Seite 36 von 40 ErsteErste ... 26323334353637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 876 bis 900 von 983

Thema: Serien-/Filmlaberthread

  1. #876
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.875
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    @Laui: Schaue momentan Shades of Blue mit JLO, ist durchaus gelungen meiner Meinung nach, natürlich total gescripted, aber fühle mich trotzdem sehr gut unterhalten, und Lopez macht ihre Sache richtig gut, Liotta sowieso.
    Das ist wirklich sehr gescripted, sehr vorrausschaubar, aber mangels meiner persönlicher Alternativen bleib ich mal am Ball. Aber der Plott allein verrät ja eigtl spoilert eigtl schon alles :-D. Person of Interests hat ja richtig viele Folgen, das schreckt mich ein wenig ab.
    aka Steev

  2. #877
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.258

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Person of Interest wird am Ende ein bisschen komisch bzw. fasert aus, aber die ersten Staffeln sind wunderbar. Eine tolle Mischung aus ein bisschen Nerdkram, Utopie (oder auch nicht) und ordentlich Peng Peng. Immer in einem guten Gleichgewicht mit Räuber und Gendarme und es sind alle Charaktertypen dabei, die man für so Serien braucht.

  3. #878
    Mitglied Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    367

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    POI fand ich gelungen, hatte ein wahnwitziges Tempo. Konnte man sich locker mal fünf Folgen am Stück gönnen. Hatte am Anfang mit The Wire Probleme, da dort das Tempo eher einschläfernd war, hatte nach ein paar Episoden schon überlegt, ob ich es nicht sein lassen soll. Gut, dass ich es nicht gemacht habe, fand sie insgesamt super, weil realitätsnah. Mit den Sopranos konnte ich dann gar nichts anfangen, hat mich nicht gefesselt, dann schon eher Gomorrha.

  4. #879
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.875
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Zitat Zitat von Buschfunk Beitrag anzeigen
    und ordentlich Peng Peng.
    Ja Jim Caveziel kann mit der Waffe umgehen. Mir reichen vltt auch 2-3 Staffeln, Schaum mer mal
    aka Steev

  5. #880
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.875
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Finde gerade Six ziemlich gut
    aka Steev

  6. #881
    Mitglied Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    367

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Der Depp sieht ja momentan erschreckend aus. Mal sehen, ob er da nochmal rauskommt. Hab seine Filme immer gemocht, vor allem Fear and Loathing in Las Vegas, unvergessen.

  7. #882
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.716
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Das ist ja mal eine erfreuliche Überraschung. Ich habe gerade eben gesehen, daß die 3.Staffel "Preacher" bei Prime rausgekommen ist.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	cheer.png 
Hits:	301 
Größe:	199,8 KB 
ID:	51533
    Für diesen Beitrag bedanken sich P3rsona, DrDuke, Trolling Stone, poesie noire
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  8. #883
    gesperrt
    Registriert seit
    Jun 2018
    Beiträge
    9

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ich freue mich auch schon riesig auf die neue Staffel..

  9. #884
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.436

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Spontan Californication angefangen und die erste Staffel fast am Stück geschaut.
    Hätte ich jetzt nicht gedacht.
    We will meet where the beer never ends!

  10. #885

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    @Hector: Kann die ersten 5 Staffeln nur empfehlen

  11. #886
    Mitglied Avatar von Malcolm
    Registriert seit
    Jul 2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ich habe jetzt einen zweiten Anlauf mit der Serie Westworld gestartet. Bin damals bei Folge 3 oder so ausgestiegen. Jetzt bin ich aktuell bei Folge 5 der ersten Staffel und finde sie beim 2. Mal schauen nun deutlich besser. Bin aber nicht so geflasht wie gefühlt jeder der diese Serie geschaut hat. Wie findet ihr sie?

  12. #887
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.027

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ich fand Staffel 1 sehr geil, Staffel 2 hab ich jetzt nicht fertig geguckt weil ich iwie kaum noch Bezug zu den Personen hab nach der Pause.
    Aktuell läuft bei mir zum Abschalten My Name Is Earl, ka warum ich das früher verpasst hab
    Die ersten 2 Staffeln waren teilweise sehr lustig, jetzt ab der Dritten solls wohl abbauen.

  13. #888
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.716
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Das ärgerliche bei Earl ist, daß die Show praktisch mit einem unaufgelösten Cliffhanger aufhört.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  14. #889

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Spoiler wie die Show laut Greg Garcia geendet hätte:

    Spoiler: 


    "I had always had an ending to Earl and I’m sorry I didn’t get the chance to see it happen. You’ve got a show about a guy with a list so not seeing him finish it is a bummer. But the truth is, he wasn’t ever going to finish the list. The basic idea of the ending was that while he was stuck on a really hard list item he was going to start to get frustrated that he was never going to finish it. Then he runs into someone who had a list of their own and Earl was on it. They needed to make up for something bad they had done to Earl. He asks them where they got the idea of making a list and they tell him that someone came to them with a list and that person got the idea from someone else. Earl eventually realizes that his list started a chain reaction of people with list and that he’s finally put more good into the world than bad. So at that point he was going to tear up his list and go live his life. Walk into the sunset a free man. With good karma." - Greg Garcia in einem AMA


    Meine Meinung:

    Spoiler: 

    Erinnert mich doch stark an das Ende von "Das Glücksprinzip"

  15. #890
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.716
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Ich meinte eigentlich die Frage, wer der Vater von Earl Junior ist.

    Die letzte Folge hört auf mit:

    "to be continued"
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  16. #891

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    @KaPiTN: (nicht die Antwort!)

    Spoiler: 

    We never really got the chance to fully figure it out but the talk in the writers room was that Earl Jr.'s Dad was going to be someone famous. Like Dave Chappelle or Lil Jon. Someone that came to town on tour and Joy slept with. But when we got canceled we never got the chance to figure it out. I was worried about doing a cliffhanger but I asked NBC if it was safe to do one at the end of the season and they told me it was. I guess it wasn't.
    https://en.wikipedia.org/wiki/My_Nam...ion_and_future

    Die Serie ist bei mir so Top 5. Ich finde die immernoch richtig Gut und schaue mir regelmäßig Folgen davon an. Schade das da nichts mehr gekommen ist.
    In Deutschland ist die Serie ja auch eher untergegangen was mMn an der Sendezeit lag, Freitags nach 23 Uhr auf RTL.
    Geändert von Abul (05.07.18 um 17:49 Uhr)

  17. #892
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.716
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    @Abul:

    Durch den Spoiler denkt jetzt jeder, Du hättest die Antwort.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  18. #893

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Jetzt nicht mehr.
    Für diesen Beitrag bedankt sich KaPiTN

  19. #894
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    1.027

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Oh man sowas ist mies aber die Serie ist ja jetzt kein Lost, von daher bin ich abgehärtet was das angeht
    Für diesen Beitrag bedankt sich KaPiTN

  20. #895
    Cryptroll

    (Threadstarter)

    Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    5.715
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Sarah Connor Chronicles und jüngstens The Last Man On Earth Cliffhanger-Absetzungen haben mich weit mehr genervt.

    Hoffentlich wird das was mit dem neuen Terminator-Streifen, der zum Glück alles ab Teil 2 ignorieren möchte. Wobei Genesis das bereits getan hat...Teile 3 und 4 wurden ja nicht berücksichtigt.
    Interessiert an Kryptowährungen?
    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO

  21. #896
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    13.426
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Zitat Zitat von Malcolm Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr sie?
    Staffel 1 fand ich echt gut und interssant. Bei der zweiten Steffal hab ich das Gefühl das denen die Ideen ausgegangen sind. Irgendwie langweilt mich die Story. Und ja, mir ging es auch so das ich nach der langen Pause mit den einzelnen Charakteren nichts mehr anfangen konnte...

    Schaue grad Designated Survivor auf Netlix, was eine patriotische Serie, da muss man manchmal fast schon lachen so übertrieben ist das
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  22. #897

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Wo wir bei My Name is Earl waren, ich kann die Serie Raising Hope nur empfehlen. Ist beides von Greg Garcia und Raising Hope gefällt mir ähnlich gut. M.M.n. erkennt man stark das beides aus selber Hand stammt und man sieht einige Schauspieler in Nebenrollen, die auch schon bei My Name is Earl mitgespielt haben.
    Für diesen Beitrag bedanken sich DrDuke, saddy

  23. #898

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Wo finde ich eigentlich die alten Muppets im Original englisch ?
    Und Sesamstrasse ?

    DAS war noch unterhaltsam !

  24. #899

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Zitat Zitat von Malcolm Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr sie?
    Ich hab vor kurzem Staffel 1 + 2 hintereinander geschaut. Zum ersten mal. Und mich hat's tatsächlich begeistert. Freue mich nun auf die 3. Staffel irgendwann 2020, glaube aber nicht, das mich diese ohne das Wild West Setting bei Laune halten wird.
    lG P3

  25. #900
    Nein.

    Moderator

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    8.948
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Serien-/Filmlaberthread

    Morgen startet Orange is the new Black S06 auf Netflix bzw. am 27. synchronisiert. Die fünfte Staffel fand ich zwar nicht ganz so gut, aber ich bin doch gespannt wie es in S06 weitergeht Guckt sonst noch jemand OITNB von euch?

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •