Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Booking.com: 475.000 Euro Strafe für verzögerte Meldung eines Hacks

  1. #1
    Mitglied Avatar von Born-IT
    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    3.283

    Booking.com: 475.000 Euro Strafe für verzögerte Meldung eines Hacks

    Kriminellen gelang es, mit Hilfe von Social-Engineering-Techniken, Mitarbeitern von 40 Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Anmeldedaten für ihre Booking.com-Konten zu entlocken. Anschließend verschafften sie sich Zugang zu Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern und Details zu den Buchungen der

    Weiterlesen


    Autor: Günter Born

  2. #2
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.159
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Booking.com: 475.000 Euro Strafe für verzögerte Meldung eines Hacks

    Das Unternehmen mit 4.8 Milliarden Dollar Gewinn 2019 (laut wikipedia) zittert bestimmt total ob dieser gigantischen Summe.
    Zugriff auf 283 CC Nummern, d.h. die Strafe besteht aus 1.678 Euro pro CC Nummer. Eher zu wenig, würde ich sagen. Was mir hier fehlt ist ein klarer Bußgeldkatalog.
    Für diesen Beitrag bedankt sich kafuka

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •