Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: EMV-/Leitungsstörung VDSL

  1. #1

    EMV-/Leitungsstörung VDSL

    Hi, hat jemand von euch eine Idee wo die Störungsquelle liegen könnte? Siehe Bild.
    Die Messung wurde am
    APL unter Nutzung eines Argus 166 ohne Netzanschluss durchgeführt.

    VG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	403AEADB-D980-4C9E-AC16-F1B2B014007E.jpeg 
Hits:	41 
Größe:	1,19 MB 
ID:	59424   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	96279DDF-DBA7-4D59-9C24-C3DAA89DE4A3.jpeg 
Hits:	40 
Größe:	1,14 MB 
ID:	59425  

  2. #2
    SYS64738

    Moderator

    Avatar von thom53281
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.952
    ngb:news Artikel
    46

    Re: EMV-/Leitungsstörung VDSL

    Könnte eine Beeinflussung sein, aber denke ich fast nicht. Vermutlich hat die Ader im Erdkabel eine Berührung/Unsymmetrie. Wenn Du Glück hast, ist diese im Hausanschlusskabel, dann kannst Du das selbst prüfen. Hänge den Argus nochmal an den APL und lege sämtliche anderen Adern nacheinander an Erde. Wenn Du diejenige findest, mit der er sich berührt, sollte DSL abbrechen.

    Theoretisch könnte es auch noch eine einadrige Unterbrechung sein, diese kriegt man mit der Methode nicht raus. Aber normalerweise äußert sich das nicht so im Spektrum.


    PS: Bei der Prüfung mit dem Argus wurde die Innenleitung hoffentlich abgeklemmt, oder? Sonst sieht das auch so aus.

  3. #3

    Re: EMV-/Leitungsstörung VDSL

    Hast Du eine TDR Messung auf dem Argus drauf ggf. Copperbox-Messung?

    Aus meiner praktischen Zeit als Außendienstler: Es könnten auch Störeinflüße durch verschiedene andere Technik sein... wie z.B. LED Lampen.
    Hast Du mit einem alten 800 Herz Radio deine Wohnung/Haus abgelaufen?
    Gruß und Danke
    Testworker

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    89

    Re: EMV-/Leitungsstörung VDSL

    Ich würde auch eher von einer Berührung ausgehen, sieht auf jeden Fall ziemlich eindeutig danach aus.

    Sind weitere Messwerte bekannt?

    Den Argus 166 hat ja schließlich nicht jeder in standart Heimwerker Sortiment

    llk

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    89

    Re: EMV-/Leitungsstörung VDSL

    Ich hätte hier aber mal ein Beispiel für einen "klassischen" EMV-Störer, der es trotzdem ein wenig in sich hat

    Das moppet kann man Legal in DE und sogar mit Express Versand erwerben, für den Fall das jemand mal seine Nachbarn ärgern möchte
    https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1





    llk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •