Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 57

Thema: Genitalien der Freundin "schmecken"

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    24

    Genitalien der Freundin "schmecken"

    Hallo.

    Ich wende mich mit einem...nennen wir es mal Problem (vor allem) an die holde Weiblichkeit im Board.
    Wenn ich meine Freundin vor dem Sex ein bisschen lecke, dann stelle ich immer wieder fest, dass sie untenrum ein wenig "schmeckt". Also das, was mann landläufig eben so als fischig bezeichnet (natürlich etwas herablassend, aber so weiß jeder, was gemeint ist).

    Bevor ihr jetzt sagt, das soll ich mit ihr besprechen: Ich weiß. Wenn es für mich ein wirkliches Problem wird, dann sag ich ihr das. Allerdings stört es mich bisher nicht sooo sehr und zum anderen sind wir jetzt erst einen guten Monat zusammen. Da will ich solche Themen noch nicht auf den Tisch bringen. Darum klopfe ich erst mal (anonym) hier an.

    Ich habe folgendes bemerkt: Von den vier Frauen, mit denen ich in meinem bisherigen Leben so im Bett war, hat eine relativ stark gerochen und geschmeckt, eine ein bisschen und zwei waren in der Richtung völlig neutral. Letztere waren komplett rasiert.
    Kann das damit zusammenhängen? Oder mit der Körperhygiene? Oder liegt das vielleicht an der Pille, die die Frau nimmt? An der Ernährung oder daran, wie viel Sport frau so macht? Ich würde mich freuen, wenn ihr hierzu ein bisschen die Gedanken kreisen lassen würdet.

    Schreibe hier unter Zweitaccount, auch, um meine Freundin zu schützen. Könnte ja immerhin sein, dass ich sie mal mitbringe nach Crange oder so

    Freue mich auf eure Antworten!

  2. #2
    Pottblach™ Avatar von Bruder Mad
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Mitten im Pott!
    Beiträge
    3.635
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Hmm... Der Thread-Titel ist falsch...

    Ich mach das ja eigentlich ungern, aber ich verweise mal auf einen Thread im gulli:board:

    http://board.gulli.com/thread/160636...schmeckt-mumu/


    EDIT:

    Für alle, die nicht drüben reinschauen wollen, hier noch die Screenshots vom Thread:

    Spoiler: 















    Geändert von Bruder Mad (27.09.14 um 11:33 Uhr) Grund: Screenshots zugefügt

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    24

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Hm...nun ist das ja der reinste Troll-Thread.
    Die Gefahr besteht natürlich bei einem solchen Thema. Auf der ersten Seite standen jedenfalls wenig sinnvolle Beiträge

  4. #4
    Pottblach™ Avatar von Bruder Mad
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Mitten im Pott!
    Beiträge
    3.635
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Lies einfach alles...

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    24

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Meine Fresse ist die ganze Werbung ätzend

    Wenn ich also jetzt mal die ersten sieben Seiten auf OnTopic zusammenkürze:

    - es hängt mit der Körperhygiene zusammen
    => es kann auch an einem "falschen" Duschgel liegen
    - es gibt Leute, die behaupten, es hänge mit der Ernährung zusammen
    - ein leicht salziger/metallischer Geschmack ist normal
    - im Grunde schmeckt jede Frau etwas anders; solangs nicht extrem wird, isses normal
    - ich sollte dringend versuchen, wie ich unten schmecke und ob ich da was verbessern muss

    Vielen Dank schonmal dafür.
    Wenn ihr noch andere Ideen habt, immer her damit.

  6. #6
    Pottblach™ Avatar von Bruder Mad
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Mitten im Pott!
    Beiträge
    3.635
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Zitat Zitat von guar Beitrag anzeigen
    - ich sollte dringend versuchen, wie ich unten schmecke und ob ich da was verbessern muss
    Mach das mal und berichte hier bitte! Interessiert bestimmt einige...

  7. #7
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.819
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Ich ahnte ja schon, dass das irgendwann kommen musste

    Vorab: dies wird kein Mumu-Spam-Thread!

    Innerhalb des 28-Tage-Zyklus, besonders zur Zeit des Eisprungs und der Regel spielen die Hormone auch ein Stück in der Geschmacksrichtung mit.
    Besonders in der Pupertät und in den ersten Jahren danach. Nachher relativiert sich das größtenteils.
    Leicht salzig dürfte normal sein. Fischig ist eher: nicht ordentlich abgeputzt

    Intimbehaarung wenigstens stutzen.
    Tägliche Reingung durch Duschen sollte selbstverständlich sein.
    Sehr preiswerte Duschgels sind für Schleimhäute nicht förderlich. Dann lieber Seife am Stück, reguliert die Haut besser, hinterlässt keinen Film.
    Unparfümiertes, feuchtes Toilettenpapier wirkt Wunder!
    Vor geplanten Orgien keinen frischen Spargel oder andere Speisen, die den Säure-/Basenhaushalt ändern, essen.
    (Problem: wie sage ich es nach erst 4 Wochen Zweisamkeit?)

    TS, wenn Du sie nicht darauf ansprechen magst, dann schlage vor dem Sex eine gemeinsame Dusche vor.
    Ist erotisch und Du kannst abschätzen, ob sie danach immer noch nach irgendwas oder irgendwie schmeckt.
    Sollte das der Fall sein, kann es an einem harmlosen Pilz liegen, oder tatsächlich an der Pille.
    (Problem: wie Problem oben...)
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  8. #8

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Zitat Zitat von guar Beitrag anzeigen
    Wenn ihr noch andere Ideen habt, immer her damit.
    Auch wenn das nicht im Sinne der Fragestellung war: stell dich nicht so an. Wenn das für dich ernsthaft ein Problem ist, darfst du a) deine Definition von Problem nochmal überdenken oder b) dir ne andere suchen.

  9. #9
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.819
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    @Kirov:
    Ich habe den Startpost trotz fehlender Altersangabe durchgehen lassen.
    Es scheint für den TS und vielleicht für andere User interessant zu sein, also lass ihn doch fragen.
    Der TS hat eindeutig erklärt, dass er mit Zweitaccount schreibt. Also können wir nicht beurteilen, was er sonst so postet.
    Für diesen Beitrag bedankt sich BurnerR
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ertrinken!
    Egal ob kriegsgeflüchtet, armutsgeflüchtet oder Folteropfer!
    Regelt das endlich ordentlich!
    Man lässt Menschen nicht absichtlich ersaufen!

  10. #10

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Ich will ihm um Himmels Willen nicht das Wort verbieten. Mein Beitrag war konstruktiv gemeint.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Chegwidden

  11. #11
    OutOfOrder

    Moderator

    Avatar von Larius
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.680

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    @guar: Hier ich! Ja es hängt auch zum Teil damit zusammen was man zu sich nimmt. Intensivere Geschmacksstoffe können sich da sehr wohl etwas bemerkbar machen - also jetzt nicht so das die Muschi deiner Angebeteten auf einmal nach Kartoffelsalat oder sonst irgendwas schmeckt, aber eine leichte Beeinträchtigung kann man da schon feststellen. Ist genau das gleiche wie das Mann Anananssaft zu sich nehmen soll um sein Sperma zu versüßen
    Für diesen Beitrag bedankt sich (gelöschter Benutzer)
    How's my spelling? Call 1-800-SUKRAM

    Asseon zur Monopoly Diskussion: "Monopoly ist die Regenbogenstrecke unter den Breitspielen"

    Mathemathik by Seedy: "10 Bier sind immerhin 5 Bier."

  12. #12
    gelöschter Benutzer

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Zitat Zitat von guar Beitrag anzeigen
    Bevor ihr jetzt sagt, das soll ich mit ihr besprechen: Ich weiß. Wenn es für mich ein wirkliches Problem wird, dann sag ich ihr das. Allerdings stört es mich bisher nicht sooo sehr und zum anderen sind wir jetzt erst einen guten Monat zusammen. Da will ich solche Themen noch nicht auf den Tisch bringen. Darum klopfe ich erst mal (anonym) hier an.
    ???

    Es ist kein Problem für dich, dennoch stellst du in einem öffentlichen Forum so eine Frage?
    Wie genau soll jemand hier im Forum deine Freundin zu einer besseren Hygiene anleiten können?
    Oder willst du eher nen Tipp wie du ihr das schonend beibringen kannst?

    Wenn sie fischig schmeckt, dann hat das was mit Hygiene zu tun, eher weniger damit was sie zu sich nimmt.

    Cheg hat ja schon recht viele Tipps geliefert. Nur bringt das ja leider wenig wenn die Dame die es betrifft diese Tipps nicht gesagt bekommt.

  13. #13
    Pottblach™ Avatar von Bruder Mad
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Mitten im Pott!
    Beiträge
    3.635
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Ich weiß echt nicht, warum jetzt hier jeder noch seinen Senf dazu geben muss?!?

    Der Link von mir führt zwar in ein anderes Board, allerdings wird in diesem Thread fast alles Wichtige gesagt und wer etwas lesen kann,
    der sollte auch in der Lage sein, alle relevanten Informationen daraus zu ziehen... Noch Fehlendes hat Cheg ergänzt.

    Aber es scheint ja mittlerweile "in" zu sein, alles wer weiß wie oft zu wiederholen...
    Für diesen Beitrag bedankt sich (gelöschter Benutzer)

  14. #14
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.835
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    @Bruder Mad:
    Sachmal, welchen Schuss hast du eig. net gehört?
    Moderative Ansagen kommen von Moderatoren, nicht von Beichtvätern.
    Spam wird auch von Miss NGB nicht geduldet.
    Absolutionen darfst du im Fun verteilen, hier darf ich entscheiden, wann alles gesagt wurde.
    Und was wie oft wiederhohlt wird, liegt auch nicht in deiner Hand.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  15. #15
    Pottblach™ Avatar von Bruder Mad
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Mitten im Pott!
    Beiträge
    3.635
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Das hat nichts mit moderativen Ansagen oder so zu tun, sondern ist mir schon länger aufgefallen und hier hab ich es nun mal gesagt,
    weil es passte... Ansonsten sag mir doch mal bitte, wo ich hier gespammt habe?
    Und ist das Wiederholen von schon Gesagtem etwa kein Spam?

    Aber egal... Ihr werdet schon wissen, was ihr macht...
    Für diesen Beitrag bedankt sich (gelöschter Benutzer)

  16. #16

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Also weißt du, ich bin mir sicher, dass man fast jedes Thema irgendwo anders im Internet schon einmal diskutiert hat. D.h. nach deiner Argumentation, ist das alles hier Spam (und das ngb ist damit überflüssig).
    Mein Beitrag ist auch offtopic (sorry dafür), aber es kommt immer häufiger vor, dass neue Threads niedergemacht werden, und man die Daseinsberechtigung anzweifelt - obwohl sie regelkonform sind, eine gute Rechtschreibung besitzen, usw. Das nervt.

  17. #17
    Pottblach™ Avatar von Bruder Mad
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Mitten im Pott!
    Beiträge
    3.635
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Ich bezog mich eher auf Antworten, die in ein und dem selben Thread von verschiedenen Personen wiederholt werden...

  18. #18
    Mitglied Avatar von Harley Quinn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.706
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Ich schwöre auf rote Weintrauben und viele Früchte. Bisschen auf die Ernährung achten und gesund ernähren.
    Weniger Fleisch und so weiter. Lasst Knoblauch weg, Zwiebeln, Kaffee und sowas. Dann schmeckt es auch süßer.



    Vielleicht gefällt ihr ja auch dein Geschmack nicht, dann schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe und am besten kombiniert ihr das noch mit Sport.
    Für diesen Beitrag bedankt sich (gelöschter Benutzer)

  19. #19
    gelöschter Benutzer

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    solche Post sind dann der Anlass sich zu wiederholen:
    den fischigen Geruch bekommt man durch bessere Hygiene weg, nicht durch andere Ernährung.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Harley Quinn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.706
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    @elgitarre:

    Schon mal daran gedacht, dass die Freundin vielleicht einfach von Natur aus anders schmeckt und man da positiv nachhelfen kann?

    Das solls auch geben.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Beezle

  21. #21
    MistaKanista

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Würde auch bezweifeln, dass dies normal ist. Chegwidden hat doch schon die perfekte Antwort geliefert.

  22. #22
    gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.309
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Unfassbar, wie viele Experten sich hier rum tummeln und wie viele die Freundin des TS scheinbar schon eingehend bio-chemisch untersucht haben, um definitive Aussagen über Körperhygene und/ oder Stoffwechsel etc der besagten Dame treffen zu können.

    Womit es zusammen hängt, müsst ihr (TS+Freundin) heraus finden.


    Zu dem "Wie sage ich es ihr.."..
    Wie offen redet ihr denn allgemein über eure Sexualität?
    Du solltest es natürlich nicht in Anwesenheit Dritter oder etwa beim gemeinsamen Dinner ansprechen.
    Also warte auf die richtige Situation, versuch nicht abschätzig zu klingen usw.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Beezle, Patroklos, NecroniX

  23. #23
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    24

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Zitat Zitat von Kirov Beitrag anzeigen
    Wenn das für dich ernsthaft ein Problem ist, darfst du a) deine Definition von Problem nochmal überdenken oder b) dir ne andere suchen.
    Ich hatte ja schon im Initial Post geschrieben, dass ich mit dem Problem durchaus leben kann. Ich lecke einfach zu gerne, dass ich mich davon jetzt davon abhalten lasse. Trotzdem darf ich doch fragen, ob es da vielleicht noch Möglichkeiten gibt, was dran zu machen, oder?

    Zitat Zitat von elgitarre Beitrag anzeigen
    Es ist kein Problem für dich, dennoch stellst du in einem öffentlichen Forum so eine Frage?
    S.o.
    Zitat Zitat von elgitarre Beitrag anzeigen
    Wie genau soll jemand hier im Forum deine Freundin zu einer besseren Hygiene anleiten können?
    Oder willst du eher nen Tipp wie du ihr das schonend beibringen kannst?
    Gar nicht und nein. Ich will nur wissen, ob wir daran etwas machen können. S.o.

    Zitat Zitat von accC Beitrag anzeigen
    Wie offen redet ihr denn allgemein über eure Sexualität?
    Du solltest es natürlich nicht in Anwesenheit Dritter oder etwa beim gemeinsamen Dinner ansprechen.
    Also warte auf die richtige Situation, versuch nicht abschätzig zu klingen usw.
    Bisher eigentlich gar nicht. Ich bin allgemein nicht so der Typ, der viel über seine Gedanken redet. Arbeite aber daran, das zu verändern, weil das in meinen bisherigen Beziehungen jedenfalls nichts Positives gebracht hat.
    Natürlich würde ich eine passende Gelegenheit abwarten. Halte es nur einfach jetzt noch für zu früh sowas anzusprechen, falls sich denn rausstellen sollte, dass es mich auf die Dauer zu sehr stört.

    Das war aber gar nicht die Frage. Ich bin ziemlich selten im Zwischenmenschlichen unterwegs und hoffe eigentlich, dass Leute mit tatsächlichen emotionalen Problemen nicht von oben herab behandelt werden. Ich habe die rein technische Frage gestellt, wovon der Geschmack oder Geruch des weiblichen Geschlechtsorgans außerhalb der Hygiene noch abhängen kann. Da sind manche Beiträge für meine Begriffe einfach fehl am Platz.


    edit:
    An die On-Beiträger natürlich vielen Dank. Ein paar gute Tipps waren definitiv schon dabei
    Für diesen Beitrag bedankt sich accC

  24. #24
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    7.835
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Zitat Zitat von guar Beitrag anzeigen
    Das war aber gar nicht die Frage. Ich bin ziemlich selten im Zwischenmenschlichen unterwegs und hoffe eigentlich, dass Leute mit tatsächlichen emotionalen Problemen nicht von oben herab behandelt werden. Ich habe die rein technische Frage gestellt, wovon der Geschmack oder Geruch des weiblichen Geschlechtsorgans außerhalb der Hygiene noch abhängen kann. Da sind manche Beiträge für meine Begriffe einfach fehl am Platz.
    Normalerweise sind die Leute hier auch Kompetenter.
    Nur beim Thema Sex schlägt den immer der Kindergartenhumor aus den Gehirnzellen.
    Und genau das Thema hat ne Altlast, da Drüben das Ding mal horende Wellen schlug:

    Das wichtigste wurde hier ja von ein paar Usern genannt, die sich oberhalb vom Pimmelhumor befinden.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Patroklos
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  25. #25
    gelöschter Benutzer

    Re: Genitalien der Freundin "schmecken"

    Im Netz recherchiert findet man alle möglichen Geschmacksrichtungen: süß (?), sauer (wegen der Milchsäurebakterien), bitter (Infektionen), nussig (!) und salzig.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Lubrikation Die Flüssigkeit besteht aus etwa 50 verschiedenen bislang nachgewiesenen Substanzen, dabei hauptsächlich aus Wasser, Cholesterin, Squalen, diversen Fettsäuren wie Stearinsäure oder Palmitinsäure, Glycerin, Harnstoff, Essigsäure und Milchsäure, komplexen Alkoholen, Ketonen und Aldehyden.[1][2] Sie ist normalerweise klar und erinnert mehr an männliches Präejakulat als an Ejakulat. Das Sekret kann – abhängig vom Grad der sexuellen Erregung, dem Zeitpunkt im Monatszyklus und der Ernährung – in Konsistenz, Farbe, Geruch und Geschmack variieren.
    Meine Erfahrungen sind geschmacklos (nach dem Duschen), leicht säuerlich (normal) und gelegentlich Pipi (die ersten Sekunden ... ).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •