Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

  1. #1
    The REAL Cheshire Cat Avatar von TBow
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.158

    CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Es gibt wohl dutzende Möglichkeiten CDs und Co unleserlich zu machen, aber wie sicher sind diese Methoden? Je nach Paranoia bieten sich verschiedene Methoden an.
    Mit der Schere die Scheibe einfach durschneiden mag den neugierigen Nachbarn daran hindern, die im Müll gefundene CD zu sichten, aber professionelle Datendiebe wird das nicht am Auswerten hindern können.
    Mit Stahlwolle die Datenschicht (obere metallische Schicht der Scheibe) zerkratzen ist in der Tat eine gute Möglichkeit die Daten unleserlich zu machen. Jedoch bedarf es einiges an Aufwand die Scheibe so zu zerkratzen, dass wirklich keine relevanten Daten mehr ausgelesen werden können.

    Mein persönlicher Favorit ist die Zerstörung der Datenschicht mittels Hitze in einer Mikrowelle in wenigen Sekunden.
    Legt man eine CD/DVD/Blu-Ray in ein Mikrowellengerät und aktiviert diese, so werden in der metallischen Schicht der Scheibe lokal hohe Ströme induziert, die grosse Hitze erzeugen. Das verursacht eine Zerstörung der gespeicherten Daten. Ein weiterer Effekt ist die Sprödheit, die dazu genutzt werden kann, die Scheibe danach mit Leichtigkeit in mehrer Teile zu zerbrechen.
    Nachteilig ist jedoch eine mehr oder minder starke Geruchsentwicklung. Darum entweder das Gerät danach reinigen, oder die Scheibe vorher in einen luftdichten Behälter geben.
    Wichtig ist auch noch, dass bei der Zerstörung mehrere Scheiben gleichzeitig alle Scheiben direkten Zugang zu den Mikrowellen haben. Eine Spindel mit einem Scheibenstapel ist problematisch, da die Oberen die Unteren vor Zerstörung schützen. Also eher eine "Scheibenteppich" auslegen.
    Hier gibt es einen Link, die das ganze anschaulich macht.
    https://www.youtube.com/watch?v=LkEetKJivBQ

    Das müsste natürlich auch mit einer Festplatte funktionieren.
    Platte einfach öffnen, sodass die Datenscheiben zu sehen sind. Ab in die Mikrowelle und sie ihren Dienst tun lassen.
    Das habe ich jedoch selbst noch nie ausprobiert. Wer eine kaputte/alte Platte gerne los werden will, der ist herzlich eingeladen, ein wenig zu experimentieren und uns seine Erfahrung mitzuteilen.
    Geändert von TBow (24.07.13 um 18:49 Uhr)
    Danke Edward Snowden, DANKE!

  2. #2
    always feed the fish Avatar von Der3Geist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.185

    Re: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Meine Variante ist, die Selbstgebrannten CD / DVDs mit auf die Arbeit nehmen, und dort mit einem Pinsel einfach einen Strich Alu Felgen Reiniger über das Medium zu Pinseln.

    Der Aufwand ist relativ gering und ich hab da keine Arbeit mit,da der Reiniger das von alleine erledigt.
    Die Datenschicht wird einfach Aufgelöst und das Medium somit Hinüber.

    Hab auch schon relativ gute erfolge mit alter Bremsflüssigkeit gehabt, allerdings braucht diese etwas länger.
    Geändert von Der3Geist (24.07.13 um 19:04 Uhr)
    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der eigenen Belustigung !

    [Alle meine Selbstgeschriebenen Programme & Spiele findet ihr auch als Download auf meiner Homepage]


  3. #3
    Erwachsen Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Im Hier und Jetzt
    Beiträge
    218

    Re: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Also ich hätte Angst um meine Mikrowelle, wegen Metall...

    Ich sammle eigentlich schon lange keine persönlichen Daten mehr auf CD /DVD und wenn einer meine alten Musiktitel anhören will, nur zu.
    Da ich auch nicht so paranoid bin, um zu glauben, ein professionelles Unternehmen hätte Interesse an meinen Daten, reicht mir persönlich das Zerschneiden und ein Feuerzeug.

  4. #4
    The REAL Cheshire Cat

    (Threadstarter)

    Avatar von TBow
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.158

    Re: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Zitat Zitat von Der3Geist Beitrag anzeigen
    Meine Variante ist, die Selbstgebrannten CD / DVDs mit auf die Arbeit nehmen, und dort mit einem Pinsel einfach einen Strich Alu Felgen Reiniger über das Medium zu Pinseln.
    Hört sich sehr gut an.
    Wie ist da die Geruchsentwicklung?
    Danke Edward Snowden, DANKE!

  5. #5
    always feed the fish Avatar von Der3Geist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.185

    Re: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Zitat Zitat von TBow Beitrag anzeigen
    Wie ist da die Geruchsentwicklung?
    Der Reiniger selber Riecht schon recht dolle,aber ich mache das dann meißt außerhalb der Werkstatt.
    In einem Geschlossenem Raum würde ich das niemandem Empfehlen.

    Ich denke mir,dass generell jeder Aggresive Metallreiniger dazu in der lage ist.
    Batteriesäure oder andere Chemikalien funktionieren hingegen nicht. ( Alles schon Probiert )

    Was auch ganz witzig ist,eine Volle Autobatterie , Überbrückungskabel , Beide klemmen an die CD und Ab gehts !
    Allerdings ist hierbei die Rauch und Geruchsbelästigung relativ Stark und oftmals Brennt die CD nur um die Klemmen rum weg.
    Darum mein Tipp mit dem Reiniger.
    Für diesen Beitrag bedankt sich TBow
    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der eigenen Belustigung !

    [Alle meine Selbstgeschriebenen Programme & Spiele findet ihr auch als Download auf meiner Homepage]


  6. #6
    Nur die BSG

    Veteran

    Avatar von PaRaDoX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.204
    ngb:news Artikel
    3

    Re: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Mein Rat: Aktenvernichter!
    Mittlerweile kann jedes 0815 Gerät CDs schreddern und ich wage zu bezweifeln dass sich aus 10 oder mehr CD-Streifen Daten wiederherstellen lassen.
    Alles ohne Rauch und Geruchsentwicklung!
    Für diesen Beitrag bedankt sich tokotoko
    A guy opens his door and get shot, and you think that's me? NO, I AM THE ONE WHO KNOCKS!

  7. #7

    Re: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Und wenn der nicht verfügbar ist dann tut es auch schon mal der große Papierschneider im Büro.
    Der ist jedoch eher nicht für die massenhafte Vernichtung optischer Meiden geeignet.

  8. #8
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.545

    Re: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Die Magnetscheiben von Festplatten kann man über die Curie-Temperatur erhitzen und alles ist weg.
    Alternativ kann man die Scheiben auch mit einer Flex abschrubben.
    das abflexen geht natürlich auch mit CDs und allen anderen anderen Speichermedien aus Polycarbonat.
    Normale CDs mit alter Software halte ich tief in den Mülleimer und breche die durch. Gibt jede menge kleine Splitter.
    Das mache mich noch so lange bis ich mal auf die Idee komme einen Aktenvernichter zu kaufen.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  9. #9

    Re: CDs, DVDs, Blu-Rays sicher unbrauchbar machen

    Früher hab ich meinen CDs und DVDs auch eine Runde in der Mikrowelle spendiert. Hat das ganze Haus halt ein paar Stunden gestunken, aber wenn ich arbeiten war störte das keinen. Hab aber mittlerweile einen Aktenvernichter mit CD-Einschub der aus der CD 3-Millimeter Streifen schneidet. Hat zwar knapp 100€ gekostet, macht aber Spaß zuzusehen wie das Teil laut Krachend eine CD nach der anderen frisst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •