Ok, die Serie ist eine Comicadaption, aber was mir echt negativ auffällt ist die typische Heile Welt Mentalität. Erst werden die 6 als brutale Killer und echt miese Charactere dargestellt - und dann zeigt sich, ist alles ganz anders, das sind ja alle ganz liebe nette Menschen und alls nur Propaganda. Friede Freude Eierkuchen ... Gäähhnnn
    Ich hätte mir gewünscht dass das wirklich Killer sind, die Skrupellos gemordet und Terror verbreitet hatten. DANN hätte man daraus was machen können - so aber ist es die typische Serie für Menschen die alles in Rosarot sehen.

  10. #910
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.522
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Lethal Weapon immer wieder gut. Einfach ein schöner Humor Schade bin jetzt bei S2E21 und die Sache ist bald vorbei. Clayne Crawford ist ja bekanntlich für Staffel 3 ausgestiegen und wird durch den Stifler ersetzt. Ich kanns mir auch noch nicht vorstellen, kann aber trotzdem gut werden
    aka Steev

  11. #911
    Mitglied Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    223

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    @Laui:

    Erste Staffel vor Monaten gesehen. Super Unterhaltung, und sogar ein wenig Tiefgang, hätte ich nicht erwartet. Zweite wird dann irgendwann noch nachgeholt.

  12. #912
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.522
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    ja mach mal, es ist verdammt Lustig und ja hat sogar teifgang, jau (da passt wieder der Satz: "Die Amis haben es drauf"). Schöne Serie. Eyjai, bin traurig das es mit Staffel 2 ein Ende hat. Aber der Stifler wird da schon reinpassen
    aka Steev

  13. #913
    Mitglied Avatar von Douggie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Boleyn Pub
    Beiträge
    1.022
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Hab gerade the sinner auf netflix am Stück gesehen.
    War echt spannend gerade so zwischen 5 und 7 da konnte das Ende leider nicht ganz mithalten, trotzdem gelungene Serie mit guten Darstellern.
    \o/ Fortune´s always hiding!!! \o/ COMMON YOU IRONS!!!

    \m/ JOIN THE PATTON ARMY \m/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •